Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

ullebulle

Radfahrer

Blog - Galerie
  • »ullebulle« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Horneburg

  • Private Nachricht senden

21

Mittwoch, 15. Januar 2014, 16:09

Ich dachte ihr wolltet Bier trinken:hmm:!





Selten, daß sich Nord und Süd so einig sein können..

Gruß ulle

arctic-cycler

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »arctic-cycler« ist männlich
  • »arctic-cycler« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Eindhoven, Niederlande

Unterwegs nach: Adelaide, Australien

Unterwegs über: Istanbul, Tehran, Bangkok, Singapore, Jakarta

Wohnort: Eindhoven

  • Private Nachricht senden

22

Mittwoch, 5. Februar 2014, 22:13

Ich dachte ihr wolltet Bier trinken:hmm:!


Genau. Bier trinken!! :-)
http://arctic-cycler.com

Twitter: @ArcticCycler

arctic-cycler

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »arctic-cycler« ist männlich
  • »arctic-cycler« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Eindhoven, Niederlande

Unterwegs nach: Adelaide, Australien

Unterwegs über: Istanbul, Tehran, Bangkok, Singapore, Jakarta

Wohnort: Eindhoven

  • Private Nachricht senden

23

Mittwoch, 5. Februar 2014, 22:14

Hallo Leute. Ich habe gerade meine Strecke durch Deutschland und auch die Schweiz geplant. Ich kenne mich in der Schweiz nicht so gut aus. Was sind die beste und schönste Pässe zu nehmen? Alle Kommentar ist willkommen!
http://arctic-cycler.com/world-cycle-201…e-2014-germany/
http://arctic-cycler.com/world-cycle-201…14-switzerland/
http://arctic-cycler.com

Twitter: @ArcticCycler

arctic-cycler

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »arctic-cycler« ist männlich
  • »arctic-cycler« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Eindhoven, Niederlande

Unterwegs nach: Adelaide, Australien

Unterwegs über: Istanbul, Tehran, Bangkok, Singapore, Jakarta

Wohnort: Eindhoven

  • Private Nachricht senden

24

Mittwoch, 12. Februar 2014, 21:19

Hallo Leute.
Die Planung geht weiter für den Tour. Haben manche von euch Erfahrung oder Tipps in Italien, Kroatien, Montenegro, Albanien oder Macedonien? Alle Tipps sind willkommen! :-)

http://arctic-cycler.com/world-cycle-201…cle-2014-italy/
http://arctic-cycler.com/world-cycle-201…e-2014-croatia/
http://arctic-cycler.com/world-cycle-201…014-montenegro/
http://arctic-cycler.com/world-cycle-201…e-2014-albania/
http://arctic-cycler.com/world-cycle-201…2014-macedonia/

Danke danke! :-)

Matthew
http://arctic-cycler.com

Twitter: @ArcticCycler

OmikronXi

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »OmikronXi« ist weiblich
  • »OmikronXi« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Pullach

  • Private Nachricht senden

25

Samstag, 15. Februar 2014, 20:53

Kroatien

Bei Kroatien/Slowenien in der Ecke könntest du die Parenzana mit einbauen.

Wenn du nicht zu der Landzunge südlich von Pula fährst, verpasst du was.

Die Strecke zwischen Opatija und Rijeka ist verkehrsmäßig und von der Steigung her ekelhaft. Wir fuhren dort mit dem Bus.
Was die Fähren angeht, könnte es schwierig werden. Im Winter fahren die nämlich nur sehr selten, wenn überhaupt.
Generell ist die Straße an der Küste sehr empfehlenswert. Beeindruckende Ausblicke, flache Steigungen und außerhalb der Hochsaison wenig Verkehr.

Im Süden von Kroatien wird es dann einsam...Vorräte also bei Gelegenheit auffüllen!

Zitat

Montenegro

Die Serpentinen südlich der Bucht von Kotor würde ich nicht unbedingt fahren wollen. Auf der Strecke sind viele Reisebusse unterwegs, die sich da hochquälen.
Wir sind über Budva gefahren. Ein wunderschönes, uriges, kleines Städtchen!

Und ca 10km südöstlich von der Altstadt ist ein schöner Strand, der zum wild Zelten geradezu einlädt.


Zitat

Albanien

Augen zu und durch! Zumindest in Küstennähe im Norden. Dort hatten wir auch einige Probleme mit Kfz-Fahrern, die uns von der Fahrbahn haben wollten. Wie es Richtung Mazedonien aussieht, weiß ich nicht.
Wichtig in Albanien: Nur große Straßen fahren...auf denen erlebt man schon genug Überraschungen :D .

Alles was kein Hauptverkehrsweg ist, ist quasi unfahrbar.

Außerdem würde ich in Albanien nicht allzu viele Berge fahren. In Albanien war es nicht üblich beim Straßenbau eine maximal Steigung nicht zu überschreiten. Das bedeutet, dass man auf einer Bundesstraße oder "Autobahn" es zum Teil mit längeren Anstiegen von bis zu 20% zu tun bekommt. Macht kein Spaß ;( !
Andererseits kann man in Albanien aber auch Glück haben...dann landet man auf einer nagelneuen, menschenleeren und luxuriösen Bundesstraße.



Ich wünsch dir viel Glück bei deinem Unternehmen und wünschte ich könnte auch wieder losfahren :thumbsup: .

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »OmikronXi« (15. Februar 2014, 21:15)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

arctic-cycler

arctic-cycler

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »arctic-cycler« ist männlich
  • »arctic-cycler« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Eindhoven, Niederlande

Unterwegs nach: Adelaide, Australien

Unterwegs über: Istanbul, Tehran, Bangkok, Singapore, Jakarta

Wohnort: Eindhoven

  • Private Nachricht senden

26

Samstag, 15. Februar 2014, 21:00

Kroatien

Bei Kroatien/Slowenien in der Ecke könntest du die Parenzana mit einbauen.

Wenn du nicht zu der Landzunge südlich von Pula fährst, verpasst du was.

Die Strecken zwischen Opatija und Rijeka ist verkehrsmäßig und von der Steigung her ekelhaft. Wir fuhren dort mit dem Bus.
Was die Fähren angeht, könnte es schwierig werden. Im Winter fahren die nämlich nur sehr selten, wenn überhaupt.
Generell ist die Straße an der Küste sehr empfehlenswert. Beeindruckende Ausblicke, flache Steigungen und außerhalb der Hochsaison wenig Verkehr.

Im Süden von Kroatien wird es dann einsam...Vorräte also bei Gelegenheit auffüllen!

Zitat

Montenegro

Die Serpentinen südlich der Bucht von Kotor würde ich niemals nicht fahren wollen!
Die Straße ist schmal, unglaublich stark gewunden (so was hab ich noch nicht gesehen) und auf der Strecke sind viele, viele Reisebusse unterwegs, die sich da hochquälen.
Wir sind über Budva gefahren. Ein wunderschönes Städtchen!

Und ca 10km südöstlich von der Altstadt ist ein schöner Strand, der zum wild Zelten geradezu einlädt.


Zitat

Albanien

Augen zu und durch! Zumindest in Küstennähe im Norden. Dort hatten wir auch einige Probleme mit Kfz-Fahrern, die uns von der Fahrbahn haben wollten. Wie es Richtung Mazedonien aussieht, weiß ich nicht.
Wichtig in Albanien: Nur große Straßen fahren...auf denen erlebt man schon genug Überraschungen :D .

Alles was kein Hauptverkehrsweg ist, ist quasi unfahrbar.

Außerdem würde ich in Albanien nicht allzu viele Berge fahren. In Albanien war es nicht üblich beim Straßenbau eine maximal Steigung nicht zu überschreiten. Das bedeutet, dass man auf einer Bundesstraße oder "Autobahn" es zum Teil mit längeren Anstiegen von bis zu 20% zu tun bekommt. Macht kein Spaß ;( !
Andererseits kann man in Albanien aber auch Glück haben...dann landet man auf einer nagelneuen, menschenleeren und luxuriösen Bundesstraße.



Ich wünsch dir viel Glück bei deinem Unternehmen und wünschte ich könnte auch wieder losfahren :thumbsup: .


Wow. Du hast schon einiges erlebt dort. Ich werde alles in Ruhe anschauen. Die Bilder sehen schön aus! :-)
Danke für den Tips!!

Matthew
http://arctic-cycler.com

Twitter: @ArcticCycler

arctic-cycler

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »arctic-cycler« ist männlich
  • »arctic-cycler« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Eindhoven, Niederlande

Unterwegs nach: Adelaide, Australien

Unterwegs über: Istanbul, Tehran, Bangkok, Singapore, Jakarta

Wohnort: Eindhoven

  • Private Nachricht senden

27

Sonntag, 16. Februar 2014, 22:44

Hi alle und OmikronXi,
Das waren super Tipps und auch schöne Fotos.

Ich habe mir den Parenzana Strecke zu meine Optionen in Kroatien hingefügt, und werde den wahrscheinlich nehmen. Solche Fahrradwege sind toll, und sicherlich wenn es landschaftlich schön ist. Hier ist meine neue Strecke in Kroatien: [url]http://arctic-cycler.com/world-cyc…e-2014-croatia/[/url]

In Albanien, bleibe ich auf (relative) grosse Strassen. Die kleine Strassen die du erwähnst sehen nicht so toll aus. Allerdings, fahre ich schon durch die Berge, da ich endlich in Mazedonien - Lake Ohrid besuchen möchte. Hast du Erfahrung mit den Wege die ich in den Berge mir ausgesucht habe? 20% Steigung hört sich krass an!
http://arctic-cycler.com/world-cycle-201…e-2014-albania/

Ich habe es vor eine Woche in Nord Kroatien (Istria und Krk) mit 2 Freunde zu bleiben. Wir werden eine Woche an einem Camping bleiben. Dan schaue ich mir Pula an. Sieht schön aus!

Danke nochmals, und viele Grüße aus Eindhoven!

Matthew
http://arctic-cycler.com

Twitter: @ArcticCycler

arctic-cycler

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »arctic-cycler« ist männlich
  • »arctic-cycler« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Eindhoven, Niederlande

Unterwegs nach: Adelaide, Australien

Unterwegs über: Istanbul, Tehran, Bangkok, Singapore, Jakarta

Wohnort: Eindhoven

  • Private Nachricht senden

28

Sonntag, 2. März 2014, 09:44

Hallo Leute,
Meine Strecke durch Europa, unterwegs von Holland nach Australien mit dem Fahrrad ist jetzt fertig. Es ist nur ein Gerüst, und ich habe viele Optionen und Vorschläge für unterwegs. Und, habe ich ein Monat extra für den Fall dass ich irgendwo bleiben möchte. Ich freue mich drauf! :-)
http://arctic-cycler.com/2014/03/02/worl…through-europe/
http://arctic-cycler.com

Twitter: @ArcticCycler

JeffreyHolzer

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »JeffreyHolzer« ist männlich

Wohnort: Fürstenfeld

  • Private Nachricht senden

29

Dienstag, 4. März 2014, 09:08

Wo bleibt Österreich

Hallo Matthew.

Ist eine schöne Strecke die du dir durch Europa ausgesucht hast, Ich vermisse nur Österreich (selbst einer)
Meine Radtour dieses Jahr ist etwas kürzer ich werde von Flachau, in Österreich nach Gibraltar fahren.
Gemüdliche 3000 Km in ca 24 Tagen.
Ich verwende ebenfalls eine Koga, meines ist der Worldtraveller "29. Es hat mir schon gute Dienste geleistet
Und jetzt wird es einmal auf einer etwas längeren Strecke getestet.

Vielleicht besteht ja die Chance das ich dich 1-2 Tage begleite wenn du an Udine in Italien vorbeiradelst, das ist nur 250 Km
von mir zu hause entfernt und ein paar Tage Urlaub bekomm ich doch alle mal.

Wenn du lust hast schau dir doch auch meine Seite an, www.facebook.com/flachau.to.gibralta
Ich habe einiges geplant für die Tour auch einen netten Start Event. Mal sehen ob alles Klappt.

Ich schätze mal das www.warmshowers.org dir ein begriff ist. Wenn nicht würde ich es mir einmal ansehen.
Immer gute Möglichkeiten um zu schalfen.

Ansonsten wünsch ich dir noch viel spaß und vielleicht sehen wir uns ja in ein paar Jahren wenn ich meine Australienumrundung
mache.

MfG
Jeffrey Holzer

arctic-cycler

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »arctic-cycler« ist männlich
  • »arctic-cycler« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Eindhoven, Niederlande

Unterwegs nach: Adelaide, Australien

Unterwegs über: Istanbul, Tehran, Bangkok, Singapore, Jakarta

Wohnort: Eindhoven

  • Private Nachricht senden

30

Mittwoch, 5. März 2014, 20:43

Hallo Matthew.

Ist eine schöne Strecke die du dir durch Europa ausgesucht hast, Ich vermisse nur Österreich (selbst einer)
Meine Radtour dieses Jahr ist etwas kürzer ich werde von Flachau, in Österreich nach Gibraltar fahren.
Gemüdliche 3000 Km in ca 24 Tagen.
Ich verwende ebenfalls eine Koga, meines ist der Worldtraveller "29. Es hat mir schon gute Dienste geleistet
Und jetzt wird es einmal auf einer etwas längeren Strecke getestet.

Vielleicht besteht ja die Chance das ich dich 1-2 Tage begleite wenn du an Udine in Italien vorbeiradelst, das ist nur 250 Km
von mir zu hause entfernt und ein paar Tage Urlaub bekomm ich doch alle mal.

Wenn du lust hast schau dir doch auch meine Seite an, www.facebook.com/flachau.to.gibralta
Ich habe einiges geplant für die Tour auch einen netten Start Event. Mal sehen ob alles Klappt.

Ich schätze mal das www.warmshowers.org dir ein begriff ist. Wenn nicht würde ich es mir einmal ansehen.
Immer gute Möglichkeiten um zu schalfen.

Ansonsten wünsch ich dir noch viel spaß und vielleicht sehen wir uns ja in ein paar Jahren wenn ich meine Australienumrundung
mache.

MfG
Jeffrey Holzer



Hey. Jeffery. Viel Erfolg mit deinem Tour. Du wirst schon viel Abenteuer und schöne Dingen erleben!! :-)

Bleiben wir in Kontakt. Vielleicht sehen wir uns in Italien. Für die Strecke über den Alpen bis nach Venedig fahre ich mit einem Freund aus England. Wenn du mitkommst, würden wir zu Dritt fahren.. :-)

Warmshowers sieht cool aus. Ich bin seit einem Monat oder so Mitglied. Ich freue mich auf das Benutzen von Warmshowers. Ich freue mich auch auf Radler die bei mir in Eindhoven überachten möchten!

Viel Spass!

Matthew
http://arctic-cycler.com

Twitter: @ArcticCycler

arctic-cycler

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »arctic-cycler« ist männlich
  • »arctic-cycler« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Eindhoven, Niederlande

Unterwegs nach: Adelaide, Australien

Unterwegs über: Istanbul, Tehran, Bangkok, Singapore, Jakarta

Wohnort: Eindhoven

  • Private Nachricht senden

31

Mittwoch, 5. März 2014, 20:44

Hallo alle,
Die Planung für meinen Fahrradtour von Holland nach Australien geht weiter. Jetzt habe ich eine Basisstrecke durch Asien gemacht, und sammele ich Kommentar und Ideen drüber. Ich bin ganz gespannt!
http://arctic-cycler.com/2014/03/05/worl…e-through-asia/
http://arctic-cycler.com

Twitter: @ArcticCycler

JeffreyHolzer

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »JeffreyHolzer« ist männlich

Wohnort: Fürstenfeld

  • Private Nachricht senden

32

Mittwoch, 5. März 2014, 20:55

Na dann werden wir uns ja sicher über den Weg Radln. Kontakt ist ja hergestellt. Und 1-2 tage werd ich schon mal urlaub bekommen um dich ein Stück deines Weges zu begleiten, auch wenn es nicht bis ganz nach Australien reichen wird. Aber da ich ja eine Australienrundreise plane sehen wir uns dann ja wieder Down-Under

MfG
Jeffrey

OmikronXi

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »OmikronXi« ist weiblich
  • »OmikronXi« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Pullach

  • Private Nachricht senden

33

Donnerstag, 6. März 2014, 11:40

Hast du Erfahrung mit den Wege die ich in den Berge mir ausgesucht habe?

Nein, in der Ecke von Albanien kenne ich mich nicht aus.

arctic-cycler

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »arctic-cycler« ist männlich
  • »arctic-cycler« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Eindhoven, Niederlande

Unterwegs nach: Adelaide, Australien

Unterwegs über: Istanbul, Tehran, Bangkok, Singapore, Jakarta

Wohnort: Eindhoven

  • Private Nachricht senden

34

Dienstag, 20. Mai 2014, 20:36

Hallo Leute.
Meine Planung für meine Fahrradtour von Holland nach Australien geht weiter. Ich habe inzwischen 2 Fahrradtechnikkurse gemacht, meine Impfungen gehabt, und viele Vorbereitungen in der Wohnung gemacht. Auch mit meiner Route habe ich weiter gearbeitet. Jetzt habe ich die Strecke durch Süd-ost Asien geplant. Nur 3,5 Monate vor Abfahrt.
http://arctic-cycler.com/2014/05/19/worl…outh-east-asia/
http://arctic-cycler.com

Twitter: @ArcticCycler

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

paulipirat, ullebulle

arctic-cycler

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »arctic-cycler« ist männlich
  • »arctic-cycler« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Eindhoven, Niederlande

Unterwegs nach: Adelaide, Australien

Unterwegs über: Istanbul, Tehran, Bangkok, Singapore, Jakarta

Wohnort: Eindhoven

  • Private Nachricht senden

35

Sonntag, 6. Juli 2014, 17:36

Video in Frankreich fertig.. :-)

Hallo Leute. Es sind jetzt nur 2 Monate vor Abfahrt. Am 13 September fahre ich von Eindhoven in den Niederlande los, und fahre Richtung Australien. Ich freue mich total drauf!
Meine Probefahrt ist jetzt gemacht - ein Tour nach Limoges in Frankreich. Eine schöne Strecke den Loire entlang, und durch einen Hügellandschaft bis nach Limoges. Ich habe einen Video von der Fahrt gemacht.. Schaue euch es an.. :-)

http://arctic-cycler.com/2014/07/06/2014…dhoven-limoges/
http://arctic-cycler.com

Twitter: @ArcticCycler

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Boramaniac, ullebulle

arctic-cycler

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »arctic-cycler« ist männlich
  • »arctic-cycler« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Eindhoven, Niederlande

Unterwegs nach: Adelaide, Australien

Unterwegs über: Istanbul, Tehran, Bangkok, Singapore, Jakarta

Wohnort: Eindhoven

  • Private Nachricht senden

36

Sonntag, 10. August 2014, 14:32

Hallo liebe Leute.
Es sind jetzt noch 5 Woche vor meiner Abfahrt auf dem Fahrradtour von Holland nach Australien. Ich habe meine Mitnehmliste upgedatet. Hoffentlich habe ich alles was ich brauche ohne dass es zu schwer ist.. Ich kann natürlich noch Sachen unterwegs kaufen.
Was denkt ihr von meiner Liste?: http://arctic-cycler.com/equipment/
Ich werde (fast) jeden Tag auf der Tour (zu minst in der Europäische Teil) einen Blogeintrag schreiben, und werde versuchen einen Link auf diesem Forum zu posten. Ich werde mich freuen von euch zu hören! :-)

Matthew
http://arctic-cycler.com

Twitter: @ArcticCycler

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

paulipirat

Kirsche

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Kirsche« ist weiblich
  • »Kirsche« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

37

Sonntag, 10. August 2014, 14:53

Hey Matthew, die Zeit rückt näher, ich denke du bist bestimmt schon total aufgeregt.
Da du fast täglich einkaufen kannst reicht in der Packliste das nötigste. Außerdem ist es ja auch nicht deine erste längere Tour.
Ich wünsche dir super viel Spaß, jeden Tag tolle Eindrücke und viele nette Leute die dich auf deiner Tour begleiten werden.
Lass von dir hören ☺
Mit liebem Gruß,

Kirsche
------------------------------------
Super-Moderator 2radforum.de

arctic-cycler

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »arctic-cycler« ist männlich
  • »arctic-cycler« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Eindhoven, Niederlande

Unterwegs nach: Adelaide, Australien

Unterwegs über: Istanbul, Tehran, Bangkok, Singapore, Jakarta

Wohnort: Eindhoven

  • Private Nachricht senden

38

Sonntag, 10. August 2014, 15:01

Hey Matthew, die Zeit rückt näher, ich denke du bist bestimmt schon total aufgeregt.
Da du fast täglich einkaufen kannst reicht in der Packliste das nötigste. Außerdem ist es ja auch nicht deine erste längere Tour.
Ich wünsche dir super viel Spaß, jeden Tag tolle Eindrücke und viele nette Leute die dich auf deiner Tour begleiten werden.
Lass von dir hören ☺


Hey Kirstin! Schön von dir zu hören! In der Tat, es ist fast soweit. Essen werde ich nicht so viele mitnehmen (für den Teil bis Istanbul). Das kann ich ja unterwegs kaufen. Es wird nicht so wie in nord Norwegen mit wenige Läden..

Ich werde regelmässig hier im Forum posten. Ich würde mich freuen auf Kommentar, und vielleicht sehe ich manche aus dem Forum unterwegs.. :-)

Bis denn!

Matthew
http://arctic-cycler.com

Twitter: @ArcticCycler

OmikronXi

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »OmikronXi« ist weiblich
  • »OmikronXi« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Pullach

  • Private Nachricht senden

39

Dienstag, 12. August 2014, 14:15

Wow, in 5 Wochen geht's schon los.

Zu deiner Packliste:
Ich würde definitiv mehr Bremsbeläge mitnehmen. Das du kein GPS, sondern nur ein Smartphone mitnimmst finde ich....gewagt :D . Um nicht zu sagen, dass ich das NIEMALS machen würde ;) . Die ganze Klamotten-Sache wäre ich ganz anders (puristischer) angegangen, aber das ist Geschmackssache.
Als Essens-Notreserve fanden wir Nüsse noch ganz praktisch. Aber eine Notreserve wirst du die erste Zeit eh noch nicht brauchen.
Was ich bei kalten Touren immer ganz angenehm fand: Eine Metall-Flasche, die sonst als Trinkflasche benutzt wird, mit kochendem Wasser befüllen und dann in einen Wollsocken stecken. Ergibt eine super Wärmflasche!

Ich bin gespannt, wie sich der Gates Riemen macht.

Ich wünsch dir ganz viel Spaß, wenig Pannen und tolle Erlebnisse! :thumbsup:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

arctic-cycler

arctic-cycler

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »arctic-cycler« ist männlich
  • »arctic-cycler« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Eindhoven, Niederlande

Unterwegs nach: Adelaide, Australien

Unterwegs über: Istanbul, Tehran, Bangkok, Singapore, Jakarta

Wohnort: Eindhoven

  • Private Nachricht senden

40

Dienstag, 12. August 2014, 19:09

Wow, in 5 Wochen geht's schon los.

Zu deiner Packliste:
Ich würde definitiv mehr Bremsbeläge mitnehmen. Das du kein GPS, sondern nur ein Smartphone mitnimmst finde ich....gewagt :D . Um nicht zu sagen, dass ich das NIEMALS machen würde ;) . Die ganze Klamotten-Sache wäre ich ganz anders (puristischer) angegangen, aber das ist Geschmackssache.
Als Essens-Notreserve fanden wir Nüsse noch ganz praktisch. Aber eine Notreserve wirst du die erste Zeit eh noch nicht brauchen.
Was ich bei kalten Touren immer ganz angenehm fand: Eine Metall-Flasche, die sonst als Trinkflasche benutzt wird, mit kochendem Wasser befüllen und dann in einen Wollsocken stecken. Ergibt eine super Wärmflasche!

Ich bin gespannt, wie sich der Gates Riemen macht.

Ich wünsch dir ganz viel Spaß, wenig Pannen und tolle Erlebnisse! :thumbsup:


Hi Omikron!
Ich nehme auch natürlich Papierkarten. Ausserhalb von Europa werde ich eh kein Empfang haben. Das Handy wird nur benutzt um meine Strecke zu tracken. Dafür braucht es kein GSM Empfang. Es muss nur die Satelliten sehen können. Warum würdest du mehr als ein Smartphone nehmen? Um zu navigieren, oder die Strecke zu tracken?

In der Tat, am Anfang brauche ich nicht viel Essen mitzunehmen. Später werde ich viel mehr einkaufen. Auch viel mehr Wasser für bestimmte Teile. Die Trinkflasche ist ein guter Tipp! Danke!

Ich bin auch gespannt nach der Gates Riem. Mein alte ist schon 11000km gefahren und war OK. Ich habe es sicherheitshalber mit einem neuen ersetzt. Auch meine Trittlager war verschlissen, und jetzt habe ich einen aus Keramik. Ist zwar 200 euro statt 30, aber, es soll bis Australien mitmachen sollen.. (Hoffe ich mal.)

Man kann nicht für alles planen, aber, ich hoffe ich habe die Grundlagen abgedeckt.. :-)

Danke für die Tipps und viele Grüße aus Eindhoven!

Matthew
http://arctic-cycler.com

Twitter: @ArcticCycler