Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Gerry

Bekennender Vielschalter

Blog - Galerie
  • »Gerry« ist männlich

Unterwegs von: Wohnzimmer

Unterwegs nach: Keller

Unterwegs über: Treppe

Wohnort: Ahnatal

  • Private Nachricht senden

21

Dienstag, 6. Mai 2014, 23:18

Rasen neu einsäen, Sträucher pflanzen,
Balkongeländer und Garagentor abschleifen und neu streichen.

Aber das machst du doch alles nicht jeden Tag, gell ;)

Ich versuche jeden Tag, mich für eine Tour aufzuraffen, nachdem es den täglichen Arbeitsweg nun nicht mehr gibt, und dabei kommen gern mal mehr Kilometer zusammen als bei der bisherigen Strecke! Dazu lernt man immer mal wieder Wege kennen, von denen man bisher noch gar nichts wusste ;)

Ok, ab und zu radel ich mal nicht und gehe dafür 10-15km joggen, aber dabei ist die Streckenauswahl nicht so vielfältig :rolleyes:
Grüsse,
Gerry

Folge mir auf STRAVA

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Gerry« (6. Mai 2014, 23:23)


Opa Pit

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Opa Pit« ist männlich

Wohnort: Bad.-Württ.

  • Private Nachricht senden

22

Mittwoch, 7. Mai 2014, 00:24

Rasen neu einsäen, Sträucher pflanzen,
Balkongeländer und Garagentor abschleifen und neu streichen.
Aber das machst du doch alles nicht jeden Tag, gell ;)

??? ?( ?( ?(

Ich wollte eigentlich nur dem EmilS verklickern, warum ich im April relativ wenig km hatte.

Radsonstnix

übergewichtiger Ausredensucher

Blog - Galerie
  • »Radsonstnix« ist männlich
  • »Radsonstnix« ist ein verifizierter Benutzer

Unterwegs von: Übergewicht

Unterwegs nach: Normalgewicht

Unterwegs über: Hunger

Wohnort: Großbeeren

  • Private Nachricht senden

23

Mittwoch, 7. Mai 2014, 08:43

@Opa Pit: Herrlich, Dein Humor. Trotzdem bist Du mit Deinem Team im nächsten WP in meinem Visier, sooooo weit wart ihr ja nicht vor uns ... :P.
Aber wenn ich sehe, wie Du schon wieder Kilometer sammelst, muss ich wohl auf einen sehr strengen Winter für "Ostwürttemberg" hoffen ;). Bin ja ab und zu im Großraum Tübingen unterwegs (Mössingen, da wohnt doch auch ein Forianer?), leider habe ich da nie ein Rad dabei. (Bin da als Jugendlicher/junger Erwachsener oft von Berlin aus mit dem Rad hingefahren - durch die DDR natürlich mit dem Zug, aber ab 1990 gerne auch mal komplett.)

Jetzt freue ich mich erst einmal, dass täglich ca. 27 Km bei mir aufs Konto kommen - und meine Form dabei steigt.
Dieselersparnis: 2013 ca. 108L, 2014 ca. 275L, 2015 ca. 160L, 2016 ca. 180L, 2017 ca. 107L

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Opa Pit

EmilS

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »EmilS« ist männlich
  • »EmilS« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Meckenbeuren

  • Private Nachricht senden

24

Mittwoch, 7. Mai 2014, 19:22

Ich wollte eigentlich nur dem EmilS verklickern, warum ich im April relativ wenig km hatte

Du brauchst Dich hier nicht zu rechtfertigen. Du hast ja im Mai schon wieder gut vorgelegt!
Ich wollte euch eigentlich nur ein wenig anspornen, in dem ich wahllos ein paar persönlich genannt habe.

Nach dem ich seit Ostern gesundheitstechnisch ein wenig ausgebremst wurde, möchte ich jetzt auch wieder richtig durchstarten. Ich hoffe das Wochenende wird schön.

Sykkel

2radfahrerin

Blog - Galerie
  • »Sykkel« ist weiblich

Wohnort: S-H

  • Private Nachricht senden

25

Donnerstag, 8. Mai 2014, 12:57

Das ist eine schöne Idee mit dem ausrechnen der Ersparnis!

Das habe ich nun auch mal gemacht (allerdings mit allem Drum und Dran an Rabatten) und sage und schreibe schon 102,61€ gespart! :D

Wenn jetzt noch bald die Rückerstattung der KfZ-Versicherung kommt, dann bin ich sicher nicht mehr weit ab von plus minus Null!

Und wenn ich erst daran denke was ich in Zukunft spare! Keine teuren Bremsen mehr machen lassen müssen, kein Zahnriehmen, kein neuer Auspuff, kein Tüv... Herrlich! "Radel dich reich"! :D


Um hier noch mal drauf zurück zu kommen:

Die Rückerstattung der Versicherung ist da! Noch ca. 745km und ich bin mit den Fahrradkosten quitt! :D
Liebe Grüße, Sykkel :)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Radsonstnix

Opa Pit

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Opa Pit« ist männlich

Wohnort: Bad.-Württ.

  • Private Nachricht senden

26

Donnerstag, 8. Mai 2014, 23:37

Radfahren ist teurer als Autofahren

Ich habe mal die Kfz-Benutzung und die Radbenutzung einer betriebwirtschaftlichen
Analyse unter besonderer Berücksichtigung der variablen Kosten unterzogen. Das
Ergebnis spricht bei meinem Nutzungsverhalten eindeutig für das Kfz.

Begründung: Mit meinem PKW verbrauche ich auf 100 km ca. 6 Liter Diesel. Bei dem derzeitigen
Dieselpreis sind das ca. 8,50 €. Mit dem Rad verbrauche ich auf 100 km 2 Halbe
Bier und ordentlich was zu Essen. Unter 15,00 € geht da gar nichts. Also ergibt
sich bereits hier eine Kostenersparnis von 6,50 € bei der Benutzung meines PKW.


Es gibt noch einen weiteren Punkt, der viel schwerer ins Gewicht fällt. Die 100 km lege
ich mit dem Auto in ca. 1,5 Std. zurück. Mit dem Rad brauche ich ca. 5 Std. Ich
vertrödle also mit dem Rad auf 100 km 3,5 Std. mehr gegenüber dem Auto nutzlos. In dieser Zeit könnte
ich auch etwas Sinnvolles tun und damit Geld verdienen. Trotz aller Bescheidenheit bin ich mir
50 €/Std. wert. Also kosten mich 100 km Radfahren zusätzlich noch 175 € Nutzenentgang. Erzählt bitte
meiner Frau nicht, dass mich meine Teilnahme am WP 10.300 € Nutzenentgang gekostet hat.


Oder ist in meiner Betrachtungsweise ein Knick in der Logik?

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Opa Pit« (8. Mai 2014, 23:51)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Radsonstnix

Prabha

km-Sammlerin

Blog - Galerie
  • »Prabha« ist weiblich
  • »Prabha« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Wuppertal

  • Private Nachricht senden

27

Donnerstag, 8. Mai 2014, 23:51

Opa_Pit,
an anderer Stelle ist dein Humor gewürdigt worden,
den stellst du mit diesem kuriosen Beitrag nochmal unter Beweis! 8)

In welches Gefäß gießt du eigentlich deine 6 l Diesel pro 100 km rein?
Hast du dafür vielleicht ein Auto kaufen müssen?
Nee, du hast das geschenkt bekommen - na, da verrate ich dir ein Geheimnis: So ein Auto muss irgendwann ersetzt werden. Und wenn du nicht sicher gehen kannst, dass dir wieder eins geschenkt wird, solltest du anfangen zu sparen für die Neuanschaffung. ... Und diesen Zwang zum Sparen in deine Kostenanalyse einbeziehen. (Oder du berechnest die Abschreibung (Anschaffungskosten geteilt durch die voraussichtliche Nutzungszeit in deine Kosten rein)

Außerdem - wenn du in D mit deinem Auto fahren willst, brauchst du auch noch eine Versicherung und musst Steuern zahlen. Wo hast du die in deiner Berechnung?
„Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist“ (David Ben Gurion)

Opa Pit

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Opa Pit« ist männlich

Wohnort: Bad.-Württ.

  • Private Nachricht senden

28

Freitag, 9. Mai 2014, 09:23

@ Prabha
Ich habe doch geschrieben, dass ich die KoVglRechnung nur auf Basis der variablen Kosten durchgeführt habe.

Ich habe nun mal das Auto. Es verursacht die von Dir geschilderten Fixkosten, auch wenn ich das Rad nehme. Also darf in diesem Fall nur der KVGl auf Basis variabler Kossten durchgeführt werden.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Opa Pit« (9. Mai 2014, 10:16)


Prabha

km-Sammlerin

Blog - Galerie
  • »Prabha« ist weiblich
  • »Prabha« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Wuppertal

  • Private Nachricht senden

29

Freitag, 9. Mai 2014, 10:38

Oh,
das hätte ich jetzt nicht gedacht, dass:
... unter besonderer Berücksichtigung der variablen Kosten ...


bedeutet:
... nur auf Basis der variablen Kosten ...


:D
„Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist“ (David Ben Gurion)

Opa Pit

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Opa Pit« ist männlich

Wohnort: Bad.-Württ.

  • Private Nachricht senden

30

Freitag, 9. Mai 2014, 18:32

Oh,
das hätte ich jetzt nicht gedacht, dass:
... unter besonderer Berücksichtigung der variablen Kosten ...


bedeutet:
... nur auf Basis der variablen Kosten ...


:D
Beide Aussagen bedeuten, dass ich die fixen Kosten außen vor gelassen habe. Trink mal eine Tasse Maggi Klarsichtbrühe, dann verstehst Du, was ich meine.

Aber trotzdem will ich nichts unversucht lassen, Dir auf die Sprünge zu helfen. Bei jeder KVGl-Rechnung dürfen nur die situationsabhängigen relevanten Kosten berücksichtigt werden. In meiner Garage steht ein zuglassener PKW. Wenn ich den stehen lasse und das Rad benutze, dann bekomme ich weder vom FinAmt noch von meiner Versicherung etwas erstattet. Der (Zeit-)Wert des Fahrzeugs verringert sich trotzdem und an meinen Garagenkosten ändert sich nichts. Deshalb dürfen nur variable Kosten berücksichtigt werden.

Nichts für ungut!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Opa Pit« (9. Mai 2014, 19:20)


EmilS

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »EmilS« ist männlich
  • »EmilS« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Meckenbeuren

  • Private Nachricht senden

31

Freitag, 9. Mai 2014, 22:39

Du hast ja im Mai schon wieder gut vorgelegt!

Da muss ich mich jetzt etwas relativieren: Du deklassierst und alle!

Ein bisschen Urlaub und Rasenmähen im April hat noch keinem geschadet!

Opa Pit

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Opa Pit« ist männlich

Wohnort: Bad.-Württ.

  • Private Nachricht senden

32

Samstag, 10. Mai 2014, 11:46

Du hast ja im Mai schon wieder gut vorgelegt!

Da muss ich mich jetzt etwas relativieren: Du deklassierst und alle!

Ein bisschen Urlaub und Rasenmähen im April hat noch keinem geschadet!


Das liegt daran, dass für mich z.Zt. im Jahresverlauf die schönste Zeit stattfindet. Die Obstbaumblüte war dieses Jahr wieder wunderschön (ist bei uns in höheren Lagen noch im Gange), die Rapsfelder waren wieder
leuchtend gelb (sind jetzt am verblühen) und die Laubwälder sind mit ihren hellgrünen Blättern nach der
kahlen Zeit wieder eine Augenweide. Ich nutze jede Gelegenheit für Radtouren, teils mit einer Radgruppe,
teils mit meiner Frau, teils allein. Als Rentner hat man da etwas mehr Zeit dafür.

Leider sind neue Ereignisse im Anmarsch, die mich kürzer treten lassen müssen. Ich hoffe, dass ich
dann nicht allzu weit nach hinten durchgereicht werde. Es war aber mal schön, Spitzenreiter in der km-Wertung gewesen zu sein.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Opa Pit« (10. Mai 2014, 12:11)


33

Samstag, 10. Mai 2014, 15:42

So, ich habe das Klassement mal wieder ein wenig in die richtige Reihenfolge gebracht. :D
Grüße
Alltagsradler

Opa Pit

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Opa Pit« ist männlich

Wohnort: Bad.-Württ.

  • Private Nachricht senden

34

Samstag, 10. Mai 2014, 17:25

So, ich habe das Klassement mal wieder ein wenig in die richtige Reihenfolge gebracht. :D
Grüße
Alltagsradler
Und wie! Um 11:38 stehtst Du mit 4.605,77 km an erster Stelle. Eine Minute später mit 430,09 an zweiter. Bist Du da mit Überschallgeschwindigkeit rückwäts gefahren?

35

Samstag, 10. Mai 2014, 17:29

Das Forum hat ja derzeit so seine Macken.
Grüße
Alltagsradler

Opa Pit

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Opa Pit« ist männlich

Wohnort: Bad.-Württ.

  • Private Nachricht senden

36

Sonntag, 11. Mai 2014, 18:59

Und schon ist es passiert. Mit 90 km Abstand wurde ich auf den 2. Platz verwiesen. Na ja - mit einem Opa kann man es ja machen. Aber warte - das Imperium schlägt zurück. :huh:

37

Sonntag, 11. Mai 2014, 23:29

Im August werde ich auch Opa. Aber Opa kann man auch schon mit 38 werden (davon bin ich allerdings 20 Jahre entfernt).
Grüße
Alltagsradler

Gerry

Bekennender Vielschalter

Blog - Galerie
  • »Gerry« ist männlich

Unterwegs von: Wohnzimmer

Unterwegs nach: Keller

Unterwegs über: Treppe

Wohnort: Ahnatal

  • Private Nachricht senden

38

Sonntag, 11. Mai 2014, 23:35

Aber Opa kann man auch schon mit 38 werden (davon bin ich allerdings 20 Jahre entfernt).

d.h. du bist erst 18? :D :D :D

Ich merke mittlerweile auch, dass ich dank fehlendem Arbeitsweg und schlechtem Wetter nach hinten durchgereicht werde, auch wenn ich regelmässig laufe, aber das zählt hier ja leider nicht ;)

Vielleicht gelingt es mir ja morgen, mein Rad von der vorgestrigen Tour zu entschlammen und mich mal wieder ein paar Km wegpusten zu lassen ;)
Grüsse,
Gerry

Folge mir auf STRAVA

Prabha

km-Sammlerin

Blog - Galerie
  • »Prabha« ist weiblich
  • »Prabha« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Wuppertal

  • Private Nachricht senden

39

Montag, 12. Mai 2014, 00:13


Ich merke mittlerweile auch, dass ich dank fehlendem Arbeitsweg

Akzeptiert als Ausrede ;)

... und schlechtem Wetter


Das ist ja wohl kein Grund. ;)

Und ich wunder mich, wo du bleibst. ;)
„Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist“ (David Ben Gurion)

acoustic_soma

Doc hc Spam

Blog - Galerie
  • »acoustic_soma« ist männlich
  • »acoustic_soma« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Philippsburg

  • Private Nachricht senden

40

Mittwoch, 14. Mai 2014, 09:24

Hab mir heute den 60-Liter Rucksack aufgeschnallt, damit ich nicht schon wieder Auto fahren muss und eine halbe Schreinerwerkstatt durch die Gegend chauffiert...

Ähnliche Themen