Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

ResiKullerbauch

2radfahrerin

Blog - Galerie
  • »ResiKullerbauch« ist weiblich
  • »ResiKullerbauch« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Thüringen

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 9. April 2013, 13:29

ResiKullerbauch wird fit - Motivationsfred

Hallo und herzlich willkommen in meinem Tagebuch!

Ich hab mich vorhin schon im "Neu hier?" vorgestellt, also hier nur kurz:

Ich bin weiblich, 43, will wieder fit werden und dabei langfristig abspecken.

So, dann trage ich gestern mal nach, damit ich mit einer vollen Woche beginnen kann:

Wochenziel: 6 x 25 min Bewegen

Montag, 8.4.
22 min - 5,5 km - Pedelec - fast eben

Na, immerhin bin ich trotz leichter Kopfschmerzen los, deswegen auch wieder das eRad. Hab mich ein bissel verschätzt, daher nur 22 min, aber das war auch genug wegen Kopf. Und ja, ich komme auch auf dem Pedelec ins Schwitzen ;-) Ich muss zum Schluss ein paar Höhenmeter hoch, davor grausts mir immer noch jedesmal, mit dem Pedelec gehts ja "fast" ganz von selbst, aber manchmal nehme ich mit dem MTB die Abkürzung über die Treppen und schiebe den Rest hoch.
Heute gehts mir besser, der Tablette sei dank. Werde dann demnächst mal rausgehen, nachher... Ich hab auch schon eine neue Strecke, die etwas länger ist.

Falls ihr hier mal ein paar Tage nix mehr von mir lest :kaffee: , bitte beschweren und motivieren! Ich bedanke mich dafür vorab und wünsche euch fröhliches Sporteln!
Liebe Grüße

ResiKullerbauch

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Radsonstnix, ullebulle

Hausdrache

Team 2radforum.de

Blog - Galerie

Wohnort: Münchhausen

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 9. April 2013, 16:12

Beschweren? Gerne ;)

Wünsche dir viel Erfolg bei deinem Vorhaben und vor allen Dingen auch Spass!

(Treppen sind doch ein gutes Training, wenn du die hochfährst :D )
Hab vergessen was ich wollte... ?(



Kirsche

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Kirsche« ist weiblich
  • »Kirsche« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 9. April 2013, 18:38

Habe selber häufiger mit Migräne zu kämpfen und weiß das dann eigentlich jede Anstrengung zu viel ist, von daher sind deine 22 Minuten deutlich über dem was bei mir bei rumgekommen wäre.
Vielleicht geht es für ja später ähnlich wie mir und die schmerzfreien Zeiträume werden immer länger, bei mir habe ich den Sport in Verdacht. Motiviert mich zusätzlich dran zu bleiben.
Bin neugierig auf mehr :)
Mit liebem Gruß,

Kirsche
------------------------------------
Super-Moderator 2radforum.de

ResiKullerbauch

2radfahrerin

Blog - Galerie
  • »ResiKullerbauch« ist weiblich
  • »ResiKullerbauch« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Thüringen

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 9. April 2013, 20:16

Hallo Hausdrache!

Das mit den Treppen musste ja kommen ... Machst du das nicht so?
:D Danke für die Wünsche!

Hallo Leidensgenossin (was für ein Wort),


puh, wenn das gestern ne Migräne gewesen wäre, wär ich auch nicht aufs Rad geklettert, waren "nur" normale Spannungskopfschmerzen, die hab ich auch immer wieder. Ja, Sport soll langfristig bei Migräne gut helfen (Abnehmen auch), allerdings darf ich wirklich nicht zu viel machen, das geht ganz schnell nach hinten los. Na, da hilft nur eins: fitter werden, damit es nicht mehr so anstrengt :whistling: (schöne Smileys habt ihr hier)

Also dann mal meine heutige Leistung:

32 min - 7,2 km - MTB - fast eben

War mit dem Radel einkaufen, deshalb ist es ein bisschen länger geworden, war aber locker. Und das beste: mit Sonnenschein, habe perfekt eine Regenpause abgepasst. :thumbup:

Wünsch euch einen schönen Abend
Liebe Grüße

ResiKullerbauch

thomaspan

Flachlandradler

Blog - Galerie
  • »thomaspan« ist männlich
  • »thomaspan« wurde gesperrt
  • »thomaspan« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Tespe, Schleswig + anderswo

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 9. April 2013, 20:18

Resi, hau (langsam) rein!
Ich bete 10 Campa-Kränze und gelobe Besserung ...

