Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Bräuti

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Bräuti« ist männlich
  • »Bräuti« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vorderpfalz

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 23. März 2012, 22:32

Anfahrgang

Hallo,

ich habe mir meinen Anfahrgang bisher nach Gefühl ausgesucht und es würde mich interessieren, in welchem Gang Ihr anfahrt.

Mein hauptsächlich genutztes Rad hat eine 3x9 mit 48-36-26 vorn und 11-32 hinten. Hinterreifen ist z.Z. noch ein 32-622. Damit fahre ich mit einer Entfaltung von 3,70m (36/21) in der Ebene und 3,24m (36/24) an merklichen Steigungen an.

Gruß
Andreas

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bräuti« (23. März 2012, 23:25)


Gerry

Bekennender Vielschalter

Blog - Galerie
  • »Gerry« ist männlich

Unterwegs von: Wohnzimmer

Unterwegs nach: Keller

Unterwegs über: Treppe

Wohnort: Ahnatal

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 23. März 2012, 23:00

Ich habe vorn 48/38/28 und hinten 11-30

Ich fahre meist mit 38-17, manchmal auch mit 38-15, selten mit 38-13 an.

Reifen sind 40-622 mit 5 Bar an meinem Trekker.

Mit kleinerer Übersetzung würde ich mach dumm und dusselig schalten, weil die Trittfrequenz gleich wieder viel zu hoch wäre ;)

Zitat

Mein hauptsächlich genutztes Rad i

Sollte der Satz noch weitergehen?

Grüsse,
Gerry
Grüsse,
Gerry

Folge mir auf STRAVA

thomaspan

Flachlandradler

Blog - Galerie
  • »thomaspan« ist männlich
  • »thomaspan« wurde gesperrt
  • »thomaspan« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Tespe, Schleswig + anderswo

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 24. März 2012, 10:51

Ich bin schaltfaul. Wenn ich (2x8 mit 53/39 und 13-23) im Flachland 53-17 fahre, dann fahre ich auch mit 53-17 an. Kurz Wiegetritt + das wars dann.

Oder ganz verkürzt gesagt: Ich fahre in dem Gang an, der grad drin ist.
Ich bete 10 Campa-Kränze und gelobe Besserung ...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Mickys Herrchen

ullebulle

Radfahrer

Blog - Galerie
  • »ullebulle« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Horneburg

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 24. März 2012, 11:05

Beim Crosser habe ch vorne 48-36-26 und hinten 11-32.

Anfahren tu ich immer mit 36 - 18 und so nach Gefühl bei 18-22 km/h schalte ich vorne auf 48,
und hinten bleibt es fast immer bei 18.
Die läppischen paar Steigungen bei uns gehen damit fast immer, weil sie gleich wieder aufhören.
Und sonderlich superschnell fahr ich auch nicht unbedingt.

Also meistens reichen die 2 Gänge die ganze Tour über.

Harzrandradler

Scoterbiker

Blog - Galerie
  • »Harzrandradler« ist männlich

Wohnort: Osterode

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 27. März 2012, 01:59

Mögen es Kettenschaltungsfahrer eigentlich grundsätzlich kompliziert oder haben sie nur eine Vorliebe für Mathe? ;)
Als 8-Gang-Nabenschaltungs-Fahrer fahre ich am Berg im 1.-2., in der Ebene im 3.-4. und Bergab im 5.-8. an.
Mit meinem Ketteschaltungs-Trekker hatte ich meist in irgend eine mittlere Übersetzung geschaltet bevor ich an Ampeln angehalten habe.
Wenn ich jetzt ne NuVinci hätte, was müsste ich jetzt eigentlich antworten? ?(
Gruß
Kalle

Miss Montage

Nachteule

Blog - Galerie
  • »Miss Montage« ist weiblich
  • »Miss Montage« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 1. April 2012, 20:25

Mit der Nexus 8 bei einer Primärübersetzung von 42:19 im dritten Gang. Mit dem Surly beim Warmfahren oder bei Steigungen 36:27, später 46:27.

Mickys Herrchen

Hundescheuchender 3-Rad-Fahrer

Blog - Galerie
  • »Mickys Herrchen« ist männlich
  • »Mickys Herrchen« ist ein verifizierter Benutzer

Unterwegs von: Anfang

Unterwegs nach: Ende

Unterwegs über: alles dazwischen

Wohnort: Wedel und noch viel lieber Le Grau du Roi

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 1. April 2012, 20:31

Wie Thomas, ...alles andere würde bedeuten, daß ich vor'm Losfahren nachdenken müsste... viiiieeel zu kompliziert ;)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

thomaspan

Jarno73

unregistriert

8

Dienstag, 3. April 2012, 19:51

.............das sind für mich außerirdische Zeichen,ich blicke da nicht durch.Wenn es schwer wird schalte ich halt einen Gang höher,fertig. :D

3rd_astronaut

Besserradler

Blog - Galerie

Wohnort: neustadt

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 3. April 2012, 20:23

Zitat

Oder ganz verkürzt gesagt: Ich fahre in dem Gang an, der grad drin ist.
Dito. Außer beim allerersten Losfahren, da nehme ich nicht größer als den 4. von 8 Gängen (so unaufgewärmt könnte sonst aua im knie kommen).

10

Mittwoch, 4. April 2012, 12:37

Ich fahre immer mit dem 9. oder 10. Gang an.
MfG
Alltagsradler