Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Plattenbiker

Lust-u.Laune-Radler

Blog - Galerie
  • »Plattenbiker« ist männlich
  • »Plattenbiker« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Sattel

Unterwegs nach: Straße

Unterwegs über: Lenker

Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 30. Dezember 2012, 20:02

Eigentlich wollte ich...

... nur mal kurz im Fred "Gefahrene Kilometer 2012" kundtun, dass ich es in diesem Jahr auf (für mich) stolze 2.224 km mit'm Radl gebracht habe. (und das ohne Januar und Februar, da konnte ich mich irgendwie nicht überwinden).

Aber das scheint ja nicht so ganz einfach zu sein - jedenfalls habe ich da nicht durchgesehen.
Und jetzt noch jede einzelne Fahrt in die Einzeltabellen einzutragen - nee, dazu hatte ich keine Lust...

Heute gab es noch mal eine schöne Jahresabschlussfahrt von 54 km - Hinfahrt mit Gegenwind, Belohnung zurückzu ;)

Nachdem ich im letzten Jahr 800 km geschafft habe - und noch vor einigen Jahren vielleicht ein Zehntel der diesjährigen Laufleistung - bin ich mit mir ganz zufrieden (auch wenn hier ganz andere Cracks unterwegs sind).

Ich habe es nicht so sehr mit der Planung und der Verpflichtung (daher nehme ich auch am WP nicht teil) - gefahren wird, wenns Spaß macht, die Zeit da ist (oder es mal wieder "nötig ist").

Dies nur mal so als Ermutigung für all diejenigen, die vielleicht auch denken, dass sie mit den hier (von vielen) gefahrenen (gefühlten) 5.000 - 15.000 km nicht mithalten können.

Mal sehen, wies im nächsten Jahr läuft ...
Umwege erweitern die Ortskenntnis

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

thomaspan, ullebulle, Wuselfusel

Hausdrache

Team 2radforum.de

Blog - Galerie

Wohnort: Münchhausen

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 30. Dezember 2012, 20:08

Na, dann Glückwunsch zu deiner KM-Leistung =)

Warum muss man immer bei anderen mit der KM-Leistung mithalten? Ist doch viel wichtiger, dass es einem Spass macht. Jeder so wie er kann und vor allen Dingen will.

Also weiter so ;) Nächstes Jahr wird das Wetter besser, die Radwege schöner und sowieso alles viel toller. :D
Hab vergessen was ich wollte... ?(



Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

stilleswasser, ullebulle

Kirsche

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Kirsche« ist weiblich
  • »Kirsche« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 30. Dezember 2012, 20:18

Ich sehe auch im Vordergrund den Spaß am fahren. Allerdings habe ich auch das Glück hier viele auf der Ecke zu haben die einen immer wieder mitreißen und auf längere Touren mitnehmen. Alleine hätte ich die von mir gefahrenen km auch nicht geschafft. In diesem Sinne, einen Glückwunsch an jeden der sich aufgemacht hat.
Mit liebem Gruß,

Kirsche
------------------------------------
Super-Moderator 2radforum.de

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ullebulle

Plattenbiker

Lust-u.Laune-Radler

Blog - Galerie
  • »Plattenbiker« ist männlich
  • »Plattenbiker« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Sattel

Unterwegs nach: Straße

Unterwegs über: Lenker

Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 30. Dezember 2012, 20:20


Warum muss man immer bei anderen mit der KM-Leistung mithalten?
Stimmt eigentlich! :thumbsup:
Umwege erweitern die Ortskenntnis

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ullebulle, Wuselfusel

Prabha

km-Sammlerin

Blog - Galerie
  • »Prabha« ist weiblich
  • »Prabha« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Wuppertal

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 30. Dezember 2012, 20:51

Hallo Plattenbiker,

wenn du deine km eintragen willst, musst du das nicht täglich tun - theoretisch könntest du auch die Gesamt-km komplett im Dezember eintragen (das ist nur blöd für die Platzierungen, weil alle dann um einen Platz nach unten rutschen). Wenn du Monatswerte hast, könntest du die auch jeweils auf einen Tag im entsprechenden Monat eintragen. Das verändert die Platzierungen nicht ganz so heftig.
- Soweit zum praktischen teil des Km-Eintragens. -

Du hast m.E. ziemlich recht, wenn du dann und soviel fährst, wie es dir Spaß macht. Dafür ist keinerlei Statistik nötig.
Und wenn Menschen wie ich sich gerne in den Vergleich stellen, Statistiken aufbauen, sich davon motivieren lassen, weil der Wettkampfsgeist gefordert wird - dann gewinnen die vielleicht daraus sogar noch einen zusätzlichen Spaß.
Beides kann nebeneinander bestehen - und stört sich nicht. ;)

*** mir ist vorgestern geraten worden, den Tacho wegzuschmeißen und ohne irgendeine Form der Messung zu fahren, nur für den Spaß. ... Ich glaub' das lass ich lieber bleiben. ;)

(Für mich ist die Forumsstatistik über die gefahrenen km auch ein Projekt des 2radforums. Hier sind Menschen, die nicht nur über Fahrrad reden, sondern wirklich fahren ... 200.000 km sind dafür der Beleg. :) )
„Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist“ (David Ben Gurion)

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Miss Montage, ullebulle

rogger

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »rogger« ist männlich
  • »rogger« ist ein verifizierter Benutzer

Unterwegs von: hier

Unterwegs nach: dort

Unterwegs über: jetzt

Wohnort: Malsch

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 30. Dezember 2012, 21:12

Eigentlich ist dieser Thread wunderbar für einen Jahresrückblick 2012.

Ich für meinen Teil nutze die Statistik dafür, zu sehen, was ich fahre und versuche im Vorraus abzuschätzen, was ich fahren werde (so auch für das nächste Jahr). Da ich tatsächlich nahezu nur Fahrrad fahre, sei es zur Arbeit, zum Urlaub oder auch nur zur Entspannung, sehe ich für meinen Teil keinen Zwang, mich mit anderen zu messen.

ABER:
Es hat dennoch seinen Reiz, zu sehen, dass man sich mit gegenseitiger Motivation zu einigen weiteren Kilometern anregen kann.
Und irgendwie kann ich es dann doch nicht abstreiten, dass mich der Vergleich anspornt. Aber nicht soweit, dass ich verbissen unbedingt die Leistung anderer erreichen muss. Eher der Reiz, sich selbst zu zeigen, dass es auch mehr werden kann.
Dieses Jahr nahm ich mit Forenkollegen an RTFs statt, was für mich eine neue Erfahrung war eine gute Strecke mit wenig Pause zu fahren und dadurch auch die sportliche Komponente des Radelns fördert. Und das macht auch sehr viel Spaß.

Dieses Jahr habe ich so ziemlich das Gleiche an Strecke wie das Jahr zuvor und irgendwie will ich nächstes Jahr insgesamt wieder die gleiche Strecke schaffen.
Gruß, rogger
------------------------------------
Moderator 2radforum.de


[img]https://winterpokal.rennrad-news.de/images/team/39.png?1676996[/img]

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ullebulle

thomaspan

Flachlandradler

Blog - Galerie
  • »thomaspan« ist männlich
  • »thomaspan« wurde gesperrt
  • »thomaspan« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Tespe, Schleswig + anderswo

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 30. Dezember 2012, 21:33


*** mir ist vorgestern geraten worden, den Tacho wegzuschmeißen und ohne irgendeine Form der Messung zu fahren, nur für den Spaß. ...


Subjektiv sicher das beste, was du tun kannst. :thumbup:
Ich bete 10 Campa-Kränze und gelobe Besserung ...

Prabha

km-Sammlerin

Blog - Galerie
  • »Prabha« ist weiblich
  • »Prabha« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Wuppertal

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 30. Dezember 2012, 21:36



Subjektiv sicher das beste, was du tun kannst. :thumbup:


Warum?
„Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist“ (David Ben Gurion)

kairo-hh

Gründer & Ehrenmitglied

Blog - Galerie
  • »kairo-hh« ist männlich
  • »kairo-hh« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

9

Sonntag, 30. Dezember 2012, 22:27

Ich hätte nie gedacht, dass nur mit der hier geführten Tabelle fast 230.000km zusammen kommen. Und wenn mich dieses Jahr nicht diverse gesundheitliche Rückschläge ereilt hätten, hätte ich sicherlich auch noch mehr dazu beigetragen.

Rückblickend war es trotzdem eine erfolgreiches und schönes Jahr. Ich habe viele neue und vor allem nette Menschen kennengelernt, habe viel Spaß auf den Foren-Treffen und den gemeinsamen Radtouren gehabt und habe viel erlebt, was ich mir vor Jahren nicht hätte träumen lassen.

Nun werde ich voller Hoffnung in Richtung Zukunft schauen und ich bin mir sicher, dass das nächste Jahr mindestens genauso gut wird, wenn nicht noch besser :)
Lieben Gruß

Kai

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

stilleswasser

thomaspan

Flachlandradler

Blog - Galerie
  • »thomaspan« ist männlich
  • »thomaspan« wurde gesperrt
  • »thomaspan« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Tespe, Schleswig + anderswo

  • Private Nachricht senden

10

Sonntag, 30. Dezember 2012, 22:46



Subjektiv sicher das beste, was du tun kannst. :thumbup:


Warum?


Ich empfinde es herrlich angenehm + entspannnend, ohne jeden E-Schnickscnack unterwegs zu sein. Und schneller wird man mit Tacho o. TF-Messer auch nicht.
Ich bete 10 Campa-Kränze und gelobe Besserung ...

Prabha

km-Sammlerin

Blog - Galerie
  • »Prabha« ist weiblich
  • »Prabha« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Wuppertal

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 31. Dezember 2012, 10:30


Subjektiv sicher das beste, was du tun kannst. :thumbup:


Ich empfinde es herrlich angenehm + entspannnend, ohne jeden E-Schnickscnack unterwegs zu sein.


Versteh' ich nicht. Wieso soll ich meinen Tacho weglassen, wenn du es angenehm findest ohne jeden Schnickschnack unterwegs zu sein? Das merkst du doch gar nicht, wenn ich mit Tacho fahre! ;)

Und schneller wird man mit Tacho o. TF-Messer auch nicht.


Wievel schneller wird mensch eigentlich mit gutem Style? :D
„Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist“ (David Ben Gurion)

thomaspan

Flachlandradler

Blog - Galerie
  • »thomaspan« ist männlich
  • »thomaspan« wurde gesperrt
  • »thomaspan« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Tespe, Schleswig + anderswo

  • Private Nachricht senden

12

Montag, 31. Dezember 2012, 10:43

:thumbup:

---


Wievel schneller wird mensch eigentlich mit gutem Style? :D


Das kann ne ganze Menge ausmachen, vor allen Dingen im Stand (am besten vor der Eisdiele). :love:

Statistische Ergebnisse kann ich aber frühestens Ende 2013 posten mit dann neu polierten Aluteilen incl. Naben + besser aufeinander abgestimmten Radelklamotten - Kai hat mich unlängst heftig gerügt. Ich werde wohl auf Rapha oder Assos in gedeckten Farben umsteigen mussen. ^^
Ich bete 10 Campa-Kränze und gelobe Besserung ...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Prabha

Plattenbiker

Lust-u.Laune-Radler

Blog - Galerie
  • »Plattenbiker« ist männlich
  • »Plattenbiker« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Sattel

Unterwegs nach: Straße

Unterwegs über: Lenker

Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte

  • Private Nachricht senden

13

Montag, 31. Dezember 2012, 17:05

Wenn du Monatswerte hast, könntest du die auch jeweils auf einen Tag im entsprechenden Monat eintragen.
Das wäre durchaus fürs nächste Jahr zu überlegen. (Wenn ich da vom Jahresanfang an immer mal einen Monatswert übertrage, dann ist das auch nicht der Riesenaufwand.)
Für mich selber ist eine Statistik schon "nicht ganz unwichtig". Ich habe vor 2 Jahren angefangen, mir eine Excel-Tabelle anzulegen, mit Daten, gefahrene km - und vor allem: die Strecke :love:
Sobald ich dann so manchen Streckenverlauf nachlese, kommen immer wieder ganz viel tolle Erinnerungen und Bilder hoch - und die Lust auf neue Touren.

Eigentlich ist dieser Thread wunderbar für einen Jahresrückblick 2012.
:thumbsup: Freigegeben!
Ich finde das eine gute Idee:
Daher freue ich mich über alle Forumisti (??), die hier ihre Gesamtkilometer posten wollen (ohne in die große Tabelle zu gehen) - oder einfach ein wenig Rückblick halten wollen.

Gruß,

Frank
Umwege erweitern die Ortskenntnis

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ullebulle

Verwendete Tags

Jahresabschluss 2012