Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

spindoctor

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »spindoctor« ist männlich
  • »spindoctor« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 17. Februar 2018, 14:52

Der neue aus Hamburg

Moin zusammen!

Ich habe mich jetzt hier angemeldet, weil ich mich mehr mit Gleichgesinnten austauschen möchte, und auch auf der Suche nach Ratschlägen bin.

Seit ein paar Jahren fahre ich regelmäßig mit meinem Brompton und ÖPNV aus dem Hamburger Umland zur Arbeit. Im Sommer auch gelegentlich auch die gesamte Strecke (ca. 25km jede Richtung) mit dem "richtigen" Fahrrad. Allerdings sind meine beiden anderen Räder schon ziemlich in die Jahre gekommen. Daher steht nun die Überlegung an, ob ich mir die Mühe mache, die Räder etwas fitter zu machen (beide fahren im Prinzip noch sehr gut), oder ob ich mir ein neues Rad zulegen sollte. Aktuell schwanke ich eher in Richtung Renovierung. Die Gründe dafür sind:

  • Ich kann mich nicht entscheiden, welches neue Rad ich denn kaufen soll? Hauptzweck soll die Fahrt zur Arbeit, aber auch gelegentliche Touren sein (nicht unbedingt ein ausgewachsenes Reiserad). Mir schwebt dabei ein "Gravel" Bike mit Ultegra Ausstattung vor, weil ich eigentlich schon gerne ein möglichst leichtes Rad hätte. Aber das kostet auch etwas Geld, und müsste dann ja doch noch mit Schutzblechen und Gepäckträger "beschwert" werden, da stellt sich etwas die Sinnfrage.
  • Der Umbau eines alten Farrades ist deutlich günstiger als ein neues Rad
  • Ein altes Rad wird nicht so schnell gestohlen (hoffe ich)
  • … und es macht auch Spaß am Rad rumzuschrauben
  • Wenn ich wirklich sehr oft mit dem alten Rad zur Arbeit fahre kann ich immer noch ein neues Rad kaufen

Also ist mein Plan, das alte MTB Commuter-tauglich zu machen. Dafür brauche ich:
  • Schutzbleche (ich wollte 5,3cm breite SKS Bluemels 26" nehmen)
  • Gepäckträger (keine Ahnung, welchen man da nimmt, ich würde aber gerne "Ortlieb" Packtaschen dranhängen können)
  • Licht

Und um das alles zu machen, würde ich mich freuen, wenn ich hier ein paar Tipps bekommen könnte:
  • Das MTB hat weder am Rahmen noch an der Gabel Ösen für Schutzbleche oder Gepäckträger. Die Gabel ist eine uralte "fette" Marzocchi Bomber Federgabel. Wie kann ich an dem Rad Schutzbleche und Gepäckträger montieren?
  • Gibt es gute: leicht, kompakt, schlicht wirkende Gepäckträger für 26" MTBs, könnt ihr mir etwas empfehlen?
  • Welches Batterie / Akku getriebene Fahrradlicht (Scheinwerfer) ist denn im Jahr 2018 zu empfehlen? Es ist unheimlich schwierig, aktuelle Tests zu finden. Da ich streckenweise über unbeleuchtete Radwege fahren muss, und dabei gerne schnell fahren möchte, muss das Licht schon ziemlich hell sein…

Ich freue mich auf die Diskussionen mit euch!

Euer
Spindoctor

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hell on wheels, ullebulle

Sudi

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Sudi« ist männlich

Unterwegs von: Geburt an

Unterwegs nach: dem natürlichen Ende

Unterwegs über: das spannende Leben

Wohnort: Bremen

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 17. Februar 2018, 18:07

Willkommen im Forum und viel Spass.

Der Umbau wird definitiv günstiger als ein neues Rad. Ein neues würde ich nur empfehlen wenn Du weißt was Du willst. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, eine eierlegende Wollmilchsau gibt es nicht, irgendwie ist so etwas immer ein Kompromiss. Sportlich ist meist nicht alltagstaulich und ein Trekkingrad ist nicht sportlich. Der Trend geht zum Dritt- oder Viertrad.

Hast Du die Möglichkeit "Dienstrad" oder "Jobrad" ein oder zwei Räder über den AG zu leasen?
Ich hab mir auf die Weise gerade ein Randonneur bestellt. https://www.rosebikes.de/bike/rose-team-dx-cross-randonneur-105/aid:888192

Vorschläge zum Umbau

Schutzblech
https://www.rosebikes.de/artikel/sks-germany-schutzblechset-sks-shockblade-front-sks-x-blade-rear-und-muc-off-fahrradreiniger-bike-cl/aid:649755

Gepäckträger
https://www.rosebikes.de/artikel/xtreme-spr-ii-sattelstuetzgepaecktraeger/aid:114338

LG Sudi
Gruß aus Bremen

Sudi

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Sudi« (17. Februar 2018, 21:14)


rogger

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »rogger« ist männlich
  • »rogger« ist ein verifizierter Benutzer

Unterwegs von: hier

Unterwegs nach: dort

Unterwegs über: jetzt

Wohnort: Malsch

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 17. Februar 2018, 19:31

Willkommen hier.

Zum Licht fällt mir die Seite baslerbikes.de ein; die haben einen umfangreichen Leuchtenvergleich gemacht und wenn ich mich richtig erinnere, waren auch ein paar Akkulampen dabei.
Gruß, rogger
------------------------------------
Moderator 2radforum.de


Sudi

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Sudi« ist männlich

Unterwegs von: Geburt an

Unterwegs nach: dem natürlichen Ende

Unterwegs über: das spannende Leben

Wohnort: Bremen

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 17. Februar 2018, 21:13

Zitat

Willkommen hier.

Zum Licht fällt mir die Seite baslerbikes.de ein; die haben einen umfangreichen Leuchtenvergleich gemacht und wenn ich mich richtig erinnere, waren auch ein paar Akkulampen dabei.
Gute Seite für einen Vergleich. Ab 50 Lux macht man im Allgemeinen wenig verkehrt.

LG Sudi
Gruß aus Bremen

Sudi

Hell on wheels

Porucho Pippi

Blog - Galerie
  • »Hell on wheels« ist weiblich

Unterwegs von: The Muppet Show

Unterwegs nach: Lothlórien

Unterwegs über: Taka Tuka Land

Wohnort: Mülheim

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 18. Februar 2018, 12:08

Herzlich willkommen hier!

Groetjes,
Jacqueline
“It is our choices, that show what we truly are, far more than our abilities.”
― J.K. Rowling, Harry Potter and the Chamber of Secrets


Ratatouille (12.03.2015) 4859 / Otmar (12.08.2015) 7388/ Ruby (22.10.2016) 1816 / A: 220
Insgesamt: 14.283

Ähnliche Themen