ResiKullerbauch

2radfahrerin

Blog - Galerie
  • »ResiKullerbauch« ist weiblich
  • »ResiKullerbauch« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Thüringen

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 9. April 2013, 22:28

Mach ich.
Liebe Grüße

ResiKullerbauch

HotRod

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »HotRod« ist männlich
  • »HotRod« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Nordhorn

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 10. April 2013, 09:02

Moin Resi,

herzlich willkommen im vermutlich freundlichsten Radforum Deutschlands :D


Schön, dass Du fitter werden willst, aber ich lese immer wieder, wie sehr Du doch aufpassen musst, damit es nicht "nach hinten" losgeht.
Ich weiß nicht, ob diese Einstellung wirklich förderlich ist. Schließlich könnte sie Dir immer mal wieder einen Grund geben eine Pause einzulegen.
Klar, wenn Dein Körper nicht alles mitmacht, musst Du natürlich aufpassen. Mit einer Zwangspause ist Dir auch nicht geholfen.



Hast Du schon mit Deinem Arzt über Dein "Fitnessprogramm" gesprochen? Er weiß doch am besten, was Du gefahrlos machen kannst und für Dein Körper das Beste ist. Frage ihn nach einem Trainingsplan für Dich. Die Vorteile liegen klar auf der Hand. Du hast ein Ziel vor Augen, einen festen Plan, kannst mit guten Gewissen Dein Training absolvieren und gehst gleich viel lockerer an die Sache heran.


Ich wünsche Dir viel Erfolg bei Deinem Vorhaben und drücke Dir alle verfügbaren Daumen :thumbsup:
"Nichts macht uns feiger und gewissenloser als der Wunsch, von allen Menschen geliebt zu werden."
Marie von Ebner-Eschenbach
"Gott ist eine vom Menschen erdachte Hypothese bei dem Versuch, mit dem Problem der Existenz fertigzuwerden."
Sir Julian Huxley, engl. Biologe, 1887-1975

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ullebulle

ResiKullerbauch

2radfahrerin

Blog - Galerie
  • »ResiKullerbauch« ist weiblich
  • »ResiKullerbauch« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Thüringen

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 10. April 2013, 13:48

Hallo HotRod,

ja, bis jetzt fühl ich mich wirklich sehr wohl hier, ihr seid toll.

Das nervt mich ja selber, dass ich immer mit angezogener Handbremse los muss. Aber wenn ichs übertreibe, also zu intensiv sportele oder mich auch sonst zu viel stresse oder mir zu viel auflade, hauts mich sehr oft tagelang mit Migräne ins Bett, trotz Triptane. Und das ist nicht etwa Erholung dann, sondern pures Leiden. Erst letzte Woche wieder nach 36 min Walken auf und ab im Wäldchen, das hat schon gereicht.

Ich hab von beiden Ärzten, Hausarzt und Neurologe, Tipps zum Sporteln gekriegt: langsam anfangen, nicht übertreiben, aber regelmäßig... Ich soll auf meinen Körper hören und nur das machen, was geht, ohne dass ich mich überfordere... :rolleyes: So, das mach ich jetzt mit meinen täglichen 25 min Softsport. :D Aber ich muss mich echt immer bremsen. Früher bin ich die Hügel halt doppelt so schnell im Wiegetritt hoch, jetzt komm ich mir vor wie ne Oma mit Hänger hinten dran. Aber ich frag ihn nächste Woche noch mal genauer.


Es ist halt immer irgendwie das gleiche: erst jahrelang rumgammeln und nix machen, sich Kilos anfressen, und dann in 4 Wochen wieder fit werden wollen :thumbup: , schön wärs halt schon. Aber da werd ich durchmüssen: langsam steigern, sind immerhin irgendwann auch 60 min, wenn jede Woche 5 min dazukommen.


Auf alle Fälle danke fürs Daumendrücken, heute hats schon geholfen:


22 min - 5,1 km - MTB - fast eben



Kommt aber nochher noch was.
Liebe Grüße

ResiKullerbauch

ResiKullerbauch

2radfahrerin

Blog - Galerie
  • »ResiKullerbauch« ist weiblich
  • »ResiKullerbauch« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Thüringen

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 10. April 2013, 20:14

So, war noch mal ein bisschen Spazieren und Radeln:

22 min - 5,0 km - MTB - eben
50 min Spazieren

Es läuft gut, bin gespannt auf morgen, soll ja durchweg nieseln.
Liebe Grüße

ResiKullerbauch

Prabha

km-Sammlerin

Blog - Galerie
  • »Prabha« ist weiblich
  • »Prabha« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Wuppertal

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 10. April 2013, 23:23

So, war noch mal ein bisschen Spazieren und Radeln:

22 min - 5,0 km - MTB - eben
50 min Spazieren

Es läuft gut, bin gespannt auf morgen, soll ja durchweg nieseln.



Das ist kein nieseln - das ist eine leichte Abkühlung, um dich nicht durch zu starkes Schwitzen von der Bewegung abzuhalten!!! :D
„Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist“ (David Ben Gurion)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Gaby

ResiKullerbauch

2radfahrerin

Blog - Galerie
  • »ResiKullerbauch« ist weiblich
  • »ResiKullerbauch« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Thüringen

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 11. April 2013, 23:49

Das hat gar nicht genieselt, war früh genug unterwegs.

Hier meine Leistung:

31 min - 7,0 km - MTB - hügelig



Ich kann mich irgendwie nicht an meinen Plan halten, was soll das!? Verdammte Übermotivation! Das wird böse enden. :D
Liebe Grüße

ResiKullerbauch

Radsonstnix

übergewichtiger Ausredensucher

Blog - Galerie
  • »Radsonstnix« ist männlich
  • »Radsonstnix« ist ein verifizierter Benutzer

Unterwegs von: Übergewicht

Unterwegs nach: Normalgewicht

Unterwegs über: Hunger

Wohnort: Großbeeren

  • Private Nachricht senden

12

Freitag, 12. April 2013, 01:09

Das kenne ich. Hat man endlich angefangen, will man gleich alles auf einmal.
Aber las Dich nicht bremsen. Die Erfolge kommen dann von selbst.
Dieselersparnis: 2013 ca. 108L, 2014 ca. 275L, 2015 ca. 160L, 2016 ca. 180L, 2017 ca. 160L

ResiKullerbauch

2radfahrerin

Blog - Galerie
  • »ResiKullerbauch« ist weiblich
  • »ResiKullerbauch« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Thüringen

  • Private Nachricht senden

13

Freitag, 12. April 2013, 21:45

Danke dir, scheinbar kann mich grad nix bremsen. :D

Ok, damit ich nicht ständig ein schlechtes Gewissen haben muss, wenn ich zuviel sportele, hier eine kleine Planänderung:

Ich mach mindestens 25 min "Sport", kann aber auch mehr werden, wenn ich mich gut fühle. Aber 6 x die Woche bleibt, damit hier mal ein bisschen Regelmäßigkeit reinkommt.

So, für heute kann ich vermelden:

38 min Walken - flach
Meine Schritte heute: 5.600 - es wird mehr!

Es läuft und läuft und läuft - der Wahnsinn!
Liebe Grüße

ResiKullerbauch

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Gaby

Kirsche

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Kirsche« ist weiblich
  • »Kirsche« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

14

Samstag, 13. April 2013, 09:06

So lange du dich gut fühlst, lass es laufen. Besser kann es doch nicht sein, oder?
Mit liebem Gruß,

Kirsche
------------------------------------
Super-Moderator 2radforum.de

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ResiKullerbauch

ResiKullerbauch

2radfahrerin

Blog - Galerie
  • »ResiKullerbauch« ist weiblich
  • »ResiKullerbauch« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Thüringen

  • Private Nachricht senden

15

Samstag, 13. April 2013, 23:35

Heute:

50 min Walken - fast eben
6.100 Schritte

Läuft! :)
Liebe Grüße

ResiKullerbauch

Würfelchen

unregistriert

16

Sonntag, 14. April 2013, 10:45

Liest sich alles sehr gut und ich werde dran bleiben mit weiterlesen.

Du wirst sehen, wie du dich schon in kurzer Zeit sehr viel besser fühlen wirst!

Dir wünsche ich noch ganz viel Freude und lass die Endorphinchen tanzen! :thumbsup:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ResiKullerbauch

ResiKullerbauch

2radfahrerin

Blog - Galerie
  • »ResiKullerbauch« ist weiblich
  • »ResiKullerbauch« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Thüringen

  • Private Nachricht senden

17

Sonntag, 14. April 2013, 22:36

Was für ein geiles Wetter! :thumbsup:

Na, da konnte ich mich dann doch nicht daheim verstecken:

35 min MTB - 7,5 km - eben
Mehr ging nicht, sonst hätte ich einen Sonnenstich gekriegt, war ja fast nicht zum aushalten die Hitze, trotz T-Shirt. Und dann die Massen an radelnden Menschen, man hätte denken können, es ist autofreier Sonntag. :D

Schritte: 921:rolleyes: Hab ihn irgendwann abgemacht vor dem Radeln, und dann wiedermal vergessen, ihn wieder einzustecken. Heidenei, so wird das nix!
Auf jeden Fall weiß ich jetzt, dass ich bisher immer zu schnell unterwegs war. Ich hatte heute mal den Pulsmesser dabei und den Bereich auf 125 - 145 eingestellt. Und fast die ganze Zeit hat das Ding gepiepst. Ständig bin ich drüber gewesen, dabei hab ich mich schon echt zurückgehalten. Schnitt war 137, Max 160 an meinem "Hausberg" im kleinsten Gang (Untersetzung). Man könnte fast annehmen, ich sei untrainiert. :thumbdown::D
Liebe Grüße

ResiKullerbauch

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ResiKullerbauch« (15. April 2013, 23:20)


HotRod

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »HotRod« ist männlich
  • »HotRod« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Nordhorn

  • Private Nachricht senden

18

Montag, 15. April 2013, 08:38

Gratulation Resi! Das liest sich schon sehr gut! Jetzt am Ball bleiben und nicht nachlassen :thumbsup:
"Nichts macht uns feiger und gewissenloser als der Wunsch, von allen Menschen geliebt zu werden."
Marie von Ebner-Eschenbach
"Gott ist eine vom Menschen erdachte Hypothese bei dem Versuch, mit dem Problem der Existenz fertigzuwerden."
Sir Julian Huxley, engl. Biologe, 1887-1975

ResiKullerbauch

2radfahrerin

Blog - Galerie
  • »ResiKullerbauch« ist weiblich
  • »ResiKullerbauch« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Thüringen

  • Private Nachricht senden

19

Montag, 15. April 2013, 23:17

Ok, dann bleib ich mal am Ball:

Heute:
22 min MTB - 4,8 km - flach
39 min Spazieren - flach
4.400 Schritte, heute etwas geschwächelt, mir gings nicht ganz so gut, wohl doch Sonnenstich von gestern. ;)
Aber immerhin hab ich mich bewegt. :thumbup:

So, hier noch das Fazit letzer Woche:
insgesamt 316 min Bewegung, viel mehr als ich gehofft habe zusammenzukriegen, mal sehen, ob ich das diese Woche wieder hinbekomme. Dabei hab ich ganze 37 km mit dem Radel zurückgelegt, ich würde sagen: ausbaufähig.

Ziel für diese Woche:
6 x die Woche mind. 30 min Bewegen

So, bin sehr zufrieden mit mir. :D Das Schreiben im Tagebuch hilft mir echt dabei zu bleiben. Wenn ich nix mache, kann ich ja nix reinschreiben, ich brauch wohl den Druck der "Öffentlichkeit".
Liebe Grüße

ResiKullerbauch

Hausdrache

Team 2radforum.de

Blog - Galerie

Wohnort: Münchhausen

  • Private Nachricht senden

20

Montag, 15. April 2013, 23:19

37km für die erste Woche ist doch ordentlich. Weiter so :)
Hab vergessen was ich wollte... ?(



Ähnliche Themen