Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Spike on Bike

Der Hund von Barkerfeld

Blog - Galerie

Unterwegs von: Norddinker

Unterwegs nach: Süddinker

Unterwegs über: Dinker

Wohnort: Grafschaft Mark

  • Private Nachricht senden

61

Donnerstag, 21. Mai 2015, 08:49

Das gibt ja ne volle Bude beim Paule, aber alternativ könnte die Radlertruppe nach der Tour im benachbarten Naturfreibad im "Colt Seavers" Stil den geplagten Pöppes von aussen und mit einem Kaltgetränk von innen kühlen.
Die Glorreichen schieben ...

acoustic_soma

Doc hc Spam

Blog - Galerie
  • »acoustic_soma« ist männlich
  • »acoustic_soma« ist ein verifizierter Benutzer
  • »acoustic_soma« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Philippsburg

  • Private Nachricht senden

62

Donnerstag, 21. Mai 2015, 08:52

Da muss ich dich leider enttäuschen Prabha, meine Terminendgültigfestlegungsbevollmächtigte hat mich auf ein Geburtstagsfest eines mir umfänglich zuzuschreibenden Nachkommen hingewiesen...

Damit wäre für mich nur der Septembertermin möglich. Das kollidiert zwar mit dem Freiolsheimer, könnte man aber verschmerzen...

kylogos

unregistriert

63

Donnerstag, 21. Mai 2015, 09:24

Du könntest die Vaterschaft anfechten!
Bei der momentanen Überlastung der Familiengerichte ist nicht mit einem Verhandlungstermin im Oktober zu rechnen. Und nach Abschluss der Tour ziehst Du die Anfechtung zurück, und erkennst die Vaterschaft an. Nächstes Jahr könntest Du Dich dann auf temporäre Unzurechnungsfähigkeit berufen und das Spiel von vorne beginnen! :vain:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

acoustic_soma, stilleswasser

HotRod

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »HotRod« ist männlich
  • »HotRod« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Nordhorn

  • Private Nachricht senden

64

Donnerstag, 21. Mai 2015, 10:36

Im September bin ich leider raus... ;(
"Nichts macht uns feiger und gewissenloser als der Wunsch, von allen Menschen geliebt zu werden."
Marie von Ebner-Eschenbach
"Gott ist eine vom Menschen erdachte Hypothese bei dem Versuch, mit dem Problem der Existenz fertigzuwerden."
Sir Julian Huxley, engl. Biologe, 1887-1975

rogger

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »rogger« ist männlich
  • »rogger« ist ein verifizierter Benutzer

Unterwegs von: hier

Unterwegs nach: dort

Unterwegs über: jetzt

Wohnort: Malsch

  • Private Nachricht senden

65

Donnerstag, 21. Mai 2015, 18:08

Die vorgeschlagene Strecke verläuft bis Mainz linksrheinisch und wechselt dann auf die rechtsrheinische Seite, die Route ist aber nicht in Stein gemeißelt, gerade im Großraum Köln/Düsseldorf/Duisburg kann sicher der ein oder andere Ortsansässige schnell sagen, ob die Routenführung realistisch ist, oder ob es eine bessere Wegewahl gibt.
Der Link gibt mir folgende Meldung:
"Diese Route wurde von ihrem Besitzer als private Route gekennzeichnet. Nur der Besitzer der Route kann diese sehen.
"

Kannst Du das ändern, dass man aktuell mal wieder auf die Strecke schauen kann?
Als Start habe ich den Hbf Mannheim angenommen,
Böte sich gut an, als Start über die direkt am Bahnhof befindliche "Heinrich-Lanz-Straße" und dann ums Eck ins John-Deere Gelände kurz das Lanz-Denkmal begutachten. :D
Die Brücke über den Rhein zur linken Seite wäre da fast um die Ecke.
Gruß, rogger
------------------------------------
Moderator 2radforum.de


[img]https://winterpokal.rennrad-news.de/images/team/39.png?1676996[/img]

rogger

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »rogger« ist männlich
  • »rogger« ist ein verifizierter Benutzer

Unterwegs von: hier

Unterwegs nach: dort

Unterwegs über: jetzt

Wohnort: Malsch

  • Private Nachricht senden

66

Donnerstag, 21. Mai 2015, 18:12

Im September bin ich leider raus... ;(

Och Mönno....
Für mich sind der 8./9. August und der 5./6. September möglich,sprich ich bin da flexibel.
Gruß, rogger
------------------------------------
Moderator 2radforum.de


[img]https://winterpokal.rennrad-news.de/images/team/39.png?1676996[/img]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »rogger« (21. Mai 2015, 22:09)


acoustic_soma

Doc hc Spam

Blog - Galerie
  • »acoustic_soma« ist männlich
  • »acoustic_soma« ist ein verifizierter Benutzer
  • »acoustic_soma« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Philippsburg

  • Private Nachricht senden

67

Freitag, 22. Mai 2015, 09:40

...die Route müßte jetzt wieder erreichbar sein, probier das mal...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

rogger

rogger

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »rogger« ist männlich
  • »rogger« ist ein verifizierter Benutzer

Unterwegs von: hier

Unterwegs nach: dort

Unterwegs über: jetzt

Wohnort: Malsch

  • Private Nachricht senden

68

Freitag, 22. Mai 2015, 14:07

Läuft einwandfrei,.
Danke. :thumbup:

Und das Höhenprofil ist ja mal echt gänzlich frei von Furcht und Schrecken!
Gruß, rogger
------------------------------------
Moderator 2radforum.de


[img]https://winterpokal.rennrad-news.de/images/team/39.png?1676996[/img]

acoustic_soma

Doc hc Spam

Blog - Galerie
  • »acoustic_soma« ist männlich
  • »acoustic_soma« ist ein verifizierter Benutzer
  • »acoustic_soma« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Philippsburg

  • Private Nachricht senden

69

Freitag, 22. Mai 2015, 15:09

Mal so ein grober Zeitvorschlag:

Wenn wir das Ding an einem Tag rocken wollen, bleibt uns im Septembertermin bei 13:12 Stunden zwischen Sonnenaufgang und Untergang die Fahrt durch die Nacht nicht erspart.

Dabei wäre mein Favorit, die Nacht als erstes hinter uns zu bringen und im Hellen anzukommen.

Wenn die Bahn bis dahin sich komplett geeinigt hat, dann gibt es eine Regionalbahn die um 1:08 Samstags in Mannheim ankommt.
Sonnenaufgang ist in etwa um 6:49, würde bei einer schonmal angedachten Brutto-Reisegeschwindigkeit von 20km/h bedeuten, wir wären in etwa bei KM 115.
Das ist ungefähr der Beginn des Mittelrheintals.
Ankunft in Duisburg wäre dann in etwa um 17:00 danach hätten wir Zeit mit Paule ein Bier zu zapfen, etwas zu mampfen, die Füße in den Rhein zu hängen und
ich wäre garnicht so sehr abgeneigt, gegen später am Abend noch die Rückfahrt anzutreten. Rückfahrt im IC dauert bis Mannheim etwa 3,5 Stunden.

rogger

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »rogger« ist männlich
  • »rogger« ist ein verifizierter Benutzer

Unterwegs von: hier

Unterwegs nach: dort

Unterwegs über: jetzt

Wohnort: Malsch

  • Private Nachricht senden

70

Freitag, 22. Mai 2015, 23:33

die Nacht als erstes hinter uns zu bringen und im Hellen anzukommen.


Bin ich voll dafür,
ich stelle mir das reizvoller vor, als dann schon müde in die Nacht zu fahren.

Dämmerung ungefähr bei km 115, hieße auch dass wir im Morgengrauen bzw. mit aufsteigender Sonne die Loreley passieren würden.
Das ist doch schon mal deutlich motivierender. 8o


Ob und wie lange man in DU verweilt können wir ja noch etwas offen lassen, vuielleicht steigt noch der eine oder andere mit ein und wir werden mehr.
Rückfahrt im IC dauert bis Mannheim etwa 3,5 Stunden.
Aber nicht nachts, da sind Verbindungen, die auch mit Bummelzügen gekoppelt sind und dann auch mal etwas länger brauchen.
Das hätte zum Ergebnis, dass wir irgendwann am sehr frühen Morgen ankämen und dann noch den Weg weiter nach Hause antreten müssen.

Ich wäre eher geneigt, zwar früh morgens, aber dann doch etwas ausgeruhter die Heimfahrt anzutreten.

einen habe ich gefunden, der sonntags morgens nach 8:12 Uhr losfahren würde und ohne Umstieg Mannheim (11:21) und Karlsruhe (11:47)
anfährt, was an sich ja auch noch vertretbar wäre, da noch ein halber Tag übrig bliebe.

Aber noch ist ja nichts festgelegt.
Einen gemeinsamen Nenner finden wir sicher.
Gruß, rogger
------------------------------------
Moderator 2radforum.de


[img]https://winterpokal.rennrad-news.de/images/team/39.png?1676996[/img]

71

Samstag, 23. Mai 2015, 21:53

Hallo, Lanz-Riders in spe,

je nachdem, wie, wann und mit wievielen Ihr Euch einigt, bestünde die Möglichkeit, bei Jacqueline (hell on wheels) in Mülheim/Ruhr zu nächtigen. Bei mir ginge es zwar auch, doch ist meine Hütte im Komfortbereich der Kategorie "spartanisch/asketisch" angesiedelt. Es steht zu viel Interieur/Kram rum, der die Liegefläche auf dem Boden stark beschränkt. Die zwei Matratzen kann man kaum legen (jedenfalls nicht gleichzeitig), und das gechoppte Sofa mit 1,20m Liegelänge (mit seitlichem Gefälle => gechopped) kommt nur für masochistisch angehauchte Survivalschläfer wie mich in Frage.

Jacqueline und ich würden Euch nach Mülheim eskortieren und dort mutterseelenallein zurücklassen (vielleicht aber auch nicht). Schade, dass Ihr nicht etwas länger bleiben könnt, denn es böte sich an, noch eine interessante "Soziale-Brennpunkte-der-Region"-Tour mit Euch zu fahren 8) ...

Gruise, Jackie & Paule
2017: 3.917km; S:131.053; LB:20.690; DMC:18.964; PH:1.368; AB:6.372; ges.:178.447

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »nomoregears« (27. Mai 2015, 17:51)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

rogger

rogger

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »rogger« ist männlich
  • »rogger« ist ein verifizierter Benutzer

Unterwegs von: hier

Unterwegs nach: dort

Unterwegs über: jetzt

Wohnort: Malsch

  • Private Nachricht senden

72

Montag, 17. August 2015, 23:09

Bisher hielt mich mir ja den 5.9. als Termin im Hinterkopf, wie auch immer.

Da ist aber bei uns im Kaff ein kleines Rockfestival, bei dem mich die Familie dabei haben will. Ich will mir das übrigens auch mal anschauen, da ich so kleine Kuhwiesenfestivals nett finde.

Wie auch immer, lasst uns weiter darüber nachdenken und einen Termin und evtl. passenden Rahmen finden, an dem einige viele mitfahren können.

Ich will die Strecke auf jeden Fall fahren, vielleicht sogar mit passendem Zeitrahmen zurückradelnd.
Nur halt leider nicht im September.
Gruß, rogger
------------------------------------
Moderator 2radforum.de


[img]https://winterpokal.rennrad-news.de/images/team/39.png?1676996[/img]

rogger

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »rogger« ist männlich
  • »rogger« ist ein verifizierter Benutzer

Unterwegs von: hier

Unterwegs nach: dort

Unterwegs über: jetzt

Wohnort: Malsch

  • Private Nachricht senden

73

Dienstag, 10. Mai 2016, 04:16

Auf ein Neues, weil aufgeschoben ist nicht aufgehoben.

Aalso, ich fange mal so an:
Da ich dieses Jahr erneut beim Forentreff verhindert sein werde, habe ich aus einem ersten Gedanken und letztendlich durch die Anregung Prabhas den Entschluss gefasst, die LANZ-Tour endlich aus der Ideenwelt in die Realität zu heben.

Sprich:
Ich werde sicher das erste Juliwochenende über Mannheim nach Duisburg radeln und habe nichts dagegen, wenn ich Begleitung finde;
wie sich das gestaltet und vor allem wann genau der Startzeitpunkt sein soll, lässt sich sicher noch ausmachen.


Also, liebe Interessierte, ran an die Tasten und weiterspinnen, den Gedanken.
Wenn gewünscht, kann ich auch einen neuen Faden eröffnen, um das Ganze konkreter planen zu können.
Gruß, rogger
------------------------------------
Moderator 2radforum.de


[img]https://winterpokal.rennrad-news.de/images/team/39.png?1676996[/img]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »rogger« (10. Mai 2016, 04:20)


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

NMG, stilleswasser

cosybiker

I am not a tourist, i am an explorer.

Blog - Galerie
  • »cosybiker« ist männlich

Wohnort: Ruhrgebiet ganz links unten

  • Private Nachricht senden

74

Dienstag, 10. Mai 2016, 21:31

:thumbup:
Kann mir gut vorstellen die halbe Tour mitzufahren vielleicht auch was mehr oder weniger,
je nachdem wo man gut per Bahn hin kommt um dann wieder zurück nach Duisburg radeln.

Ich hätte auch einen Zielpunkt in Duisburg Süd anzubieten.
Bin seit letztem Jahr Kleingartenbesitzer und da könnte man für die Tournachbesprechung dann auch den Grill anwerfen und die Zelte aufschlagen. :beer:

Bis zum Hauptbahnhof sind es dann noch acht Kilometer.

Schönen Gruß
Jens

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

NMG, rogger, stilleswasser

Spike on Bike

Der Hund von Barkerfeld

Blog - Galerie

Unterwegs von: Norddinker

Unterwegs nach: Süddinker

Unterwegs über: Dinker

Wohnort: Grafschaft Mark

  • Private Nachricht senden

75

Dienstag, 10. Mai 2016, 21:40

:thumbup:
Kann mir gut vorstellen die halbe Tour mitzufahren vielleicht auch was mehr oder weniger,
je nachdem wo man gut per Bahn hin kommt um dann wieder zurück nach Duisburg radeln.

Ich hätte auch einen Zielpunkt in Duisburg Süd anzubieten.
Bin seit letztem Jahr Kleingartenbesitzer und da könnte man für die Tournachbesprechung dann auch den Grill anwerfen und die Zelte aufschlagen. :beer:

Bis zum Hauptbahnhof sind es dann noch acht Kilometer.

Schönen Gruß
Jens


Haste noch n Plätzken fürn Minizelt?
Die Glorreichen schieben ...

cosybiker

I am not a tourist, i am an explorer.

Blog - Galerie
  • »cosybiker« ist männlich

Wohnort: Ruhrgebiet ganz links unten

  • Private Nachricht senden

76

Dienstag, 10. Mai 2016, 21:59

Ich sach doch Zelte,
da passen schon mehrere hin bzw, ich hätte auch welche da.

Gruß
Jens

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

NMG, rogger, Spike on Bike

rogger

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »rogger« ist männlich
  • »rogger« ist ein verifizierter Benutzer

Unterwegs von: hier

Unterwegs nach: dort

Unterwegs über: jetzt

Wohnort: Malsch

  • Private Nachricht senden

77

Samstag, 14. Mai 2016, 03:36

Lass uns mal weiter konkretisieren:
sozusagen, ein für mich absolut vorstellbarer Zeitrahmen, der auch für Alex und andere Mitfahrer, die mit können und wollen, möglich sein kann.

Mein Terminvorschlag wäre er 2.7.16, Start mitten in der Nacht, um aus der Dunkelheit heraus zu fahren.
Wenn die Bahn bis dahin sich komplett geeinigt hat, dann gibt es eine Regionalbahn die um 1:08 Samstags in Mannheim ankommt.
Diesen Zug gibt es immer noch, also warum nicht weiter danach orientieren?

Kann mir gut vorstellen die halbe Tour mitzufahren vielleicht auch was mehr oder weniger,

je nachdem wo man gut per Bahn hin kommt um dann wieder zurück nach Duisburg radeln.
Klingt gut und vorstellbar wäre ja:
...die Hälfte der Strecke befindet sich im übrigen ziemlich genau bei Koblanz - pardon Koblenz
Bei einem Bruttoschnitt von 20km/h wären wir vermutlich gegen 9:00Uhr in Koblenz, ein guter Ort, um sich zur restlichen Wegeshälfte zu gesellen.
Gruß, rogger
------------------------------------
Moderator 2radforum.de


[img]https://winterpokal.rennrad-news.de/images/team/39.png?1676996[/img]

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Prabha

cosybiker

I am not a tourist, i am an explorer.

Blog - Galerie
  • »cosybiker« ist männlich

Wohnort: Ruhrgebiet ganz links unten

  • Private Nachricht senden

78

Samstag, 14. Mai 2016, 08:58

Ist ja schon mal ein Plan. :)
Start Loeley wäre auch schön aber noch was weiter für mich, mal sehen wie ich dahin komme.
Jetzt auf der Elfstedentocht erst mal schauen ob ich Fit für die Strecke bin.

Schönen Gruß
Jens

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

NMG, rogger

rogger

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »rogger« ist männlich
  • »rogger« ist ein verifizierter Benutzer

Unterwegs von: hier

Unterwegs nach: dort

Unterwegs über: jetzt

Wohnort: Malsch

  • Private Nachricht senden

79

Samstag, 14. Mai 2016, 09:15

Ich habe mal (auch aus reinem Spieltrieb heraus) eine Route erstellt, die größtenteils an der Strecke der D8-Route orientiert verläuft, irgendwie gefällt mir der Gedanke, mich an einer Strecke zu orientieren, die ausgeschildert ist.
[Ich gebe zu, auch da kann ich mich verfahren, wie ich es auch trotz einem Navi schaffen kann :rolleyes: ].

Wichtig ist eigentlich nur, dass wir den Zeitrahmen treffen und gegenseitig auch eine Wartezeit einrechnen, weil ja doch immer was dazwischen kommen kann.
»rogger« hat folgende Datei angehängt:
Gruß, rogger
------------------------------------
Moderator 2radforum.de


[img]https://winterpokal.rennrad-news.de/images/team/39.png?1676996[/img]

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

NMG

rogger

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »rogger« ist männlich
  • »rogger« ist ein verifizierter Benutzer

Unterwegs von: hier

Unterwegs nach: dort

Unterwegs über: jetzt

Wohnort: Malsch

  • Private Nachricht senden

80

Sonntag, 29. Mai 2016, 21:09

Lasst uns weiter planen.

Mein Plan besteht weiterhin darin, das Ganze am 2.7. zu fahren.

Am besten finde ich nachwievor den (sehr) frühen Samstagmorgen, da so die Zeit bleibt, die Tour so zu fahren, dass wir am frühen Abend am Ziel ankommen und die Möglichkeit haben, noch etwas Zeit für gemeinsames Gespräch und Essen zu finden.

Da ich die Tour auch daher fahren möchte, da ich nicht zum diesjährigen Treffen konnte und so auch hoffe, ein paar der Kollegen aus dem Forum treffen zu können, bietet es sich ja an, cosybikers Angebot näher zu betrachten:
Ich hätte auch einen Zielpunkt in Duisburg Süd anzubieten.

Bin seit letztem Jahr Kleingartenbesitzer und da könnte man für die Tournachbesprechung dann auch den Grill anwerfen und die Zelte aufschlagen. :beer:
Man könnte das Ganze ja zu einem "Pott-Treffen" als Sternfahrt, bzw. als "Zusteig"fahrt gestalten.
Nur greife ich da etwas zu weit, da das vorgeschlagene Ziel in cosybikers Revier liegt;
Wenn ich den Thread nachlese, gab es mehrere Interessierte.


Und noch eine Frage am Rande:
Jetzt auf der Elfstedentocht erst mal schauen ob ich Fit für die Strecke bin.
Wie sieht es aus?
Hast Du diese Tour gut überstanden?
Wärest Du dabei als Zusteigender?
Gruß, rogger
------------------------------------
Moderator 2radforum.de


[img]https://winterpokal.rennrad-news.de/images/team/39.png?1676996[/img]

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

NMG, Sonne_Wolken

Ähnliche Themen