Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Ritze

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Ritze« ist männlich

Wohnort: Neuhausen

  • Private Nachricht senden

21

Dienstag, 15. Oktober 2013, 01:29

:whistling: Also ich war damals nach dem Duschen noch in der Kneipe. Ich musste allerdings an der Theke stehen bleiben :whistling: !
URL=http://winterpokal.rennrad-news.de/][/URL]

Pit-100

we are the roadcrew

Blog - Galerie
  • »Pit-100« ist männlich
  • »Pit-100« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Düsseldorf

  • Private Nachricht senden

22

Dienstag, 15. Oktober 2013, 08:05

:whistling: Also ich war damals nach dem Duschen noch in der Kneipe. Ich musste allerdings an der Theke stehen bleiben :whistling: !


Die benutze ich auch beim laufen und kann sie sehr empfehlen. Riecht nicht gut, aber wirkt

Besten Gruß, Pit

ullebulle

Radfahrer

Blog - Galerie
  • »ullebulle« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Horneburg

  • Private Nachricht senden

23

Dienstag, 15. Oktober 2013, 09:24

:whistling: Also ich war damals nach dem Duschen noch in der Kneipe. Ich musste allerdings an der Theke stehen bleiben :whistling: !


Die benutze ich auch beim laufen und kann sie sehr empfehlen. Riecht nicht gut, aber wirkt

Besten Gruß, Pit



Au Backe,
jetzt melden sich gleich unsere Damen wieder,
die Po-Schmerzen als total überbewertet betrachten :whistling:

Gruß ulle
der lieber polstert

acoustic_soma

Doc hc Spam

Blog - Galerie
  • »acoustic_soma« ist männlich
  • »acoustic_soma« ist ein verifizierter Benutzer
  • »acoustic_soma« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Philippsburg

  • Private Nachricht senden

24

Dienstag, 15. Oktober 2013, 10:48

Ich hab gestern mal ganz kurz und grob die erste Route erstellt. Als Start habe ich den Hbf Mannheim angenommen, Endpunkt ist derzeit die Regattastrecke in Duisburg, das liegt daran, dass ich durch meine Schwester gute Beziehungen zum DKV habe und hoffe, dass wir dort das Vereinsgelände mitbenutzen können. Über weitere Vorschläge zum Abschluss bin ich aber auch dankbar...

Die vorgeschlagene Streckeverläuft bis Mainz linksrheinisch und wechselt dann auf die rechtsrheinische Seite, die Route ist aber nicht in Stein gemeißelt, gerade im Großraum Köln/Düsseldorf/Duisburg kann sicher der ein oder andere Ortsansässige schnell sagen, ob die Routenführung realistisch ist, oder ob es eine bessere Wegewahl gibt. Insgesamt komme ich so auf 326km.
Das wären bei einem 20er Schnitt reine Fahrzeit von etwa 16,5 Stunden.

Ein Verpflegungsfahrzeug wäre natürlich klasse, mal sehen ob sich sowas organisieren läßt, generell fahren wir durch die bestens ausgebaute Nord-Süd Achse und bei Pannen oder Ermüdungserscheinungen sollte es immer möglich auf die Bahn auszuweichen...

Die Idee, sein "Päckchen" vorher zu versenden finde ich auch klasse.

Dann lasst uns einfach hier mal weiterspinnen...

Alex

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

meusux, rogger, Zeuss

Zeuss

Quäldich Fan

Blog - Galerie
  • »Zeuss« ist männlich

Wohnort: Eichsfeld - Thueringen

  • Private Nachricht senden

25

Dienstag, 15. Oktober 2013, 12:23

Mahlzeit,

finde die Strecke Klasse, müsste dann eben mit dem Zug bis Mannheim kommen, na ja und anschließend von Duisburg, mit dem selbigen Verkehrmittel wieder heim.

VG Zeuss

Der Tister

Langsam Radler

Blog - Galerie
  • »Der Tister« ist männlich
  • »Der Tister« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Tiste

  • Private Nachricht senden

26

Dienstag, 15. Oktober 2013, 12:50

Wahnsinn Ihr schreibt hier von einer Tages Tour von 320 KM,hab selber ca erst 130 Km an einem Stück gefahren.Wobei einen 20er Schnitt wäre zu schaffen.Und es sind ja auch nicht so viele Höhenmeter.

Aber viel Spaß ,wenn Ihr die Tour Fahrt. :P :P :P




Gruß Gerd

HotRod

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »HotRod« ist männlich
  • »HotRod« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Nordhorn

  • Private Nachricht senden

27

Dienstag, 15. Oktober 2013, 13:26

@Gerd: 16,5 Std. (ohne Pause) mit einem 20er Schnitt in einem Rutsch ist aber weder Fisch noch Fleisch. Als spaßige Tour zu lang und als sportlich Tour viiiel zu langsam! Auf 2 Tage verteilt wäre es doch wirklich eine schöne Tour.


Was die Streckenplanung betrifft, bin ich raus und verlasse mich auf die Kollegen/-innen. In dem Revier war ich noch nie unterwegs :o
"Nichts macht uns feiger und gewissenloser als der Wunsch, von allen Menschen geliebt zu werden."
Marie von Ebner-Eschenbach
"Gott ist eine vom Menschen erdachte Hypothese bei dem Versuch, mit dem Problem der Existenz fertigzuwerden."
Sir Julian Huxley, engl. Biologe, 1887-1975

thomaspan

Flachlandradler

Blog - Galerie
  • »thomaspan« ist männlich
  • »thomaspan« wurde gesperrt
  • »thomaspan« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Tespe, Schleswig + anderswo

  • Private Nachricht senden

28

Dienstag, 15. Oktober 2013, 13:43

@Gerd: 16,5 Std. (ohne Pause) mit einem 20er Schnitt in einem Rutsch ist aber weder Fisch noch Fleisch. Als spaßige Tour zu lang und als sportlich Tour viiiel zu langsam! Auf 2 Tage verteilt wäre es doch wirklich eine schöne Tour.


Ich halte den angedachten 20er Schnitt für recht realistisch bei der Menge Städte, durch die mittendurch geradelt werden soll.
Ich bete 10 Campa-Kränze und gelobe Besserung ...

acoustic_soma

Doc hc Spam

Blog - Galerie
  • »acoustic_soma« ist männlich
  • »acoustic_soma« ist ein verifizierter Benutzer
  • »acoustic_soma« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Philippsburg

  • Private Nachricht senden

29

Dienstag, 15. Oktober 2013, 13:47

@Gerd: 16,5 Std. (ohne Pause) mit einem 20er Schnitt in einem Rutsch ist aber weder Fisch noch Fleisch. Als spaßige Tour zu lang und als sportlich Tour viiiel zu langsam! Auf 2 Tage verteilt wäre es doch wirklich eine schöne Tour.


Da geb ich dir recht, sollte auch nur die erste Rechnung sein, für die Eintagestour finde ich einen (Fahr-)Schnitt von 25-28 bei weitem angenehmer. Würde de facto eher bedeuten, dass ich bei einem 25er Fahrschnitt mir pro Stunde 12min Pause rausradeln kann.

Egal ob 1 oder 2 Tagestour, es wird wichtig werden, dass wir uns im Vorfeld gut austauschen, wer was fahren kann. Wenn ich von der Geschwindigkeistsspanne der Forumstreffen ausgehe, würde dies sicher bedeuten, dass wir wahrscheinlich in mehrere "Geschwindigkeitsgruppen" unterteilen sollten und uns dann z.B. zur großen Pause wieder treffen... denn richtig gut ist die Tour nur dann, wenn wir wirklich jeden im Forum, der sich das zutraut auch mitnehmen können!

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Der Tister, HotRod, Prabha, rogger

Prabha

km-Sammlerin

Blog - Galerie
  • »Prabha« ist weiblich
  • »Prabha« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Wuppertal

  • Private Nachricht senden

30

Dienstag, 15. Oktober 2013, 13:54

... denn richtig gut ist die Tour nur dann, wenn wir wirklich jeden im Forum, der sich das zutraut auch mitnehmen können!


:knuddel:
„Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist“ (David Ben Gurion)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

acoustic_soma

acoustic_soma

Doc hc Spam

Blog - Galerie
  • »acoustic_soma« ist männlich
  • »acoustic_soma« ist ein verifizierter Benutzer
  • »acoustic_soma« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Philippsburg

  • Private Nachricht senden

31

Dienstag, 15. Oktober 2013, 14:08

...die Hälfte der Strecke befindet sich im übrigen ziemlich genau bei Koblanz - pardon Koblenz, dass wäre auf alle Fälle ein guter Ort, um eine Übernachtung einzulegen.

32

Dienstag, 15. Oktober 2013, 14:27


... denn richtig gut ist die Tour nur dann, wenn wir wirklich jeden im Forum, der sich das zutraut auch mitnehmen können!



Bei der Streckenlänge kommt ihr ja auch bei jedem vorbei...

:D
dieser Kommentar wurde zu 100% aus recycelten Elektronen erstellt

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

acoustic_soma

33

Dienstag, 15. Oktober 2013, 15:22

...die Hälfte der Strecke befindet sich im übrigen ziemlich genau bei Koblanz - pardon Koblenz, dass wäre auf alle Fälle ein guter Ort, um sich gnadenlos zu verfahren.


Richtig, und genau deshalb solltet Ihr dort übernachten :D .

Jau, Leute,

Pit hat mich aus meinem Dornpaulchenschlaf gerissen, denn auf was Lanziges springe ich ja sofort an. Okay, ich bin diese Strecke auf meinen Touren nach/von Tamm/Ludwigsburg bereits einige Male (linksrheinisch) gefahren und möchte behaupten, dass sie überwiegend gut zu fahren ist.

Nur Straße würde jedoch B9 bedeuten. Der Fuß-/Radweg entlang des Rheins besitzt eine akzeptable Oberfläche, doch die Koblenzer Durchfahrt verbirgt einige Tücken (jedenfalls war es bei mir so), was die Wegführung betrifft.

Da sich meine neue Bruchbude in Rufweite der Regattabahn befindet, könnte ich - je nach Komfortbedürfnis - einem bis drei Spinnern ein Obdach in passendem Ambiente (:rofl: 8) ) anbieten...

Gruise, Paule
2017: 3.917km; S:131.053; LB:20.690; DMC:18.964; PH:1.368; AB:6.372; ges.:178.447

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

HotRod, meusux, Zeuss

rogger

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »rogger« ist männlich
  • »rogger« ist ein verifizierter Benutzer

Unterwegs von: hier

Unterwegs nach: dort

Unterwegs über: jetzt

Wohnort: Malsch

  • Private Nachricht senden

34

Dienstag, 15. Oktober 2013, 19:55

Ich war mal so frei und habe diesen Faden angepinnt, da es sich so langsam zu einem ordentlichen Forentreff mausern kann.
_____________________________________________________________________________________________________________

Ich würde mir die Strecke schon zutrauen, zumal genügend Trainingszeit vorhanden wäre, aber ich denke die gesellige Komponente und die Möglichkeit die befahrene Umgebung auch zu beglotzen hat auch ihren Reiz.
Wie ich mich entscheide, hängt aber auch davon ab, wer nun wirklich von MA aus starten wird; wenn der badische Kreisel alleine starten sollte, würde ich mich sogar auf "einen Rutsch" einlassen. (sofern wir das Tempo der dicken Bertha fahren würden)

Noch sind wir ja im "lass uns drüber reden" Stadium. ;)
Gruß, rogger
------------------------------------
Moderator 2radforum.de





Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

stilleswasser

Zeuss

Quäldich Fan

Blog - Galerie
  • »Zeuss« ist männlich

Wohnort: Eichsfeld - Thueringen

  • Private Nachricht senden

35

Mittwoch, 16. Oktober 2013, 12:30

Mahlzeit,

Da sich meine neue Bruchbude in Rufweite der Regattabahn befindet, könnte ich - je nach Komfortbedürfnis - einem bis drei Spinnern ein Obdach in passendem Ambiente (:rofl: 8) ) anbieten...

Gruise, Paule


der erste Spinner meldet sich sodann mal gleich an ;)

VG Zeuss

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

NMG

meusux

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »meusux« ist männlich

Unterwegs nach: Rad am Ring 2016

Wohnort: Karlsruhe

  • Private Nachricht senden

36

Mittwoch, 16. Oktober 2013, 13:59

Würden wir schaffen Rogger, wir müsssten aber am Vorbend los und in die Nacht hineinfahren, um am nächsten Abend noch Party machen zu können :-). Reine Fahrzeit hatten wir für 200 km 9:45. Für 320 km bräuchen wir dann ca. 17 Stunden Fahrzeit. Da müssen wir in der Nacht los.

stilleswasser

Mentalchaot

Blog - Galerie
  • »stilleswasser« ist männlich
  • »stilleswasser« ist ein verifizierter Benutzer

Unterwegs von: Verzweiflung

Unterwegs nach: Erleuchtung

Unterwegs über: Verwirrung

Wohnort: st. umbruch

  • Private Nachricht senden

37

Mittwoch, 16. Oktober 2013, 20:35

bei soviel konkreter planung in den einzelnen beiträgen musste ich glatt nochmal zum ausgangsposting zurück, um mich zu vergewissern, dass die aktion wirklich erst für 2014 angedacht ist :D.
.. only dancing on this earth for a short while (Cat Stevens)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

thomaspan

38

Mittwoch, 16. Oktober 2013, 22:07



der erste Spinner meldet sich sodann mal gleich an ;)

VG Zeuss


Gerne, Mann! Meine Hütte ist aber echt krass, eher so Partykeller-/Werkstatt-Mix :thumbup: ...

@ all the other maniacs, which are coming in question for an overnighting by me: Die Räder kommen mit rein! In die Wohnung natürlich, denn der Keller ist zu klein.

Gruise, Paule
2017: 3.917km; S:131.053; LB:20.690; DMC:18.964; PH:1.368; AB:6.372; ges.:178.447

Prabha

km-Sammlerin

Blog - Galerie
  • »Prabha« ist weiblich
  • »Prabha« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Wuppertal

  • Private Nachricht senden

39

Mittwoch, 16. Oktober 2013, 22:09

Ich melde mich an für einen handgerührten Cappuccino ... aber anschließend fahre ich mit ziemlicher Sicherheit nach Hause und überlasse die Schlafgelegenheiten Menschen von weiter weg. ;)
„Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist“ (David Ben Gurion)

rogger

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »rogger« ist männlich
  • »rogger« ist ein verifizierter Benutzer

Unterwegs von: hier

Unterwegs nach: dort

Unterwegs über: jetzt

Wohnort: Malsch

  • Private Nachricht senden

40

Mittwoch, 16. Oktober 2013, 23:08

eher so Partykeller-/Werkstatt-Mix :thumbup: ..

Also eine richtige Wohnzone ;)

Wenn ich mich für einen Schlafplatz anmelde, ist das nicht auch eine Zusage zur Tour??

Für 320 km bräuchen wir dann ca. 17 Stunden Fahrzeit

Je länger ich mitlese und schreibe, desto eher sehe ich für mich die zweigeteilte Strecke in der engeren Wahl.
Nicht, dass ich mir das (wirklich vorstellbare) Durchfahren nicht zutraue, aber Zeit zum Beglotzen der Landschaft möchte ich irgendwie auch haben.
Gruß, rogger
------------------------------------
Moderator 2radforum.de




Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »rogger« (16. Oktober 2013, 23:41) aus folgendem Grund: letzten Satz hinzugefügt und ergänzt.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

NMG

Ähnliche Themen