Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Kettenblatt

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Kettenblatt« ist männlich
  • »Kettenblatt« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Köln

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 6. April 2012, 21:31

Da wird einem ganz anders - Übersicht der schweren Fahrradunfälle seit Dezember 2011 in Köln


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Harzrandradler, Marcus

2

Samstag, 7. April 2012, 15:19

Das kann ich Euch aus Lübeck (leider) auch anbieten. Kein Tag, an dem des nicht eine Zeitungsbericht über Unfälle mit Fahrradfahrern gibt. ;(
Gruß
Manfred


Ich bin immer noch verwirrt, aber auf einem höheren Niveau

Ronin01

Radfahrer

Blog - Galerie
  • »Ronin01« ist männlich
  • »Ronin01« ist ein verifizierter Benutzer

Unterwegs von: den Knien

Unterwegs nach: auf die Beine

Unterwegs über: Bewegung

Wohnort: dabel

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 7. April 2012, 18:51

Echt traurig wie viele einfach übersehen werden. Ich schaue jetzt lieber noch einmal mehr hin, wenn ich fahre.
Gruß Nico

thomaspan

Flachlandradler

Blog - Galerie
  • »thomaspan« ist männlich
  • »thomaspan« wurde gesperrt
  • »thomaspan« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Tespe, Schleswig + anderswo

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 7. April 2012, 19:36

Ich kann dem Link nichts unangenehmes o. schreckliches entnehmen. 36 dokumentierte Unfälle in 16 Monaten (2,25/Monat) in einer Millionenstadt, davon 1/3 von Radlern verursacht, erscheinen mir durchaus normal.
Ich bete 10 Campa-Kränze und gelobe Besserung ...

Bräuti

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Bräuti« ist männlich

Wohnort: Vorderpfalz

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 7. April 2012, 20:24

Mich wundert eher, daß nicht mehr passiert. Mich hat gestern fast ein Typ abgeschossen, der im Dunkeln zwischen zwei Alleebäumen vom Gehweg nach links auf den Radweg eingeschwenkt ist. Einzige "Beleuchtung" war ein Reflektor an der rechten Sattelstrebe, der aus meinem Blickwinkel bis zum letzten Moment vom Hinterrad verdeckt war. Dazu passend der Sattel knapp über dem Oberrohr und die Knie fast unter dem Kinn. Während ich wegen des über 70cm breiten Lenkers dann hinterherzuckeln durfte, wurden noch 4 rote Ampeln überfahren ohne auch nur den Kopf zu drehen.

6

Dienstag, 10. April 2012, 00:55

Ich kann dem Link nichts unangenehmes o. schreckliches entnehmen. 36 dokumentierte Unfälle in 16 Monaten (2,25/Monat) in einer Millionenstadt, davon 1/3 von Radlern verursacht, erscheinen mir durchaus normal.


Ähm... sorry, aber das sind 4 Monate, nicht 16! Also 9 pro Monat. Ein tödlicher Unfall kommt noch hinzu, denn die tödlichen sind separat gelistet: http://www.velo2010.de/unfallgeschehen/u…mit-todesfolge/

Und das sind die Wintermonate, in denen besonders wenig passiert: http://www.velo2010.de/fileadmin/Dateien…chlag-2011-.pdf

Insgesamt gab es in Köln 2011 1500 Radfahrunfälle mit Personenschaden, also etwa 5 pro Tag.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Radinger« (10. April 2012, 00:59)


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Patty, thomaspan

Radsonstnix

übergewichtiger Ausredensucher

Blog - Galerie
  • »Radsonstnix« ist männlich
  • »Radsonstnix« ist ein verifizierter Benutzer

Unterwegs von: Übergewicht

Unterwegs nach: Normalgewicht

Unterwegs über: Hunger

Wohnort: Großbeeren

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 10. April 2012, 11:03

Während ich wegen des über 70cm breiten Lenkers dann hinterherzuckeln durfte, wurden noch 4 rote Ampeln überfahren ohne auch nur den Kopf zu drehen.


Ich nehme mal an, dass Du ihn jeweils, nachdem Du bei grün losgefahren bist, wieder eingeholt hast? ;) :P

Nunja, bei manchen Radfahren glaubt man wirklich, sie sind unterwegs, um möglichst schnell Organe spenden zu können ... 8|
Dieselersparnis: 2013 ca. 108L, 2014 ca. 275L, 2015 ca. 160L, 2016 ca. 180L, 2017 ca. 160L

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Frank, mick

Bräuti

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Bräuti« ist männlich

Wohnort: Vorderpfalz

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 10. April 2012, 12:28

Zitat

Während ich wegen des über 70cm breiten Lenkers dann hinterherzuckeln durfte, wurden noch 4 rote Ampeln überfahren ohne auch nur den Kopf zu drehen.


Ich nehme mal an, dass Du ihn jeweils, nachdem Du bei grün losgefahren bist, wieder eingeholt hast? ;) :P


Was denn sonst? Waren pro Ampel höchstens 50m Vorsprung.

Frank

2radfahrer(in)

Blog - Galerie

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

9

Freitag, 13. April 2012, 16:29

Wobei es ganz gut war, dass er sich nicht umgedreht hat.
Denn sonst wäre es Vorsatz gewesen, und das Bußgeld entsprechend verdoppelt.

Bräuti

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Bräuti« ist männlich

Wohnort: Vorderpfalz

  • Private Nachricht senden

10

Freitag, 13. April 2012, 22:58

Keine Ahnung, ob er sich umgesehen hat. Es war im Schlagschatten der Bäume, wo er eingeschwenkt ist, so dunkel, so daß ich ihn erst direkt vor meinem Rad im Licht meines eigenen Scheinwerfers sehen konnte. Da die Strecke eigentlich gut beleuchtet ist, war ich mit nur 20 Lux unterwegs.