Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

steppenwolf

2radfahrer(in)

Blog - Galerie
  • »steppenwolf« wurde gesperrt
  • »steppenwolf« ist ein verifizierter Benutzer
  • »steppenwolf« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: TEmpelhof

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 29. Mai 2012, 17:43

Google Maps präzisieren

Bitte nicht meckern, wenn das bereits angerissen wurde: :baustelle:

Es wäre gut, wenn zumindest bei Ballungsräumen wie Hamburg oder Berlin die Google Maps Karte im Profil vom Eigner präzisiert werden könnte, so er denn seinen konkreten Wohnort publik machen möchte.

Status quo ist ja wohl eher sone fiktive geografische Mitte der jeweiligen Stadt.

Im Fall 95195 Röslau/Bayern ist meine Idee durchaus zu vernachlässigen! :rotwerd:
[

kairo-hh

Gründer & Ehrenmitglied

Blog - Galerie
  • »kairo-hh« ist männlich
  • »kairo-hh« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 29. Mai 2012, 17:58

Hallo,

dieses ist leider nicht möglich, da nur der Ortsname für die Bestimmung herangezogen wird.
Auch die PLZ wäre nicht genau genug und würde in machen Orten immer noch eine größere Abweichung bedeuten. Zusätzlich müssten alle Felder die für eine genauere Bestimmung herangezogen werden sollen zu Pflichtfeldern werden. Damit wäre jeder gezwungen eine PLZ oder sogar noch den Straßennamen einzugeben.
Ich denke in Anbetracht des Datenschutzes sollten wir dieses sein lassen.

Abgesehen davon ist das in gewisser Weise auch ein vorgegebener Schutz den Benutzern gegenüber, da manche sich in Sachen Datenschutz im Internet nicht so gut auskennen und mit ihren Daten sehr freizügig umgehen. Da muss ich doch nicht auch noch in die Kerbe von Facebook und Co. schlagen, oder?

;)
Lieben Gruß

Kai

steppenwolf

2radfahrer(in)

Blog - Galerie
  • »steppenwolf« wurde gesperrt
  • »steppenwolf« ist ein verifizierter Benutzer
  • »steppenwolf« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: TEmpelhof

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 29. Mai 2012, 18:35

Ja, ja, das gläserne 2radforum! :popcorn:

Wie oben gesagt, Sinn macht's nur in Ballungsräumen. Es ist schon ein Unterschied, ob ich 5 oder 50km zu jemandem fahre, der am anderen Ende der Stadt wohnt. Aber natürlich kann man das auch per PN klären.

Aber denk' doch dann mal bitte darüber nach, Kai, bei Städten ganz auf Google Maps zu verzichten und statt dessen für Berlin simply das Brandenburger Tor und für Hamburg den Michel als Logo zu verwenden.

Denn es mutet schon komisch an, dass alle Berliner in der Spandauer Strasse aufm Mittelstreifen wohnen. :krank:
Wasn Zufall!
[

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Marcus

kairo-hh

Gründer & Ehrenmitglied

Blog - Galerie
  • »kairo-hh« ist männlich
  • »kairo-hh« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 29. Mai 2012, 19:01

Also...
So ganz einfach ist das alles nicht.
Fangen wir mal mit dem nichttechnischen an.

Wo willst Du eine Grenze ziehen, ab wann ein Wahrzeichen einer Stadt angezeigt wird und ab wann nicht?
Bei 1 Mio Einwohner? Bei 500.000? Bei 10.000?
Die nächste Frage die sich mir dann stellt ist, woher soll ich das Bildmaterial nehmen? Stellst Du das zur Verfügung, mit allen dafür nötigen Rechten?

Kommen wir nun zum technischen.
Dazu müsste zusätzlich eine Datenbank angelegt werden, in der hinterlegt wird bei welchen Ortschaften nun ein Wahrzeichen angezeigt wird und welches angezeigt werden soll. Diese Datenbank muss zwar nur einmal gepflegt werden, aber erfordert eben bei jedem Profil-Aufruf wieder eine weitere Abfrage, was, wenn noch weitere solcher Features dazu kommen, dafür sorgen wird, dass das Forum mit der Zeit immer langsamer wird oder das Verhältnis Server-Leistung/Benutzer nicht mehr gesund ist.
Die Datenbank war noch der leichte Teil.
Die Forum-Software müsste dazu entsprechend umprogrammiert werden, was einen nicht unerheblichen Aufwand bedeutet. Zusätzlich muss berücksichtig werden, dass der eine oder andere Benutzer sich beim Ortsnamen eventuell vertippt. Google-Maps kompensiert dieses Teilweise.

Der Aufwand diesen Wunsch zu erfüllen steht leider nicht im Verhältnis zum Nutzen. Sorry.

Grundsätzlich besteht aber die Möglichkeit beim Ort nicht nur den Ortsnamen einzugeben, sondern auch die Postleitzahl. Damit wird das bei Google-Maps dann auch präziser.
Lieben Gruß

Kai

kairo-hh

Gründer & Ehrenmitglied

Blog - Galerie
  • »kairo-hh« ist männlich
  • »kairo-hh« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 29. Mai 2012, 19:13

Ich bin Deinem Wunsch soweit entgegen gekommen, als dass das Feld PLZ, sofern es ausgefüllt wird, ebenfalls zur Standortbestimmung herangezogen wird.
Lieben Gruß

Kai

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Torte

steppenwolf

2radfahrer(in)

Blog - Galerie
  • »steppenwolf« wurde gesperrt
  • »steppenwolf« ist ein verifizierter Benutzer
  • »steppenwolf« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: TEmpelhof

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 29. Mai 2012, 20:09

Kai, Du bist der absolute Hammer! :goodjob: :meiheld:

Sooo wichtig fand ich's gar nicht; aber trotzdem Klasse! :danke:
[

Ähnliche Themen