Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Draht_Esel

50% Bier, 50% Zitronenlimo

Blog - Galerie
  • »Draht_Esel« ist männlich
  • »Draht_Esel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 28. November 2014, 10:43

Bycicale Dissonanzen

Nahezu jeder hat es schon erlebt: der Drahtesel macht plötzlich Geräusche, die er nicht machen sollte. Nun gibt es zwei Radfahrerfraktionen: die Glückliche, die das komplett ignorieren kann (gehöre ich nicht zu) und die, die sowas in den Wahnsinn treibt (kann ich unterschreiben). In den meisten Fällen ist die Ursache schnell gefunden und behoben. Jeder kennt die Klassiker wie Reifen schleift am Schutzblech, Kette am Umwerfer, Sattelstange oder Lenkeraufnahme knarzt fröhlich im Takt der Beinbewegungen etc. pp.

Und dann gibt es noch die Fälle, die einen am eigenen Verstand zweifeln lassen. Von so einem möchte ich hier mal berichten.

Mein Martyrium begann mit einem Quietschen. Nicht besonders laut - es klang irgendwie wie ein entfernt zwitschernder Singvogel. Nicht besonders häufig, mal ist es da, dann ist es wieder weg. Nur das mich dieser komische Vogel verfolgt hat. Zu Tages und Nachtzeit. Auf freiem Feld hat er mir dann und wann genauso sein Lied gesungen wie auch in der Stadt und in der Straßenunterführung - nur in die Garage und auf den Montageständer ist er mir noch nicht gefolgt. Naja, ist halt ein vorsichtiger Kauz! Dafür aber immer im Rythmus meiner Tretfrequenz. Ein Wechsel des Fahrrades - ich habe eins "für gut" und eins "für erhöhte Luftfeuchtigkeit" - konnte ihn auch nicht vertreiben! Ah, vielleicht, dachte ich, lockt ihn die Farbe meiner Satteltaschen an? Aber nein, auch ohne sie trällert er fröhlich vor sich hin. Dann will er mir vielleicht doch mit seinem Gesang mitteilen, dass sich an beiden Rädern gleichzeitig ein Defekt ankündigt? Alles halbwegs Wahrscheinliche geprüft, nichts gefunden. Nun fiel mir noch auf, daß mein gefiederter Freund wohl in ungeraden Wochen wem anders auf den Wecker geht: eine Woche ist er da, die nächste ist Stille...

Um die Geschichte abzukürzen: ich weiß mittlerweile, dass das Quietschen irgendwie (?) mit einer bestimmten Hose/Schuhkombination in Verbindung stehen muss. Diese Erkenntnis ist in mir nach geschlagenen vier Wochen der Fehlersuche gereift.

Nur noch eins: Wenn ich wiedergeboren werde, lieber Gott, dann - bitte bitte - in die Fraktion der glücklichen Ignoranten.

Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

cloudestrife, HotRod, meusux, Prabha, Radsonstnix, stilleswasser, ullebulle

stilleswasser

Mentalchaot

Blog - Galerie
  • »stilleswasser« ist männlich
  • »stilleswasser« ist ein verifizierter Benutzer

Unterwegs von: Verzweiflung

Unterwegs nach: Erleuchtung

Unterwegs über: Verwirrung

Wohnort: st. umbruch

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 28. November 2014, 11:00

wenn du dich zum experten für diagnostik entwickeln möchtest, kann ich dir mal mein kagu überlassen :D. aber vorsicht! .. vielleicht bleibt es ohne mich die ganze zeit stumm.
.. only dancing on this earth for a short while (Cat Stevens)

ToG

Ehren-Zwerg

Blog - Galerie
  • »ToG« ist männlich

Unterwegs von: Bremen

Unterwegs nach: Hamburg

Wohnort: Bremen

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 28. November 2014, 11:28

Ich habe das umgekehrte Problem - ich bin stark schwerhörig, und fahre meist ohne Hörgeräte Rad. Das klingt evtl. riskant, aber ich kann mit Hörgeräten nicht gut Richtungshören. Außerdem wird beim Radfahren hauptsächlich das Windgeräusch verstärkt - und schweissfest sind die auch nicht. Also bin ich ohne besser unterwegs.

Welche Geräusche mein Rad macht, höre ich so aber leider nicht - damit hätte ich mir schon manche teure Reparatur ersparen können. (Zitat Mechaniker: Ist da ein Motor in ihren Vorderradnabe? Klingt so.) Dafür achte ich um so stärker auf merkwürdige Vibrationen - darum treiben mich Stollenreifen in den Wahnsinn, weil die je nach Untergrund unterschiedliche Vibrationen durch den Lenker schicken 8|

Im Moment vibriert meine Kette immer - und zwar nicht irgendwann, sondern bei jeder 15. Kurbelumdrehung. D.h. so bei jedem 6. Kettendurchlauf. Was bedeutet das nun?

@Schuhe: Evtl. schaben deine Schuhe über die Achse von den Pedalen?

Blog - Galerie
  • »deMeneerMetDeFiets« ist männlich

Wohnort: Herzogenrath

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 28. November 2014, 17:32

Hatte ich mal bei den Cleats zu meinen Pedalen mit SPD-System...
Wie gehabt:

Alaaf - Alaaf - de Butz eraf !!!

thomaspan

Flachlandradler

Blog - Galerie
  • »thomaspan« ist männlich
  • »thomaspan« wurde gesperrt
  • »thomaspan« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Tespe, Schleswig + anderswo

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 28. November 2014, 20:05

Hatte ich mal bei den Cleats zu meinen Pedalen mit SPD-System...


Habe ich immer mal wieder mit identischem System. Bei mir sinds die Pedale. Wenn die mit Silikonspray behandelt werden, ist Ruhe.

Aber apropos Silikonspry: In Ermagelung meines normalen Kettenpflegemittels habe ich das mal auf der Kette verteilt + dazu noch unsauber, das war auf den letzten gut 30 km der Runde ein Gezwitschere! Peinlich!
Ich bete 10 Campa-Kränze und gelobe Besserung ...

Noblondy

Der Hund von Barkerfeld

Blog - Galerie

Unterwegs von: Norddinker

Unterwegs nach: Süddinker

Unterwegs über: Dinker

Wohnort: Grafschaft Mark

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 28. November 2014, 21:19

Da hilft nur ein Exorzist. ;)
Die Glorreichen schieben ...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

3rd_astronaut

Ähnliche Themen