Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

magicteddy

unregistriert

1

Sonntag, 18. Dezember 2011, 19:44

Wunschzettel: Bilder drehen

Ich fange hier einfach mal mit einem Wunschzettel an, wobei der Schwerpunkt hier auf Wunsch liegt. Wenn es zuviel Aufwand oder Serverlast bedeutet bitte einfach vergessen.


Moin,

beim Hochladen von Bildern hatten einige Bilder ein andere Ausrichtung als auf meinem PC.
Deshalb wünsche ich mir eine Funktion um die Bilder drehen zu können. Das hatte ich eigentlich unter dem Menupunkt Bilder bearbeiten erhofft.

-teddy

kairo-hh

Gründer & Ehrenmitglied

Blog - Galerie
  • »kairo-hh« ist männlich
  • »kairo-hh« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 18. Dezember 2011, 21:17

Hallo,

da muss ich mal schauen ob das möglich ist, aber ich befürchte es wird ein Wunsch bleiben.

Ich schreibe es mir auf die ToDo.
Lieben Gruß

Kai

Miss Montage

Nachteule

Blog - Galerie
  • »Miss Montage« ist weiblich
  • »Miss Montage« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 18. Dezember 2011, 21:43

Das ist mit meinem Avatar auch zuerst passiert. Ich habe das Originalfoto dann mit Gimp beschnitten und verkleinert, so wurde es in der richtigen Ausrichtung hochgeladen.

Salamander

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Salamander« ist männlich

Wohnort: Tief im Westen

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 18. Dezember 2011, 22:01

Zum Zuschneiden und Verkleinern von Fotos eigent sich unter Windows gut die freeware Irfanview, die erfordert im Gegensatz z solchen Brocken wie gimp nahezu keine Einarbeitungszeit.

Ich denke, hier reicht an der entsprechenden Stelle ein Hinweis auf die Werte, die nicht überschritten werden sollen. Sofern das da nicht schon steht, hab die Funktion noch nicht genutzt.
"Ich habe keine Angst vor dem Tod. Ich habe es aber auch nicht eilig." Stephen Hawking

Miss Montage

Nachteule

Blog - Galerie
  • »Miss Montage« ist weiblich
  • »Miss Montage« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 18. Dezember 2011, 22:04

Stimmt, IrfanView habe ich auch immer gern benutzt. Das gibt es aber leider nicht für Ubuntu... Ein Hinweis auf die erlaubte Dateigröße wird gegeben.

kairo-hh

Gründer & Ehrenmitglied

Blog - Galerie
  • »kairo-hh« ist männlich
  • »kairo-hh« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 3. Januar 2012, 13:27

Also, ich habe beim Hersteller nachgefragt. Diese Funktion wird es erst bei der nächsten Version des Forums geben. Allerdings wird das Forum im Moment komplett neu geschrieben und als Version 4.0 erscheinen. Das aktuelle Forum soll wohl nicht kompatibel zur neuen Version sein, von daher wird es vom Hersteller selber keine Funktion für die aktuelle Version geben.
Aufgrund der Inkompatibilität wird es wohl so schnell kein Update dieses Forums geben.

Wenn ich mal Zeit, Lust und Langeweile habe, schaue ich mal ob ich die Funktion selber reinprogrammiere.
Lieben Gruß

Kai

Schietwetterhein

unregistriert

7

Dienstag, 3. Januar 2012, 13:39

Stimmt, IrfanView habe ich auch immer gern benutzt. Das gibt es aber leider nicht für Ubuntu... Ein Hinweis auf die erlaubte Dateigröße wird gegeben.
Bilder rotieren geht auch mit dem Standerdbildbetrachter Eye of GNOME 2.32.1 Man kann das rotierte Bild einfach abspeichern.

Als Bildermanager kann man Picasa verwenden für Größenänderungen, gerade bei mehreren Bildern sehr schnell.

Vielseitiger ist Digikam, aber auch unübersichtlicher.

Am schnellsten erledigt man solche Änderungen aber mit Skripten: Skripte › Nautilus › Wiki › ubuntuusers.de