Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

21

Donnerstag, 24. Oktober 2013, 14:09

jaja,

wir hatten das hausgroße Dieselaggregat direkt hinter der Parzelle.

Dafür aber auch den frischesten Strom...

:rolleyes:

Aber wer wirklich schlafen will, hat sein Zelt/Auto ein paar Meter entfernt an den Leitplanken platziert.

Mit meusuxs Cousin Neffe wird sich doch wohl ein 4er-Team hier füllen lassen! Wer traut sich und streckt die Anmeldegebühr (360€) vor?
dieser Kommentar wurde zu 100% aus recycelten Elektronen erstellt

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Marcus« (24. Oktober 2013, 15:21) aus folgendem Grund: meusuxs Familienbande korrigiert


Prabha

km-Sammlerin

Blog - Galerie
  • »Prabha« ist weiblich
  • »Prabha« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Wuppertal

  • Private Nachricht senden

22

Donnerstag, 24. Oktober 2013, 14:17

Wenn der Cousin nicht möchte, würde ich mir das ja noch überlegen, im Team mitzufahren ...
aber nur, wenn ich die Runden, die ich fahre, in meinem Tempo fahren darf, ohne Druck von außen ...
„Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist“ (David Ben Gurion)

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Marcus, meusux

meusux

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »meusux« ist männlich

Unterwegs nach: Rad am Ring 2016

Wohnort: Karlsruhe

  • Private Nachricht senden

23

Donnerstag, 24. Oktober 2013, 15:12

Druck schnelle Rundenzeiten abzuliefern, haben wir uns nie gemacht. Den Druck macht man sich selbst, wenn man denkt, jetzt kommt der arme Teamkollege aus strömenden Regen von der Strecke und man selber will nicht raus. Versteht Du :-)? Und es war Neffe (19 Jahre und in Blüte seiner Kraft) nicht Cousin :-)

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Marcus, Prabha

Prabha

km-Sammlerin

Blog - Galerie
  • »Prabha« ist weiblich
  • »Prabha« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Wuppertal

  • Private Nachricht senden

24

Donnerstag, 24. Oktober 2013, 16:11

... Den Druck macht man sich selbst, ...


Ja, das erwarte ich auch von mir - deshalb brauche ich auch keinen zusätzlichen von außen. ;)
„Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist“ (David Ben Gurion)

meusux

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »meusux« ist männlich

Unterwegs nach: Rad am Ring 2016

Wohnort: Karlsruhe

  • Private Nachricht senden

25

Donnerstag, 24. Oktober 2013, 16:51

Die Kollegen um Marcus rum, die ich mittlerwerile aus dem 2. Jahr Rad am Ring kenne, da hat keiner erhöhte Anforderungen. Aber ich kann gerne in ein Team vermitteln. Da heisst es dann Rundenzeiten um die 45-50 min inkl. Warmfahren auf der Rolle vor der eigenen Runde und fliegender Übergabe des tranponders inkl. eigenem Masseur. Den Masseur nehme ich, den Rest können Sie behalten :-)

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

HotRod, Marcus

Prabha

km-Sammlerin

Blog - Galerie
  • »Prabha« ist weiblich
  • »Prabha« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Wuppertal

  • Private Nachricht senden

26

Freitag, 25. Oktober 2013, 00:59

... Da heisst es dann Rundenzeiten um die 45-50 min...


In Teams mit solchen Zeiten wäre ich fehl am Platz. ;(
„Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist“ (David Ben Gurion)

joehot

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »joehot« ist männlich

Unterwegs von: hier

Unterwegs nach: da

Unterwegs über: meinen weg

Wohnort: Poppau

  • Private Nachricht senden

27

Freitag, 25. Oktober 2013, 06:43

... Da heisst es dann Rundenzeiten um die 45-50 min...


In Teams mit solchen Zeiten wäre ich fehl am Platz. ;(

waere dir das zu langsam ? ;)
n schnitt von ca 29 - 32 km/h is schon nich schlecht . ich habe nich das richtige rad fuer solche rennen / fahrten . wuerde mich schon interessieren da mal n/e paar runde/n zu drehn .
ich schau mir ma das video auf der homepage an . da is schon einiges an gedraenge . heftig
viel licht und liebe auf euren wegen !

FraWie

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »FraWie« ist männlich

Wohnort: südlich von Berlin

  • Private Nachricht senden

28

Freitag, 25. Oktober 2013, 08:36

n schnitt von ca 29 - 32 km/h is schon nich schlecht .

Ich komme sogar auf 31 bis 34 km/h, hast du eventuell auf Basis der verkürzten Einführungsrunde gerechnet?
Um bei den Viererteams einen Platz im gesunden Mittelfeld zu erreichen müssten die durchschnittlichen Rundenzeiten etwa bei 68 Minuten (incl. Wechselzeiten) liegen. Der entsprechende Schnitt von 23 km/h ist angesichts des Streckenprofils immer noch sehr sportlich.

Edit: Meine Berechnungen basieren auf der normalen Streckenlänge von 26 km ohne den von Marcus unten erwähnten Abstecher durchs Fahrerlager.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »FraWie« (25. Oktober 2013, 09:42)


29

Freitag, 25. Oktober 2013, 08:50

Gedränge gibts nur in der Startrunde,

danach verteilt sich das auf die insg. 27km.



Unser Anspruch ist, nicht wg. Regen oder Dunkelheit aus zu setzen. Rundenzeiten haben wir zw. 45 und 90 Minuten.

Die richtigen Heißdüsen übergeben den Transponder während der Fahrt in einer umfunktionierten Trinkflasche. Immer lustig anzusehen, wenn die Flasche dabei hinfällt und wildeste Hektik ausbricht.

Oder wie schon ein paar Mal geschehen, wenn der letzte Fahrer nach seinem Törn seine Flasche wieder befüllen möchte und sich wundert, was denn darin so klappert...

:D
dieser Kommentar wurde zu 100% aus recycelten Elektronen erstellt

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

meusux

ullebulle

Radfahrer

Blog - Galerie
  • »ullebulle« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Horneburg

  • Private Nachricht senden

30

Freitag, 25. Oktober 2013, 09:07

Hier ist nochmal der Link von einem Bekannten:

http://www.youtube.com/watch?v=IKvXYwkCGRc&feature=share

Da wird eine ganze Runde in Echtzeit gebracht, da kann sich angesichts
der Steigungen und auch der Gefälle jeder selbst sein Bild machen.

Die Anstiege sind leider nichts für Kniekranke :love:

Gruß ulle

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Marcus

joehot

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »joehot« ist männlich

Unterwegs von: hier

Unterwegs nach: da

Unterwegs über: meinen weg

Wohnort: Poppau

  • Private Nachricht senden

31

Freitag, 25. Oktober 2013, 09:17

ich hab da gelesen das die steigung bis 17 % gehen soll und das die streckenlaenge 24,4 km betraegt . nach diesen angaben habe ich die kmhs berechnet ;-)
also ich habe hier bei mir in der naehe auch son huegel der glaube ich 17 % hat und das is echt krass das teil . bin da ma grad bis zur haelfte hochgekommen mit meiner gurke und hatte denn echte schwwierigkeiten meine gurke den rest hochzuschieben .
ich bin fuer so eine strecke sicher zu untrainiert ( wobei ich halt eher radfahrer um des vorwaertskommens bin als zum trainig - ich wuerde nie mitm auto mein rad irgendwo hinbringen oder so )
viel licht und liebe auf euren wegen !

32

Freitag, 25. Oktober 2013, 09:26

Für die 24h Fahrer kommt noch eine Fahrerlagerschleife hinzu, dadurch werden es ca. 27km.

Die 17% hats nur für 200m. Was einen so fertig macht, sind die 4km davor, da wirds stetig steiler von 8 bis 12%.
dieser Kommentar wurde zu 100% aus recycelten Elektronen erstellt

joehot

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »joehot« ist männlich

Unterwegs von: hier

Unterwegs nach: da

Unterwegs über: meinen weg

Wohnort: Poppau

  • Private Nachricht senden

33

Freitag, 25. Oktober 2013, 10:02

'nur' 200 m mit 17 % is gut gesacht - ich glaube hier bei mir sinds auch nich viel mehr und hier kann ich mit schwung daran weils vorher gut bergab geht ! das is das weswegen ich mir da schon so einige schwierigkeiten auf mich zukommen sehen wuerde ?!? - und denn noch einiges an bergauf vorher - hm also fuer mich sicherlich n killeranstieg . versuchn moecht ichs allerdings schonma . die preise sind ja moederat zum teilnehmen - von daher ...
viel licht und liebe auf euren wegen !

34

Freitag, 25. Oktober 2013, 10:14

'nur' 200 m mit 17 % is gut gesacht - ich glaube hier bei mir sinds auch nich viel mehr und hier kann ich mit schwung daran weils vorher gut bergab geht ! das is das weswegen ich mir da schon so einige schwierigkeiten auf mich zukommen sehen wuerde ?!? - und denn noch einiges an bergauf vorher - hm also fuer mich sicherlich n killeranstieg . versuchn moecht ichs allerdings schonma . die preise sind ja moederat zum teilnehmen - von daher ...

Die 17% an der Hohen Acht schieben so viele,

da fällt einer mehr nicht auf.


^^
dieser Kommentar wurde zu 100% aus recycelten Elektronen erstellt

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

joehot, meusux

joehot

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »joehot« ist männlich

Unterwegs von: hier

Unterwegs nach: da

Unterwegs über: meinen weg

Wohnort: Poppau

  • Private Nachricht senden

35

Freitag, 25. Oktober 2013, 11:45

cool - das is ja n ansporn fuer mich mehr da mitzumachen um mir und den andern zu zeigen das ich nich schieben brauch :P ;) und denn am bestn noch mit meiner gurke - schwer wie sau usw - allerdings werde ich denn wohl doch noch n umbau vorher machen und zusaetzlich zu der nabenschaltung noch n 3er umwerfer vorne dramachn wie ich es schonmal hatte !
viel licht und liebe auf euren wegen !

Kirsche

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Kirsche« ist weiblich
  • »Kirsche« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

36

Freitag, 25. Oktober 2013, 12:35

Und lass die Packtaschen zu hause :)
Mit liebem Gruß,

Kirsche
------------------------------------
Super-Moderator 2radforum.de

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Marcus, meusux

joehot

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »joehot« ist männlich

Unterwegs von: hier

Unterwegs nach: da

Unterwegs über: meinen weg

Wohnort: Poppau

  • Private Nachricht senden

37

Freitag, 25. Oktober 2013, 12:51

das geht aber nich ohne packtaschen ! wo soll ich denn sonst meine klamotten usw hinmachen ? alles inn rucksack ? hm - naja - mal sehn ;)
viel licht und liebe auf euren wegen !

Kirsche

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Kirsche« ist weiblich
  • »Kirsche« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

38

Freitag, 25. Oktober 2013, 13:13

Ich stell mir gerade den schiebenden Rennradler vor der von dir und deinem vollbepacktem Trekker überholt wird vor. Lustige Vorstellung ;)
Mit liebem Gruß,

Kirsche
------------------------------------
Super-Moderator 2radforum.de

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

joehot, Marcus, meusux, ullebulle

39

Freitag, 25. Oktober 2013, 13:27

Aber wofür Packtaschen auf gerademal 27km?

Klamotten hast du an und hinmachen kannst du überall...
dieser Kommentar wurde zu 100% aus recycelten Elektronen erstellt

joehot

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »joehot« ist männlich

Unterwegs von: hier

Unterwegs nach: da

Unterwegs über: meinen weg

Wohnort: Poppau

  • Private Nachricht senden

40

Freitag, 25. Oktober 2013, 14:00

nunja - ich wohne halt nicht in der naehe . ich will da ja irgendiwe hinkommen und das mache ich wenn den mit dem fahrrad . fuer moegliche uebernachtung und anreise usw brauche ich halt gepaeck und dafuer ... richtig gepaecktaschen ;)
viel licht und liebe auf euren wegen !