Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

ullebulle

Radfahrer

Blog - Galerie
  • »ullebulle« ist ein verifizierter Benutzer
  • »ullebulle« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Horneburg

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 14. Dezember 2011, 16:29

Auferstanden aus Ruinen

Dann versuch ich mich hier mal mit einem Tagebuch oder so.
Leider steht das Radeln für mich noch in unbestimmter Ferne, aber mit etwas Optimismus
und auch Training und gutem Willen wirds wohl irgendwann wieder losgehen,

Heute war tatsächlich ganz, ganz kurz zum ersten Mal seit Sonntag eine Regenpause
und sogar ganz kurz etwas blauer Himmel zu sehen.
Das mußte und wollte ich natürlich ausnutzen.
Also meine dumme sch.. Schiene ans Bein, Socken angezogen, Hose drüber, da habe ich schon
mehr als 5 Minuten zu gebraucht.
Aber dann gings los:
Erstmal an Ende unserer Straße, dan um die Ecken zum Tunnel unter der Bundesstraße.
Den Anstieg auf der anderen Seite habe ich dann schon ganz gut gemerkt und mußte mal
30 Sekunden pausieren.
Ein Grund, nicht umzudrehen, sonst hätte ich ja die andere Seite raufgemußt.
Also einmal um den Pudding, per Ampel wieder über die B73 und nach Hause.
Es hat mich tatsächlich ein Mtb-Fahrer überholt, was ja bei dem Wetter und mitten in der Woche um
14 Uhr nicht gerade üblich ist.
Laut Bikemap sollen es wirklich 1400 Meter gewesen sein, also für mich der erste Gang länger als
500 Meter seit Ende Oktober!!!
Und das alles ohne Schmerzen :)
Aber auch völlig ausse Puste!
Ich hab mich echt gefreut, wieder zu Hause angekommen zu sein. :bb1:

http://www.bikemap.net/route/1357978

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Radinger

körsbär

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »körsbär« ist weiblich
  • »körsbär« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 14. Dezember 2011, 20:00

Hey Ulle,

dann lag es also nicht daran das du mit mir/uns so langsam fahren mußtest. Aber beim nächsten Mal sage ich mit Kopfschmerzen gleich ab, dann kannst dich voll auspowern und Kai um den Block jagen :-)

Gute Besserung, viel spaß beim bloggen,

Körsbär
Mit liebem Gruß,

Kirsche
------------------------------------
Super-Moderator 2radforum.de

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ullebulle

Traveler

cycling - running - walking

Blog - Galerie
  • »Traveler« ist männlich

Wohnort: STD

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 14. Dezember 2011, 20:20

Das ist doch schon mal ein guter Start und dann noch über die B73, die ist gefährlich. ;)


Ich erwische immer nur die Regenphasen.

Gruß Armin

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ullebulle

kairo-hh

Gründer & Ehrenmitglied

Blog - Galerie
  • »kairo-hh« ist männlich
  • »kairo-hh« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 14. Dezember 2011, 20:51

Ja, das mit dem Regen kann ich nur bestätigen.

Meine Frau kommt mit dem Hund wieder rein, es ist trocken. Ich fahre mit dem Rad los, es regnet. Kurz bevor ich bei unseren Freunden angekommen bin hört es auf. Ich will wieder los, und, es regnet. Das ist vielleicht im Moment ein Wetter.

Aber Ulle, dann wird das ja mit Dir wieder etwas. Und im Frühjahr fahren wir dann unsere kleinen Touren wieder und steigern uns langsam. :thumbsup:
Lieben Gruß

Kai

ullebulle

Radfahrer

Blog - Galerie
  • »ullebulle« ist ein verifizierter Benutzer
  • »ullebulle« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Horneburg

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 14. Dezember 2011, 21:54

Das ist doch schon mal ein guter Start und dann noch über die B73, die ist gefährlich. ;)


Ich erwische immer nur die Regenphasen.

Gruß Armin

Wir Horneburger nutzen Ampeln und Tunnel :danke:

ullebulle

Radfahrer

Blog - Galerie
  • »ullebulle« ist ein verifizierter Benutzer
  • »ullebulle« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Horneburg

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 15. Dezember 2011, 09:25

Hey Ulle,

dann lag es also nicht daran das du mit mir/uns so langsam fahren mußtest. Aber beim nächsten Mal sage ich mit Kopfschmerzen gleich ab, dann kannst dich voll auspowern und Kai um den Block jagen :-)

Gute Besserung, viel spaß beim bloggen,

Körsbär

Die nächsten Touren wirst Du wohl mitfahren müssen, aber tröste Dich , dann bin ich immer das Schlusslicht :tw:

ullebulle

Radfahrer

Blog - Galerie
  • »ullebulle« ist ein verifizierter Benutzer
  • »ullebulle« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Horneburg

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 27. Dezember 2011, 16:13

So, Weihnachten ist dann auch überstanden, 2 x war ich bei meiner Physio-Tante, die meint,
es muß ordentlich wehtuen und Krachen :oldschool: , ein paar kürzere Gänge sind auch, immerhin
ohne Schmerzen bewältigt.
Heute, warms wars draußen und fast trocken, bin ich einfach mal losgegangen und es ist tatsächlich
ein kleiner Marsch von lt.Bikemap 5 Kilometer geworden, in 1,5 Stunden :isagnix: und ohne Pause.
Panik ist da natürlich auch bei, weil sich mein Gewicht stark an den Notruf der Polizei annähert. :sonicht: :protestier:
Ab jetzt gehts dann wieder etwas fleißiger zu Sache, hoffe ich :schaem:

kylogos

unregistriert

8

Dienstag, 27. Dezember 2011, 18:05

Hallo ullebulle,

mir fehlt irgendwie der Hintergrund. Hattest Du einen Unfall, oder was ist der Grund für Deine Probleme? ?(

ullebulle

Radfahrer

Blog - Galerie
  • »ullebulle« ist ein verifizierter Benutzer
  • »ullebulle« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Horneburg

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 27. Dezember 2011, 19:25

Hallo ullebulle,

mir fehlt irgendwie der Hintergrund. Hattest Du einen Unfall, oder was ist der Grund für Deine Probleme? ?(
Ich hab jahrelang mit Radfahren erfolgreich meine Kniearthrose bekämpft, die dann im Oktober plötzlich voll
da war. Ende November hatte ich eine Op, durfte 4 Wochen anschließend das Knie nicht bewegen und hoffe in ein
paar Wochen wieder irgendwie durchstarten zu können.
Deshalb soll das hier mal mein Radragebuch werden

kylogos

unregistriert

10

Dienstag, 27. Dezember 2011, 19:30

ich drücke Dir die Daumen! :gute_be:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ullebulle

Schietwetterhein

unregistriert

11

Dienstag, 27. Dezember 2011, 19:34

Gute Besserung, ich warte schon seit nem Jahr dass es nach der OP besser wird.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ullebulle

körsbär

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »körsbär« ist weiblich
  • »körsbär« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

12

Freitag, 30. Dezember 2011, 10:57

Panik ist da natürlich auch bei, weil sich mein Gewicht stark an den Notruf der Polizei annähert. :sonicht: :protestier:

Dann sind wir doch mal glücklich das europaweit die 110, und nicht wie in den USA die 911 die Notrufnummer ist. Von dem Gewicht wärest du nur mit Radfahren nicht runtergekommen, nicht mal wenn es Pfund gewesen wären.

Ich drücke die Daumen das es weiterhin aufwärts geht (die Genesung, nicht das Gewicht) und du wieder auf die Beine kommst. Mir wurde da ja so eine 2 Tages-Tour angedroht :)
Mit liebem Gruß,

Kirsche
------------------------------------
Super-Moderator 2radforum.de

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ullebulle

ullebulle

Radfahrer

Blog - Galerie
  • »ullebulle« ist ein verifizierter Benutzer
  • »ullebulle« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Horneburg

  • Private Nachricht senden

13

Freitag, 30. Dezember 2011, 16:38

So, der vorletzte Tag des Jahres hatte sogar herrlichen Sonnenschein zu bieten.
Gute 7,5 km sinds geworden, davon vllt. 4 ohne Krücke, die ich aber noch nicht weggeschmissen habe.
Unterwegs gabs ein Alster, weil ich auch dringend ne Pause machen mußte,

körsbär

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »körsbär« ist weiblich
  • »körsbär« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

14

Freitag, 30. Dezember 2011, 16:56

Hey Ulle,

hast ja wirklich gutes Wetter gehabt für deine Tour. Wir waren eben auch noch mit dem Rad einkaufen. Habe sogar noch eine neue Fahrradregenjacke bekommen. Die Reste für Silvester auch, und alles ohne Regen, aber deutlich weniger schöne Umgebung als bei dir. Und dein Alster sei dir gegönnt.
Mit liebem Gruß,

Kirsche
------------------------------------
Super-Moderator 2radforum.de

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ullebulle

Traveler

cycling - running - walking

Blog - Galerie
  • »Traveler« ist männlich

Wohnort: STD

  • Private Nachricht senden

15

Freitag, 30. Dezember 2011, 18:03

Das geht doch voran. :thumbsup:


Gruß Armin

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ullebulle

Mahatma Josef Gamsbichler

unregistriert

16

Freitag, 30. Dezember 2011, 18:43

Ein zweiter Forrest Gump! Muahahaha!

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kairo-hh, ullebulle

17

Sonntag, 1. Januar 2012, 19:54

Gute Besserung, ich warte schon seit nem Jahr dass es nach der OP besser wird.



Und ich glaube, ich lasse mein Knie erst mal nicht untersuchen :-), damit die nicht operieren...
Euch beiden wünsche ich das allerbeste. Von heinz weiß ich ja, dass er schon richtig lange malesse hat!!!!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ullebulle

ullebulle

Radfahrer

Blog - Galerie
  • »ullebulle« ist ein verifizierter Benutzer
  • »ullebulle« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Horneburg

  • Private Nachricht senden

18

Sonntag, 1. Januar 2012, 20:10

Gute Besserung, ich warte schon seit nem Jahr dass es nach der OP besser wird.



Und ich glaube, ich lasse mein Knie erst mal nicht untersuchen :-), damit die nicht operieren...
Euch beiden wünsche ich das allerbeste. Von heinz weiß ich ja, dass er schon richtig lange malesse hat!!!!

Also, ich hab das ja schon etwas länger, aber ich wußte ja auch, daß es igendwann kritisch wird.
Auf jeden Fall werde ich wohl nicht mehr gesund, denn wenn der Knorpel weg ist, wie bei mir...
Aber, was soll ich machen?
Und gerade Radeln hat mir einige Jahre die Arthrose erträglich gemacht, also wirds ja irgendwann
wieder losgehen mit der Formel: 50 km Rad = 1 Woche gehen können.

ullebulle

Radfahrer

Blog - Galerie
  • »ullebulle« ist ein verifizierter Benutzer
  • »ullebulle« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Horneburg

  • Private Nachricht senden

19

Mittwoch, 4. Januar 2012, 15:44

So, es ist vollbracht!
Wenn auch nur auf dem Hometrainer im Keller, aber die ersten 20 Kilometer sind im Sack!

Mal sehen, wie mir das bekommt, aber ich denke, wenn ich das heute ohne Schmerzen überstehe,
wird da noch was anderes kommen können.

Traveler

cycling - running - walking

Blog - Galerie
  • »Traveler« ist männlich

Wohnort: STD

  • Private Nachricht senden

20

Mittwoch, 4. Januar 2012, 16:27

Jetzt hast du schon zwei mehr als ich :thumbsup: .

Gruß Armin

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher