Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

OmikronXi

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »OmikronXi« ist weiblich
  • »OmikronXi« ist ein verifizierter Benutzer
  • »OmikronXi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Pullach

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 24. Juni 2012, 21:12

Tschechien

:winke:
Also nachdem wir aus den unterschiedlichsten Gründen dieses Jahr doch nicht nach Italien wollen, haben wir uns für Tschechien entschieden.
Vor allem weil wir bislang mit dem Fahrrad noch nie nördlich von München waren :chinese: .
Also Tschechien...wir waren uns ja eigentlich schon sicher, dass wir München-Prag fahren wollen und dann vielleicht weiter nach Dresden, wenn wir noch Lust haben und nicht zu viel Zeit in Tschechien vertrödeln.
Blöd nur, dass ich im Globetrotter nach Karten geschaut habe, wo ich ein anregendes Gespräch mit einem der Verkäufer hatte, welcher mir den Moldau-Radweg ans Herz gelegt hat.
Das hieße also von München mehr oder weniger auf dem Innradweg nach Passau, dann kurz auf den Donauradweg und dann auf den Moldau-Radweg.

Für den Moldau-Radweg spricht, dass ich teils sehr ansprechende Fotos im Internet gefunden habe. Dagegen spricht allerdings, dass man bei einer Google-Suche fast ausschließlich Angebote von Reiseveranstaltern findet und ich habe eigentlich keine Lust 2 Wochen von Pedelec fahrenden Rentner umgeben zu sein.
Für den München-Prag Radweg spricht, dass ihn wohl keine Sau kennt und, dass er kürzer ist. Dagegen spricht, dass ihn keine Sau kennt :rolleyes: , man also keine Fotos oder Berichte findet. Außerdem heißt abseits der Touri-Gegenden halt auch oft, abseits von OmNomNom (oder Futti, wie man in diesem Forum sagt :D ).

Wer ist einen oder beide Wege schon mal gefahren? Was sollen wir nehmen, Tor A oder Tor B?

Also ihr Tschechienberadler teilt eure Weisheit und erleuchtet uns unterbelichtete Südlich-von-München-Radler.
Schon mal Danke :)

Ritze

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Ritze« ist männlich

Wohnort: Neuhausen

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 6. Dezember 2012, 21:52

Was ist denn jetzt aus Eurem Urlaub geworden?

OmikronXi

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »OmikronXi« ist weiblich
  • »OmikronXi« ist ein verifizierter Benutzer
  • »OmikronXi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Pullach

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 7. Dezember 2012, 07:39

Das ist draus geworden.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Ritze

Ritze

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Ritze« ist männlich

Wohnort: Neuhausen

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 7. Dezember 2012, 22:47

Danke für den Link. Moldau-Radweg hätte mich schon mal interesiert. Ein Kumpel von mir wohnt in Iglau. Da hab ich mir auch schon überlegt, eine grössere Tour zu stricken. Wenn man jedoch die Rezensionen bei Amazon für den Reiseführer liest schreckt die mangelhafte Infrastruktur schon ein wenig ab...

Ähnliche Themen