Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

oldtimer

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »oldtimer« ist männlich

Wohnort: Scheessel / Niedersachsen

  • Private Nachricht senden

321

Freitag, 3. April 2015, 20:34

wie, wo,was

und noch ein oldtimer
wodrin liegt der Unterschied zwischen einer legalen und illegalen Droge??

Opa Pit

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Opa Pit« ist männlich

Wohnort: Bad.-Württ.

  • Private Nachricht senden

322

Freitag, 3. April 2015, 21:23

gelöscht

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Opa Pit« (3. April 2015, 21:55)


Prabha

km-Sammlerin

Blog - Galerie
  • »Prabha« ist weiblich
  • »Prabha« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Wuppertal

  • Private Nachricht senden

323

Freitag, 3. April 2015, 21:57

Danke, Opa_Pit, dass du deinen Beitrag gelöscht hast!
„Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist“ (David Ben Gurion)

oldtimer

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »oldtimer« ist männlich

Wohnort: Scheessel / Niedersachsen

  • Private Nachricht senden

324

Samstag, 4. April 2015, 00:10

ernst gemeint?

Hallo Opa Pitt
Welch ein Zufall und ich hoffe da richtig zu liegen, meinst Du die Psychiatrie in Winnenden?
Wenn ja und Du mal dort bist, dann grüße doch von mir bitte den Dr. Jürgen Koehler, wir lernten uns in Darmstadt kennen.
Zufälle gibt es in so einem Forum, das gibt es eigentlich garnicht. Mein Spitzname ist oldtimer und wenn Du dann erwähnst das ich in Begeleitung von Herrn Prof. Dr. med. Rainer Kollmer dort war, wird er sich an mich erinnern, zumal wie beide Freunde der Auto-Marke
Aston Martin sind.
Anbei ein Bild des wunderschönen Bauwerkes der Psychatrie.........in diesem Sinne......oldtimer
Ps. in Rotenburg/Wümme gibt es die Rotenburger Werke, eine vergleichbare Institution nur nicht so schön gelegen.
»oldtimer« hat folgendes Bild angehängt:
  • Psyatrie.jpg

oldtimer

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »oldtimer« ist männlich

Wohnort: Scheessel / Niedersachsen

  • Private Nachricht senden

325

Samstag, 4. April 2015, 00:15

und noch ein oldtimer
wodrin liegt der Unterschied zwischen einer legalen und illegalen Droge??

und nun noch vor dem Schlafgehen die Lösung des Rätsel," es sind die 19%".

Opa Pit

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Opa Pit« ist männlich

Wohnort: Bad.-Württ.

  • Private Nachricht senden

326

Samstag, 4. April 2015, 14:19

Danke, Opa_Pit, dass du deinen Beitrag gelöscht hast!

Eigentlich habe ich nichts dagegen, wenn in diesem Fachforum auch mal Beiträge außerhalb des Themas 2Rad diskutiert werden. Solange sie noch einen gewissen Sinn machen ist das doch o.K.. Ich meine in letzter Zeit zu bemerken, dass fachfremde Beiträge mehr werden. Zum Teil sind es Beiträge, bei denen ich keinen Sinn mehr erkennen kann. Vielleicht bin ich auch zu unintelligent (auf deutsch: zu blöd) oder einfach zu alt (inzwischen Ü70).
Nachdem meine Antwort an Oldtimer weg war, habe ich eingesehen, dass es ja nicht meine Aufgabe ist, Mitglieder mit dem Sinn eines 2Radforums vertraut zu machen und habe ihn wieder gelöscht. Und wenn dem Forenbetreiber diese Entwicklung recht ist, muss sie mir erst recht recht sein.
In diesem Sinn trotzdem frohe Ostern. Opa Pit

Prabha

km-Sammlerin

Blog - Galerie
  • »Prabha« ist weiblich
  • »Prabha« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Wuppertal

  • Private Nachricht senden

327

Sonntag, 5. April 2015, 22:38


Eigentlich habe ich nichts dagegen, wenn in diesem Fachforum auch mal Beiträge außerhalb des Themas 2Rad diskutiert werden. Solange sie noch einen gewissen Sinn machen ist das doch o.K..


HIER ist der Laber-Thread. Da gibt's nichts, was nicht geäußert werden darf - es sei denn, es greift andere an, verletzt, ist rassistisch ...
„Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist“ (David Ben Gurion)

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Berny67, Radsonstnix, ullebulle

juergen0304

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »juergen0304« ist männlich

Wohnort: Furth im Wald

  • Private Nachricht senden

328

Freitag, 10. April 2015, 16:41

Ich hab es nicht leicht.

Hab heute erfahren, daß ich nächstes Wochenende sturmfreie Bude hab. Das heist Samstag 8 Stunden und Sonntag 12 Stunden Fahrradfahren. Ich freu mich jetzt schon............................aber wo fahr ich hin. Gruss Jürgen :thumbsup:

kylogos

unregistriert

329

Freitag, 10. April 2015, 16:45

Irgendwie ändern sich die Zeiten. Früher hat man sich bei einem Wochendende sturmfreie Bude ein paar Frauen und ein paar Kumpels eingeladen, und anständig Party gemacht. Aber scheinbar wird man alt ...

Noblondy

Der Hund von Barkerfeld

Blog - Galerie

Unterwegs von: Norddinker

Unterwegs nach: Süddinker

Unterwegs über: Dinker

Wohnort: Grafschaft Mark

  • Private Nachricht senden

330

Freitag, 10. April 2015, 19:46

Hab heute erfahren, daß ich nächstes Wochenende sturmfreie Bude hab. Das heist Samstag 8 Stunden und Sonntag 12 Stunden Fahrradfahren. Ich freu mich jetzt schon............................aber wo fahr ich hin. Gruss Jürgen :thumbsup:


Ne Runde durch Tschechien und wieder zurück. ;)
Die Glorreichen schieben ...

juergen0304

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »juergen0304« ist männlich

Wohnort: Furth im Wald

  • Private Nachricht senden

331

Freitag, 10. April 2015, 19:53

Tchechien

Eigentlich eine gute Idee. Hab da so eine längere Hausrunde über Tchechien nach Bayrisch Eisenstein. Den Arber hoch und oben runter zu mir nach Hause. Im Notfall greift Dein Zitan..............die Glorreichen schieben. .............lol :thumbsup:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Spike on Bike

ullebulle

Radfahrer

Blog - Galerie
  • »ullebulle« ist ein verifizierter Benutzer
  • »ullebulle« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Horneburg

  • Private Nachricht senden

332

Montag, 20. April 2015, 14:22

Am gestrigen Sonntag hab ich eine lockere Runde auf meinen Alltagsstrecken gedreht.

Es war ein Tag ohne Wind, absolut nichts war da, weder von Vorne, noch von der Seite, auch nicht von hinten, absolut gar nichts.
Dazu kaum eine Wolke am Himmel, Temperatur mittags wohl so 12-14 Grad.

Also alles zum Wohlfühlen. :P

Irgendwie fiel mir dabei auf, daß überall kleine Gruppen von Rennradlern unterwegs waren.

Wenn ich sonst dort fahre, bin ich immer alleine.
Gestern hab ich bestimmt an die 50 von der schnellen Truppe gesehen, die über die
hervorrragenden Wirtschaftswege gedüst sind.

Gedüst ist wohl teilweise etwas übertrieben, da war eine Mädels-Gang unterwegs, die die
Gänse, die jetzt alle über die Elbe gezogen sind, lautstärkemäßig locker übertroffen habn.

Gibt es eigentlich wirklich reine "Schönwetter-Rennradler"?
Oder ist es dieses Jahr besonders Mode, sich ein solches Rad zu besorgen und
dieses vor allem, auch zu benutzen?

Ich bin mal gespannt, wenn ich am nächsten Wochenende wieder unterwegs bin,
da soll ja wieder typisches norddeutsches Schmuddelwetter kommen ;(

Gruß ulle

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Berny67, Manfred1954

Crossy2014

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Crossy2014« ist männlich

Unterwegs von: Glückstadt

Unterwegs nach: Bönningstedt

Unterwegs über: Wedel

Wohnort: Bönningstedt /SH

  • Private Nachricht senden

333

Montag, 20. April 2015, 22:32

Ich bin mal gespannt, wenn ich am nächsten Wochenende wieder unterwegs bin,
da soll ja wieder typisches norddeutsches Schmuddelwetter kommen



Nun denk mal positiv ! Heute ist erst Montag. :rolleyes:

Wenn Du 'ne kleine Tour auf Deiner Seite planst, melde Dich mal ! Könnte mir vorstellen mal auf die andere Elbseite zu kommen ! :search:
Noch ist alles offen für das nächste Wochenende.

Gruß Crossy

Jensus81

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Jensus81« ist männlich

Wohnort: Frankfurt

  • Private Nachricht senden

334

Mittwoch, 22. April 2015, 01:58

Bin ja mal gespannt wie das Wetter dieses Wochenede wird in Norddeutschland (Niedersachsen). Würde schon gerne mal wieder auf mein Bike springen :-)

bhoernchen

Ohne Schwimmflügel-Radler

Blog - Galerie
  • »bhoernchen« ist männlich

Unterwegs von: Draußen

Unterwegs nach: Drinnen

Unterwegs über: Tür

Wohnort: Near Drais-City

  • Private Nachricht senden

335

Mittwoch, 22. April 2015, 09:54

Als ich die Tage nach einem neuen Trikot suchte, stieß ich auf ein T-Shirt bei dem ich einfach nicht wiederstehen konnte. :rolleyes:

:D :D
»bhoernchen« hat folgendes Bild angehängt:
  • 1559571_842531055821691_5585650660409470923_n.jpg

Es haben sich bereits 8 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Berny67, Crossy2014, Hausdrache, meusux, Radsonstnix, Ritze, Ronin01, ullebulle

Berny67

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Berny67« ist männlich

Unterwegs von: Witten

Unterwegs nach: Bochum und zurück und überall anders hin

Wohnort: Witten

  • Private Nachricht senden

336

Donnerstag, 23. April 2015, 11:25

Wieder mal so'n typisches Erlebnis

Hi Zusammen,

gestern morgen radelte ich mal wieder, nach meinem letzten Nachtdienst, zurück von Bochum nach Hause. Für den Rückweg nutze ich dabei meistens eine andere Strecke, als auf dem Hinweg, da auf dieser Nebenstrecke weniger Verkehr herrscht und ich da auch eine schöne lange Gefällstrecke habe. Zudem bietet dieser zu durchfahrende Teil Bochums für eine Großstadt fast schon eine dörfliche Idylle. Aber wie es so ist, muss man ja schließlich nach längerer Talfahrt auch wieder bergauf. Weil es ja morgens immer noch recht frisch ist, trug ich meinen noch am Vorabend im Fahrradkörbchen zusammengerollten BW-Parka. Und damit man mich besser sieht, darüber noch meine schöne neue Fahrrad-Warnweste. Als ich das kleine Waldstück durchfuhr, hörte ich hinter mir dann auf einmal Stimmen und typische Fahrradgeräusche. Beim kurzen Blick nach hinten entdeckte ich ein Pärchen, denke mal so Anfang oder Mitte 50, in voller Trainingsmontour und den allseits beliebten Trekking-Rädern. Und da sich die Begebenheit ja hier im Ruhrpott abgespielt hat, konnte ich mir belustigend folgenden Dialog anhören:

Sie: "Ey, kumma der da vorne!"

Er: "Jau, ma' wieda so'n Bummler!"

Sie:"Krieg'n wa doch locker ein, woll?"

Er: "Klar, dat is kein Problem bei so 'ner alten Gurke."

Aha, dachte ich, mal wieder diese typische Arroganz gegenüber Alteisen. Nur hatten die zwei natürlich nicht damit gerechnet, dass man, halbwegs durchtrainiert auch aus diesem Alteisen noch ordentlich Speed rausholen kann, selbst wenn man 9 Stunden Nachtdienst hinter sich hat und noch 16 km Rückweg vor sich. Die beiden holten tatsächlich weiter auf, und an der folgenden T-Kreuzung gaben mir die beiden Verkehrsspiegel freie Fahrt zum Linksabbiegen, direkt auf die nächste Steigung. Da trat ich dann im 2.Gang voll rein und konnte dann sogar bis in den 4. hochschalten, als ich genug Schwung hatte. Recht zügig vergrößerte sich die Distanz zu meinen Verfolgern, was bei denen Natürlich Erstaunen auslöste.

Sie: "Boah ey, wat is'n getz los?"

Er: "Na watte ma' ab, dat wird gleich noch steiler und da kackt'a ab"!

Dachte er, und ich legte, nach runterschalten in den 3. Gang noch weiter an Fahrt zu. Das letzte was ich hörte war ihr lauter Kommentar: "Ey samma, dat gibt's ja wohl getz gar nich!" Grinsend dachte ich, natürlich gibt's dat, und nach der nächsten Kurve verschwanden die beiden aus meinem Blickfeld. Am Ende dieser Straße kam nach dem Rechtsabbiegen wieder eine schöne lange Bergabstrecke. Weit hinter mir sah ich die Zwei auch in diese Straße einbiegen. Während ich es jetzt gemütlich rollen ließ, legten sie jetzt allen Ehrgeiz an den Tag, mich einholen zu wollen, was ja bergab auch kein Problem sein sollte, weil ich ja, wie gesagt eh nur rollte. Als ich dann bei der nächsten Linksabbiegung auf den kombinierten Rad-/Fußweg wechselte, waren die beiden zumindest wieder in Hörweite.

Sie: "Ey kumma, da issa ja wieda! Getz kanna wohl nich' mehr!"

Er: "Jau, getz' krieg'n wa'n gleich ein!"

Mich innerlich wegschmeißend vor Lachen :D gab ich dann wieder alles und vergrößerte im 5. und letzten Gang der guten alten "Penta" recht zügig die Distanz zu meinen ehrgeizigen Verfolgern. Nur 5 gegen 21 Gänge, was für ein Duell. Dann bog ich in den schönen, am Ümminger See und an einem Bachlauf entlangführenden, Rad-/Wanderweg ein, auf dem man gemütlich Bo.-Langendreer erreichen kann. Auch meine Verfolger wählten diese Route. Auf dem zweiten Stück des Weges, der durch eine Kleingartenanlage führt, war es dann leider mit meiner zügigen Fahrt vorbei, da Arbeiter der Stadt dort mit einem Klein-LKW rangierten und einen Bagger in Position brachten um Baumarbeiten durchzuführen. Da gab es dann für einige Minuten leider kein Vorbeikommen X( . Eben auch genug Zeit für meine Verfolger, mich genau an dieser Stelle einzuholen.

Sie: "Ah kuckma, da is ja unsa Freund!"
Er: "Jau, tatsächlich, da hatta getz aber Pech gehabt!"

Sie, leicht übergewichtig, musste mich natürlich gleich anquatschen.
"Sag'n se ma, wie hamsen dat eigentlich geschafft mit ihr'n alt'n Schätzken? Wir ham uns ja gewundert!"
Er:"Und wat iss'n dat für 'ne komische Schaltung?"
Dann klärte ich die beiden auf, dass ich nunmehr beinahe jeden Tag diese Strecke, mit eben diesem Rad, was ich mir selbst so zusammengebaut habe, zurücklege und ich mir eben deshalb schon so eine gewisse gute Kondition verschafft habe. Von der doppelzügigen Pentasport hatte er zumindest auch noch nichts gehört, obwohl ich eigentlich noch recht viele davon unterwegs sehe. Als die Strecke dann endlich wieder frei war, fuhren wir noch ein kurzes Stück gemeinsam, kamen etwas ins Gespräch und sie wunderten sich, dass ich nach 9 Stunden Nachtdienst im Krankenhaus noch so fit sein konnte. Und sie hätten ihre Räder erst seit einem Monat und wollten mal testen, was damit geht. Das große aufgedruckte Fahrradsymbol auf dem Rückenteil meiner Fahrradwarnweste gefiel ihnen auch gut.
Zugegebenermaßen lasse ich es ja nach der Arbeit auf dem Rückweg auch etwas gemütlicher angehen, und meine tägliche Form ist auch nicht immer dieselbe, da ich ja selbst auch schon im etwas gesetzten Alter bin. Aber diesen Spaß wollte ich mir ja gerade nicht entgehen lassen :D . Und eigentlich fand ich die beiden im Nachhinein auch ganz witzig und nicht so arrogant, wie ich es beim ersten Hörkontakt vermutete. Zu Hause angekommen hieß es dann gleich ins Auto umsteigen, Kinderfahrrad einpacken, ab auf den Berg zum Kindergarten, um am späten Nachmittag den Kleenen zur gemeinsamen Radtour nach Hause wieder abzuholen.
Vielleicht hat ja jemand von Euch mal ähnliches erlebt.

Bis bald ;)

Berny
»Berny67« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC_0057.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Berny67« (23. April 2015, 11:31)


Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

juergen0304, meusux, Ronin01, ullebulle

Prabha

km-Sammlerin

Blog - Galerie
  • »Prabha« ist weiblich
  • »Prabha« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Wuppertal

  • Private Nachricht senden

337

Donnerstag, 23. April 2015, 11:35

Danke für den schönen Bericht! :)

(Und ja, Radfahrer die sich nähern, spornen mich auch immer mal wieder an, das Tempo so zu halten, dass ich vorne bleibe. ;) )
„Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist“ (David Ben Gurion)

meusux

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »meusux« ist männlich

Unterwegs nach: Rad am Ring 2016

Wohnort: Karlsruhe

  • Private Nachricht senden

338

Donnerstag, 23. April 2015, 14:19

Sehr schön Berny. Hab mich gekringelt und wiedergefunden :-).

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Berny67

Spike on Bike

Der Hund von Barkerfeld

Blog - Galerie

Unterwegs von: Norddinker

Unterwegs nach: Süddinker

Unterwegs über: Dinker

Wohnort: Grafschaft Mark

  • Private Nachricht senden

339

Donnerstag, 23. April 2015, 16:05

So sind wa eben hier im Pott, näh? Nettes Geschichtsken. :thumbsup:
Die Glorreichen schieben ...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Berny67

Jensus81

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Jensus81« ist männlich

Wohnort: Frankfurt

  • Private Nachricht senden

340

Donnerstag, 23. April 2015, 23:56

Klasse Geschichte, musste doch sehr schmunzeln :)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Berny67

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher