Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Draht_Esel

50% Bier, 50% Zitronenlimo

Blog - Galerie
  • »Draht_Esel« ist männlich
  • »Draht_Esel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 13. Mai 2014, 19:35

"Ist das die Neuerfindung des Rades?"

Grade gefunden auf welt.de

http://www.welt.de/motor/article12794009…l#disqus_thread

Sieht jedenfalls ganz lustig aus. Und wird höchstwahrscheinlich in den Olymp der nutzlosen Erfindungen eingehen.

2

Dienstag, 13. Mai 2014, 22:42

...kann aber auch bei Cross-Bike Anwendung finden. :rolleyes:

Wenn Springers Kampfblatt für Besserverdienende schonmal was über Fahrräder schreibt kann eigenlich nur geistiger Dünnpfiff bei rauskommen. :P :pillepalle:
Essen: check, Wasser: check, Glasperlen für die Eingeborenen: check, Knüppel gegen die Wölfe: check. Auf nach Brandenburg!

grandsport

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »grandsport« ist männlich

Wohnort: Mössingen-Nord

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 14. Mai 2014, 08:58

Das will ich sehen, wie du damit im Wiegetritt den Berg hochkeuchst und dabei die Hälfte deiner Kraft auch noch verpulverst.

Salamander

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Salamander« ist männlich

Wohnort: Tief im Westen

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 16. Mai 2014, 00:46

Zitat aus dem Artikel

Zitat

Das Softwheel funktioniert so, dass drei Zylinderkompressionshebel an
einer flexiblen, schwebenden Radnabe angreifen, sodass auch heftige
Stöße absorbiert werden können. "Das Ziel ist, dass das Rad auf ebener
Strecke wie ein normales Rad völlig ruhig läuft, aber auch Treppen und
Bordsteine problemlos meistert", sagt Softwheel-Chef Daniel Barel.
Das könnte bei einem Rollstuhl auch funktionieren, bei einem schnell gefahrenen Fahrradad stelle ich mir das nicht so einach vor. Im Resonanzfall dürfte sich das ordentlich aufschaukeln. Mag sein, daß man das mit Dämpfung hinkriegt. Anderer Aspekt: das Gewicht. Das ist ein 3-Speichenrad, braucht sehr steife Felgen. Die wiegen...
"Auf meinen Reisen habe ich überall auf der Welt gute Menschen kennengelernt. Und auch ein paar Arschgeigen. Das hat nichts mit Hautfarbe, Pass oder Religion zu tun." - Jürgen Schwandt, Ankerherz Verlag

5

Freitag, 16. Mai 2014, 09:59

Nicht nur die Felgen...
Essen: check, Wasser: check, Glasperlen für die Eingeborenen: check, Knüppel gegen die Wölfe: check. Auf nach Brandenburg!