Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

OmikronXi

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »OmikronXi« ist weiblich
  • »OmikronXi« ist ein verifizierter Benutzer
  • »OmikronXi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Pullach

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 30. April 2012, 09:50

Feuchte Träume (revived)

Auf vielfachen Wunsch des Pöbels ( :D ;) ) jetzt auch hier im Blauen...der FEUCHTE TRÄUME-Thread.

Also her mit den Rädern, von denen ihr feuchte Träume bekommt. Was wollt ihr unbedingt mal haben bzw. fahren. Und warum habt ihr es nicht schon?





Mein Traum war dieses hier:


Ist aber seit kurzem erfüllt :thumbsup:
Und ich wollte unbedingt ein Alfine-Rad mit Scheibenbremsen und Breitreifen, auch das habe ich mittlerweile.

Bleibt nur noch ein (Rad-)Wunsch. Ein Randonneur in der Art eines Tout Terrains. Oder auf Basis eines MTB Cycletech. Da gabs letztes Jahr eine Randonneur-Version in Pastell-Bonbon-Farben...fand ich klasse. Im rad-forum.de schwirrt einer in einem rostmetallik rum, auch das sieht klasse aus.
Beim Tout Terrain gefallen mir zwar einige Dinge nicht, aber der integrierte Gepäckträger ist einfach genial.

Warum hab ich noch keinen Randonneur. Naja, weil ich ihn einfach nicht brauche. Alle gemeinsamen Wege fahren wir mit'm Tandem und alleine bin ich dann eben mit meinem Alfine-Rad (oder mit meinem alten Trekkingrad) unterwegs.
Der Wochenendbesuch bei der Oma wäre zwar optimal für so einen Randonneur von der Strecke her, aber eines der anderen Räder tut's halt auch. Außerdem gibts noch so viele andere nicht radspezifische Wünsche, die erfüllt werden wollen...

Aber ein Traum wäre auf jeden Fall mal, sein Fahrrad komplett selbst aufzubauen...allerdings habe ich schiss davor, dass es zum Albtraum wird :| .

So, jetzt seid ihr dran.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »OmikronXi« (30. April 2012, 21:01)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

thomaspan

BNE_2011

Absolvent der Josef Stalin Charmeschule

Blog - Galerie
  • »BNE_2011« ist männlich

Wohnort: Woody Point

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 30. April 2012, 10:26

Zitat Anfang :"Auf vielfachen Wunsch des Pöbels ( :D ;) ) jetzt auch hier...der FEUCHTE TRÄUME-Thread.

Außerdem gibts noch so viele andere nicht radspezifische Wünsche, die erfüllt werden wollen...
"
Zitat Ende.

Da biete ich mich selbstverstaendlich voellig selbstlos an.... :P

Wenn Du Dir dann noch Deinen anderen feuchten Traum vom selbstaufgebauten Rad erfuellen willst, dann schau mal hier...beim..... http://www.wiesmann-bikes.de/ vorbei.
Das Vorspiel dauert ewig (lange Lieferzeiten) und dann kommt es voellig unerwartet zur absoluten Gefuehlsexplosion (Die erste Fahrt mit dem neuen selbstaufgebauten Rad).
Das hat Klasse.

Gruss BNE ......... no mercy ;)
The only thing necessary for the triumph of evil is for good men to do nothing.

thomaspan

Flachlandradler

Blog - Galerie
  • »thomaspan« ist männlich
  • »thomaspan« wurde gesperrt
  • »thomaspan« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Tespe, Schleswig + anderswo

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 30. April 2012, 10:55

OmiX, der Pöbel dankt. :hail: :hail: :hail:

---

Eigentlich habe ich ja bereits meinen kleinen feuchten Traum, so jedenfalls die Meinung vieler Rennradler zum alten Gios Compact Pro. :thumbup: Welch feuchten Traum ich mir da geangelt habe, wusste ich beim Kauf übrigens nicht.

Was ich schon immer daran machen wollte: Die ganze Veloce 8fach (Kurbel, Bremskörper + -hebel) + Pedale + ein paar Kleinteile auf Hochglanz polieren ... aber iwas kommt immer dazwischen.

Noch besser: Ne frühe italienische 10fach (no Carbon) um 2000 herum oder kurz danach (zeitlich also noch passend) dranbauen (Chorus o. Record) + die dazu passenden Laufräder, nämlich alte + abgelabelte Campa Shamal Hochprofile ... aber mit denen kann ich ja keine Feldwege mehr fahren.

