Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Gerry

Bekennender Vielschalter

Blog - Galerie
  • »Gerry« ist männlich
  • »Gerry« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Wohnzimmer

Unterwegs nach: Keller

Unterwegs über: Treppe

Wohnort: Ahnatal

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 9. Mai 2012, 23:16

JETZT auf N24: Diskussion über Kampfradler!

Siehe Überschrift!
Grüsse,
Gerry

Folge mir auf STRAVA

Miss Montage

Nachteule

Blog - Galerie
  • »Miss Montage« ist weiblich
  • »Miss Montage« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 11. Mai 2012, 00:14

auf dem RBB gab es kürzlich auch eine

Auto gegen Fahrrad - Krieg auf der Straße?

Frau Finkelstein vom ADFC/Radzeit schlägt sich hervorragend :-)

cas

2radfahrer(in)

Blog - Galerie

Wohnort: Name deines Wohnortes

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 11. Mai 2012, 08:32

deutlich zu spüren. Der Krieg geht vor der Kamera weiter. Unbeweglichkeit in allen Positionen. Es gibt nur wahr oder unwahr, falsch oder richtig. Ganz viele brisante Punkte wurden gar nicht erst angesprochen. Die Argumente wurden immer wieder wiederholt.
"Wir" sind also noch nicht einmal so wei das man über die echten Probleme wirklich redet.
Warum stehen Autofahrer so oft im Stau? Warum ist der Verkehr so aggressiv? Wieviele Tote können durch unseren Anspruch auf Mobilität im Jahr gerechtfertigt werden? Ist jederman generell geeignte jedes Fahrzeug nutzen zu dürfen (von den charakterlichen Eigenschaften)? Lärmschutz. Nur eine kleine Auswahl.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

3rd_astronaut, Harzrandradler

FraWie

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »FraWie« ist männlich

Wohnort: südlich von Berlin

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 11. Mai 2012, 09:02

Ist jederman generell geeignte jedes Fahrzeug nutzen zu dürfen (von den charakterlichen Eigenschaften)?

Zunehmend immer wichtiger ist auch das Thema Fahrtauglichkeit im Alter. Ich möchte nicht wissen, wieviele ältere Autofahrer mit - zumindest beginnender - Demenz noch Auto fahren.

Zum Beitrag von Miss Montage:
Die Art und Weise, wie sich Kerstin Finkelstein mit Humor und Schlagfertigkeit - aber auch viel Sachverstand - gegen die verbiesterte Autofahrerlobby durchgesetzt hat, fand ich sehr erfrischend. Wirkliche Fortschritte im Erkenntnisstand sind von solchen Diskussionsrunden sowieso nie zu erwarten.

P.S:: Ich bin mittlerweile allergisch gegen das Wort Kampfraaadd

cas

2radfahrer(in)

Blog - Galerie

Wohnort: Name deines Wohnortes

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 11. Mai 2012, 09:14

ich hatte mich gerade bei der Politik darüber beschwert. Das Benutzunngspflicht oftmals verhängt wird, obwohl baulicche Voraussetzungen fehlen. Dann noch über häufigen Seitenweechsel und Querungen befahrener Landstraßen bei linksseitigen Radwegen. Über Blendung durch asymetrisches Licht von Pkw bei linksseitigen Wegen und über Ampeln mit Induktionsauslöser, die für Radfahrer niemals ausslösen.

Immerhin scheinen die Piraten dafür ein offenes Ohr zu haben und da geantwortet wird gehe ich davon aus, das das Thema die Warnehmung erreicht hat. Die Hoffnung stirbt zuletzt.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

XXLBaer

Ähnliche Themen