Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Anrados

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Anrados« ist männlich
  • »Anrados« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Duisburg

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 28. Februar 2013, 20:36

Duisburg, VSF T400 Rohloff is wech

Hallo,

weit hinter der Frustecke rangiert der Threat "Fahrrad Diebstähle" ;(
Nun hat es mich auch erwischt.
Mein Allroundtrekker ist nach genau 10Jahren von einem neuen Besitzer "gefunden worden" :cursing:
Schnipp schnapp war das Panzerkabel durch und das gute Stück wech.
Dabei war die Rohloff mit 44000km doch gerade erst richtig eingefahren ;)

Das Rad war relativ unauffällig - deshalb hat´s wohl bisher auch noch keiner mitgenommen :rolleyes:
Ein paar Besonderheiten hat es aber dennoch.
Vielleicht fällt es jemandem ja beim stöbern diverser Auktions/Kleinanzeigen Angebote auf
(obwohl ich da eher die Osteuropäische Schrottmafia im Verdacht habe - die wissen wahrscheinlich gar nicht was für einen Schatz die da eingesammelt haben X( )

T400 R in grau Herrenrad 59cm Rahmenhöhe
Codiert mit 2 gelben Aufklebern rechts am Sattelrohr und mittig unter dem Unterrohr (wenn man die abknibbelt ist der Lack darunter auf jeden Fall hin)
Schwarze Rohloff mit Kettenspanner Interne Zugansteuerung und langer Drehmomentstütze Seriennummer 016XXX
Modifizierter Chainglider für Kettenspanner
Magura HS33 Bremsen
Schwarz (um)lackierter Nabendynamo (DH72) mit schwarzen Speichen vorn, hinten Edelstahlspeichen silber
Schwarze Felgen (vorne Mavic, hinten Rigida)
Alles andere wird ein möglicher Verkäufer wohl umbauen.

Bild reiche ich noch nach wenn ich ein passendes finde.
Als Reisdampfer hab ich das Rad auf Tour nur voll aufgerödelt abgelichtet - da sieht man vom eigentlichen Bike nicht viel :huh:

Gruß
Andy

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Anrados« (28. Februar 2013, 20:55)


Pit-100

we are the roadcrew

Blog - Galerie
  • »Pit-100« ist männlich
  • »Pit-100« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Düsseldorf

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 28. Februar 2013, 20:49

Och nö, Andy. So ein Mist ! Ich halte auf jeden Fall mal die Augen offen, das Rad kenne ich ja ganz gut.Eventuellhabe ich auf dem anderen Rechner ein Foto von Deinem Rad, ich schau morgen früh mal nach.

Mein Beileid, Pit

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Anrados

kairo-hh

Gründer & Ehrenmitglied

Blog - Galerie
  • »kairo-hh« ist männlich
  • »kairo-hh« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 28. Februar 2013, 21:04

Na Oberklasse.
Ich fühle als ebenfalls ehemals geschädigter mit Dir. Kein anderes Fahrrad wird wieder so werden wir das was einem gezockt wurde.
Du hast also mein Beileid.
Lieben Gruß

Kai

Kirsche

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Kirsche« ist weiblich
  • »Kirsche« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 28. Februar 2013, 21:12

gerade fertig zugeritten/eingefahren und dann so was. Welch ein Mist :(
Mit liebem Gruß,

Kirsche
------------------------------------
Super-Moderator 2radforum.de

Gene Krupa

unregistriert

5

Donnerstag, 28. Februar 2013, 21:23

So'n Shit, Andy,

ich fühle mit Dir, und halte die Augen offen.

Salamander

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Salamander« ist männlich

Wohnort: Tief im Westen

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 28. Februar 2013, 22:15

Mein Beileid.

Duisburg scheint ein schlechtes Pflaster zu sein. Als ich da gewohnte hab, wurden mir und meiner Ex auch die Räder geklaut. Abends vergessen in den Hof zu bringen, und dann waren'se weg. Wenn jemand sachdienliche Hinweise zum Verbleib eines seidenmatt kuhfarbig lackierten MTBs mit Alltagsausstattung machen kann, wäre ich dem sehr verbunden. Der Rahmen war zwar nur ne umgebaute billige Gurke von Rixe, aber der Verlust der XC pro Schaltung ärgert mich bis heute.
"Salmei, Dalmei, Adomei"

Henner

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Henner« ist männlich

Unterwegs nach: we're on the road to nowhere

Wohnort: M'heim

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 28. Februar 2013, 22:29

Oh Mann, das sind ja schlechte Neuigkeiten - mein Mitleid Andy.
Wenn's ein Kenner ist, dann wird es sicher in Einzelteilen vertickt werden (ebay??)
Trau mich jetzt gar nicht mit meinem neuen Rad raus :(
Hattest du "nur" ein Kabelschloß? Wo in Duisburg ist es denn passiert?

Anrados

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Anrados« ist männlich
  • »Anrados« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Duisburg

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 28. Februar 2013, 23:16

danke für Euer Mitgefühl,
hängen schon ein paar Erinnerungen an dem Bock.

Tatort war vor einem Restaurant hier im Duisburger Süden.
Da bin ich seit Jahren einmal in der Woche und bisher ist´s auch immer gutgegangen.
Die "Kriminellen" scheinen aufzurüsten.

Panzerkabel ist m.E. noch das praktischste Sicherungsmittel mit (meistens) ausreichender Sicherheit.
Den Bügel bekommt man nicht immer um Rahmen und Pfosten und Bordo und Konsorten
kriegen die "Schrottsammler" auch klein.

Werde mir wohl dort einen anderen Standplatz suchen müssen,
oder den ältesten Gaul aus meiner Sammlung demnächst für diese Ausflüge nutzen :)

cosybiker

I am not a tourist, i am an explorer.

Blog - Galerie
  • »cosybiker« ist männlich

Wohnort: Ruhrgebiet ganz links unten

  • Private Nachricht senden

9

Freitag, 1. März 2013, 00:05

Och, gibts doch gar nicht und das hier im
friedlichen DU-Süd.
Das schöne Rad ;(



Das isses.

Mitfühlend
Jens

10

Freitag, 1. März 2013, 00:22

Ouuh, Mann - HORROR!

Mein tiefes Mitgefühl hast Du X( :( :assault: ...

Gruise, Paule
2017: 3.917km; S:131.053; LB:20.690; DMC:18.964; PH:1.368; AB:6.372; ges.:178.447

11

Freitag, 1. März 2013, 08:42





Das isses.

Mitfühlend
Jens


... Schaffellsattel? 8| Die Diebe haben echt keine Ehre mehr im Leib: einem alternden Reiter mit Prostataproblemen sein Pferd zu stehlen! An den Galgen mit denen!

Gruß Bora
Na, wie fährt sich deine Rohloff? - Eine Rohloff fährt man nicht, die hat man...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Casi2003

stilleswasser

Mentalchaot

Blog - Galerie
  • »stilleswasser« ist männlich
  • »stilleswasser« ist ein verifizierter Benutzer

Unterwegs von: Verzweiflung

Unterwegs nach: Erleuchtung

Unterwegs über: Verwirrung

Wohnort: st. umbruch

  • Private Nachricht senden

12

Freitag, 1. März 2013, 09:36

so'n schaiss. dir den gutmütigen zuverlässigen alten gaul einfach wechzuklauen ist verabscheuenswert zum quadrat! hast auch mein aufrichtiges mitgefühl :S.
.. only dancing on this earth for a short while (Cat Stevens)

Anrados

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Anrados« ist männlich
  • »Anrados« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Duisburg

  • Private Nachricht senden

13

Freitag, 1. März 2013, 12:39





Das isses.

Mitfühlend
Jens


... Schaffellsattel? 8| Die Diebe haben echt keine Ehre mehr im Leib: einem alternden Reiter mit Prostataproblemen sein Pferd zu stehlen! An den Galgen mit denen!

Gruß Bora

Das Fell war bei dem feucht kalten Wetter natürlich unter dem Regenüberzug versteckt.
Hätte ich´s mal offengelassen - dann hätten die Diebe bestimmt Mitleid gehabt ;)

(Auch wenn es stylisch eine Katasrophe ist - ich steh zu meiner Wolle auf dem Sattel :)
Ob ich das Leder und die Polsterung nun auf Sattel und Hose verteile oder all in one habe
ist doch letztendlich fast dasselbe :D
Der Reservebezug liegt übrigens schon im Schrank
auf langen Touren gibt es nix besseres :thumbup:

Salamander

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Salamander« ist männlich

Wohnort: Tief im Westen

  • Private Nachricht senden

14

Samstag, 2. März 2013, 17:00

Panzerkabel ist m.E. noch das praktischste Sicherungsmittel mit (meistens) ausreichender Sicherheit.
Den Bügel bekommt man nicht immer um Rahmen und Pfosten und Bordo und Konsorten
kriegen die "Schrottsammler" auch klein.

Panzerkabel sind in der Handhabung praktischer, ja. Aber in Punkto Sicherheit würde ich einem Bordo doch mehr zutrauen.
"Salmei, Dalmei, Adomei"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Salamander« (2. März 2013, 17:06)


Eule

2felnd ver2gter 2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Eule« ist männlich

Unterwegs von: Hier

Unterwegs nach: da

Unterwegs über: Stock und Stein

Wohnort: Ratingen

  • Private Nachricht senden

15

Sonntag, 3. März 2013, 23:16

Mein Beileid Andi,

Ich halte die Augen und Ohren auf!

Eule

sportugalois

unregistriert

16

Montag, 4. März 2013, 00:05

Panzerkabel sind in der Handhabung praktischer, ja. Aber in Punkto Sicherheit ...
Viele Panzerkabel sind leider nicht verdrehsicher. Wenn der Dieb die Möglichkeit hat, das Rad um den Befestigungspunkt zu verdrillen, klafft bei vielen Schlössern das Panzerband auf, Band und Kabel sind dann mit einem kleinem Bolzenschneider in kurzer Zeit durchtrennt.

Raoul Duke

Nebelreiter der sich den Wolf radelt

Blog - Galerie
  • »Raoul Duke« ist männlich

Unterwegs von: einer Rheinseite

Unterwegs nach: andere Rheinseite

Unterwegs über: den Rhein, die Ruhr oder Wald und Wiesen

Wohnort: Deutschland

  • Private Nachricht senden

17

Dienstag, 12. März 2013, 09:46

Mein Beileid Anrados. Ich könnte noch eine Rahmen abgeben und eine neu eingespeichte Nexus 8 (R36) und einen DH-N72, aber denke Du bist bald wieder versorgt.

Wo genau ist das denn passiert (man kennt sich ja aus hier in der Gegend).

Mein Bügelschloss hat seit November schon drei neue Aufbruchspuren (Schraubendreher oder ähnliches).

Ich stelle mein Rad bald wirklich unter Strom. Hab ja auch ziemlich viel Pech gehabt im November und Dezember.
To bike or not to bike ... :thumbup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Raoul Duke« (12. März 2013, 14:06)


18

Dienstag, 12. März 2013, 11:19

moin

Och, gibts doch gar nicht und das hier im
friedlichen DU-Süd.
Das schöne Rad ;(



Das isses.

Mitfühlend
Jens
solche räder sind gern gesehen bei denn so genanten spermüll schrott samlern in kahrlsruhe haben sich scheinbar die rad diebstähl wegen solchen leuten geheuft in unserer strasse wo ich wohne da war auch vor ungefähr 1 woche spermüll am nächsten tag sind die leut von tür zu tür gegangen weil ihre räder weg waren meiner nachbarin und beste kollegin hamse ihren alten schrott hobel geklaut is schon verdechtig 8| 8| 8| aber mein beileid ich hab seither meine räder auch nur im schlafzimmer stehen :thumbsup:

19

Dienstag, 12. März 2013, 13:41

Ach schitte, das seh ich ja jetzt erst :(

Kann man die Nabe nicht bei Rohloff als gestohlen melden, für den Fall, dass Dieb, Hehler oder (am wahrscheinlichsten) ahnungsloser Neubesitzer mal eine Inspektion wollen?

So unwahrscheinlich das leider ist: Viel Erfolg!

Anrados

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Anrados« ist männlich
  • »Anrados« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Duisburg

  • Private Nachricht senden

20

Dienstag, 12. März 2013, 19:37

Ach schitte, das seh ich ja jetzt erst :(

Kann man die Nabe nicht bei Rohloff als gestohlen melden, für den Fall, dass Dieb, Hehler oder (am wahrscheinlichsten) ahnungsloser Neubesitzer mal eine Inspektion wollen?

So unwahrscheinlich das leider ist: Viel Erfolg!

steht schon in Kassel auf der Fahndungsliste ;)

viel Hoffnung hab ich trotzdem nicht das das Rad nochmal auftaucht :S

Ähnliche Themen