Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Kirsche

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Kirsche« ist weiblich
  • »Kirsche« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Kirsche« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

261

Freitag, 19. Juli 2013, 22:13

Ich finde ja Ulles Plauderlaune immer genial, so punktgenau justiert ;)

Ich war die letzten beiden Tage mal wieder nur im Arbeitswegmodus unterwegs. Aber morgen, da wollen wir zu meiner Freundin und Mann, knappe 60 km für die Hintour, zurück wird es wohl wieder die Bahn werden, wollen ja am Sonntag noch fit sein für die Forums-Tour mit Michi und Ulle.

Donnerstag 55, heute 59 Minuten. Dafür heute netten Besuch von meinen Eltern, und das Kind hat gekocht, sogar richtig lecker :thumbup:

Vermerke für die beiden Tage 114 Minuten, zzgl. der bisherigen 168 ergibt 282, theoretisch bin ich also schon fast am Endpunkt, aber Luft nach oben ist ja noch, habe ich ja schon oft genug festgestellt.

Haben einen lustigen Abend mit meinen Eltern verbracht, freue mich jetzt auf morgen, endlich wieder meine Freundin besuchen. Der steht im Moment der Kopf eigentlich woanders, ihrem Vater geht es schlecht, das Ende des Jahres wird er vielleicht nicht erleben. Eine Vorstellung die ich mir für meine Eltern nicht vorstellen mag. So diene wir als willkommene Abwechslung und bringen die beiden mal auf andere Gedanken.

Ich trag meinen Rotwein schweren Kopf mal ins Bettchen 8)
Mit liebem Gruß,

Kirsche
------------------------------------
Super-Moderator 2radforum.de

Kirsche

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Kirsche« ist weiblich
  • »Kirsche« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Kirsche« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

262

Sonntag, 21. Juli 2013, 09:03

Heute werde ich 2 mal schreiben. zuerst die Tour von gestern. Sind nach etwas unter 3 Stunden bei meiner Freundin und Mann angekommen. Bisher die schönste Strecke dorthin die wir bisher ausprobiert haben. Ok, das Navi wollte mal wieder über eine Autostraße, aber dafür muss man eben auch mal Schilder gucken. Wir sind dann mit einem leichten Umweg dahin gekommen wo wir hin wollten und saßen nach 62 km entspannt im Garten, haben geklönt, gegrillt, eine riesige Portio Eis verschlungen (das erste Eis gab es schon auf der Hinfahrt, als Snack) und sind dann kurz vor 20 Uhr dort wieder los. Allerdings nur die kurze Strecke nach Harburg zur S-Bahn, immerhin aber auch noch etwas über 42 km. Der Weg war dann echt böse, fast 5 km nur bergauf, und das uns, als Flachlandradler. Wir waren die Strecke beim letzten mal auch gefahren, anscheinend waren wir da aber noch besser im Training. Haben uns diesmal wirklich gefreut endlich oben zu sein. Die Abfahrt danach war allerdings klasse :thumbsup: . Allerdings habe ich kleiner Schisser bei 44 km/h runtergebremst, da fängt mein Kopf dann an mir wilde fiese Bilder zu zeigen und ich bremse lieber. Zu Hause waren wir dann gegen 23 Uhr, noch schnell di letzte Runde mit dem Hund, die km eingetragen, unter die Dusche und ab ins Bett. Trotz des ganzen Essens haben wir es gestern nicht geschafft die abgeradelten kcals aufzufüllen, belohnt wurde es durch ein Minus auf der Waage heute morgen. Ich war aber sogar zu müde um noch was zu essen (und eigentlich auch nicht wirklich Hunger).

Minuten Samstag 312, gelesene Bücher 24.
Gesamt Minuten bisher 594

So, und nun wird gefrühstückt damit wir gleich mit Ulle, MichiHH und Mike eine Runde drehen können :thumbup:
Mit liebem Gruß,

Kirsche
------------------------------------
Super-Moderator 2radforum.de

Kirsche

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Kirsche« ist weiblich
  • »Kirsche« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Kirsche« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

263

Sonntag, 21. Juli 2013, 18:14

Die Tour heute stand unter einem nicht ganz so guten Stern. Bei der Hitze lief bei Kai der Kreislauf etwas unrund. Nach einer Pause nach knapp 18 km haben wir dann eine nette Imbissbude gefunden wo wir uns erst mal gestärkt haben und aus der Sonne raus waren. trotzdem haben Kai, Mike und ich dann abgebrochen und sind über Volksdorf mit der U-Bahn nach Hause gefahren. Ulle und MichiHH sind weiter gefahren. Bin mal neugierig wo die noch überall gelandet sind. Der Weg dorthin war teilweise sehr unterhaltsam, im Kreis fahren, Downhillstrecken (die ich geschoben habe), diverse Brückenüberquerungen und massenhaft (nette) Spaziergänger. Landschaftlich eine schöne Ecke und für uns mal wieder was total neues. Und ja, da gab es tatsächlich einiges an Bergen, allerdings meist wirklich nur kurz und knackig.

Beim nächsten Mal bei etwas weniger Sonne, so waren wir ja nur 100 Minuten unterwegs. Macht aber als Wochenabschluss trotzdem noch 694 Minuten :thumbup: Es hat übrigens ein gutes das wir so früh zu Hause waren, die Pflanzen lechzten nach Wasser, habe erst mal einige Gießkannen durch den Garten geschleppt und nachher kommt noch der Schlauch zum Einsatz.
Mit liebem Gruß,

Kirsche
------------------------------------
Super-Moderator 2radforum.de

ullebulle

Radfahrer

Blog - Galerie
  • »ullebulle« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Horneburg

  • Private Nachricht senden

264

Montag, 22. Juli 2013, 15:33

Daß Du auch immer die jungen Leute quälen musst!

Hohe Verlustrate: mit 5 gestartet, zu 2 beendet...

Tss Tss

Gruß ulle

ullebulle

Radfahrer

Blog - Galerie
  • »ullebulle« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Horneburg

  • Private Nachricht senden

265

Freitag, 26. Juli 2013, 08:31

Trulla,

hat Kirsche Sommerpause?

Gruß ulle

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Kirsche

Kirsche

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Kirsche« ist weiblich
  • »Kirsche« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Kirsche« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

266

Freitag, 26. Juli 2013, 10:30

Trulla,

hat Kirsche Sommerpause?

Gruß ulle

Nein, nein, ich bin nur im Moment zu faul zum schreiben. Setz mich aber heute Abend hin, versprochen.

Und danke für die Erinnerung :) Ein paar Minuten habe ich schon noch zusammen bekommen, auch wenn es diese Woche vielleicht etwas eng wird mit den angepeilten 5 Stunden. Allerdings habe ich gerade Dienstag gelernt, wer abnehmen will sollte tatsächlich 5 Stunden Sport in seine Woche integrieren. Also bin ich, wenigstens in der Theorie, und in den meisten Wochen, auf dem richtigen Weg.
Mit liebem Gruß,

Kirsche
------------------------------------
Super-Moderator 2radforum.de

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ullebulle

Kirsche

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Kirsche« ist weiblich
  • »Kirsche« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Kirsche« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

267

Freitag, 26. Juli 2013, 14:51

Endlich Feierabend, und auch schon zu Hause. Mal ganz alleine hier, total ungewohnt. Nur meine Tiere haben sich alle um mich rum versammelt :)

Montag und Dienstag ging es mir dann wegen des warmes Wetters nicht ganz so gut. So komme ich da nur auf Brötchen holen und 16 Minuten. Mittwoch dann aber wieder brav durchgezogen und 55 erradelt. Donnerstag habe ich richtig lange gearbeitet (also wie fast alle anderen auch habe ich mal 8,5 Stunden abgerissen) und war anschließend froh das Radfahren als Ausgleich zu haben. War zwar schon lange nicht mehr so spät zu Hause (knapp 17 Uhr), dafür aber total entspannt. Soll am Montag eine andere Dienststelle vertreten und bekam eine Einweisung, mal sehen was das wird, sind so total andere Arbeiten als das was ich sonst mache. Somit auch für Donnerstag 62 Minuten. Heute dann wieder etwas flotter unterwegs gewesen bei 58 Minuten. Ach, ich habe mir ja am Mittwoch ein Ding erlaub, peinlich, peinlich. War morgens wohl irgendwie in Gedanken, habe ich aber erst beim abholen meines Rades festgestellt. Ich habe nämlich mein Schloss zwar am Fahrradständer, nicht aber am Rad befestigt. und so baumelte mein Schloss einsam und nutzlos vor sich hin. Aber, mehr Glück als Verstand, mein Rad stand noch da. Hätte ich jetzt nicht gedacht direkt am Bahnhof. Ich probiere mir die Sache schön zu reden, ich wollte einfach nur das man den Fahrradständer nicht klaut.....

Dann zählen wir mal zusammen:
Montag: 16
Dienstag: 0
Mittwoch: 55
Donnerstag: 62
Freitag: 58

ergibt 191. Samstag sind wir auf einem Geburtstag eingeladen, ob wir davor noch fahren bezweifel ich gerade mal. Und Sonntag will ich endlich mal die Steuererklärungen fertig machen, sind ja nur 2 Jahre....
Mit liebem Gruß,

Kirsche
------------------------------------
Super-Moderator 2radforum.de

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

stilleswasser

Kirsche

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Kirsche« ist weiblich
  • »Kirsche« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Kirsche« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

268

Montag, 29. Juli 2013, 21:00

Ich habe tatsächlich das erste Wochenende seit Monaten an dem ich nicht mit dem Rad unterwegs war, noch nicht mal zum Brötchen holen oder den Kurzeinkauf. Nicht zu fassen. und auch zum Walken war es zu warm. Ich habe tatsächlich nur gelesen, war sogar zu faul für die Steuererklärung :rolleyes:

Beschließe die letzte Woche also mit den bisher schon geposteten 191 Minuten. Dafür habe ich wieder ein Buch durch :thumbsup:

Die neue Woche beginnt mit der Arbeitsrunde. Habe vorsichtshalber meine total bunte, aus lauten Reklameteilen bestehende, Fahrradregenjacke eingepackt und bin losgefahren. Die wirklichen Schauer kamen erst vor kurzem runter, da war ich schon lange wieder zu Hause. Und die Runde mit dem Hund hat das Kind erledigt, er geht ja angeblich gerne im Regen raus. Und endlich war die Temperatur mal wieder eher für Hunde geeignet, und nein, es ist keine Quälerei wenn man meinen Hund bei dem Wetter raus schickt, sie findet Regen klasse, und Gewitter stört sie auch nicht wirklich.

Heute also 55 Minuten mit dem Rad unterwegs gewesen.
Mit liebem Gruß,

Kirsche
------------------------------------
Super-Moderator 2radforum.de

Kirsche

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Kirsche« ist weiblich
  • »Kirsche« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Kirsche« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

269

Dienstag, 30. Juli 2013, 21:52

Heute war ich fleißig. Mit dem Rad zur Arbeit (darf ich den Satz eigentlich nutzen? Steht doch als Leitspruch für das Programm wo ich auch dieses Jahr wieder mitradel), und zurück, in flotten 52 Minuten. Eine schöne Runde mit dem Hund zu Fuß, endlich wieder etwas weniger warm. Haben für die 20 Minutenrunde nur 30 Minuten gebraucht. Dann zum Schwimmen (und zurück) mit dem Rad in 38 Minuten, der Kurs mit 50 Minuten, ja, heute war wieder ein sportlicher Tag.

Also fassen wir für heute zusammen: 140 Minuten. Die 55 von gestern ergibt dann schon 195 Minuten. Und jetzt bin ich müde. Nur noch morgen arbeiten, und dann habe ich bis einschließlich Montag frei :thumbup:
Mit liebem Gruß,

Kirsche
------------------------------------
Super-Moderator 2radforum.de

Hausdrache

Team 2radforum.de

Blog - Galerie

Wohnort: Münchhausen

  • Private Nachricht senden

270

Dienstag, 30. Juli 2013, 21:59

Boah das ist ja mal langes Wochenende =)
Hab vergessen was ich wollte... ?(



Kirsche

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Kirsche« ist weiblich
  • »Kirsche« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Kirsche« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

271

Mittwoch, 31. Juli 2013, 18:14

Boah das ist ja mal langes Wochenende =)

