Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Honigbaerchen

2radfahrerin

Blog - Galerie
  • »Honigbaerchen« ist weiblich

Wohnort: Duisburg (aber linksrheinisch)

  • Private Nachricht senden

801

Freitag, 20. Oktober 2017, 15:31

Zum einen: Wärme, Wärme und nochmals Wärme, zum anderen Übungen. Was mir hilft, ist eine Übung, die mir ein Sportlehrer gezeigt hat: Beide Seiten gleichmäßig belasten, z.B. mit Kurzhanteln, die Schultern richtig hochziehen, kurz halten und dann mit einer leichten Drehung nach hinten bis zum tiefsten Punkt runter bewegen und ebenfalls kurz halten. Das Ganze so 8-10 Mal, dann eine Minute Pause und wiederholen. Am Anfang mit weniger Gewicht (ab 3 kg pro Seite bei Frauen, ab 5 kg pro Seite bei Männern), dann vorsichtig steigern. Das Gewicht sollte schon spürbar sein, damit die Arme auch nach unten gezogen werden und sich die Muskulatur wieder entspannen kann. Nicht vergessen: Einatmen beim Anspannen (Hochziehen), Ausatmen beim Entspannen. Außerdem gibt es auch noch eine weitere Übung mit Kurzhanteln: Die Arme leicht gebeugt halten, die Arme gemächlich vorne bis auf Schulterhöhe bringen (dabei einatmen), kurz halten und ebenso gemächlich wieder nach unten bringen (dabei ausatmen). Das im Wechsel damit, die Arme seitlich bis auf Schulterhöhe zu bringen. Ebenfalls 8-10 Mal, 1 Minute entspannen und wiederholen. Dabei am besten mit dem Rücken an einer Wand gesichert stehen. Diese Übung mit weniger Gewicht ausführen als die erste (ab 1,5 kg pro Seite bei Frauen, ab 2 kg pro Seite bei Männern). Die Gewichte müssen spürbar sein, aber es darf nicht wehtun. Beide Übungen immer mit sicherem Stand, also Füße hüftbreit auseinander und Knie leicht gebeugt, ausführen.

Eine andere Übung, die immer wieder gerne empfohlen wird, sollte man aber sein lassen: den Kopf mit dem einen Arm zu dessen Seite ziehen, während die Hand der anderen Seite unter die Sitzfläche greift. Da ist die Gefahr des Überdehnens groß und damit die Gefahr, die Bänder und Muskeln zu beschädigen.

Vielleicht hilft Dir das ja ein wenig.
Gruß, Astrid

Zweierlei eignet sich als Zuflucht vor den Widrigkeiten des Lebens: Musik und Katzen. (Albert Schweitzer)

macbookmatthes

2radfahrer(in)

Blog - Galerie

Wohnort: Vlaams-Brabant

  • Private Nachricht senden

802

Freitag, 20. Oktober 2017, 23:14

Kann ich auch Kind 2.1 mit seinen 15 kg als Gewicht einsetzen?! :thumbsup: Oft genug hochnehmen muss ich das ja....
Ich fahre nur bei schönem Wetter...in Europa also gar nicht :pardon:

Honigbaerchen

2radfahrerin

Blog - Galerie
  • »Honigbaerchen« ist weiblich

Wohnort: Duisburg (aber linksrheinisch)

  • Private Nachricht senden

803

Samstag, 21. Oktober 2017, 07:37

Wenn Du es gleichmäßig auf beide Arme verteilen kannst :D :D :D ...
Gruß, Astrid

Zweierlei eignet sich als Zuflucht vor den Widrigkeiten des Lebens: Musik und Katzen. (Albert Schweitzer)

sakura

2radfahrer(in)

Blog - Galerie

Wohnort: Hamm

  • Private Nachricht senden

804

Samstag, 21. Oktober 2017, 09:23

Moin moin zusammen,

so auch dieser Morgen ist geschafft, Café con Leche gab´s als Heißgetränk, eine Tomate und Schafskäse als feste Nahrung. Gut die zwei Riegel Schoki vorher will ich nicht unterschlagen.

@Honigbaerchen: meiner Erfahrung, einhergehend mit sämtlichen ärtzlichen Empfehlungen, also auch von denen "Fachkräften" die ich mit Sicherheit nicht wider aufsuchen werde, sind Belastungen der Muskulatur im noch verspannten Zustand kontraproduktiv.

Wärme ist aber gut und Entspannung.

Honigbaerchen

2radfahrerin

Blog - Galerie
  • »Honigbaerchen« ist weiblich

Wohnort: Duisburg (aber linksrheinisch)

  • Private Nachricht senden

805

Samstag, 21. Oktober 2017, 11:33

@sakura: So unterschiedlich sind die Menschen - mir hat gerade diese erste Übung schon bei wirklich deftigen Schulterverspannungen sehr gut geholfen.
Gruß, Astrid

Zweierlei eignet sich als Zuflucht vor den Widrigkeiten des Lebens: Musik und Katzen. (Albert Schweitzer)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sakura

sakura

2radfahrer(in)

Blog - Galerie

Wohnort: Hamm

  • Private Nachricht senden

806

Samstag, 21. Oktober 2017, 18:09

Hi,

ja das kann sein, ist halt immer sehr individuell. Aber vom Grundprinzip her ist das ja schon fast einleuchtend. Der Muskel ist verspannt, er ist hart. Beispiel, von meinem Hausarzt: wenn man Stahl biegen will, der ja hart ist, ist das nicht gerade gut ihn einfach so zu bewegen. Kaltschmieden geht nur im gewissen Umfang. Stahl sollte also warm und geschmeidig sein. Beim Körper kommt hinzu, das ein muskulärer Stress entstehen kann.

Aber wie schon gesagt, ist sehr individuell. Als ich es das letzte mal im Rücken hatte, Lendenwirbel halt, brauchte es zwei, drei Tage das ich überhaupüt wieder normal bewegen konnte.

Wärme ist gut, Entspannung auch und wenn´s dann langsam locker wird, dann kann man mit Bewegungen ( mit leichter angepasster Belastung ) anfangen.

macbookmatthes

2radfahrer(in)

Blog - Galerie

Wohnort: Vlaams-Brabant

  • Private Nachricht senden

807

Samstag, 21. Oktober 2017, 19:32

Moin moin zusammen,
...

Wärme ist aber gut und Entspannung.
Herrgottsackzement,

natürlich bin ich entspannt! Aber sowas von! Schliesslich habe ich ein sehr kleines und ein weniger kleines Kind! Und was meinst wo meine Hörstürze herkommen! Natürlich bin ich enspannt. Immer!!!! :pillepalle: :lol:
:sniper: :monster: :chainsaw:
Ich fahre nur bei schönem Wetter...in Europa also gar nicht :pardon:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Spike on Bike

sakura

2radfahrer(in)

Blog - Galerie

Wohnort: Hamm

  • Private Nachricht senden

808

Mittwoch, 25. Oktober 2017, 19:50

Hi zusammen,

so bin wieder im Lande, war ja für kurz in Berlin. Mit dem Zug, aber etwas mit Fahrrad gab´s auch. Bilder sind on <klick>, ja war sehr schön, wenn auch streckenweise etwas anstrengend.

sakura

2radfahrer(in)

Blog - Galerie

Wohnort: Hamm

  • Private Nachricht senden

809

Donnerstag, 26. Oktober 2017, 06:49

Moin moin zusammen,



wieder die erste Nacht zu Hause verbracht, wo es dann doch am schönsten
ist. Das eigene Bett, das Bad und der Rest der Family mit meinen Kids.
Jetzt erstmal etwas "frühstücken" und dann ab zum Zahndoc. Der Rest vom
Tag wird dann sinnvoll gestaltet. Etwas Training denke ich, etwas
"basteln" und dann mal schauen. Ich wünsche allen einen guten Tagesstart
!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Spike on Bike

macbookmatthes

2radfahrer(in)

Blog - Galerie

Wohnort: Vlaams-Brabant

  • Private Nachricht senden

810

Donnerstag, 26. Oktober 2017, 10:19

Gebastelt habe ich gestern abend noch,

hatte ein wenig Steuersatzruckeln am Intec. Keine Ahnung wo das herkam, aber gut: Mit Taschen und Hänger ist halt ein wenig mehr Belastung. Kind 2.1 hatte heute morgen erstmal eine Saulaune, jetzt auf Arbeit scheint es zu gehen.
Ich fahre nur bei schönem Wetter...in Europa also gar nicht :pardon:

ToG

Ehren-Zwerg

Blog - Galerie
  • »ToG« ist männlich

Unterwegs von: Bremen

Unterwegs nach: Hamburg

Wohnort: Bremen

  • Private Nachricht senden

811

Donnerstag, 26. Oktober 2017, 10:48


Herrgottsackzement,

natürlich bin ich entspannt! Aber sowas von! Schliesslich habe ich ein sehr kleines und ein weniger kleines Kind! Und was meinst wo meine Hörstürze herkommen! Natürlich bin ich enspannt. Immer!!!! :pillepalle: :lol:
:sniper: :monster: :chainsaw:



Nu mach mir keine Angst. Kind 1 kommt im Februar.
(Natürlich pünktlich zur schriftlichen Abschlussprüfung. Was mir der Chef auf den Urlaubsantrag für die Woche nach der Abschlussprüfung auch drauf geschrieben hat. War in Versuchung zu erwidern, das ich dem Kind gesagt habe, das der Geburtstermin ungünstig ist, es aber anscheinend nicht auf mich hört.)

macbookmatthes

2radfahrer(in)

Blog - Galerie

Wohnort: Vlaams-Brabant

  • Private Nachricht senden

812

Donnerstag, 26. Oktober 2017, 11:42

Mal ganz locker bleiben.

2 Kinder sind halt mehr (Arbeit) als 1. :D Und wie die Dinger drauf sind, ist seeeeehr unterschiedlich. Am Anfang können sie zudem nix, außer einem den Schlaf rauben, ändert sich aber schnell - bis auf den Schlaf rauben. ;(
Kind 1.9 ist zuweilen sehr in sich gekehrt und ruhig und passt sich seiner Umgebung an, Kind 2.1 ist von vielem das Gegenteil, vergöttert aber Kind 1.9 - Eltern sind da nicht so wichtig. Bisweilen übertreibt Kind 2.1 aber auch mit der Unmittelbarkeit der Bekundung seiner Zustände und dann geht es der gesamten Familie auf die Nerven.
Ich fahre nur bei schönem Wetter...in Europa also gar nicht :pardon:

sakura

2radfahrer(in)

Blog - Galerie

Wohnort: Hamm

  • Private Nachricht senden

813

Donnerstag, 26. Oktober 2017, 13:08

*sich wunder*

irgendwas ist hier mächtig faul. Will einen neuen Beitrag tippen, betätige Antworten und sofort erscheint mein Beitrag von heute morgen ??? Also, nochmal von vorne...

...was wollte ich übehaupt schreiben ? ich fang mal so an...

Hallo,

also das mit den Kinder ist echt sehr unterschiedlich. Genau deshalb gibt es ja auch soviele schlaue Büche über Kinder und deren Erziehung. Kleiner Schönheitsfehler: die Kinder halten sich selten an genau diese Bücher, weil sie jene nie gelesen haben. Ist ja auch verständlich.

Meine drei Kids waren eigentlich recht umgänglich. Der mittlere Lütte war hier und da etwas umtriebig, im Sinne von das er recht fix ne´Knifte mit Leberwurst brauchte, während die anderen Eltern noch über die Umstellung der Breichen von Früchen auf vier Monatsbreichen diskutierten. Und er war dann auch schon immer recht früh wach. Hinlegen brachte nix, aber ein wenig Spielzeug hinstellen und gut war die Welt.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sakura« (26. Oktober 2017, 13:14)


Spike on Bike

Der Hund von Barkerfeld

Blog - Galerie

Unterwegs von: Norddinker

Unterwegs nach: Süddinker

Unterwegs über: Dinker

Wohnort: Grafschaft Mark

  • Private Nachricht senden

814

Donnerstag, 26. Oktober 2017, 16:21

Leberwurst ist ja auch eine Art Brei. :D
Die Glorreichen schieben ...

franco

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »franco« ist männlich

Wohnort: Deutschland

  • Private Nachricht senden

815

Donnerstag, 26. Oktober 2017, 17:19

@ macbookmatthes:
wie numerierst Du eigentlich Deine Kinder? Ich interpretiere das so:
Kind 1.9 = das neunte Kind mit der ersten (Ehe-)Frau
Kind 2.1 = das erste Kind mit der zweiten (Ehe-)Frau
Bisher also 10 Kinder - respect! :D

Prabha

km-Sammlerin

Blog - Galerie
  • »Prabha« ist weiblich
  • »Prabha« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Wuppertal

  • Private Nachricht senden

816

Donnerstag, 26. Oktober 2017, 17:59

Danke, franco, dass du fragst! Ich rätsel nämlich auch ;)

Deine Idee der Auflösung gefällt mir gut - nun bin ich gespannt was mbm dazu tippt.
„Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist“ (David Ben Gurion)

Honigbaerchen

2radfahrerin

Blog - Galerie
  • »Honigbaerchen« ist weiblich

Wohnort: Duisburg (aber linksrheinisch)

  • Private Nachricht senden

817

Donnerstag, 26. Oktober 2017, 19:03

Ihr rätselt? So einfach ist die Erklärung: Kind 1 ist 9 Jahre alt, Kind 2 ist ein Jahr alt.
Gruß, Astrid

Zweierlei eignet sich als Zuflucht vor den Widrigkeiten des Lebens: Musik und Katzen. (Albert Schweitzer)

macbookmatthes

2radfahrer(in)

Blog - Galerie

Wohnort: Vlaams-Brabant

  • Private Nachricht senden

818

Donnerstag, 26. Oktober 2017, 20:45

@franco

Honigbaerchen hat die Lösung gleich mitgebracht. :D
Wir nummerieren der Einfachheit halber. Bei mir daheim waren wir 6 Kinder, man kann nie wissen. :phat:

Zudem kann man so die Updates einfach einpflegen. Ist ja 1x pro jahr, bei uns praktischerweise alles direkt in kurzer Abfolge zu Jahresanfang. Wenn Kind 1.9 gleich im Bett verschwunden ist, muss ich noch Ketten messen und schauen, dass die Einkaufslisten für nächste Woche vollständig sind.
Ich fahre nur bei schönem Wetter...in Europa also gar nicht :pardon:

sakura

2radfahrer(in)

Blog - Galerie

Wohnort: Hamm

  • Private Nachricht senden

819

Donnerstag, 26. Oktober 2017, 20:48

...Wenn Kind 1.9 gleich im Bett verschwunden ist, muss ich noch Ketten messen und schauen, dass die Einkaufslisten für nächste Woche vollständig sind.
...womit dann auch keine Zeit ist eine weitere Neuauflage 3.0 zu schaffen. :D

Spike on Bike

Der Hund von Barkerfeld

Blog - Galerie

Unterwegs von: Norddinker

Unterwegs nach: Süddinker

Unterwegs über: Dinker

Wohnort: Grafschaft Mark

  • Private Nachricht senden

820

Donnerstag, 26. Oktober 2017, 21:20

Willkommen in der Matritze, wo die Nachkommenschaft mit Versionsziffern im Ordner Kinderzimmer teporär abgelegt wird. 8|
Die Glorreichen schieben ...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sakura

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher