Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

ullebulle

Radfahrer

Blog - Galerie
  • »ullebulle« ist ein verifizierter Benutzer
  • »ullebulle« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Horneburg

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 1. September 2015, 18:15

Immer wieder Buxtehude...

Hier mal die letzten Wochen:

http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/59461/3111435

http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/59461/3105560

http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/59461/3105520

http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/59461/3102509

http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/59461/3101928

http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/59461/3090723

http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/59461/3090633

http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/59461/3088948

Das ist die Ausbeute, die veröfentlicht wurde aus dem Monat August.

Es entsteht da ja schon der Eindruck, daß die Buxtehuder Polizei irgendwie Order bekommen
hat, ordentlich Fahrraddiebe zu fangen.
Aber da es sich ja um äußerst hochwertige Räder handelt, machen die ja eine guten Job.

Wie ist das eigentlich, wenn sie mich mal anhalten?
Einen Kaufvertrag hab ich ja nun nicht unbedingt dabei...

Das Rad bin ich dann also erstmal los, weil: Im Zweifel gegen den Angeklagten, oder

Gruß ulle

kylogos

unregistriert

2

Dienstag, 1. September 2015, 20:17

Bei einigen davon würde ich mich nicht mal melden, wenn ich der Eigentümer wäre ... :D

ullebulle

Radfahrer

Blog - Galerie
  • »ullebulle« ist ein verifizierter Benutzer
  • »ullebulle« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Horneburg

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 1. September 2015, 20:56

Bei einigen davon würde ich mich nicht mal melden, wenn ich der Eigentümer wäre ... :D

Mein ich ja.

Wenn so eine Gurke noch 10 € wert wäre und die Polizeiarbeit, die daraus folgt, wohl ein Vielfaches
davon , wo ist da überhaupt noch ein Sinn?

Letztens war ein Rad abgebildet:



das hätte auch ein altes Teil von mir sein können, ich hab es vor gut 10 Jahren von einem
Bekannten gebraucht gekauft, hab es 2 Jahre lang gefahren, aber nichts dran investiert,
es war da schon ziemlich runtergerockt, dann habe ich es weiterverkauft an den Bruder eines
Bekannten, dem wurde es ein paar Jahre später gestohlen (er hats aber nicht zur Anzeige gebracht, weil es nichts mehr taugte..)
Ich habe dafür 150 € bezahlt, noch 100 erhalten, danach hatte es ja noch einige Besitzer mehr.
Also wieviel Wert ist dann da noch dran?

Und dafür macht sich die Polizei sovile Arbeit..

Ich denke mal, da will sich ein etwas Höherstehender mit profilieren.

Gruß ulle

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

cloudestrife

lionhead

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »lionhead« ist männlich

Wohnort: Pinneberg

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 4. September 2015, 08:43

Zitat :" Im Rahmen der Unfallaufnahme stellte sich dann heraus, dass der junge Mann nur widersprüchliche Angaben zur Herkunft des von ihm benutzten rote sog. "Singlespeedrad" der Marke Spinelli machen konnte"

Ja, ne is klar. Er hat wahrscheinlich behauptet, dass er ein Cinelli fahren würde....
2015 - Leider Geil - Von null auf Nortorf 24 h !!!

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Spike on Bike, ullebulle

Ähnliche Themen