---

Mein Traumradel:

Casati Campionissimo im Stile meines Gios + anderer klassischer Rennräder :love:

http://www.fratelli-cycle.de/raeder/casa…pionissimo.html
Ich bete 10 Campa-Kränze und gelobe Besserung ...

Pit-100

we are the roadcrew

Blog - Galerie
  • »Pit-100« ist männlich
  • »Pit-100« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Düsseldorf

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 30. April 2012, 11:09

Hm, so wie es aussieht, hat Paule mich versaut. Mit Lemmy ( Basman Rahmen, Phil Wood Nabe) habe ich mir ja bereits einen Traum realisiert und nun stelle ich fest, daß es eigentlich kein fertiges Rad gibt, das mich spontan vom Hocker haut. Mein T-100 funktioniert, allerdings werde ich nach und nach Komponenten gegen höherwertige austauschen.
Wenn ich irgendwann einmal einen neuen Trecker möchte, werde ich mir wohl einen auf Surly Crosscheck Rahmen aufbauen. Momentan bin ich da noch in der Findungsphase.
Ich fürchte für den Stangenradmarkt bin ich verloren.

Ein feuchter Traum wäre vielleicht sowas hier : Acros, hydraulische Schaltung

Besten Gruß, Pit

OmikronXi

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »OmikronXi« ist weiblich
  • »OmikronXi« ist ein verifizierter Benutzer
  • »OmikronXi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Pullach

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 30. April 2012, 12:43


Ein feuchter Traum wäre vielleicht sowas hier : Acros, hydraulische Schaltung

Die ist mir auch schon übern Weg gelaufen...find ich cool. Ist die Frage wie gut sie funktioniert.

6

Montag, 30. April 2012, 12:48

Mein T-100 funktioniert, allerdings werde ich nach und nach Komponenten gegen höherwertige austauschen.


Pedale? ;)

Sorry für den Insider...

Ich find das TT Silk Road (ohne die grausige Federgabel) ja ein faszinierendes Teil. Aber bei Licht betrachtet ist so ein hauchzartes, dreifach konifiziertes, sündhaft teures Stahlrähmchen vielleicht doch nicht das Wahre für den Schwerlastbetrieb.

Ganz allgemein verbinden sich meine Fahrradträume ganz gerne mit den Rädern, die ich schon habe, bzw. damit, was ich damit schon gemacht habe. Deswegen kann ich mich so schlecht trennen und gehe mit der Gazelle hoffentlich bald ins elfte Jahr, wenn der Gazellefuzzi denn einen neuen Steuersatz besorgen kann. Sonst.... sniff... ;(

Pit-100

we are the roadcrew

Blog - Galerie
  • »Pit-100« ist männlich
  • »Pit-100« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Düsseldorf

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 30. April 2012, 13:37

Die Pedale sind ja bereits getauscht, gegen innengeschmierte, aussenschmiervernippelte Teile ;) Das Du Dich daran noch erinnerst, tse ...

Was die Acros angeht, ich glaube, die funktioniert sehr gut. Wenngleich sie sicher auch etwas gewöhnungsbedürftig zu bedienen sein wird.
Sehe ich mir die aus dem Vollen gefrästen Schalter und Pumpenzylinder an, läuft mir der Seiber. Alles ohne Elektronik. Ich steh auf so nen Schei... :)


Besten Gruß, Pit

thomaspan

Flachlandradler

Blog - Galerie
  • »thomaspan« ist männlich
  • »thomaspan« wurde gesperrt
  • »thomaspan« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Tespe, Schleswig + anderswo

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 30. April 2012, 14:47


Ein feuchter Traum wäre vielleicht sowas hier : Acros, hydraulische Schaltung


Das erinnert mich an einen recht feuchten elekktronischen Schaltungstraum bereits aus 1999 (leider nicht Campa-kompatibel + am Aluhobel besser aufgehoben als am gemufftem Stahlgeröhrs):

Mavic Mectronic


Bild:


Funktionsweise + Test:
http://www.staffas-fahrradladen.de/gsser…on/mektron.html
Ich bete 10 Campa-Kränze und gelobe Besserung ...

3rd_astronaut

Besserradler

Blog - Galerie

Wohnort: neustadt

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 30. April 2012, 15:00

will nen fully-mtb. das wäre ein feuchter traum: http://fstatic1.mtb-news.de/img/photos/1…ai20von34.jpg?0 aber weiß gar nicht ob's zu mir passen würde. aber dann halt für die eisdiele 8)

10

Montag, 30. April 2012, 15:42

mein traum

davon treum ich schon so lange
http://www.light-bikes.de/website/new/tag/cannondale genauso stand es damals in Freiburg beim Händler nur der Schriftzug und die grünen klein teile waren etwas dunkler und giftiger,es wirkte damals auf mich richtig giftig und böse ,genau so was mag ich ja tierisch :D und es war aus Carbon!. als der Händler mit der wage wieder Kamm um mir zu zeigen wie schwer es ist war ich total verknallt stolze 7 Kilogramm wog das gute stück!, ich lächelte ihn an und er meinte nur David ich weis was du willst Fahr ruhig ne runde damit aber mach es net kaputt! vom fahren Herr war es sau geil so was geiles bin ich schon lange nicht mehr gefahren , Woll gemerkt es war meine erste fahrt mit einer lefty es war sehr angenehm zu fahren war zwar am Anfang etwas verdutzt das da ein bein fehlt aber naja man gewöhnt sich dran !.nach knapp 2 stunden bin ich zurück,und der Händler meinte nur du hast dich verliebt aber total XD ich hätte damals nen Kredit aufnehmen sollen für das Baby aber naja wenigstens ist es mir in Erinnerung geblieben :love: :love:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »speedy gonzales« (30. April 2012, 15:58)


OmikronXi

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »OmikronXi« ist weiblich
  • »OmikronXi« ist ein verifizierter Benutzer
  • »OmikronXi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Pullach

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 30. April 2012, 15:53

@astronaut
Die Pinion habe ich ja schon wieder total verdrängt...die wär auch noch so ein Traum.

@Speedy
Die Lefty ist auch ziemlich cool. Als ich die vor etlichen Jahren mal in einem Cannondale Katalog auftauchen sah, dachte ich ja nicht, dass die sich anständig fährt. Von wegen ungleich verteiltes Gewicht und so...aber die fährt sich echt prima. So weit ich das als Federgabel-Laie sagen kann.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kasimir

12

Montag, 30. April 2012, 16:03

@astronaut
Die Pinion habe ich ja schon wieder total verdrängt...die wär auch noch so ein Traum.

@Speedy
Die Lefty ist auch ziemlich cool. Als ich die vor etlichen Jahren mal in einem Cannondale Katalog auftauchen sah, dachte ich ja nicht, dass die sich anständig fährt. Von wegen ungleich verteiltes Gewicht und so...aber die fährt sich echt prima. So weit ich das als Federgabel-Laie sagen kann.
ich weiss bei der ersten fahrt dachte ich auch so in die richtung aber nenene weit gefehlt es fährt sich verdammt gut richt gut fast schon besser wie .....*hüstel* :D bei meiner ersten ausfahrt mit der head shok dachte ich erst die federt wie eine ganz normale federgabel nö macht sich nicht sie nimmt jedes kleine steinchen wahr und das gefällt mir auch so !!

kai de cologne

unregistriert

13

Montag, 30. April 2012, 20:02

Nur die unerfüllte Liebe erzeugt wahre Romantik.

Sowas hier dürfte dann vermutlich auch bei mir im Bett schlafen.
Naja, auf unabsehbare Zeit wirds wohl bei der romantischen Schwärmerei bleiben müssen.

Gerry

Bekennender Vielschalter

Blog - Galerie
  • »Gerry« ist männlich

Unterwegs von: Wohnzimmer

Unterwegs nach: Keller

Unterwegs über: Treppe

Wohnort: Ahnatal

  • Private Nachricht senden

14

Montag, 30. April 2012, 20:17

Grüsse,
Gerry

Folge mir auf STRAVA

15

Montag, 30. April 2012, 20:51

Moin,

ach ja,so ein VanHulsteijn würde mich auch schon reizen - nur des 'Haben-Wollen' wegen...

Oder so eine Carbon-Göttin :hail:

Gruß Bora
Na, wie fährt sich deine Rohloff? - Eine Rohloff fährt man nicht, die hat man...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

grandsport

adilette

2radfahrerin

Blog - Galerie
  • »adilette« ist weiblich

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

16

Montag, 30. April 2012, 20:53

Bleibt nur noch ein (Rad-)Wunsch. Ein Randonneur in der Art eines Tout Terrains. [...] Beim Tout Terrain gefallen mir zwar einige Dinge nicht, aber der integrierte Gepäckträger ist ich einfach genial.