Genau das ist der Plan :thumbsup:
Mit liebem Gruß,

Kirsche
------------------------------------
Super-Moderator 2radforum.de

Kirsche

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Kirsche« ist weiblich
  • »Kirsche« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Kirsche« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

272

Sonntag, 4. August 2013, 17:17

Mein langes Wochenende wirkt irgendwie recht faul. Immerhin habe ich am 01.08. noch 18 Minuten, gestern dann 32 Minuten Radfahren einschieben können. Gestern waren wir eine ganze Zeit in der Innenstadt zum bummeln, wenigstens gabs dort dann Bewegung durchs Laufen. Lustig auch wieder die CSD-Parade, natürlich sind wir auf dem Rückweg zum Bahnhof total reingeraten :)
Abends dann schön mit Freunden Karten gespielt und tatsächlich vor Mitternacht zu Hause gewesen. Da stand ja noch nicht abschließend fest ob wir jetzt heute starten oder doch nicht. Kai und sein Kreislauf, uns war das Risiko tatsächlich zu groß. im Nachhinein betrachtet wäre wohl alles gut gegangen (so habe ich die heutige Wärme empfunden, ob das auch bei Kai so gewesen wäre?). So hatte ich zeit zum lesen, Vokabeln lernen und kochen.

Gleich geht es los zum Bowling. Ich werde mir dafür wieder 30 Minuten eintragen. Somit habe ich für diese Woche dann die bisherigen 195 Minuten, zzgl. die 50 Minuten Radfahren der letzten Tage, zzgl. des Bowlings, ergibt 275. Mhm, da merkt man doch gleich wieder das der Arbeitsweg fehlt. Der macht doch eine ganze Menge aus. Allerdings ist auch mein Kreislauf bei dem Wetter nicht so fit das ich jetzt noch großartig eine Runde Walken gehen würde um die fehlende Zeit auszugleichen.

Mal sehen wie ich den morgigen Tag gestalten werde. Donnerstag habe ich ja unsere Abstellkammer aufgeräumt. Satte 4 Stunden war ich gut beschäftigt. Immerhin, sie ist wieder begehbar, alles was abgelaufen war ist weggeschmissen, und es sieht deutlich besser aus. Einmal im Jahr muss das Teil einfach aufgeräumt werden, wo sonst würde mir Flan über den Weg laufen und es den dann mal wieder zum Nachtisch geben, alles nur damit er nicht Ende des Monats abläuft ;)

Ach, unser Garten wirft inzwischen immer mehr Gemüse ab. Sehr lecker die täglich geernteten Cocktailtomaten. Waren wir die letzten Tage schon immer fleißig am naschen. Heute reichte es dann trotzdem noch für die 250 Gramm die ins Essen sollen und zusätzlich welche für den Salat. Zum naschen sind immer noch welche über, so wollen wir es haben. Das was jetzt so langsam auch kommt sind die Paprika und Chilis, mal sehen ob das noch was wird. Irgendwie vermisse ich aber unsere Gurken, oder hatten wir doch keine gepflanzt?!? So selbstgezogenes Gemüse hat wirklich was, außer dem besseren Geschmack :D

Sehe gerade, die 12 Minuten vom 31.07. hatte ich vergessen. Machen den Kohl nicht fett, trage ich aber der Vollständigkeit halber nochmal nach und erreiche dadurch 287 Minuten Sport diese Woche.
Mit liebem Gruß,

Kirsche
------------------------------------
Super-Moderator 2radforum.de

ullebulle

Radfahrer

Blog - Galerie
  • »ullebulle« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Horneburg

  • Private Nachricht senden

273

Sonntag, 4. August 2013, 18:59

Seid froh, daß Kai doch nicht mitwar, es wurde zwar nicht so warm, aber die langen Anstiege dort waren etwas heftig.

Ich weiß jetzt wohl, wie es ist, wenn einem der Stecker rausgezogen wird...

Gruß ulle

Kirsche

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Kirsche« ist weiblich
  • »Kirsche« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Kirsche« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

274

Montag, 5. August 2013, 20:53

Nachdem Trulla und ich ja nun ein sehr langes Wochenende hatten sind wir heute mal eine kleine Runde (46 Minuten) unterwegs gewesen. Muss ja gucken ob für den Arbeitsweg morgen auch alles heil ist. So nett 5 Tage frei ja auch sind, wenn man zu Hause bleibt und es einem schon fast zu warm ist vergeht die Zeit auch nicht wirklich.

Habe die Zeit aber genutzt und ein Sachbuch (Glücklich und schlank, die LOGI-Methode) gelesen. Interessanter Ansatz und vielleicht bekomme ich so meinen Süßhunger endlich mal etwas in den Griff. Somit habe ich 26 gelesene Bücher, allerdings sind beim Paulebuch auch nur noch ca. 10 Seiten zu lesen. Ich habe ja nun wirklich schon einige Erfahrungsbücher gelesen, aber noch nie so oft weglegen müssen weil ich aus dem Kopfschütteln nicht mehr raus kam. Harter Tobak, der allerdings auch neugierig auf das Leben danach macht.

Habe es in den letzten Tagen geschafft meine Vokabeln von knapp 900 auf unter 300 runter zu arbeiten, allerdings glühte mir manchmal auch der Schädel. Da ich draußen war konnte das aber auch jeder Zeit an der Sonne liegen. Ein Hoch auf eine Terrasse die ab 14 Uhr im Schatten liegt, so kann man sich dann wenigstens dort aufhalten :thumbup:

So blöde es sich auch anhört, aber ich freue mich morgen wieder zur Arbeit zu fahren :) Um 14 Uhr noch einen Arzttermin und abends wieder mit meiner Freundin zum Schwimmen. Dienstag eben ;)

@Ulle, na da freue ich mich dann doch tatsächlich. Und anscheinend habt ihr länger gebraucht als erwartet, so wären wir ja noch nicht mal pünktlich beim Bowling gewesen (was übrigens wieder sehr lustig war, eine Runde habe ich sogar gewonnen).
Mit liebem Gruß,

Kirsche
------------------------------------
Super-Moderator 2radforum.de

ullebulle

Radfahrer

Blog - Galerie
  • »ullebulle« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Horneburg

  • Private Nachricht senden

275

Dienstag, 6. August 2013, 06:06



@Ulle, na da freue ich mich dann doch tatsächlich. Und anscheinend habt ihr länger gebraucht als erwartet, so wären wir ja noch nicht mal pünktlich beim Bowling gewesen (was übrigens wieder sehr lustig war, eine Runde habe ich sogar gewonnen).


Nö, spät war das nicht. Gerd bekam noch gemütlich seine Erbsensuppe und gegen 17 Uhr wurde ich in Horneburg zu Fuss auf dem Zebrastreifen
beinahe überfahren, weil ich noch ein Alster schlabbern wollte.
30 cm fuhr der Vollhorst vor mir vorbei, hupte mich an und zeigte mir den Stinkefinger.
Typisch Touranfahrer mit 2 Fahrrädern auf der Anhängerkupplung.
Schade, daß es bei sowas keine Zeugen gibt.

Gruß ulle

Kirsche

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Kirsche« ist weiblich
  • »Kirsche« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Kirsche« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

276

Dienstag, 6. August 2013, 21:16

Neben meinem Arbeitsweg sind es wieder die km zum Schwimmen geworden, somit komme ich auf 93 Fahrradminuten und eine übereifrige Trainerin die statt 45 gleich 55 Minuten gemacht hat. Für mein Kleingeldkonto natürlich perfekt. Für heute also 148 Minuten Sport, gestern 46 ergibt 194 Minuten. Und heute auch endlich mal wieder vernünftig viele Schritte auf dem Schrittzähler, knappe 18.000, ok, ziehen wir die 5.000 vom Radfahren ab ergibt es immer noch ein nettes Sümmchen ;)

Bin fix und alle und möchte ins Bett. Schön brav sein hier, und nicht die Trulla ärgern 8)
Mit liebem Gruß,

Kirsche
------------------------------------
Super-Moderator 2radforum.de

Kirsche

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Kirsche« ist weiblich
  • »Kirsche« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Kirsche« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

277

Mittwoch, 7. August 2013, 21:43

Mit meinen heutigen km habe ich die ersten 3.000 km des Jahres geschafft, fehlen also nur noch 2.000 :)

Trotz des angekündigten schlechten Wetters lief alles bestens. Habe heute Vormittag aber mit meinen Eltern telefoniert, in Süddeutschland war wohl in den frühen Morgenstunden Land unter. Mal sehen ob es sich jetzt heute Nacht doch noch hier austobt. Meist habe ich ja einen gesunden Schlaf und bekomme es gar nicht erst mit :rolleyes:

Ich war heute 59 Minuten unterwegs, macht also bisher 253 Minuten.
Mit liebem Gruß,

Kirsche
------------------------------------
Super-Moderator 2radforum.de

Kirsche

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Kirsche« ist weiblich
  • »Kirsche« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Kirsche« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

278

Donnerstag, 8. August 2013, 17:38

Kai hat mich heute von der Arbeit abgeholt und wir waren shoppen. Und wie es immer so ist, für den man eigentlich was haben möchte, der geht leider leer aus, aber der andere.... So auch in unserem Fall. Keine schöne Hose für Kai gefunden, dafür habe ich jetzt einen neuen Badeanzug und eine neue Softshelljacke. In giftigem grün, sogar mit Kapuze. Ich denke die werde ich noch bei 0 Grad anziehen können, wirkt total kuschelig. Apropos kuschelig. Es hat sich durch den Regen heute Nacht ja doch merklich abgekühlt. Habe mir also heute morgen eine relativ regensichere Jacke angezogen für meine morgendliche Tour. Mir lief das Wasser ja nur so runter, kein Vergleich zu gestern wo die dünne Windjacke alles kuschelig machte. Das war wirklich noch zu warm dafür. Beim nächsten Mal muss ich mir was anderes ausdenken, oder die Fahrradregenjacke von Gerd anziehen. Die ist zwar schreiend bunt, aber schön klein gefaltet, leicht und trotzdem wetterfest. Auf dem Rückweg bin ich dann wieder nur in T-Shirt gefahren und erntete doch einige seltsame Blicke. Aber es stimmt schon, einem wird automatisch warm genug, wenigstens so lange es noch zweistellig ist. Darunter bin ich wahrscheinlich zu sehr Weichei um das zu testen 8)

Ich vermerke somit das ich für heute wieder erfolgreich geradelt bin (auch wenn ich so lange im Bett geblieben bin bis der Regen aufgehört hat, aber wofür hat man denn Gleitzeit?!?) und ich somit wieder 57 Minuten mehr zusammen bekommen habe. Ich schnappe mir auf jeden Fall gleich noch mal den Hund, die Runde die Kind und Hund gemeinsam hatten war bestimmt wieder recht kurz. Dafür hat er sich an die Tablettengabe bei der Katze ran getraut, und wurde genau so verarscht wie ich. Aber er ist eisern dabei geblieben, irgendwann hatte er sie überlistet :thumbup:

Mit 310 Minuten habe ich mein Soll für diese Woche schon am Donnerstag erreicht, nicht schlecht.
Mit liebem Gruß,

Kirsche
------------------------------------
Super-Moderator 2radforum.de

Ronin01

Radfahrer

Blog - Galerie
  • »Ronin01« ist männlich
  • »Ronin01« ist ein verifizierter Benutzer

Unterwegs von: den Knien

Unterwegs nach: auf die Beine

Unterwegs über: Bewegung

Wohnort: dabel

  • Private Nachricht senden

279

Donnerstag, 8. August 2013, 21:05

Es hat sich durch den Regen heute Nacht ja doch merklich abgekühlt. Habe mir also heute morgen eine relativ regensichere Jacke angezogen für meine morgendliche Tour. Mir lief das Wasser ja nur so runter, kein Vergleich zu gestern wo die dünne Windjacke alles kuschelig machte. Das war wirklich noch zu warm dafür.
Für solches Wetter habe ich eine Soft Shell Weste, vielleicht ein kleiner Tip für dich.
Gruß Nico

Kirsche

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Kirsche« ist weiblich
  • »Kirsche« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Kirsche« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

280

Donnerstag, 8. August 2013, 21:30

Die Idee ist gut, nur ging es mir hauptsächlich um die nackten Arme. Die Weste gehört zu meinen Lieblingsstücken wenn es um warme Nieren geht :)
Mit liebem Gruß,

Kirsche
------------------------------------
Super-Moderator 2radforum.de

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen