Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Chasse Patate

VPAPR member chapter Mark

Blog - Galerie

Unterwegs von: 34.8202°N 82.2720°W (zwecks Verpflegung)

Unterwegs nach: 稚内市 (lecker Fisch)

Unterwegs über: درّہ خنجراب (Erdnüsse & getr. Aprikosen)

Wohnort: Royaume de Westphalie (rechtsrheinisch & norddonauisch)

  • Private Nachricht senden

1 521

Montag, 31. August 2020, 13:52

nix expresso heute?

:airborne:
man fährt oder schiebt

2020: ohne Tacho
Origirat: (15.09.1979)
Insgesamt: bestimmt einmal rum


Dieser Beitrag wurde bereits editiert, zuletzt von »Chasse Patate« wegen der Feler

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sakura

sakura

2radfahrer(in)

Blog - Galerie

Wohnort: Hamm

  • Private Nachricht senden

1 522

Montag, 31. August 2020, 15:32

Doch biddöschööön...





Hallöchen in die Runde,


so und wieder die erste Hälfte des ersten Tages rum, die sportlichen Aktivitäten sind abgeharkt, duschen, Mittagessen, ganz kurzes Mittagschläfchen in der Hängematte und sogar der Kleine ist schon getrunken.


15:13Uhr Fragen kommen auf was man mit dem Rest vom Tag so noch in sinnvoll anfangen könnte?


Ich komme damit zwar zurecht, wohl auch gut, aber ganz ehrlich, DAS ist dann unter dem Strich doch nicht meine Welt.


Grundsätzlich kann ich sagen, es geht vorwärts, wenn auch in kleinen Schritten. Gerade wenn ich beim Rehasport auf dem Indoorbike war, gerne auch in länger ist es so, als nie was gewesen.


Auch längere Spaziergänge sind soweit kein Problem. Gestern war ich fast zwei Stunden unterwegs, zwei kleine Obstpausen aber auch am Ende keinerlei Auffälligkeiten.


Zwei Punkte stehen noch auf der physischen To-do-Liste. Punkt Nr.1 wenn ich aus dem Sitzen oder liegen hochkomme, klappen die ersten Schritte noch nicht. Die Nordic-Walking Stöcken sind dann angesagt. Bin ich dann aber drei- maximal fünf Schritte unterwegs, läuft der Apparat.


(Bei den Gehrunden nehm ich aber die Nordic-Walking Stöcken immer noch grundsätzlich mit. Früher haben sie mich beim Naseputzen oder beim Fotografieren gestört. Der-mein Trick ist aber ganz einfach, ich nutze die Handschlaufen nicht und bin so mit den Pfoten mobil.)


Baustelle Nr.2 ist die noch schlappe Muskulatur. Da mach ich mir aber weniger einen Kopp, die kommt schon. Ob nun durch das Reha-Training/ Training oder durch die einfache Nutzung im Alltag.


Nett wäre an der Stelle, wenn ich schon Fahrradfahren könnte. So rein behauptungstechnisch würde ich sagen ja geht, werd ich wohl auch die Tage mal ausprobieren. Aber keine Angst, der Zeitpunkt wird meinem Körpergefühl, was recht zuverlässig ist folgen.


Autofahren wäre dann der letzte Punkt. Da dort aber auch noch die Sache mit dem Aufstehen und er ja noch vorliegenden nicht-Mobilität anliegt, warte ich auch damit noch.
Auch wenn mein "Boss" da traurig sein wird.


Ich aber auch, denn an dem Tag wo ich wieder zum Job einrücken kann, mach ich drei Kreuze. Denn was soll man die ganze Zeit machen???

Prabha

km-Sammlerin

Blog - Galerie
  • »Prabha« ist weiblich
  • »Prabha« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Wuppertal

  • Private Nachricht senden

1 523

Dienstag, 1. September 2020, 23:06

Meine kleine Laberei von heute:

Ich bin beim Radeln schon vielen Tieren begegnet: Katzen, Füchsen, Rehen, Hasen/Kaninchen, Mäusen, Ratten ... und viel Kleinzeug, das manchmal den Eiweißanteil der Nahrung hochtreibt.
Das heute war neu:
Vor mir flog mit etwas mehr als einem Meter Abstand eine Fledermaus. Wir hatten die gleiche Richtung. Plötzlich dreht sich die Fledermaus um ... ich kann nicht so schnell reagieren ... und klatscht mir mitten auf den Mund. Der war zum Glück zu.
Dem Flattertier ist m.E. nichts passiert ... aber ich rätselte den Rest der Fahrt über Infektionen von Wildtieren... ;(
„Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist“ (David Ben Gurion)

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Radsonstnix, sakura

Radsonstnix

übergewichtiger Ausredensucher

Blog - Galerie
  • »Radsonstnix« ist männlich
  • »Radsonstnix« ist ein verifizierter Benutzer

Unterwegs von: Übergewicht

Unterwegs nach: Normalgewicht

Unterwegs über: Hunger

Wohnort: Großbeeren

  • Private Nachricht senden

1 524

Mittwoch, 2. September 2020, 06:47

Wollte sie vielleicht an die zuvor gesammelten Eiweißvorräte?
Jedenfalls ein Erlebnis, was man nicht braucht.
Dieselersparnis: 2013 bis Januar 2018 ca. 965L; Benzinersparnis 2018: 121L; 2019: 281L; 2020: 193L

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sakura

sakura

2radfahrer(in)

Blog - Galerie

Wohnort: Hamm

  • Private Nachricht senden

1 525

Mittwoch, 2. September 2020, 07:09

Moin moin zusammen,


das ist ja mal wirklich eine sehr ungewöhnliche Begegnung. Was mich immer imponiert sind Greifvögel am Wegesrand. Den nächsten den ich mal hatte, war kaum 2m entfernt. Da waren wir aber auch beide überrascht, daß da noch jemanden anders kommt.

Tag zwei der Woche hat begonnen, bin ma wider auf Weckergeräusch aufgestanden. Wach war ich sowieso. Jetzt das übliche Morgenritual, dann noch etwas Zeit vertrödeln und dann ab zum Rehasport, wo für mich heute erstmalig das T-Rena Programm startet. Ist nix anderes als das was ich bis jetzt gemacht habe, läuft aber irgendwie anders. Mir doch egal.
Draußen ist es recht frisch, so wie ich erspäht habe. Gerade mal 10c° und eine gewisse Feuchte konnte man auf den Autoscheiben wahrnehmen. Ich lass mich überraschen.

Für Euch einen netten Tag, macht das beste draus und bleibt gesund!

Chasse Patate

VPAPR member chapter Mark

Blog - Galerie

Unterwegs von: 34.8202°N 82.2720°W (zwecks Verpflegung)

Unterwegs nach: 稚内市 (lecker Fisch)

Unterwegs über: درّہ خنجراب (Erdnüsse & getr. Aprikosen)

Wohnort: Royaume de Westphalie (rechtsrheinisch & norddonauisch)

  • Private Nachricht senden

1 526

Mittwoch, 2. September 2020, 22:22

Fledermaussuppe habe ich noch nie gegessen.
Dabei bin ich nicht so zimperlich. Es kommt eben auf die Zubereitung an. Der eine kann's der andere nicht.

:airborne:
man fährt oder schiebt

2020: ohne Tacho
Origirat: (15.09.1979)
Insgesamt: bestimmt einmal rum


Dieser Beitrag wurde bereits editiert, zuletzt von »Chasse Patate« wegen der Feler

Radsonstnix

übergewichtiger Ausredensucher

Blog - Galerie
  • »Radsonstnix« ist männlich
  • »Radsonstnix« ist ein verifizierter Benutzer

Unterwegs von: Übergewicht

Unterwegs nach: Normalgewicht

Unterwegs über: Hunger

Wohnort: Großbeeren

  • Private Nachricht senden

1 527

Donnerstag, 3. September 2020, 08:57

Wichtig sind Spinnenbeine und Krötendreck als Würze!
Dieselersparnis: 2013 bis Januar 2018 ca. 965L; Benzinersparnis 2018: 121L; 2019: 281L; 2020: 193L

Chasse Patate

VPAPR member chapter Mark

Blog - Galerie

Unterwegs von: 34.8202°N 82.2720°W (zwecks Verpflegung)

Unterwegs nach: 稚内市 (lecker Fisch)

Unterwegs über: درّہ خنجراب (Erdnüsse & getr. Aprikosen)

Wohnort: Royaume de Westphalie (rechtsrheinisch & norddonauisch)

  • Private Nachricht senden

1 528

Donnerstag, 3. September 2020, 11:40

Fledermaussuppe habe ich noch nie gegessen.
Dabei bin ich nicht so zimperlich. Es kommt eben auf die Zubereitung an. Der eine kann's der andere nicht.

:airborne:

Wichtig sind Spinnenbeine und Krötendreck als Würze!


So ein Quatsch. Hast Du als Kind zuviel Kättwiesel geglotzt?

Warum sollte Fledermaus anders schmecken als andere Säugetiere?
Oder isst Du nur Tiere ohne Augen, oder ohne Gesicht und nen Namen wie Bambi oder Hasi dürfen sie auch nicht haben?
Es gibt so leckere Gerichte.

:airborne:
man fährt oder schiebt

2020: ohne Tacho
Origirat: (15.09.1979)
Insgesamt: bestimmt einmal rum


Dieser Beitrag wurde bereits editiert, zuletzt von »Chasse Patate« wegen der Feler

sakura

2radfahrer(in)

Blog - Galerie

Wohnort: Hamm

  • Private Nachricht senden

1 529

Donnerstag, 3. September 2020, 21:26

Fledermaussuppe habe ich noch nie gegessen.
Dabei bin ich nicht so zimperlich. Es kommt eben auf die Zubereitung an. Der eine kann's der andere nicht.

:airborne:

Wichtig sind Spinnenbeine und Krötendreck als Würze!


So ein Quatsch. Hast Du als Kind zuviel Kättwiesel geglotzt?

Warum sollte Fledermaus anders schmecken als andere Säugetiere?
Oder isst Du nur Tiere ohne Augen, oder ohne Gesicht und nen Namen wie Bambi oder Hasi dürfen sie auch nicht haben?
Es gibt so leckere Gerichte.

:airborne:
...weil wir zu jung sind und es nicht anders kennen.

Chasse Patate

VPAPR member chapter Mark

Blog - Galerie

Unterwegs von: 34.8202°N 82.2720°W (zwecks Verpflegung)

Unterwegs nach: 稚内市 (lecker Fisch)

Unterwegs über: درّہ خنجراب (Erdnüsse & getr. Aprikosen)

Wohnort: Royaume de Westphalie (rechtsrheinisch & norddonauisch)

  • Private Nachricht senden

1 530

Donnerstag, 3. September 2020, 21:54

Fledermaussuppe habe ich noch nie gegessen.
Dabei bin ich nicht so zimperlich. Es kommt eben auf die Zubereitung an. Der eine kann's der andere nicht.

:airborne:

Wichtig sind Spinnenbeine und Krötendreck als Würze!


So ein Quatsch. Hast Du als Kind zuviel Kättwiesel geglotzt?

Warum sollte Fledermaus anders schmecken als andere Säugetiere?
Oder isst Du nur Tiere ohne Augen, oder ohne Gesicht und nen Namen wie Bambi oder Hasi dürfen sie auch nicht haben?
Es gibt so leckere Gerichte.

:airborne:
...weil wir zu jung sind und es nicht anders kennen.


jau, in der einen Packtasche die Riegel und in der anderen die Fischstäbchen

und die jüngste Generation dat ganze in liquid form mit einäugigen bunten Monstern auf der Verpackung

:airborne:
man fährt oder schiebt

2020: ohne Tacho
Origirat: (15.09.1979)
Insgesamt: bestimmt einmal rum


Dieser Beitrag wurde bereits editiert, zuletzt von »Chasse Patate« wegen der Feler

Radsonstnix

übergewichtiger Ausredensucher

Blog - Galerie
  • »Radsonstnix« ist männlich
  • »Radsonstnix« ist ein verifizierter Benutzer

Unterwegs von: Übergewicht

Unterwegs nach: Normalgewicht

Unterwegs über: Hunger

Wohnort: Großbeeren

  • Private Nachricht senden

1 531

Freitag, 4. September 2020, 06:21

Moin,
das ist ein Originalrezept nach Gundel Gaukeley! Und dann muss das ja schmecken. Ansonsten hätte ich gegen das Fleisch an sich auch nichts einzuwenden. Ist doch aber kaum was dran. Dafür kann man die Flügel schön Crispy fritieren ...
Dieselersparnis: 2013 bis Januar 2018 ca. 965L; Benzinersparnis 2018: 121L; 2019: 281L; 2020: 193L

Spike on Bike

Der Hund von Barkerfeld

Blog - Galerie

Unterwegs von: Norddinker

Unterwegs nach: Süddinker

Unterwegs über: Dinker

Wohnort: Grafschaft Mark

  • Private Nachricht senden

1 532

Freitag, 4. September 2020, 19:41

Ozzy Osbourne hat in jungen Jahren wohl auch mal eine Fledermaus verspeist, als ein Zuschauer ihm auf einem Konzert eine solche zuwarf. Ozzy dachte anscheinend es wäre ein Gummitier und biss kräftig rein. :D
Die Glorreichen schieben ...

sakura

2radfahrer(in)

Blog - Galerie

Wohnort: Hamm

  • Private Nachricht senden

1 533

Freitag, 4. September 2020, 22:25

Ozzy Osbourne hat in jungen Jahren wohl auch mal eine Fledermaus verspeist, als ein Zuschauer ihm auf einem Konzert eine solche zuwarf. Ozzy dachte anscheinend es wäre ein Gummitier und biss kräftig rein. :D
...schön blutig, nicht medium so zu sagen.

Chasse Patate

VPAPR member chapter Mark

Blog - Galerie

Unterwegs von: 34.8202°N 82.2720°W (zwecks Verpflegung)

Unterwegs nach: 稚内市 (lecker Fisch)

Unterwegs über: درّہ خنجراب (Erdnüsse & getr. Aprikosen)

Wohnort: Royaume de Westphalie (rechtsrheinisch & norddonauisch)

  • Private Nachricht senden

1 534

Freitag, 4. September 2020, 23:00

Ozzy Osbourne hat in jungen Jahren wohl auch mal eine Fledermaus verspeist, als ein Zuschauer ihm auf einem Konzert eine solche zuwarf. Ozzy dachte anscheinend es wäre ein Gummitier und biss kräftig rein. :D
...schön blutig, nicht medium so zu sagen.


Nee, ausnehmen sollte vorher sein, oder man brauchts für die Würze wie bei kleinen Sardinen

Ich dachte da eher an Suppe aus so nem jüngeren Mausohr und ein bisschen scharf. Wenn das Fleisch so zart vom Knochen fällt.

:airborne:
man fährt oder schiebt

2020: ohne Tacho
Origirat: (15.09.1979)
Insgesamt: bestimmt einmal rum


Dieser Beitrag wurde bereits editiert, zuletzt von »Chasse Patate« wegen der Feler

Spike on Bike

Der Hund von Barkerfeld

Blog - Galerie

Unterwegs von: Norddinker

Unterwegs nach: Süddinker

Unterwegs über: Dinker

Wohnort: Grafschaft Mark

  • Private Nachricht senden

1 535

Samstag, 5. September 2020, 09:22

Ozzy Osbourne hat in jungen Jahren wohl auch mal eine Fledermaus verspeist, als ein Zuschauer ihm auf einem Konzert eine solche zuwarf. Ozzy dachte anscheinend es wäre ein Gummitier und biss kräftig rein. :D
...schön blutig, nicht medium so zu sagen.


Nee, ausnehmen sollte vorher sein, oder man brauchts für die Würze wie bei kleinen Sardinen

Ich dachte da eher an Suppe aus so nem jüngeren Mausohr und ein bisschen scharf. Wenn das Fleisch so zart vom Knochen fällt.

:airborne:



Das wäre schon ein Gericht der Sterneküche. Noch nen halben Teelöffel Soße und eine fein gehobelte Erbse dazu, schon ist die Hauptspeise für 200€ fertig.
Die Glorreichen schieben ...

Salamander

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Salamander« ist männlich

Wohnort: Tief im Westen

  • Private Nachricht senden

1 536

Samstag, 5. September 2020, 12:21

Dem Flattertier ist m.E. nichts passiert ... aber ich rätselte den Rest der Fahrt über Infektionen von Wildtieren... ;(

Vermutet man nicht, das Corona-Virus sei von Fledermäusen auf den Menschen übergesprungen...?
Ich habe das Grauen gesehn

sakura

2radfahrer(in)

Blog - Galerie

Wohnort: Hamm

  • Private Nachricht senden

1 537

Samstag, 5. September 2020, 12:56

Moin,

man vermutet viel, was das grundlegende Problem ist. Vermuten ist die kleine Schwester von Glauben. Doch glauben kann man in der Kirche. Wissen wäre da deutlich besser. Wissen bedeutet aber sich jenes an zu eignen und das wiederum braucht Zeit aber vor allem Geld.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sakura« (7. September 2020, 07:42)


Chasse Patate

VPAPR member chapter Mark

Blog - Galerie

Unterwegs von: 34.8202°N 82.2720°W (zwecks Verpflegung)

Unterwegs nach: 稚内市 (lecker Fisch)

Unterwegs über: درّہ خنجراب (Erdnüsse & getr. Aprikosen)

Wohnort: Royaume de Westphalie (rechtsrheinisch & norddonauisch)

  • Private Nachricht senden

1 538

Samstag, 5. September 2020, 13:30

Dem Flattertier ist m.E. nichts passiert ... aber ich rätselte den Rest der Fahrt über man Infektionen von Wildtieren... ;(

Vermutet man nicht, das Corona-Virus sei von Fledermäusen auf den Menschen übergesprungen...?


Man kann ja auch Fledermaus mit Aluhut essen oder vorher dreimal om und nachher viermal om sagen und alles is gut.

:airborne:
man fährt oder schiebt

2020: ohne Tacho
Origirat: (15.09.1979)
Insgesamt: bestimmt einmal rum


Dieser Beitrag wurde bereits editiert, zuletzt von »Chasse Patate« wegen der Feler

Salamander

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Salamander« ist männlich

Wohnort: Tief im Westen

  • Private Nachricht senden

1 539

Samstag, 5. September 2020, 13:42

man vermutet viel, was das grundlegende Problem ist. Vermuten ist die kleine Schwester von Gauben. Doch glauben kann man in der Kirche. Wissen wäre da deutlich besser.

Ach komm doch hier nicht mit Fakten! HIER nicht... !!!1elf
:P
Ich habe das Grauen gesehn

Chasse Patate

VPAPR member chapter Mark

Blog - Galerie

Unterwegs von: 34.8202°N 82.2720°W (zwecks Verpflegung)

Unterwegs nach: 稚内市 (lecker Fisch)

Unterwegs über: درّہ خنجراب (Erdnüsse & getr. Aprikosen)

Wohnort: Royaume de Westphalie (rechtsrheinisch & norddonauisch)

  • Private Nachricht senden

1 540

Samstag, 5. September 2020, 16:15

man vermutet viel, was das grundlegende Problem ist. Vermuten ist die kleine Schwester von Gauben. Doch glauben kann man in der Kirche. Wissen wäre da deutlich besser.

Ach komm doch hier nicht mit Fakten! HIER nicht... !!!1elf
:P


Fakten sind aus dem letzten Jahrhundert. Heute heißt das alternative Fakten!

Manchen kann man auch jede Mettwurst aufs Brot schmiern und sagen dann erhöht sich die Durchschnittgeschwindigkeit. Alles nur Marketing damit chinesische Produkte unters Volk gebracht werden.
Und wenn du die Channel Challenge mit ner ffp2 Maske fährt biste garantiert schneller weil du keine Zeit fürs Insekten ausspucken verplemperst.

:airborne:
man fährt oder schiebt

2020: ohne Tacho
Origirat: (15.09.1979)
Insgesamt: bestimmt einmal rum


Dieser Beitrag wurde bereits editiert, zuletzt von »Chasse Patate« wegen der Feler

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sakura