Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Radsonstnix

übergewichtiger Ausredensucher

Blog - Galerie
  • »Radsonstnix« ist männlich
  • »Radsonstnix« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Radsonstnix« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Übergewicht

Unterwegs nach: Normalgewicht

Unterwegs über: Hunger

Wohnort: Großbeeren

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 9. Januar 2013, 07:17

Radsonstnix Betrachtungen ... ich trainiere doch ...

Seit heute bin ich nun ein Jahr Mitglied im Blauen. Aktiv im Gelben war ich Monate nicht mehr, hin komme ich überhaupt nur noch, wenn ich hier auf einen Link Klicke, der dorthin führt. Ich vermisse es auch nicht, ist mir zu unübersichtlich geworden. Einzig mein Trainingstagebuch habe ich vermisst, aber die Tools/Tabellen hier sind viel besser.

Da es mich aber hin und wieder in den Fingern juckt, meine kleinen Touren zu kommentieren, und damit ich nicht andere Threads überlaste, schenke ich mir zum "Ersten" hier ein neues Tagebuch. Wer mein Geschreibsel kommentieren möchte, ist herzlich eingeladen, Spaß kann ich vertragen. Wens stört oder wer sich langweilt - einfach nicht Lesen ...

Und wer mich mal begleiten möchte, auf dem Rad oder per Pedes, ich würde mich freuen!

Warum ein Tagebuch?



  • Es gibt mir einen guten Überblick über meine sportliche Entwicklung
  • Es motiviert mich, mich ständig zu Steigern
  • Schreiben macht mir Spaß
  • Ich liebe Tabellen + Statistiken (mal sehen, ob ich hier eine Tabelle reinbekomme)

Meine Ziele:



  • Jedes Jahr mehr zu fahren als im Vorjahr (daher auch in der ToolsTabelle als Soll das Vorjahres_Ist)
  • Wieder so fit zu werden, dass ich 100er fahren kann
  • Wieder so fit werden, dass ich zunächst 25 Km Laufen kann, später Marathon (früher war ich echt gut)
  • Endlich wieder unter Hundert Kg kommen

Ausgangspostition:



  • 112 Kg (vor der Krankheit im Dezember waren es schonmal "nur" 109,2)
  • Ich kann mit Mühe 2 1/2 Stunden Radeln, da war vor der Krankheit auch schon mehr drin (s.u. erster Tourbericht)
  • Ich kann mit Mühe ca. 50 Minuten Laufen, Tempo ca. 8 1/2 Minuten/Km (Früher konnte ich 25 Km mit einem 4:20iger Schnitt Laufen)


Erster Tourbericht:

Soooo, nachdem mich Montag + Dienstag das Auto zur Arbeit fahren musste (Montag = viel zu transportieren, Dienstag = Dauerregen, für mein Kind nicht zumutbar), habe ich mich Dienstag Nachmittag aufs Rad geschwungen, trotz Nieselregen. Da hatte ich mich schon den ganzen Tag drauf gefreut. Und wenn ich mich - nach Hause kommend - gleich raufsetze, dann klappts auch mit dem inneren Schweinehund (Gruß an Kirsches Trulla). Dieser Magnet im Wohnzimmer hatte keine Chance :P.

Ich wollte unbedingt am Flughafen Schönefeld vorbeifahren, die Strecke, die mir Mrs Montage gezeigt hatte. Schon auf dem Weg dahin die erste Freude: Diese unsäglichen Radfahrerschikanen auf der Brücke der B96 über die A10 sind weg! Da war ein Durchfahren unmöglich - jetzt geht es wieder, Hurra.

Die Route am Flughafen habe ich trotz Dunkelheit und Niesel gefunden, von dort über Brusendorf, dann war mein Plan, nach Mittenwalde zu fahren. Angepeilt war eine Tour für ca. 8 WP-Punkte, um dann zu Hause noch "Blockkreise" für einen weiteren Punkt zu radeln. Im Dunkeln habe ich dann aber eine falsche Ausfahrt am Kreisverkehr genommen und habe es erst in Ragow gemerkt. Toll, natürlich keine Karte dabei. Und würde ich aufs Smartphone schauen, würde das Endomondotracking unterbrochen werden (muss da mal ne Mail hinschicken, s.u.). Rechts abbiegen nach Ragow rein ist wohl möglich, ich wusste aber nicht, ob es danach weitergeht, oder ob das eine "Sackgassenortschaft" ist. Und umdrehen geht ja wohl gar nicht! Also lieber weiter bis Königs Wusterhausen, von dort dann über Schenckendorf und Mittenwalde wieder nach Hause. Das brachte mir 10 WP Punkte ;) .

Die erforderlichen 8 Minuten um den Block für einen weiteren Punkt steckten in meinen Beinen nicht mehr drin. Auch war mein Schnitt nicht berauschend, aber das war mir vorher klar - und ist ja auch im WP so angenehm. Und überhaupt, früher war mir mein Schnitt so wichtig :rolleyes: (wie ich noch im Gelben mal schrieb). Aber inzwischen sind mir Zeit auf dem Rad oder/und gefahrene Km viel wichtiger.

Jedenfalls zeigte mein Tacho 17,46 Km/h im Schnitt, bereinigt mit Endomondo (wo ja auch die Standzeiten eingerechnet werden) sind es noch 16,2 Km/h. Das dürfte im Moment auch das für mich maximal Erreichbare sein (ich denke da an einen bestimmten Februarbesuch ...), ich muss sogar zugeben, dass ich nach 2 Stunden die Schn... gestrichen voll hatte. Das Radeln hat zwar noch Spaß gemacht, aber der Saft war alle, die Füße wurden kalt (brauche Winterradschuhe), und durch die Brille war wegen Nieselregens kaum noch was zu sehen (wo zum Henker sind eigentlich meine Kontaktlinsen??



Noch etwas zu Endomondo: Was mich annervt ist, dass das Tracking jedesmal unterbrochen wird, wenn der Kalender an einen Termin erinnert, wenn das Handy klingelt etc. Gestern war es das erste Mal, dass ich ungestört tracken konnte - hab aber auch alle Kalender gelöscht ... Immerhin, die gefahrenen Kilometer weichen vom Tacho nur um 490 Meter ab, bei einer Distanz von über 45 km - das finde ich nicht schlecht. Mach ich was falsch mit der App (Endomondo Pro für Android)?

Im Wochenschnitt bräuchte ich ca. 28 Punkte, um mein Ziel noch zu erreichen. Heute ist leider wieder das Auto erforderlich (organisatorisch nicht anders machbar). Morgen (Donnerstag gehts auch nicht, und ob ich mich Freitag motivieren kann, das Rad zu nehmen, muss ich abwarten. Am WE wirds schwer mit Punkten, da bin ich auf einer Fortbildung ... mal schauen, was da geht.

Wir wollen ja wieder nach Berlin zurück ziehen, suchen schon ganz konkret in der Nähe der künftigen Schule meiner Tochter. Darauf freue ich mich schon ein bischen (auch wenn ich Rangsdorf vermissen werde), dennn dann werden es nur noch maximal 12 Km bis zur Arbeit sein, eindeutig Radfahrdistanz!! Klappt hoffentlich schon zum WP 2013/2014 ... nicht wegen des WP`s, sondern weil mein Kind im August eingeschult wird.

So, viele Worte zum Start, so long,
Dieselersparnis: 2013 ca. 108L, 2014 ca. 275L, 2015 ca. 160L, 2016 ca. 180L, 2017 ca. 107L

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Radsonstnix« (9. Januar 2013, 07:29)


Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

acoustic_soma, HotRod, kairo-hh, Kirsche, Miss Montage, ullebulle

Radsonstnix

übergewichtiger Ausredensucher

Blog - Galerie
  • »Radsonstnix« ist männlich
  • »Radsonstnix« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Radsonstnix« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Übergewicht

Unterwegs nach: Normalgewicht

Unterwegs über: Hunger

Wohnort: Großbeeren

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 9. Januar 2013, 08:05

Kann mir jemand einen Tipp geben, wie man hier Tabellen reinbekommt? Habe es mit Copy + Paste probiert (eine Word-Tabelle), klappt aber nicht.
Dieselersparnis: 2013 ca. 108L, 2014 ca. 275L, 2015 ca. 160L, 2016 ca. 180L, 2017 ca. 107L

Kirsche

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Kirsche« ist weiblich
  • »Kirsche« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 9. Januar 2013, 08:07

Super, ich freu mich für dich das du dich über ein eigenes Tagebuch wieder, oder auch weiter, motivieren willst. Bin neugierig auf mehr, und es beruhigt mich das nicht nur ich manchmal das Gefühl habe zu schleichen und gut damit leben kann ;)

Die lieben Grüße an Trulla werden natürlich ausgerichtet, mal sehen wie ich die verpacke, sie soll ja nicht größenwahnsinnig werden :thumbup:
Mit liebem Gruß,

Kirsche
------------------------------------
Super-Moderator 2radforum.de

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Radsonstnix, ullebulle

kairo-hh

Gründer & Ehrenmitglied

Blog - Galerie
  • »kairo-hh« ist männlich
  • »kairo-hh« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 9. Januar 2013, 09:33

Kann mir jemand einen Tipp geben, wie man hier Tabellen reinbekommt? Habe es mit Copy + Paste probiert (eine Word-Tabelle), klappt aber nicht.


Moin :)

Schau mal hier: http://www.2radforum.de/index.php?page=Help&item=item71

Da Du verifiziert bist kannst Du alternativ noch eine klassische HTML-Tabelle einfügen. Direkt aus Word ist leider nicht möglich.
Lieben Gruß

Kai

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Radsonstnix

Radsonstnix

übergewichtiger Ausredensucher

Blog - Galerie
  • »Radsonstnix« ist männlich
  • »Radsonstnix« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Radsonstnix« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Übergewicht

Unterwegs nach: Normalgewicht

Unterwegs über: Hunger

Wohnort: Großbeeren

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 9. Januar 2013, 10:07

HTML-Tabelle ??? Ich sprech doch kein Computerisch ... aber mit dem Code dürfte ich klarkommen, Danke.
Dieselersparnis: 2013 ca. 108L, 2014 ca. 275L, 2015 ca. 160L, 2016 ca. 180L, 2017 ca. 107L

Radsonstnix

übergewichtiger Ausredensucher

Blog - Galerie
  • »Radsonstnix« ist männlich
  • »Radsonstnix« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Radsonstnix« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Übergewicht

Unterwegs nach: Normalgewicht

Unterwegs über: Hunger

Wohnort: Großbeeren

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 11. Januar 2013, 10:13

Gestern, am Donnertag habe ich meine Tochter aus der Kita abgeholt. Etwas früher als sonst. Es begann Dunkel zu werden, es war kalt und es regnete. Wiedereinmal waren die Kinder tagsüber nicht draußen gewesen, also fragte ich sie, ob sie zu Hause Lust hätte, noch etwas rauszugehen. Sie wusste, dass es kalt und regenerisch ist. Antwort: "Ich will Fahrrad fahren, aber erst, wenn es dunkel ist. Das ist so schön, wenn es ein bischen unheimlig ist." :love: Also sind wir geradelt, in Rangsdorf eine ihr gut bekannte Runde, die allerdings teilweise über Waldwege führt. Sie wollte aber unbedingt da lang, weil es dort keine Laternen gibt (für Ortskundige: den Uferweg, der an der Seeschule vorbeiführt. Dort steht an dem Gedenkstein für Stauffenberg ein Aussichtspodest als Holz, dieses liebt mein Kind). Eigentlich sollte hier noch ein zweites Bild hin, klappt aber nicht ... reiche ich nach. So bin ich jedenfalls gestern dank Kind zu unverhofften 4 Punkten gekommen, auch wenn das definitiv meine langsamste "Tour" war. Eine gute Stunde, nicht ganz 8 km, aber wir hatten Spaß. War manchmal gar nicht so einfach, nicht umzukippen ... P.S.: Habe gerade die "Tour" in die Tabelle eingetragen: Schon über 100 Km, und das Mitte Januar! Das Jahr fängt gut an. :rad: :)
Dieselersparnis: 2013 ca. 108L, 2014 ca. 275L, 2015 ca. 160L, 2016 ca. 180L, 2017 ca. 107L

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Radsonstnix« (11. Januar 2013, 10:18) aus folgendem Grund: P.S.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Miss Montage

Miss Montage

Nachteule

Blog - Galerie
  • »Miss Montage« ist weiblich
  • »Miss Montage« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 11. Januar 2013, 11:25

Sehr schön, Deine Tochter wird mir immer sympathischer:-)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Radsonstnix

Radsonstnix

übergewichtiger Ausredensucher

Blog - Galerie
  • »Radsonstnix« ist männlich
  • »Radsonstnix« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Radsonstnix« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Übergewicht

Unterwegs nach: Normalgewicht

Unterwegs über: Hunger

Wohnort: Großbeeren

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 11. Januar 2013, 12:17

Ein persönliches Kennenlernen sollte - bei Interesse - machbar sein, wir können ja, wenn Du mal wieder auf einer Deiner kleinen Fluchten bist, einen Treffpunkt für eine Pause ausmachen. Vorzugsweise bei schönerem Wetter ... Ansonsten werde ich sie hier bestimmt noch häufiger zitieren/erwähnen.
Dieselersparnis: 2013 ca. 108L, 2014 ca. 275L, 2015 ca. 160L, 2016 ca. 180L, 2017 ca. 107L

Miss Montage

Nachteule

Blog - Galerie
  • »Miss Montage« ist weiblich
  • »Miss Montage« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

9

Freitag, 11. Januar 2013, 13:37

Sehr gerne - aber wirklich bei wärmerem Wetter :-)

Radsonstnix

übergewichtiger Ausredensucher

Blog - Galerie
  • »Radsonstnix« ist männlich
  • »Radsonstnix« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Radsonstnix« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Übergewicht

Unterwegs nach: Normalgewicht

Unterwegs über: Hunger

Wohnort: Großbeeren

  • Private Nachricht senden

10

Freitag, 18. Januar 2013, 07:21

Gestern reihte sich die dritte medizinische Fachrichtung in den Reigen ein, dass weniger Gewicht sicherlich nicht schlecht wäre :beachten: ... :o jajaja, ist ja gut, ich habs kapiert. Aber mein Schweinehund nicht. Der hatte mich die letzten 10 Tage fest im Griff 8|. (Hat vermutlich ganz angstvoll Richtung Hamburg geschaut und mit der armen Trulla mitgelitten, die dort so fleißig kurz gehalten wird :golly:). Wieder zu Hause, musste erstmal das Familienprogramm ran. Dann fing das Nachdenken an, ... da war doch mal was mit einem Ergometer ... Seit der das Wohnzimmer verlassen musste, stand er ungeliebt im Keller. Aber bei der Kälte hatte ich einfach keine Lust auf eine Tour draußen, und Joggen wollte ich auch nicht. Also, altes Laptop mit DVD-Player rausgekramt, in Position gebracht, Kettler zurechtgerückt, guten Film rausgesucht, und - Schweinehund, nimm Dich in Acht - rauf auf den Ergo. Und hier die absolut neue, exklusive, nur hier erhältliche Erkenntnis (habt ihr bestimmt noch nieee von gehört!): Sitzt man erstmal drauf, macht es sogar Spaß :thinking:. Volle zwei Stunden habe ich ausgehalten, das hat mit dem Film gut gepasst. Mit der Wattzahl habe ich ein bischen rumgespielt, eine halbe Stunde zwischendurch habe ich mir auch mal bequeme 50 Watt eingestellt, mehr als 90 Watt nie. So sind insgesamt 2006 Kilojoule erstrampelt worden (Laut Display, kann das stimmen?). Irgendwie kapier ich nicht, warum der "Bordcomputer" solche Fantasiewerte berechnen muss - bei einer Trittfrequenz um die 80 "fahre" ich um die 30 Km/h :rolleyes:, egal, wieviel Watt eingestellt sind :pillepalle:. Am Ende wären dass dann fast 50 Km geworden :dance:. Naja, nicht ohne Grund trage ich Ergo-Leistungen nur im WP ein, nicht in die Forums-Tabelle hier. Aber um mich selbst zu vergleichen, werde ich also künftig einfach die Kilojoulezahl dokumentieren, zumal dieser Wert tatsächlich auf TF und auf Wattzahl reagiert. Bilanz: Gewicht: keine aktuelle Messung, daher gilt der letzte Wet: 111,8 Kilojoule: 2006 Motivation: naja ... aber immerhin: ansteigend! (Die ersten ca. 80 Minuten haben sogar Spaß gemacht). Ausblick: Wenn das Wetter mitspielt, will ich am Wochenende raus an die frische Luft - per Pedes oder/und per Rad.
Dieselersparnis: 2013 ca. 108L, 2014 ca. 275L, 2015 ca. 160L, 2016 ca. 180L, 2017 ca. 107L

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Radsonstnix« (23. Januar 2013, 07:29)


Radsonstnix

übergewichtiger Ausredensucher

Blog - Galerie
  • »Radsonstnix« ist männlich
  • »Radsonstnix« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Radsonstnix« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Übergewicht

Unterwegs nach: Normalgewicht

Unterwegs über: Hunger

Wohnort: Großbeeren

  • Private Nachricht senden

11

Freitag, 18. Januar 2013, 07:54

Meine Jahrestabelle

2011
2012
2013
Januar---70,09172,33
Februar---------
März---101,47---
April146,1417,77---
Mai133,2------
Juni46,562,7---
Juli143,2------
August2,3156,73---
September---12,16---
Oktober10139,67---
November92,7229,06---
Dezember52,8446,67---
Gesamt-Km626,88837,04172,33
gesparte Auto-Km846104221
aktive Tage25397
Schnitt / aktiver Tag25,0821,4624,62
Touren über 30 Km283
Touren über 50 Km01---
Touren über 70 Km02---
WP Punkte (Startjahr)90140---
Platzierung 2Radforum---49 von 62---
Dieselersparnis: 2013 ca. 108L, 2014 ca. 275L, 2015 ca. 160L, 2016 ca. 180L, 2017 ca. 107L

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Radsonstnix« (22. Januar 2013, 10:10)


Kirsche

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Kirsche« ist weiblich
  • »Kirsche« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

12

Freitag, 18. Januar 2013, 08:26

Die arme Trulla freut sich gerade nen Ast weil ich nämlich flach liege und sie somit viel Freizeit hat ;-)
2std auf dem Ergometer? Muss ein guter Film gewesen sein, Glückwunsch!
Mit liebem Gruß,

Kirsche
------------------------------------
Super-Moderator 2radforum.de

Radsonstnix

übergewichtiger Ausredensucher

Blog - Galerie
  • »Radsonstnix« ist männlich
  • »Radsonstnix« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Radsonstnix« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Übergewicht

Unterwegs nach: Normalgewicht

Unterwegs über: Hunger

Wohnort: Großbeeren

  • Private Nachricht senden

13

Freitag, 18. Januar 2013, 09:27

007 Die Welt ist nicht genug - schon 1.000 Mal gesehen, aber ich mags. Beim nächsten Mal plane ich mir "Walk The Line" anzuschauen, der Musikanteil dürfte "beflügelnd" wirken. Gute Besserung.
Dieselersparnis: 2013 ca. 108L, 2014 ca. 275L, 2015 ca. 160L, 2016 ca. 180L, 2017 ca. 107L

Plattenbiker

Lust-u.Laune-Radler

Blog - Galerie
  • »Plattenbiker« ist männlich

Unterwegs von: Sattel

Unterwegs nach: Straße

Unterwegs über: Lenker

Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte

  • Private Nachricht senden

14

Freitag, 18. Januar 2013, 16:18

Ich finds ja immer bewundernswert, wenn jemand wirklich ausdauernd durchhält!
Von daher schon mal: :thumbup:
(Ich saß dies Jahr noch gar nicht auf dem Rad...)

Eine Frage zur Tabelle:
Wie errechnest du dir die "gesparten-Auto-km"?
Ich könnte nämlich bei meinen Radtouren fast nie sagen, dass dies gesparte Auto-km waren - per Auto wäre ich dann einfach fast nie unterwegs gewesen ?(
Umwege erweitern die Ortskenntnis

Radsonstnix

übergewichtiger Ausredensucher

Blog - Galerie
  • »Radsonstnix« ist männlich
  • »Radsonstnix« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Radsonstnix« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Übergewicht

Unterwegs nach: Normalgewicht

Unterwegs über: Hunger

Wohnort: Großbeeren

  • Private Nachricht senden

15

Samstag, 19. Januar 2013, 17:43

@Plattenbiker: Die gesparten Auto-Kilometer entstehen, wenn ich statt Auto das Fahrrad nehme. Mein Arbeitsweg ist so lang, dass das leider nicht oft der Fall ist. Die vielen gesparten Auto-Km kommen zustande, weil ich mit dem Auto oft eine Strecke über die Autobahn fahre, streckenmäßig ein Umweg, zeitlich gehts schneller. (Arbeitsweg mit Auto ca. 84 Km hin + zurück). _____________________________________________________________________________________ Heute morgen hat es meine Familie erfolgreich verstanden, mich aus dem Bett zu treiben - die unmissverständliche Botschaft: Heute war ich mit Frühstückmachen dran - grummelgrummel. Während ich in der Küche stand, gärte so langsam ein Plan in mir - unterstützt durch den sich abzeichnenden herrlichen Tag. Am Tisch fragte ich dann ("scheinheilig") nach den Plänen meiner beiden Mädels. Die Weltallerbeste hatte keine Pläne, es stünde lediglich diese und jene Hausarbeit an. Meine Tochter wollte in ihrem Zimmer spielen. Das läuft ja gut, dachte ich, und unterbreitete meinen Vorschlag: Von der anstehenden Hausarbeit würde ich dieses oder jenes übernehmen, aber vormittags würde ich gerne rausgehen. Meine Frau war einverstanden, meine Tochter fragte nach. "Papa, gehst Du Radfahren?" Wohl wissend, was als nächstes folgen würde, legte ich ein umfassendes Geständnis ab: "Ja!" Klar, sie wollte mit. Aber erst noch spielen. Lange. Hmmmm. Nach zähen Verhandlungen einigten wir uns: Ich würde ca. 1 Stunde fahren, sie dann zu Hause einsammeln, um dann noch zusammen zu Radeln. Gesagt, getan, es ging ins Bad. Fast fertig in meinen Radklamotten zeigte sich die Tochter nicht mehr einverstanden. Sie wollte "beim ersten Radfahren" mit - aber erst Spielen. Verhandlungen folgten. Schließlich sind wir beide gleich los. Es zeigte sich aber, dass es ihr dann doch zu kalt wurde, so wurde es mit ihr nur eine kurze Runde, keine 7 Km, dann lieferte ich sie zu Hause ab und fuhr dann weiter. Schön Langsam, denn ich stellte fest, dass ich mein "Notfallspray" nicht bei hatte - nicht dramatisch, aber hatte zur Folge, dass ich darauf achtete, mich nicht zu Verausgaben. Daran, das Spray immer mitzuführen, muss ich mich erst gewöhnen. Und langsamer Fahren bekommt mir im Moment eh besser. Die Fahrt selbst war sehr schön. Aber ich hatte mal wieder Gelegenheit, mich über meine eigene Blödheit zu wundern. Ich hatte zum Trinken nur meine Plastikflasche mitgenommen. Bei Minus 5° ... :rolleyes:. So hatte ich recht schnell Kamillenblüteneis ... egal, ein paar Schluck kamen trotzdem immer raus. Von meinem anvisiertem Ziel, im WP einen 3-Punkte-Schnitt zu schaffen, bin ich weit weg, aber noch nicht hoffnungslos abgeschlagen. Immerhin, seit heute wird mindestens eine 1 vor dem Komma stehen. Mal schauen, was sonst noch so am Wochenende geht. Fotos von der Tour heute liefere ich nach.
Dieselersparnis: 2013 ca. 108L, 2014 ca. 275L, 2015 ca. 160L, 2016 ca. 180L, 2017 ca. 107L

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Miss Montage, Plattenbiker, thomaspan

thomaspan

Flachlandradler

Blog - Galerie
  • »thomaspan« ist männlich
  • »thomaspan« wurde gesperrt
  • »thomaspan« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Tespe, Schleswig + anderswo

  • Private Nachricht senden

16

Samstag, 19. Januar 2013, 22:18

Sehr schön!

Fahr meist, wenns Wetter schön ist, 20 Min. fullspeed zu nem guten Bekannten, dann begleite ich ihn rund 45 Min. ruhig + labernd nach Hause + für zurück wird wieder für ne halbe Stunde



rausgelassen!
Ich bete 10 Campa-Kränze und gelobe Besserung ...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Radsonstnix

Miss Montage

Nachteule

Blog - Galerie
  • »Miss Montage« ist weiblich
  • »Miss Montage« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

17

Sonntag, 20. Januar 2013, 00:04

Herrlich - für den Verhandlungsmarathon mit Deiner Tochter hast Du Dir fast 'nen Extrapunkt verdient :D .

Kamillenblüteneis klingt nicht so verführerisch. Ich habe mir für solche Fälle ja extra eine Thermosflasche besorgt - war aber schon ewig nicht mehr lang genug unterwegs, um die mitzunehmen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Radsonstnix

Radsonstnix

übergewichtiger Ausredensucher

Blog - Galerie
  • »Radsonstnix« ist männlich
  • »Radsonstnix« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Radsonstnix« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Übergewicht

Unterwegs nach: Normalgewicht

Unterwegs über: Hunger

Wohnort: Großbeeren

  • Private Nachricht senden

18

Sonntag, 20. Januar 2013, 00:30

Nachdem es heute Vormittag sehr ruhig zuging, habe ich mich heute Abend nochmal auf dem Ergometer gequält. Aber trotz DVD hatte ich nach einer Stunde keine Lust mehr. (Am Film lags nicht - reicht ja auch für einen Tag). 1134 Kilojoule erstrampelt, zu Begin 100 Watt, fast 40 Minuten bei TF immer zwischen 80 + 90, danach bei 65 Watt weitergemacht, etwas ruhiger. Jetzt gehe ich Duschen + Schlafen. @Mrs Montage: Ich wünsche eine ruhige Nacht, ich vermute, Du bist mal wieder bei der Arbeit? Es hat gar nicht lange gedauert, bis der Tee gefroren war ... jetzt brauche ich ne Thermosflasche, die in den Flaschenhalter passt.
Dieselersparnis: 2013 ca. 108L, 2014 ca. 275L, 2015 ca. 160L, 2016 ca. 180L, 2017 ca. 107L

Miss Montage

Nachteule

Blog - Galerie
  • »Miss Montage« ist weiblich
  • »Miss Montage« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

19

Sonntag, 20. Januar 2013, 00:43

Nee, ich habe Feierabend:-) Dir wünsche ich auch eine ruhige Nacht.
Dass der Tee schnell gefroren war, glaube ich Dir gern. Aber für meiner derzeitigen 20 - 30 Minuten pro Weg brauche ich mir nichts zu Trinken mitzunehmen :o

Ich habe diese Thermosflasche.
Bei geringeren Minusgraden hat sie sich gut bewährt:-)

Radsonstnix

übergewichtiger Ausredensucher

Blog - Galerie
  • »Radsonstnix« ist männlich
  • »Radsonstnix« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Radsonstnix« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Übergewicht

Unterwegs nach: Normalgewicht

Unterwegs über: Hunger

Wohnort: Großbeeren

  • Private Nachricht senden

20

Montag, 21. Januar 2013, 16:12

Am Sonntag Nachmittag bekam ich nochmal Zeit für eine Tour. Die Frage, wie Lange, habe ich vorsorglich ausweichend beantwortet. Ich nehme mir immer eine Stunde vor, dann muss ich mich bremsen, um nach zwei Stunden wieder zu Hause zu sein. Das hat Sonntag auch ganz gut geklappt. Inzwischen weiß ich auch schon, wenn ich nach Rangsdorf rein komme, was ich für eine Schleife drehen muss, um möglichst gut im WP-Zeitlimit zu bleiben. Das ließe sich fast bis auf die Sekunde perfektionieren ... Das schöne am IRL-Radfahren: Frische Luft, mehr Freude und echte Kilometer (die ich noch nachtragen muss, hab grad meinen Tacho nicht zur Hand). Bin mal wieder am Flughafen Schönefeld vorbeigefahren. Dabei habe ich über Folgendes nachgedacht: Ich wette, wenn dann mal das terminal usw. freigegeben sein wird, wird man feststellen, dass die Start- und Landebahnen Frostschäden oder so haben ... Diesesmal hatte ich eine Thermosflasche bei, konnte also tatsächlich heißen (Aua) Tee trinken. Die Flasche ist allerdings etwas zu schmal, keine Dauerlösung - aber die war halt noch da. Zwei Stunden sind zusammengekommen. Ein Ärgernis: Die gerade am Freitag gewechselte Batterie bei meinem BC 1609 (extra Kabelgebunden und eben nicht drahtlos) war schon wieder leer. Nach 2 Touren. :cursing: O.k. es ist kalt, aber doch nur so ca. -5°C, und der Tacho ist im Windschatten der Lenkertasche. Dem muss ich mal auf den Grund gehen. Bilder wollte ich nachliefern, mach ich auch noch, muss mir nur vorher mal die URL`s raussuchen, in der Galerie sind sie aber schon drin.
Dieselersparnis: 2013 ca. 108L, 2014 ca. 275L, 2015 ca. 160L, 2016 ca. 180L, 2017 ca. 107L

Ähnliche Themen