Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Kirsche

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Kirsche« ist weiblich
  • »Kirsche« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Kirsche« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

141

Samstag, 30. März 2013, 16:33

Gestern haben wir den Hund ins Auto geladen, Freunde eingesammelt und haben den Vormittag am Timmendorfer Strand verbracht. Etwas durchpusten lassen. Vom Laufen her eher weniger unterwegs gewesen als sonst, aber war trotzdem schön. Nachmittags gemeinsames Kartenspielen und abends dann gemütlich Raclette zu Hause mit dem Kind.

Heute dann wahnsinnige 7 Minuten zum Bäcker und zurück an Sport zu verzeichnen. Dafür 2 Stunden geputzt wie blöde, war mal wieder mit dem Treppenhaus dran und die Maler sind ja da auch gerade bei. Hatte also durchaus meinen Spaß. In Schweiß kommt man dabei auch, nur zählen tut es nicht wirklich :(

Somit wieder nur 7 Minuten zu meinen mickrigen 53 Minuten dazu. Punktlandung, eine Stunde habe ich jetzt zusammen. Ich wage mal die Prognose das ich morgen keine 4 Stunden Fahrrad fahren werde und diese Woche abhaken sollte.
Mit liebem Gruß,

Kirsche
------------------------------------
Super-Moderator 2radforum.de

Kirsche

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Kirsche« ist weiblich
  • »Kirsche« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Kirsche« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

142

Montag, 1. April 2013, 16:34

Der Sonntag, ganz ohne Bewegung, dazu noch der Geburtstag abends, nein, das war kein guter Tag. Hatte heute Morgen satte 1,3 kg mehr auf der Waage :heul: Da blieb nur eins, :rad: sobald auch der Rest der Familie wach und abgefüttert war. Ich und Radfahren bei Gegenwind, na was für ein Spaß. Immerhin auf 103 Minuten gekommen. Hatte für das Essen (Gemüsehackbraten) schon alles vorgebereitet und jetzt geht es schnell unter die Dusche während der im Ofen ist. Dann haben wir noch genug Zeit um faul auf dem Sofa rum zu hängen.

Schade das es mit Ulle und Gerd heute nicht geklappt hat, aber dafür haben wir uns zu lange rumgetrieben und zu lange geschlafen.
Mit liebem Gruß,

Kirsche
------------------------------------
Super-Moderator 2radforum.de

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ullebulle

Kirsche

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Kirsche« ist weiblich
  • »Kirsche« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Kirsche« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

143

Dienstag, 2. April 2013, 19:42

Also so eine Woche wie die letzte möchte ich nicht noch mal haben. War total unausgelastet irgendwie. Aber irgendwas war ja immer. Mal deutlich zu viel Wind, mal Schnee von oben, mal nur unten liegend und mich trotzdem ausbremsend. Um dem entgegen zu wirken habe ich auch heute wieder brav mein Radel gesattelt und war unterwegs. Zuerst die Tour zur Arbeit und zurück (noch im dunklen gestartet, komisch wieder Sommerzeit zu haben), danach noch nach Bergedorf rein, die Haare brauchten mal wieder einen neuen Schnitt :P

So war ich immerhin auch heute 94 Minuten unterwegs und ich habe schon stolze 10% meines Monatssolls erfüllt. Ok, für den zweiten Tag nicht schlecht, aber 500 km diesen Monat? Als ich die Zahlen eingetragen habe scheint deutlich anderes Wetter gewesen zu sein. Mal schauen das wir das gebacken bekommen.

Geradelte Minuten: 197
Gewicht: von den bösen 1,3 kg sind 400 Gramm wieder runter, wir bewegen uns noch im Aufschnittbereich, aber es wird wieder :thumbup:
Mit liebem Gruß,

Kirsche
------------------------------------
Super-Moderator 2radforum.de

Kirsche

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Kirsche« ist weiblich
  • »Kirsche« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Kirsche« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

144

Mittwoch, 3. April 2013, 16:14

So, und schon wieder brav 61 Minuten als Arbeitsweg geradelt. So langsam komme ich wieder in Schwung. Wenn mich auch der ständige Gegenwind auf dem Rückweg doch sehr nervt. Immerhin war es die letzten Tage trocken. Morgen habe ich am Nachmittag einen Termin, oder 2 wenn man das Schwimmen mitzählt, somit muss ich schauen ob ich die Tour wieder mit dem Rad fahren kann. Oder mal wieder mein Bettchen so gemütlich ist das ich zu lange liegen bleibe. Aber Hundi brauchst die nächste Impfung, sonst darf sie in 2,5 Wochen nicht mit in Urlaub, und das geht ja nun gar nicht!

So, essen ist fertig, danach noch schnell die Hausaufgaben, regelmäßige und unregelmäßige Verben, hach ich liebe das, und dann vielleicht doch nochmal für eine Stunde aufs Sofa und faul sein.

bisher geradelt 197 Minuten, zzgl. der heutigen 61 ergibt 258 Minuten. Nicht mehr viel bis zu den 300 Minuten :thumbup:
Mit liebem Gruß,

Kirsche
------------------------------------
Super-Moderator 2radforum.de

Kirsche

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Kirsche« ist weiblich
  • »Kirsche« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Kirsche« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

145

Donnerstag, 4. April 2013, 21:37

Heute war ich richtig gut.

Zuerst die Tour zur Arbeit (und zurück), nachmittags dann mit dem Rad zum Schwimmen und dann auch noch den BBP-Kurs. Macht für heute 50 Minuten Kurs und 96 Minuten Radfahren, zusammen 146 Minuten.

Der Termin mit Hundi am Nachmittag hat auch wunderbar geklappt, sie hat nochmal neu TÜV bekommen und wenigstens für Tollwut erst wieder in 3 Jahren dran. Somit steht auch dem DK-Urlaub auch nichts mehr im Wege. Ach, unser Gewächshaus für die Terrasse ist da. Jetzt muss nur der Vermieter endlich die Platten wieder hübsch verlegen, dann können wir das auch endlich aufbauen. Wo Freude ist ist auch Frust, unsere Waschmaschine kommt erst am Dienstag :(

Sportlich unterwegs 404 Minuten, YEAH! Diese Woche habe ich im Sack :thumbsup:
Mit liebem Gruß,

Kirsche
------------------------------------
Super-Moderator 2radforum.de

thomaspan

Flachlandradler

Blog - Galerie
  • »thomaspan« ist männlich
  • »thomaspan« wurde gesperrt
  • »thomaspan« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Tespe, Schleswig + anderswo

  • Private Nachricht senden

146

Donnerstag, 4. April 2013, 22:55

Und was machen die Schritte, Kirsche?
Ich bete 10 Campa-Kränze und gelobe Besserung ...

Prabha

km-Sammlerin

Blog - Galerie
  • »Prabha« ist weiblich
  • »Prabha« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Wuppertal

  • Private Nachricht senden

147

Donnerstag, 4. April 2013, 23:17

Thomas, du bist wohl unersättlich, was? :D
„Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist“ (David Ben Gurion)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

thomaspan

thomaspan

Flachlandradler

Blog - Galerie
  • »thomaspan« ist männlich
  • »thomaspan« wurde gesperrt
  • »thomaspan« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Tespe, Schleswig + anderswo

  • Private Nachricht senden

148

Donnerstag, 4. April 2013, 23:26

Thomas, du bist wohl unersättlich, was? :D


Weder unersättlich noch neugierig, nur interessiert. ^^

Habe selbst seit wenigen Tagen einen 08-15 Schrittzähler + komme auf durchschnittlich gut 9.000 Schritte, wobei mir

a) ein großer Hund mit großer Runde fehlt

und

b) ich die nahezu täglichen Kleineinkäufe im 1 km entfernten Supermarkt lieber radelnd als per pedes erledige.

Thats all.

Finde aber auch meine >9.000 not too bad.
Ich bete 10 Campa-Kränze und gelobe Besserung ...

Kirsche

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Kirsche« ist weiblich
  • »Kirsche« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Kirsche« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

149

Freitag, 5. April 2013, 08:45

Und was machen die Schritte, Kirsche?

Der Durchschnitt liegt gerade bei 12.067, wobei ich auch nur einen kleinen und altersschwachen Hund habe.

Ich finde es aber Klasse das du den jetzt auch regelmäßig nutzt, also den Schrittzähler, nicht den Hund :thumbsup:

Hast aber Recht, die Zahl habe ich die letzten Tage/Wochen sträflich vernachlässigt :rolleyes:
Mit liebem Gruß,

Kirsche
------------------------------------
Super-Moderator 2radforum.de

Kirsche

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Kirsche« ist weiblich
  • »Kirsche« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Kirsche« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

150

Samstag, 6. April 2013, 21:29

Gestern 12 Minuten, heute 14, nicht gerade viel. Aber dafür heute wieder nett zu Fuß unterwegs gewesen. Die letzte Runde mit dem Hund steht noch aus, trotzdem sind schon 13.944 Schritte auf der Uhr. Wären deutlich mehr geworden, mein Hund war allerdings nicht so gut drauf, so wurde die Runde deutlich kürzer als geplant.

Somit haben wir 430 Minuten zu verzeichnen. Auch wenn ich morgen nicht mehr zum Sporteln kommen sollte ist das ein Ergebnis mit dem ich locker leben kann.

Bin übrigens auch mal wieder zum lesen gekommen, das 12 Buch ist geschafft. Überlege gerade welches meiner knapp 70 noch ungelesenen Bücher jetzt dran glauben muss 8)
Mit liebem Gruß,

Kirsche
------------------------------------
Super-Moderator 2radforum.de

Prabha

km-Sammlerin

Blog - Galerie
  • »Prabha« ist weiblich
  • »Prabha« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Wuppertal

  • Private Nachricht senden

151

Samstag, 6. April 2013, 21:49

Bin übrigens auch mal wieder zum lesen gekommen, das 12 Buch ist geschafft. Überlege gerade welches meiner knapp 70 noch ungelesenen Bücher jetzt dran glauben muss 8)


Bei dieser Überlegung können wir doch helfen:
Du schreibst über die 12 schon gelesenen Bücher eine kleine Rezension (wenn es keinen passenden Thread dazu gibt, eröffnest du eben dazu einen Neuen),
schreibst dann die Liste der 70 Ungelesenen rein
und der gesammelte Forensachverstand wird dir dann aus der Liste das empfehlen, was nun am besten passt :D
(außerdem befriedigt dieses Vorgehen mein Interesse daran, was denn andere so lesen und ob da was für mich dabei ist. ;) )
„Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist“ (David Ben Gurion)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Radsonstnix

Kirsche

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Kirsche« ist weiblich
  • »Kirsche« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Kirsche« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

152

Sonntag, 7. April 2013, 16:58

Die Idee ist grundsätzlich nicht schlecht, konnte mich inzwischen aber mit einem Buch anfreunden, Schweig still mein Kind von Petra Busch. Liest sich bisher ganz gut, habe es vorhin mit zum lesen in die Wanne genommen. War vorhin nämlich joggen und bin richtig stolz auf mich. Da mein Hund die 2 Stunden von gestern noch in den Knochen stecken bin ich alleine laufen gegangen. Normal brauche ich für die Strecke zu Fuß 35 Minuten, ich bin die durchgelaufen (Premiere) und war nach 18 Minuten zurück. Stellte fest das noch was geht und habe den Hund abgeholt und die Hälfte nochmal gelaufen, allerdings das erste Drittel laufen, über die Freilauffläche bin ich dann gegangen und Hundi konnte schnuppern. Das letzte Drittel bin ich dann wieder gelaufen. Somit kam ich auf 29 Minuten reine Laufzeit.

Es sind somit für diese Woche 459 Minuten Sport geworden.
Mit liebem Gruß,

Kirsche
------------------------------------
Super-Moderator 2radforum.de

Kirsche

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Kirsche« ist weiblich
  • »Kirsche« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Kirsche« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

153

Montag, 8. April 2013, 20:40

Wie erwartet hatte ich heute morgen dann doch Muskelkater. Hielt sich aber in Grenzen, hat mich nicht vom Arbeitsweg mit dem Rad abgehalten. Ist wohl auch besser so, die restliche Woche soll nicht ganz so dolle werden, mal sehen ob ich da dann nicht den kurzen Weg nehme. Morgen muss ich mal, so ganz gegen meine Gewohnheit, den ganzen Tag arbeiten. Muss mir also mal wieder irgendwie die Zeit in der Innenstadt vertreiben. Bin doch so gar nicht die typische Shoppingfrau in der Beziehung.

Bin heute, bis auf den Arbeitsweg, nicht wirklich sportlich unterwegs gewesen. Habe trotzdem knapp über 13.000 Schritte wieder hinter mich gebracht. Zählt Trockner durch die Wohnung tragen auch als Sport? Dann könnte ich noch eine Minuten hinten dran hängen. Morgen wird ja die Waschmaschine endlich geliefert, wie habe ich das Teil doch vermisst. Wahrscheinlich hat sie die ersten 1-2 Runden schon hinter sich gebracht bis ich nach Hause komme. Habe ja einen technikbegeisterten Mann und jedes Teil was neu in den Haushalt kommt gehört so lange ihm bis er keine Lust mehr daran hat. Dann darf ich auch mal waschen, bügeln, staubsaugen usw. Immer ausnutzen habe ich mir mal gedacht und lass ihn gerne vortesten 8)

Habe heute mit Freude gelesen das die (regelmäßigen) Erfahrungsberichte rund ums Rad und Bewegung, bzw. Ernährung zunehmen. Ich freu mich aufs weiter lesen der anderen Storys, finde so was ja doch immer sehr interessant und vieles motiviert dann auch noch zusätzlich.

Wochenstart mit 61 Minuten Radfahren ist gemacht, das Schweinchen füllt sich.
Mit liebem Gruß,

Kirsche
------------------------------------
Super-Moderator 2radforum.de

Radsonstnix

übergewichtiger Ausredensucher

Blog - Galerie
  • »Radsonstnix« ist männlich
  • »Radsonstnix« ist ein verifizierter Benutzer

Unterwegs von: Übergewicht

Unterwegs nach: Normalgewicht

Unterwegs über: Hunger

Wohnort: Großbeeren

  • Private Nachricht senden

154

Dienstag, 9. April 2013, 12:31

Habe ja einen technikbegeisterten Mann und jedes Teil was neu in den Haushalt kommt gehört so lange ihm bis er keine Lust mehr daran hat. Dann darf ich auch mal waschen, bügeln, staubsaugen usw. Immer ausnutzen habe ich mir mal gedacht und lass ihn gerne vortesten 8)

Das wäre mir jede Woche ein neues Bügeleisen wert. :P
Die "alten" würde ich dann immer in der Bucht vertickern - unterm Strich bestimmt günstiger, als eine "Bügelhilfe" 8).
Dieselersparnis: 2013 ca. 108L, 2014 ca. 275L, 2015 ca. 160L, 2016 ca. 180L, 2017 ca. 107L

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Kirsche

Kirsche

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Kirsche« ist weiblich
  • »Kirsche« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Kirsche« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

155

Mittwoch, 10. April 2013, 21:39

Ja, doch, wir hatten deutlich Spaß heute im Schwedischunterricht. Es ging hauptsächlich um die Verwandtschaftsverhältnisse, eigentlich logisch aufgebaut, trotzdem fühlte ich mich manchmal wieder in einem Kinderabzählreim. Deutlich besser als die unregelmäßigen Verben der letzten Stunde 8)

Habe die letzten beiden Tage beim eintragen etwas geschludert, habe mir gedacht das ich bei den kurzen Strecken das auch mal wieder zusammenfasse darf. Somit waren es gestern 11 und heute 17 Minuten. Blöder Regen, aber irgendwas ist doch immer. Dafür war mein Nachmittagstermin gestern auf der Arbeit sehr lustig, eine nette Truppe wo ich bei Bedarf aushelfen soll. Für Bestechung mit Kuchen tut man doch so einiges ;) Und Plusstunden habe ich dadurch auch gemacht.

Ist schon spät, ich fasse kurz zusammen: 13.442 Schritte, gestern und heute zusammen 28 Minuten geradelt, gute Laune trotz Regen (es passt die nächste Jacke, wie sagte es meine Freundin so treffend? "ich erobere meinen Kleiderschrank zurück") und nun schnell ins Bettchen, der böse Wecker klingelt wieder um 5 Uhr 8| ;( :(

Bisher sportlich unterwegs 89 Minuten, das muss noch deutlich besser werden! Ich hoffe auf Schwimmen morgen.
Mit liebem Gruß,

Kirsche
------------------------------------
Super-Moderator 2radforum.de

Kirsche

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Kirsche« ist weiblich
  • »Kirsche« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Kirsche« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

156

Donnerstag, 11. April 2013, 08:26

Hatte heute morgen doppelt Glück. Zum einem war mir meine Waage hold, ich habe die ersten 10% an Gewicht verloren, sind immerhin 8,9 kg, und dann hat es noch nicht mal geregnet. Konnte also den Arbeitsweg mal wieder mit dem Rad in Angriff nehmen. Zur Belohnung gab es dann hier mal wieder ein Croissant. Oh man, wie lange habe ich das nicht mehr gehabt?

Meine Kollegin hat sich endlich krank gemeldet, ich hoffe ja immer noch das sie mich nicht angesteckt hat die letzten Tage. Und, kaum zu glauben, da ich nur 6 Stunden arbeite hat sich meine Chefin um Telefonersatz für die Zeit bemüht wo ich dann im Feierabend bin. Auch nicht schlecht, hatte mich schon fast auf einen langen Tag eingerichtet, muss ich jetzt ja nicht mehr zwangsweise machen. Allerdings sollte die Arbeit ja auch erledigt werden. Mal gucken was so 75% erreichen können wenn 325% im Urlaub oder krank sind 8)

Endlich Ruhe :D
Mit liebem Gruß,

Kirsche
------------------------------------
Super-Moderator 2radforum.de

Kirsche

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Kirsche« ist weiblich
  • »Kirsche« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Kirsche« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

157

Donnerstag, 11. April 2013, 21:09

tztztz, da ruft man einmal vorher nicht an im Schwimmbad, schon fällt der Kurs aus. So standen meine Freundin und ich ziemlich blöde da. Sind alternativ shoppen gegangen ^^

Trotzdem habe ich für heute 100 Fahrradminuten zusammen bekommen. Hatte zwar noch auf 45 Minuten Schwimmen gehofft, aber das wurde ja nichts. Hoffen wir trotzdem das ich mein Croissant bis morgen wieder weg habe. Immerhin war ich unglaubliche 21.299 Schritte unterwegs. Was shoppen und mehrere lange Spaziergänge doch so ausmachen :rolleyes:

Gesamt Minuten 189, das bekomme ich noch ohne Taschenrechner hin ;)
Mit liebem Gruß,

Kirsche
------------------------------------
Super-Moderator 2radforum.de

ResiKullerbauch

2radfahrerin

Blog - Galerie
  • »ResiKullerbauch« ist weiblich

Wohnort: Thüringen

  • Private Nachricht senden

158

Donnerstag, 11. April 2013, 23:54

Hallo Kirsche,

fleißige Tipplerin!

In welcher Zeit hast du denn die 10 % verloren, seit Anfang des Freds? Und ging das hauptsächlich durch den vielen Sport oder hast du dich sehr beim Essen umgestellt? Falls es schon hier im Fred steht, werd ich noch mal genauer lesen, sag bescheid. Danke dir.

Ach ja: Herzlichen Glückwunsch dazu! Auf dass sie für immer verschwunden bleiben!
Liebe Grüße

ResiKullerbauch

Kirsche

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Kirsche« ist weiblich
  • »Kirsche« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Kirsche« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

159

Freitag, 12. April 2013, 09:22

Naja, wie war das mit den guten Vorsätzen zum neuen Jahr? Einer lautet doch eigentlich immer abnehmen. Ich hatte die ersten 5 kg Oktober 2011 - Februar 2012 abgenommen, diese zähle ich jetzt hier aber nicht mit rein, nur mal zum Allgemeinbild dazu. Habe dann probiert mehr Rad zu fahren und war deutlich weniger Schwimmen, damit habe ich das Gewicht gehalten, aber leider nicht weiter abgenommen.

Zum Jahreswechsel 2012/2013 gabs also den nächsten Anlauf, und, durch die Werbung beeinflussen lassen, den Versuch es dieses mal mit Unterstützung von Weight Watchers zu probieren. Klappt bisher wunderbar, kein Hungern nur manchmal böses erwachen. Bestes Beispiel als wir eine größere Tour mit Ulle gefahren sind und anschließend in einer gemütlichen Kneipe saßen und noch was essen wollten. Die Gerichten bei solchen Kneipen sind ja meist eher deftig, fettig oder Salat. Auf Salat hatte ich nach knappe 80 km keine Lust, also gabs eine Gemüsepizza. Zu Hause dann festgestellt das mich das Teil 24 Punkte gekostet hat, ich aber, für den Tag, nur 29 essen durfte ;( Ok, aus Fehlern lernt man, und ab und an muss so was auch wirklich mal drinn sein. Immerhin macht man dafür ja auch Sport.

Somit kann ich, vom 03.01. bis gestern, immerhin ein Minus von 8,9 kg verzeichnen. Damit stehe ich inzwischen 3,3 kg vor dem Erreichen des Normalgewichts. Da die Spanne dort aber doch relativ groß ist (14 kg) wird da noch etwas mehr von fallen. Ob ich das alles in einem Rutsch hinbekomme muss ich gucken. Auf jeden Fall fühle ich mich schon deutlich wohler.

Danke für die Glückwünsche :)
Mit liebem Gruß,

Kirsche
------------------------------------
Super-Moderator 2radforum.de

Kirsche

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Kirsche« ist weiblich
  • »Kirsche« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Kirsche« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

160

Freitag, 12. April 2013, 16:11

Mal wieder entgegen der Wettervorhersage mit dem Rad gefahren, und, oh Wunder, Glück gehabt. Beide Touren ohne Regen :thumbup: Somit sind es heute 55 Minuten geworden.

Habe Kopfschmerzen und freue mich aufs Wochenende.

Bisher 244 Minuten, ich hoffe das ich am Wochenende noch mal eine Stunde Sport unterbringen kann. Gleich geht es erst mal einkaufen. Ich hasse das am Freitag....
Mit liebem Gruß,

Kirsche
------------------------------------
Super-Moderator 2radforum.de

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen