Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

ullebulle

Radfahrer

Blog - Galerie
  • »ullebulle« ist ein verifizierter Benutzer
  • »ullebulle« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Horneburg

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 9. Februar 2015, 17:16

Umweltschutz

Muß man sich da jetzt Gedanken machen?

Es ist kein Naturschutzgebiet, sondern es handelt sich um Wiesen, die auch von Bauern
"beackert" werden.
Daneben (ca. 20 Meter entfernt) läuft die Bahnstrecke (S-Bahn/Metronom/Güterzüge- sehr oft endlose Züge des Nachts beladen mit Autos, die in Cuxhaven auf Schiffe verladen werden).
Also nicht gerade die ruhigste Ecke..

Aber irgendjemand hat ja immer was:

http://www.kreiszeitung-wochenblatt.de/n…nig-d55433.html

Immerhin haben die in Neugraben Schallkanonen gegen Katzen aufgebaut, damit die die Vögel nicht fressen...

Gruß ulle

thomaspan

Flachlandradler

Blog - Galerie
  • »thomaspan« ist männlich
  • »thomaspan« wurde gesperrt
  • »thomaspan« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Tespe, Schleswig + anderswo

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 9. Februar 2015, 17:29

Schiet Vögelei!
Ich bete 10 Campa-Kränze und gelobe Besserung ...

HotRod

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »HotRod« ist männlich
  • »HotRod« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Nordhorn

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 10. Februar 2015, 14:18

Schiet Vögelei!
Och komm, die Vögel können nix dafür, dass "der Mensch" so dämlich ist :D
"Nichts macht uns feiger und gewissenloser als der Wunsch, von allen Menschen geliebt zu werden."
Marie von Ebner-Eschenbach
"Gott ist eine vom Menschen erdachte Hypothese bei dem Versuch, mit dem Problem der Existenz fertigzuwerden."
Sir Julian Huxley, engl. Biologe, 1887-1975

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

oldtimer

joehot

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »joehot« ist männlich

Unterwegs von: hier

Unterwegs nach: da

Unterwegs über: meinen weg

Wohnort: Poppau

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 10. Februar 2015, 15:12

mich nervt bei solchen angelegenheiten immer wieder das nur strassen fuer autos gebaut werden und nicht immer und ueberall gleich radwege mit daran . das wuerde das ganze nur einen bruchteil schwieriger und teurer machen . ich bin immer wieder genervt wieviel nebenstrecken und km ich mehr fahren darf weil an den hauptverkehrsstrassen keine radwege sind bzw ich diese strassen ( zb. kraftstrassen und autobahnen ) nicht nutzen darf !!!
verda..te fi..pi..e

:achtung: :minigun:
viel licht und liebe auf euren wegen !

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Ritze

ullebulle

Radfahrer

Blog - Galerie
  • »ullebulle« ist ein verifizierter Benutzer
  • »ullebulle« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Horneburg

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 10. Februar 2015, 15:37

Nun ja, ein paar hundert Meter Luftlinie entfernt kann man natürlich neben der Bundesstraße den Radweg benutzen, ist natürlich nicht sonderlich prall.

Aber, wenn die Möglichkeit besteht, daß ein normaler Feldweg, der durch landwitschaftlichen Betrieb
doch etwas schlecht befahrbar gemacht wird, eine Teerdecke bekommt, um dann z.B. auch Pendler
und Touristen auf dei Strecke zu schicken...

Nun ja, irgendwelche Käfer oder Raupen verhindern ja auch Autobahnen

Gruß ulle

Fahrt nie nicht mit dem Rad nach Buxtehude!!!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

cloudestrife

liberator

mind the cat

Blog - Galerie
  • »liberator« ist männlich

Wohnort: Köln

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 13. Februar 2015, 10:24

Hm, verwunderlich finde ich, dass der BUND nicht im Artikel erwähnt wird, weil ich immer noch die These halte, dass es beim BUND ein Straßentrassenverhinderungsnotfallset mit Hufeisennasenfledermäusen und diversen seltenen Krötenarten gibt. Wenn die nicht helfen, wird kurzerhand ne Wildkatze umgesiedelt...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ullebulle

ullebulle

Radfahrer

Blog - Galerie
  • »ullebulle« ist ein verifizierter Benutzer
  • »ullebulle« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Horneburg

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 27. März 2015, 07:55

Jetzt wars sogar im Fernsehen:

http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/ex…,extra9096.html

Gruß ulle

oldtimer

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »oldtimer« ist männlich

Wohnort: Scheessel / Niedersachsen

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 27. März 2015, 10:07

menschlich

"menschlich", denn eine Esel käme nie auf die Idee. :S
Solange solche Schilder in Deutschland (u. auf dieser Welt) stehen und NABU hier Bäume fällen läßt die nicht hier heimisch sind,
"wo sonst wenn nicht auf diesem Planeten?", wird sich nichts ändern.
tja.................oldtimer
»oldtimer« hat folgendes Bild angehängt:
  • schild1.png

Ähnliche Themen