Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Der Tister

Langsam Radler

Blog - Galerie
  • »Der Tister« ist männlich
  • »Der Tister« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Der Tister« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Tiste

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 16. Oktober 2013, 16:40

Tiste - Amsterdam

http://www.bikemap.net/de/route/2358569-tiste-amsterdam/


Wäre das nicht mal was für 2014.Genauen Streckenverlauf müsste man noch beschnacken,und auch die Reisetage.

Wie sieht es aus hätte noch jemand Lust????


Gruß Gerd

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Maria111

Kirsche

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Kirsche« ist weiblich
  • »Kirsche« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 16. Oktober 2013, 17:08

über welchen Zeitraum/Tage wolltest du die Tour gerne fahren? Wie groß hattest du dir die Tagesetappen vorgestellt?
Mit liebem Gruß,

Kirsche
------------------------------------
Super-Moderator 2radforum.de

Der Tister

Langsam Radler

Blog - Galerie
  • »Der Tister« ist männlich
  • »Der Tister« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Der Tister« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Tiste

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 16. Oktober 2013, 17:14

Hatte zuerst den April auf dem Zettel,aber das Wetter Kann da nochnicht so gut sein.Pfingsten wäre auch nicht schlecht.Die Km am Tag, Ich hatte so ungefähr um die 100 geplant.Sollte machbar sein.


Gruß Gerd

ullebulle

Radfahrer

Blog - Galerie
  • »ullebulle« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Horneburg

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 16. Oktober 2013, 17:31

Schönes Ding!

Aber mich bitte nicht einplanen!

Gruß ulle

Der Tister

Langsam Radler

Blog - Galerie
  • »Der Tister« ist männlich
  • »Der Tister« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Der Tister« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Tiste

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 16. Oktober 2013, 17:39

Könnte Mir vorstellen so eine Tour alleine zu machen.


Gruß aus dem Phantasialand Tiste


Gerd

ullebulle

Radfahrer

Blog - Galerie
  • »ullebulle« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Horneburg

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 16. Oktober 2013, 17:42

Könnte Mir vorstellen so eine Tour alleine zu machen.


Gruß aus dem Phantasialand Tiste


Gerd



Ich kenn da einen guten Verpflegungswagenfahrer, kommt aus dem Osten von Hamburg!

Gruß ulle

Hausdrache

Team 2radforum.de

Blog - Galerie

Wohnort: Münchhausen

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 16. Oktober 2013, 21:16

Die Tour sieht nett aus. Die Höhenmeter find ich witzig :D
Hab vergessen was ich wollte... ?(



Prabha

km-Sammlerin

Blog - Galerie
  • »Prabha« ist weiblich
  • »Prabha« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Wuppertal

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 16. Oktober 2013, 22:11

Könnte Mir vorstellen so eine Tour alleine zu machen.


Gruß aus dem Phantasialand Tiste


Gerd


Als ich den Vorschlag (heute nachmittag) gelesen habe, dachte ich auch: Das könnte eine Idee für meinen nächsten Sommerurlaub sein ;)
Mit ein bischen Planung machen wir dann ganz zufällig die Tour zeitgleich und treffen uns mal..... :)
„Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist“ (David Ben Gurion)

Der Beitrag von »Der Tister« (Montag, 21. Oktober 2013, 13:37) wurde aus folgendem Grund vom Benutzer »ullebulle« gelöscht: Auf Wunsch des Erstellers gelöscht, weil die Links ins Leere führen! (Montag, 21. Oktober 2013, 14:31).

Der Beitrag von »Prabha« (Montag, 21. Oktober 2013, 13:45) wurde aus folgendem Grund vom Benutzer »ullebulle« gelöscht: S.O. (Montag, 21. Oktober 2013, 14:31).

Michihh

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Michihh« ist männlich

Unterwegs von: Karlsruhe

Unterwegs nach: Kempen

Unterwegs über: Hamburg

Wohnort: Kempen /St. Hubert

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 21. Oktober 2013, 13:55

Super Idee,
genau die Idee hatte ich im Mai und August diesen Jahres auch,
Im Mai fuhren wir von Kempen/Niederrhein los Ab Arsen schüttete es dann aus vollen Rohren bis Nijmegen. Als es auch die Folgetage nicht besser wurde blieben wir einfach in Nijmegen und machten so aus den geplamten 500km ne 200km Tour :)

Es war scheißkalt (nachts ging das Thermometer auf 3^C runter, brrrrrrrrrrrrrr). Und das Mitte - Ende Mai!!!

Für August wo wir fast die selbe Strecke die du jetzt planst vorhatten, prognostizierten wieder alle Wetterfrösche Schlechtwetter und wir disponierten um in Richtung Tschechien :)

Würde ja gerne die ganze Tour mitradeln, da ich aber nächstes Jahr bereits am Niederrhein wohne, würde ich bei Münster oder ähnlich auf euch stoßen. (sehe deine geplanten Streckenabschnitte nicht :(.

LG MichiHH

Der Beitrag von »Der Tister« (Montag, 21. Oktober 2013, 14:04) wurde aus folgendem Grund vom Benutzer »ullebulle« gelöscht: S.O. (Montag, 21. Oktober 2013, 14:31).

Hausdrache

Team 2radforum.de

Blog - Galerie

Wohnort: Münchhausen

  • Private Nachricht senden

14

Montag, 21. Oktober 2013, 19:27

Denke schon, dass das durchaus machbar ist.

Man hat ja den ganzen Tag Zeit und muss sich nicht hetzen. Im Schnitt 5 h Fahrzeit auf den Tag verteilt - da kann nicht viel schief gehen finde ich.

Tag 5 mit nur knapp 40km ist dann halt der Ruhetag =)
Hab vergessen was ich wollte... ?(



Anrados

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Anrados« ist männlich

Wohnort: Duisburg

  • Private Nachricht senden

15

Montag, 21. Oktober 2013, 19:28

100 km am Tag halte ich für einen Anfänger schon ziemlich ambitioniert.
Besonders die ersten 4 Tage könnte es ziemlich Gegenwindig werden ;)
Ich bin den Isselmeerabschlussdeich in Gegenrichtung mit Rückenwind
und Durchnschittsgewindigkeit von über 35km/h gefahren.
Andersherum hätte ich wahrscheinlich schieben müssen :huh:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Marcus

Der Tister

Langsam Radler

Blog - Galerie
  • »Der Tister« ist männlich
  • »Der Tister« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Der Tister« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Tiste

  • Private Nachricht senden

16

Dienstag, 22. Oktober 2013, 00:07

Man könnte die Tour ja auch andersrum Fahren.

Gruß Gerd

Prabha

km-Sammlerin

Blog - Galerie
  • »Prabha« ist weiblich
  • »Prabha« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Wuppertal

  • Private Nachricht senden

17

Dienstag, 22. Oktober 2013, 00:17

Wer ist denn bei der Tour der Anfänger? Der Tister doch nicht, oder??? 8)

Täglich 100 km, an mehreren Tagen hintereinander, sind nicht ohne - aber m.E. machbar, wenn die Motivation stimmt; das Wetter stimmt (Regen und Kälte machen es einfach sehr viel schwerer); das Rad passt und der Hintern den Sattel kennt.
„Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist“ (David Ben Gurion)

Der Tister

Langsam Radler

Blog - Galerie
  • »Der Tister« ist männlich
  • »Der Tister« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Der Tister« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Tiste

  • Private Nachricht senden

18

Dienstag, 22. Oktober 2013, 00:29

Doch genau der Tister ist bei so einer Tour ein Anfänger.Es ist das erste mal das Ich solch eine Tour plane.100 Km am Tag, kein Problem, aber 10 Tage lang???? Aber bis jetzt ist es ja noch ein Traum, aber jeder Tag ist irgendwie Vorfreude auf die Tour.



Gruß Gerd

Gene Krupa

unregistriert

19

Dienstag, 22. Oktober 2013, 00:30

Man könnte die Tour ja auch andersrum Fahren.

Wie ich das sehe ist das eine Rundtour, da ist es egal ob im-oder gegen den Uhrzeigersinn, Du musst Richtung Westen.
Außerdem bin ich -wie Anrados- der Meinung, daß 100km mit Gepäck mehrere Tage hintereinander nicht nur sehr ambitioniert, sondern eher für einen Anfänger nicht machbar ist.
Meine Empfehlung, erst mal 3 Tage hintereinander mit Gepäck 100km fahren, und dann entscheiden.

Der Tister

Langsam Radler

Blog - Galerie
  • »Der Tister« ist männlich
  • »Der Tister« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Der Tister« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Tiste

  • Private Nachricht senden

20

Dienstag, 22. Oktober 2013, 00:38

Na ganz so ein Anfänger bin Ich nicht,aber Respekt habe Ich schon .Vielleicht werde Ich aber die einzelnen Tages Touren verkürzen,und 2 - 3 Tage dranhängen.

Gruß Gerd