Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Donnerstag, 30. Mai 2013, 16:25

Fahrrad-Wiederbeschaffung...

...oder wie soll ich es nennen?

Liebe Freunde,

einigen unter Euch könnte die nun folgende Story noch bekannt sein...:

Am 24.2.12 karrte ich meinen maladen Porucho-Cruiser "One Track Mind" (Rahmenbruch) gen Aachen zu einer Firma, die die ungewöhnlichsten Dinge aus Metallen aller Art fabriziert. Ein guter Bike-Kumpel war vom Firmeninhaber gefragt worden, ob er nicht jemanden kenne, der eine Idee für einen Cruiser im Motorrad-Oldtimer-Style der 20er-Jahre habe.

Man beabsichtigte nämlich, der zahlungskräftigen Hauptklientel, die sich aus Sammlern hochkarätiger Oldtimer rekrutiert, Custom-Bikes (im Partnerlook zum motorisierten Oldie?) zu kredenzen. Und mein Porucho sollte als Inspirationsmodell fungieren. Die Gage: eine fachmännische Reparatur des Rahmens.

Ob ich das Rad für den 2012er Sommer entbehren könne, wurde ich gefragt. Da ich jenen Sommer größtenteils in der Klapse verbringen sollte und mein Interesse am Fahren/Schrauben wegen der desolaten seelischen Situation ohnehin begrenzt war, erklärte ich mich einverstanden.

Nun, nach 15 Monaten, ist der 2012er Sommer vorüber, mein Kumpel fragte per Mail nach, was und ob sich was getan hat und...erhielt keine Antwort. Ich sehe mein Bike mit platten Reifen in der Ecke lehnen und bekomme langsam, aber stetig, einen immer dickeren Hals. Was tätet Ihr an meiner Stelle?

Einfach hingehen und das Rad rausholen? Geht das? Rechtlicher Stress ist nämlich nicht das, was ich zum Frust wegen der Sache an sich noch zusätzlich gebrauchen kann...

Gruise, Paule
2017: 3.917km; S:131.053; LB:20.690; DMC:18.964; PH:1.368; AB:6.372; ges.:178.447

stilleswasser

Mentalchaot

Blog - Galerie
  • »stilleswasser« ist männlich
  • »stilleswasser« ist ein verifizierter Benutzer

Unterwegs von: Verzweiflung

Unterwegs nach: Erleuchtung

Unterwegs über: Verwirrung

Wohnort: st. umbruch

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 30. Mai 2013, 16:55

dann schick' doch mal 'ne PN und schreib' mir wie der laden heißt, dann fahre ich da mal vorbei und klär' das für dich vor ort ;).
.. only dancing on this earth for a short while (Cat Stevens)

baervogel

Winter-Couchpotatoe

Blog - Galerie
  • »baervogel« ist weiblich

Wohnort: Schleswig-Holstein

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 30. Mai 2013, 16:57

Warum solltest du nicht einfach da hin gehen können um deinen Cruiser zurück zu holen?
Du hast denen das Teil doch nicht verkauft oder geschenkt, sondern nur geliehen (und das auch nur für den letztjährigen Sommer und für eine Gegenleistung, die offensichtlich dererseits bis heute nicht erbracht wurde), es ist und bleibt dein Eigentum! Hat es denn nur auf die Mailanfrage keine Antwort gegeben oder gibt es die Firma ganz und gar nicht mehr?

Pit-100

we are the roadcrew

Blog - Galerie
  • »Pit-100« ist männlich
  • »Pit-100« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Düsseldorf

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 31. Mai 2013, 08:17

Sollte Frank das nicht klären können, fahre ich gerne mit Dir da runter, Paule. Schriftlich brauchst Du nicht wirklich was, es gibt ja genug Zeugen, die im Zweifel bestätigen können, daß dieser Eigenbau Dein Machwerk ist .

Besten Gruß, Pit

5

Freitag, 31. Mai 2013, 08:51

Erst mal so watt von danke, Leute :) !

Also, die Firma existiert auf jeden Fall noch. Nur dachte ich ans Hausrecht/Hausfriedensbruch, wenn ich das Gebäude betrete. Ich werde noch eine kurze Zeit abwarten, dass mein Kumpel, der ja der eigentliche "Kontaktmann" ist, etwas erreicht und dannnnnn...

Gruise, Paule
2017: 3.917km; S:131.053; LB:20.690; DMC:18.964; PH:1.368; AB:6.372; ges.:178.447