Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

kai de cologne

unregistriert

1

Sonntag, 9. Dezember 2012, 09:49

Steuerliche Gleichstellung von Dienstfahrrädern und -wagen

Bin ich dieser Tage in der taz drüber gestolpert.
Überfällig ? Überflüssig ?
Ich finde es zumindest erwähnenswert.

*klick*

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Miss Montage

The Physio

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »The Physio« ist männlich

Wohnort: Ravensburg

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 9. Dezember 2012, 10:55

hm interessant - das wär doch was
mein Blog

grandsport

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »grandsport« ist männlich

Wohnort: Mössingen-Nord

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 12. Dezember 2012, 10:13

Hm, der Link funktioniert bei mir nicht. Falls auch bei anderen so: hier ein Link aus dem Kölner Stadtanzeiger , der - vermute ich mal - das gleiche Thema behandelt.
Ich finde die Idee gut. Noch schöner wäre es natürlich, wenn Freiberufler ihre Ausgaben fürs Fahrrad (Reparaturen, Ersatzteile) dann entsprechend auch als Betriebsausgaben abrechnen könnten.

3rd_astronaut

Besserradler

Blog - Galerie

Wohnort: neustadt

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 12. Dezember 2012, 13:06

link von alexey ausm gelben http://www.spiegel.de/karriere/berufsleb…r-a-872059.html

ich habe diese dienstwagengeschichte nie verstanden, daher verstehe ich hier leider auch nicht, ob das mir was bringen würde, wenn es mein AG machte.

Prabha

km-Sammlerin

Blog - Galerie
  • »Prabha« ist weiblich
  • »Prabha« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Wuppertal

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 12. Dezember 2012, 14:14

Noch schöner wäre es natürlich, wenn Freiberufler ihre Ausgaben fürs Fahrrad (Reparaturen, Ersatzteile) dann entsprechend auch als Betriebsausgaben abrechnen könnten.


Wenn es ein "Betriebsfahrzeug" ist, geht das doch. Ich kenne keinerlei Hindernisse.
Wenn der Freiberufler allerdings für seine Dienstreisen mit dem (privaten) Rad mit der km-Pauschale abrechnet (5 Cent je km), kommen die lfd. Kosten nicht mehr vor.
„Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist“ (David Ben Gurion)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Salamander

t.klebi

2radfahrer(in)

Blog - Galerie

Wohnort: Plauen

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 14. Dezember 2012, 08:55

Ich finde die Idee gut. Noch schöner wäre es natürlich, wenn Freiberufler ihre Ausgaben fürs Fahrrad (Reparaturen, Ersatzteile) dann entsprechend auch als Betriebsausgaben abrechnen könnten.

Betriebsausgaben sind Aufwendungen, die durch den Betrieb veranlasst sind. Wenn keine Abzugsverbote (z.B. Fischerei, Jagd u. Yachten) greifen, sind diese Betriebsausgaben steuerlich wirksam.
Selbstverständlich gilt dies auch für ein Fahrrad. Wenn das Fahrrad überwiegend (mehr als 50%) betrieblich genutzt wird, ist es sogar notwendiges Betriebsvermögen. Dann sind sämtliche Kosten Betriebsausgaben und für etwaige Privatfahrten ist Nutzungsanteil herauszurechnen.
Wird das Rad nur gelegentlich betrieblich genutzt, können nur die für diese Fahrten entstanden Kosten, als Betriebsausgabe abgezogen werden.

Die im Eingangspost genannte Regelung ist prinzipiell weder neu, noch günstiger als bisher. Sie vereinfacht lediglich die Ermittlung des geldwerten Vorteils durch eine praktikable Pauschalierung.

Gruß
t.klebi

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Salamander

Ähnliche Themen