Wie doch die Geschmäcker verschieden sind, ich stand auch vor dem Tout Terrain und der integrierte Gepäckträger gehörte zu den wenigen Dingen, die mir an dem Rad nicht gefielen ;)

Auf dem Boden der Tatsachen ist der Surly LHT gerade die Erfüllung meines Randonneur-Traums :) Und anders als das Tout Terrain kann der Rahmen sogar breite Reifen (ich weiss, nicht stilecht Randonneur, aber ich mags trotzdem) und ich kann ihn auch ohne Gepäckträger fahren.

Grüße, adilette

blauer Brite

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »blauer Brite« ist männlich
  • »blauer Brite« ist ein verifizierter Benutzer

Unterwegs von: hier

Unterwegs nach: dort

Unterwegs über: jetzt

Wohnort: Malsch

  • Private Nachricht senden

17

Montag, 30. April 2012, 22:57

Mein Traum ist ein Pedersen Rad,
irgendwie gefällt mir diese ausgesprochen außergewöhnliche Form, die seit fast ewiger Zeit unverändert ist.

http://en.wikipedia.org/wiki/Pedersen_bicycle
Der deutschsprachige Artikel gibt nicht so viel her...

Und hier mal ein paar Bilder:
http://commons.wikimedia.org/wiki/Catego…cles?uselang=de
Gruß, rogger
------------------------------------
Moderator 2radforum.de


[img]https://winterpokal.rennrad-news.de/images/team/39.png?1676996[/img]

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

BNE_2011, Eule

Salamander

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Salamander« ist männlich

Wohnort: Tief im Westen

  • Private Nachricht senden

18

Dienstag, 1. Mai 2012, 11:55

Aus aktullem Bezug hier an anderer Stelle: Ein Trekkingrad von Staiger. Klassicher gemuffter Stahlrahmen mit Starrgabel, gut verarbeitet, Brooks Ledersattel und Lenkergriffe. Lackierung in matt goldbraun. Normalerweise mag ich so kackbrauntöne an was anderes als Holz nicht, aber zusammen mit den Lederteilen sieht das sehr passend aus. Das Rad hat einfach was. Ist im Sortiment 2012 nicht mehr drin, Namen weiß ich nicht und deshalb auch kein link.
"Auf meinen Reisen habe ich überall auf der Welt gute Menschen kennengelernt. Und auch ein paar Arschgeigen. Das hat nichts mit Hautfarbe, Pass oder Religion zu tun." - Jürgen Schwandt, Ankerherz Verlag

zweitwasser

Mentalchaot

Blog - Galerie
  • »zweitwasser« ist männlich
  • »zweitwasser« ist ein verifizierter Benutzer

Unterwegs von: Verzweiflung

Unterwegs nach: Erleuchtung

Unterwegs über: Verwirrung

Wohnort: st. umbruch

  • Private Nachricht senden

19

Mittwoch, 2. Mai 2012, 03:20

Nur die unerfüllte Liebe erzeugt wahre Romantik.

Sowas hier dürfte dann vermutlich auch bei mir im Bett schlafen.
Naja, auf unabsehbare Zeit wirds wohl bei der romantischen Schwärmerei bleiben müssen.


war am 30. 04. noch beim getränkehandel und da machten vier rennradler halt. aus verständlichem interesse habe ich natürlich sofort einige unverhohlene blicke auf die bikes geworfen: ein cannondale, ein canyon (das mir sehr gut gefiel) und zwei mit rahmen von dem laden, den du verlinkt hast. kannte ich zu dem zeitpunkt noch gar nicht .. :pardon:.
.. only dancing on this earth for a short while (Cat Stevens)

BNE_2011

Absolvent der Josef Stalin Charmeschule

Blog - Galerie
  • »BNE_2011« ist männlich

Wohnort: Woody Point

  • Private Nachricht senden

20

Mittwoch, 2. Mai 2012, 05:12

Mein Traum ist ein Pedersen Rad,
irgendwie gefällt mir diese ausgesprochen außergewöhnliche Form, die seit fast ewiger Zeit unverändert ist.

http://en.wikipedia.org/wiki/Pedersen_bicycle
Der deutschsprachige Artikel gibt nicht so viel her...

Und hier mal ein paar Bilder:
http://commons.wikimedia.org/wiki/Catego…cles?uselang=de

Au ja, ein Pedersen. Bin mal sowas zur Probe gefahren bei Ihm hier...
....http://www.mbf-spezialrad.de/index.php?id=59 .
Haette ich doch nur ganz viel Geld ;(
Irgendwie so ganz anders und trotzdem irgendwie total genial.

Gruss BNE
The only thing necessary for the triumph of evil is for good men to do nothing.

Ähnliche Themen