Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

uxlin

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »uxlin« ist männlich
  • »uxlin« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: elmshorn

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 1. August 2012, 21:51

ahhhh vierbeiner

komm grad vom radeln zurück nen hund ist direkt von ner ausfahrt auf die strasse gelaufen direkt in mich rein es hat gescheppert und am ende hab ich natürlich wie so üblich mit knie und handballen gebremst :D ich glaub ich fall jetzt erstmal ne woche flach.

dem hund ist nix passiert ich hab natürlich dementsprechend schmerzen und viele blutige stellen :( björn das passiert wenn man mal über 15kmh fährt ich glaub ich muss mein tempo wieder drosseln :D

den hundebesitzer hats nicht gestört erst nachdem mein radpartner um hilfe gerufen hat kam er mit nem wasser und nem tuch um die wunden auszuwaschen und er hat mir fairerweise seine adresse aufgeschrieben wegen versicherung

so long patrick

Kirsche

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Kirsche« ist weiblich
  • »Kirsche« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 2. August 2012, 12:16

Gute Besserung :)
Mit liebem Gruß,

Kirsche
------------------------------------
Super-Moderator 2radforum.de

mick

KAMPFRADLERINNENMÄZEN

Blog - Galerie
  • »mick« ist männlich
  • »mick« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Unna

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 2. August 2012, 12:26

Gute Besserung und die Versicherung auf jedenfall in Anspruch nehmen.
Ich bin schrecklich inkonsequent - aber nicht immer!

ullebulle

Radfahrer

Blog - Galerie
  • »ullebulle« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Horneburg

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 2. August 2012, 12:36

Ach Du meine Güte!!

Auf jeden Fall gute Besserung, Patrick!

Gruß ulle

Ronin01

Radfahrer

Blog - Galerie
  • »Ronin01« ist männlich
  • »Ronin01« ist ein verifizierter Benutzer

Unterwegs von: den Knien

Unterwegs nach: auf die Beine

Unterwegs über: Bewegung

Wohnort: dabel

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 2. August 2012, 13:17

Auch von mir gute Besserung. Du hattest hoffentlich Zeugen für das Ganze, nicht das sich der Hundebesitzer plötzlich an nichts mehr erinnert.
Gruß Nico

6

Donnerstag, 2. August 2012, 13:25

nachdem mein radpartner um hilfe gerufen hat
Zeugen hatte er offenbar. :rolleyes:
Gruß
Manfred


Ich bin immer noch verwirrt, aber auf einem höheren Niveau

kairo-hh

Gründer & Ehrenmitglied

Blog - Galerie
  • »kairo-hh« ist männlich
  • »kairo-hh« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 2. August 2012, 18:30

Gute Besserung :)
Lieben Gruß

Kai

8

Donnerstag, 2. August 2012, 19:15

Gute Besserung

uxlin

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »uxlin« ist männlich
  • »uxlin« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: elmshorn

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 2. August 2012, 19:23

leider war wohl gestern doch so viel adrenalin vorhanden das ich das kaum gespürt hab

heute konnt ich mein bein nicht mehr bewegen und morgen früh gehts in kh evtl bänder oder kreuzband. aber von einer anzeige werd ich trotzdem absehen wo kommen wir da hin wenn hier jeder jeden verklagt :)

aber das wars jetzt erstmal mit der radsaison für mich vorerst und ihr müsst die cyclassics ohne meine anfeuerungen fahren :P

ullebulle

Radfahrer

Blog - Galerie
  • »ullebulle« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Horneburg

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 2. August 2012, 19:35

Na, jetzt denk mal etwas optimistisch!

Ich hoffe, daß wird schnell wieder!

Auf jeden Fall gute Besserung, Patrick!

Gruß ulle

11

Donnerstag, 2. August 2012, 19:52

gute Besserung auch von mir :gute_be:
doris

12

Donnerstag, 2. August 2012, 20:17

:gute_be: Ich wünsche Dir, dass Du schnell wieder aufs Rad steigen kannst.
Gruß
Manfred


Ich bin immer noch verwirrt, aber auf einem höheren Niveau

The-Driver

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »The-Driver« ist männlich

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

13

Sonntag, 5. August 2012, 12:36

leider war wohl gestern doch so viel adrenalin vorhanden das ich das kaum gespürt hab

heute konnt ich mein bein nicht mehr bewegen und morgen früh gehts in kh evtl bänder oder kreuzband. aber von einer anzeige werd ich trotzdem absehen wo kommen wir da hin wenn hier jeder jeden verklagt :)

aber das wars jetzt erstmal mit der radsaison für mich vorerst und ihr müsst die cyclassics ohne meine anfeuerungen fahren :P
wenn du im KH warst, geht das automatisch seinen Gang; insofern du angegeben hast, dass der Unfall durch den Hund verursacht wurde. denn die Krankenkasse will ja berechtigterweise die Kohle von dem Hundehalter für deine Behandlung (sonst würde das auch noch die Allgemeinheit tragen, muss ja nicht sein).

auch hier wieder, wäre der Hund angeleint gewesen, wäre nix passiert.

Ronin01

Radfahrer

Blog - Galerie
  • »Ronin01« ist männlich
  • »Ronin01« ist ein verifizierter Benutzer

Unterwegs von: den Knien

Unterwegs nach: auf die Beine

Unterwegs über: Bewegung

Wohnort: dabel

  • Private Nachricht senden

14

Sonntag, 5. August 2012, 16:50

auch hier wieder, wäre der Hund angeleint gewesen, wäre nix passiert.
Der Hund kam von einem Gehöft, wie sollte das bitte mit Leine funktionieren, oder sollen alle Hundebesitzer auf ihrem eigenen Grund und Boden den Hund an der Leine führen ? Am besten noch an der Kette. :cursing:
Tor zumachen wäre meiner Meinung eine sinnvolle Lösung.
Gruß Nico

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

OmikronXi

Kirsche

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Kirsche« ist weiblich
  • »Kirsche« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

15

Sonntag, 5. August 2012, 21:26

auch hier wieder, wäre der Hund angeleint gewesen, wäre nix passiert.
Am besten noch an der Kette. :cursing:
Tor zumachen wäre meiner Meinung eine sinnvolle Lösung.
Kettenhaltung ist in Deutschland verboten, Tor zu als sinnvolle Alternative durchaus eine Überlegung wert.
Mit liebem Gruß,

Kirsche
------------------------------------
Super-Moderator 2radforum.de

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

paulipirat, Ronin01