Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

acoustic_soma

Doc hc Spam

Blog - Galerie
  • »acoustic_soma« ist männlich
  • »acoustic_soma« ist ein verifizierter Benutzer
  • »acoustic_soma« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Philippsburg

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 14. Oktober 2014, 13:21

Artikel und Beiträge zum Thema Fahrrad in den Medien

Mir ist heute ein sehr interessantes Feature von DeutschlandRadio ans Ohr gekommen, dass ich euch nicht vorenthalten will.

Vielleicht können wir diesen Thread auch dazu benutzen, andere Artikel / Hörbeiträge / Fernsehsendungen zum Thema Fahrrad zu verlinken.

Und vielleicht gibt es ja auch Platz für Diskussionen und Kommentare dazu.


Hier der besagte Beitrag auf der Seite von Deutschlandfunk:

Mobilitätsrevolution - Das Fahrrad und seine Geschichte

Es haben sich bereits 8 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Berny67, cloudestrife, Draht_Esel, kairo-hh, meusux, rogger, ToG, ullebulle

stilleswasser

Mentalchaot

Blog - Galerie
  • »stilleswasser« ist männlich
  • »stilleswasser« ist ein verifizierter Benutzer

Unterwegs von: Verzweiflung

Unterwegs nach: Erleuchtung

Unterwegs über: Verwirrung

Wohnort: st. umbruch

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 18. Februar 2015, 01:58

mir sind einige sehr nützliche tipps für radfahrer der british pathé untergekommen:

https://www.youtube.com/watch?v=MgMYKNoCXFs
.. only dancing on this earth for a short while (Cat Stevens)

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

acoustic_soma, Berny67

acoustic_soma

Doc hc Spam

Blog - Galerie
  • »acoustic_soma« ist männlich
  • »acoustic_soma« ist ein verifizierter Benutzer
  • »acoustic_soma« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Philippsburg

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 23. Februar 2015, 10:11

Hier mal wieder ein Beitrag des Deutschlandfunks zum Thema Fahrrad auf DRadio,
ich bin gerade auch am reinhören, aber schon der anfang ist spannend...

Radfahrer - Anarchisten in Funktionskleidung

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Berny67, Pit-100, Prabha

FraWie

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »FraWie« ist männlich

Wohnort: südlich von Berlin

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 23. Februar 2015, 13:07

Die älteren Anarchisten nennt man auch Mamil
Damit die Frauen nicht zu kurz kommen: skirt garter

Sorry für die Störung, bot sich so an beim Thema Funktionskleidung.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »FraWie« (23. Februar 2015, 13:10)


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Radsonstnix, thomaspan

Prabha

km-Sammlerin

Blog - Galerie
  • »Prabha« ist weiblich
  • »Prabha« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Wuppertal

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 10. März 2015, 14:15

Berlin, der Ankündigungsweltmeister:

Berlin - der Ankündigungsweltmeister
„Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist“ (David Ben Gurion)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

stilleswasser

stilleswasser

Mentalchaot

Blog - Galerie
  • »stilleswasser« ist männlich
  • »stilleswasser« ist ein verifizierter Benutzer

Unterwegs von: Verzweiflung

Unterwegs nach: Erleuchtung

Unterwegs über: Verwirrung

Wohnort: st. umbruch

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 10. März 2015, 17:29

sehr sehenswert:

auf arte wird zur zeit eine wunderschöne sendereihe über eine küstentour mit dem titel "Unterwegs auf dem Nordseeküstenradweg" wiederholt. die gelungene mischung aus reisebeschreibung dreier (sehr bekannter) radler, einblicken in das leben der menschen, die man unterwegs trifft und landschaftsimpressionen macht das format unglaublich 'sympathisch' :).

es freut mich außerordentlich, dass die programmgestalter neben Rudi Altig und Joey Kelly für die französische seite die 13-fache Radweltmeisterin und Olympiasiegerin Jeannie Longo ins boot geholt haben, deren bekanntheitsgrad aus meiner sicht viel zu gering ist, deren leistungen aber zum bestaunens- und bewundernswertesten gehören, was der radsport je hervorgebracht hat.

http://www.sports-reference.com/olympics…ciprelli-1.html

http://programm.ard.de/TV/Themenschwerpu…872413961544091

lasst euch bitte nicht verwirren, wenn in der ard-beschreibung von einer fünfteiligen ARTE-Dokumentationsreihe die rede ist, die einzelnen folgen aber mit (x/10) durchnummeriert sind. arte hat eine zweite staffel nachgelegt.

https://www.youtube.com/watch?v=6HhJDN5gwZU

:rad: :rad: :rad:
.. only dancing on this earth for a short while (Cat Stevens)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »stilleswasser« (10. März 2015, 17:38)


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Berny67, oldtimer, Ritze

7

Mittwoch, 11. März 2015, 08:22

Du musst das schon richtig beschreiben: das ist der zweite Teil dieses Berichtes über den Nordseeküstenradweg und keine Wiederholung. Die fünf Folgen des ersten Teiles liefen vor zwei Jahren und beschrieben den westlichen Teil von den Shetlands bis Südengland. Jetzt geht es von Belgien bis nach Norwegen.
Grüße
Alltagsradler

Kirsche

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Kirsche« ist weiblich
  • »Kirsche« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 11. März 2015, 15:11

Die Teile Schottland - Süd England waren klasse. Ich hatte sie mir die letzten Tage aufgenommen und gucke die immer zwischendurch wenn die Kopfschmerzen mal etwas weniger sind. Durfte mich in die breite Masse der erkälteten einreihen und liege flach :(
Mit liebem Gruß,

Kirsche
------------------------------------
Super-Moderator 2radforum.de

Crossy2014

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Crossy2014« ist männlich

Unterwegs von: Glückstadt

Unterwegs nach: Bönningstedt

Unterwegs über: Wedel

Wohnort: Bönningstedt /SH

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 11. März 2015, 22:18

@Kirsche:

Na dann gute Besserung Kirsche !

Sieh zu, das Du wieder auf die Beine kommst, es steht bald mal wieder eine Tour an !

Gruß Crossy

Blog - Galerie
  • »cloudestrife« ist männlich

Unterwegs von: von zu hause

Unterwegs nach: immer der nase nach oder zur arbeit

Unterwegs über: stock und stein

Wohnort: bottrop

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 12. März 2015, 11:04

Gute Besserung kirsche
Gesendet vom Nokia Lumia 950 XL oder 2520


Kirsche

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Kirsche« ist weiblich
  • »Kirsche« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 12. März 2015, 12:34

Danke euch beiden :thumbup:
Mit liebem Gruß,

Kirsche
------------------------------------
Super-Moderator 2radforum.de

ullebulle

Radfahrer

Blog - Galerie
  • »ullebulle« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Horneburg

  • Private Nachricht senden

12

Donnerstag, 12. März 2015, 15:25

Danke euch beiden :thumbup:



Denk dran, nächsten Freitag: http://www.rieckhof.de/main.php?site=ver…tungen&did=1624

Da musst Du fit sein!

Gute Besserung!

Ulle

Kirsche

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Kirsche« ist weiblich
  • »Kirsche« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

13

Donnerstag, 12. März 2015, 19:51

Auf jeden Fall Ulle, freu mich doch schon drauf. Muss mir noch die Fahrstrecke raus suchen :D
Treffen 30 Minuten vorher?
Mit liebem Gruß,

Kirsche
------------------------------------
Super-Moderator 2radforum.de

ullebulle

Radfahrer

Blog - Galerie
  • »ullebulle« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Horneburg

  • Private Nachricht senden

14

Samstag, 14. März 2015, 12:04

"Im Landkreis Stade wurden 14 VU mit Pedelecs und E-Bikes (Fahrräder mit Motorunterstützung) gemeldet. Neben einem Toten und vier Schwerverletzten wurden acht Fahrer leicht verletzt. In 13 Fällen waren die Fahrerinnen/Fahrer über 70 Jahre alt. Für die Zukunft ist mit einer höheren Unfallbeteiligung zu rechnen, da die Geschwindigkeit dieser Pedelecs und E-Bikes in vielen Fällen erheblich höher ist, als man das von herkömmlichen Fahrrädern gewohnt ist. "

Quelle: http://www.presseportal.de/polizeipresse…-zahlen-bekannt

Es ist in den Touristenecken (Altes Land etc.) schon manchmal bedenklich, dort selbst zu fahren.

Und wenn man mitbekommt, daß die Dinger manchmal ganz schön schnell unterwegs sind, und nicht unbedingt entsprechende
Bremsen besitzen...

Gruß ulle

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

cloudestrife

Prabha

km-Sammlerin

Blog - Galerie
  • »Prabha« ist weiblich
  • »Prabha« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Wuppertal

  • Private Nachricht senden

15

Montag, 16. März 2015, 10:34

Zitat von »abfahren 2015«

Man muss nicht immer auf seinem Recht bestehen - aber kennen sollte man es durchaus. Ein hüngst erschienener Ratgeber der Deutschen Anwaltshotline in Kooperation mit dem ADFC greift häufig telefonisch gestellte Fragen von Radfahrern gebündelt auf. Knapp und sachlich erkären die Juristen Hintergründe zu Radwegpflicht, Rechtsüberholen oder Handynutzung auf dem Rad - aber auch aktuellere Streitpunkte wie etwa Helmpflicht und Unfallmitschuld oder Beleuchtungsvorschriften. Eine kleine ÜBersicht aus dem Bußgeldkatalog rundet die zenseitige Broschüre ab. Bestens geeignet zum persönlichen Wissens-update 2015.


Herunterzuladen unter: Rechtsratgeber Fahrrad

(abfahren ist das VSF-Fahrradmagazin)
„Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist“ (David Ben Gurion)

Ritze

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Ritze« ist männlich

Wohnort: Neuhausen

  • Private Nachricht senden

16

Montag, 16. März 2015, 10:37

In 13 Fällen waren die Fahrerinnen/Fahrer über 70 Jahre alt. Für die Zukunft ist mit einer höheren Unfallbeteiligung zu rechnen, da die Geschwindigkeit dieser Pedelecs und E-Bikes in vielen Fällen erheblich höher ist, als man das von herkömmlichen Fahrrädern gewohnt ist. "[/quote]

Das mag vielleicht nicht jeder gern hören, aber ich glaube nicht , daß die Technik Schuld hat sondern eher Altersdemenz :(

ullebulle

Radfahrer

Blog - Galerie
  • »ullebulle« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Horneburg

  • Private Nachricht senden

17

Montag, 16. März 2015, 14:49



Das mag vielleicht nicht jeder gern hören, aber ich glaube nicht , daß die Technik Schuld hat sondern eher Altersdemenz :(


Nun ja, Ritze,

wir sind es ja gewohnt, weil wir des öfteren ja unterwegs sind.

Aber stell Dir mal die älteren Leute vor, die sich irgendwo aus einem Angebot bei einem
Discouter so ein Rad ziehen, sich nach 30 Jahren zum erstenmal auf etwas setzten,
das einen Sattel hat, sich auch noch angenehm mühelos auf eine höhere Geschwindigkeit
bringen lässt, als es der "normale" Gelegenheitsradler jemals schaffen würde..

Aus Angst um meine eigene Unversehrtheit meide ich die Ecken, wo man den Leuten begegnen kann,
aber damit pusche ich ja nur die Statistik zu Ungunsten der E-Biker :D

Schade, daß es da keine besonderen Vorschriften gibt, sondern daß sich jeder auf so was setzen darf. Wenn ich an die vor ein paar Jahren mit einemmal erlaubten Motorräder denken,
die ja mit dem normalem Autoführerschein gefahren werdsen durften von einer Klientel,
die scheinbar gar keine Ahnung/Erfahrung mit Zweirädern hatten, dann aber plötzlich mit Billig-Fernost-Choppern mit einer Windschutzscheibe Easy-Rider spielen musste.
DA war es eher die natürliche Auslese, das der Blödsinn wieder aufhörte...

Ich hoffe, wenn meine Knochen zu alt sind, um ohne Unterstützung noch radeln zu können,
soviel Geld in der Portokasse zu haben, daß ich mir ein technisch so anspuchsvolles Pedelec
zulegen kann, gerne auch mit dem dazugehörigem Versicherungskennzeichen, die nötige Erfahrung
erarbeite ich mir ja jetzt schon. 8)

Gruß ulle

18

Mittwoch, 18. März 2015, 19:49

Moin, ich kann aus eigener Erfahrung eigentlich nur bestätigen: 1) Die Pedelecfahrer sind häufig "Senioren" und beherrschen das Gefährt nicht 2) Sie fahren immer volle Pulle, was nach lautem Klingeln noch im Weg ist, wird angemeckert 3) Diese Personengruppe fährt schon qualitativ gute Räder, aber offenbar immer Vollgas und 7. Gang. Ich habe ja nun seit 2 Monaten selbst solch ein Teil und muss schon sagen: "Man muss sich daran gewöhnen und es einfach wie ein normales Teil ohne Unterstützung fahren. Dann ist alles easy". :thumbup: Ich weiß jetzt nicht, ob "Teil" verstanden wird. Ist Ersatz für das F-Wort. :love:
Gruß
Manfred


Ich bin immer noch verwirrt, aber auf einem höheren Niveau

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Berny67, ullebulle

oldtimer

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »oldtimer« ist männlich

Wohnort: Scheessel / Niedersachsen

  • Private Nachricht senden

19

Mittwoch, 18. März 2015, 21:32

Senf dazu?

Also das mit den E-Bikes ist doch ne feine Sache und schließlich werden wir alle älter.
Denkt mal daran wo wir schon alles drauf gesessen haben und hatten keinen blassen
Schimmer. Ulle mal ganz im Ernst, wenn ich schon das Wort Vorschriften höre wird mir grusellig,
heute kannste doch schon ohne BGB garnicht mehr vor deine Haustür gehen in Deutschland.
Das mit den Mopedfahrern stimme ich dir voll zu, als alter Selbstüberlebendermotorradfahrer.
Wieso kommt keiner auf die Idee die alten Leutchen / Käufer ( ohne deskriminierenden Blick) beim Kauf
eines E-Bikes eine im Preis inbegriffende Fahrstunde zu geben?
Diese Kafferöster u. Baumarktanbieter, Lidlefutzies usw. gehören nicht in das E-Bike geschäft,
aber die wurden halt aus unserer GEiZ ISt GEIL-gesellschaft geboren.
Wenn einer zum Reparieren mit so einem Teil bei mir vor der Tür steht gibt es nur eine Antwort von mir,
" zwischen Käsetheke u. Frischmilch gleich bei der Bratwurst müssen sie sich melden ( ?( ).
so, das war jetzt bischen Senf mit oldtimer

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ullebulle

20

Freitag, 20. März 2015, 15:00

Wieso kommt keiner auf die Idee die alten Leutchen / Käufer ( ohne deskriminierenden Blick) beim Kauf eines E-Bikes eine im Preis inbegriffende Fahrstunde zu geben?
Das wäre in der Tat eine gute Idee. Ich habe beim Kauf meines Pedelec immerhin eine viertel Stunde Einweisung vor der Probefahrt erhalten. War für mich auch ausreichend.
Gruß
Manfred


Ich bin immer noch verwirrt, aber auf einem höheren Niveau