Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Fenja Juthe

2radfahrerin

Blog - Galerie
  • »Fenja Juthe« ist weiblich
  • »Fenja Juthe« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bremen

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 15. Juli 2015, 10:28

London Fahrradtour

Hallo liebe Community,
ich habe mich mal gewundert, ob einer von euch mal eine Fahrradtour in London gemacht hat. Ich liebe die Stadt und das Fahrradfahren. Leider hat die Stadt einen eher schlechten Ruf , was das Fahrradfahren angeht. Könnt ihr mir das bestätigen? Ist es wirklich so gefährlich? Auch brauche ich Tipps für eine gute Unterkunft. Ich habe hier mal geschaut, doch sind die Hotels relativ teuer. Ich bin für jeden Tipp dankbar.
Vielen Dank euch!
Fenja 8)

Henner

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Henner« ist männlich

Unterwegs nach: we're on the road to nowhere

Wohnort: M'heim

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 15. Juli 2015, 20:44

Hallo Fenja,
ich war letztes Sylvester dort und hatte mir vorgenommen mit den Leihfahrrädern, die es dort gibt ("Boris Bikes") mal munter durch die Stadt zu fahren.
Kurz gesagt: es war eher ätzend. Am Wetter lag's nicht - das war noch ganz gut. Der Verkehr ist einfach zu viel und z.B. im Hyde-Park darf man mit dem Rad auch nur auf bestimmten Wegen fahren. Verbotsschilder stehen gefühlt überall.
Zum Vergleich: in Deutschen Großstädten fahre ich eigentlich ganz gerne Rad, auch wenn's nicht so ein Traum wie Holland oder Kopenhagen ist…
Vielleicht ist es in den Randbezirken besser. Wenn ich mich recht erinnere wird aber an einen Radnetz/so einer Radautobahn gebaut. Vielleicht habe ich auch nur Pech gehabt…

Salamander

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Salamander« ist männlich

Wohnort: Tief im Westen

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 16. Juli 2015, 00:02

Ich kann Dir nur meine Erfahrungen von einer Schottlandtour mitteilen, als wir bei der Anreise per Bahn von einem Kopfbahnhof in London zum anderen per Rad fahren mussten. Der Londoner Verkehr war zwar sehr wuselig und Radfahrer eher Fremdkörper. Das war aber mehr zu unserem Vorteil, sicher auch weil wir in einer 10er Gruppe unterwegs waren. Im Vergleich zu deutschen Autofahrern sind englische/britische Autofahrer deutlich zurückhaltender und rücksichtsvoller unterwegs. Das war zwar anno 1980, aber ich denke in diesem Punkt wird sich das nich verändert haben. Wie das für einzelne Radfahrer aussieht weiß ich nicht, aber nach dem was ich so gelesen habe soll The City of London einiges für den Radverkehr tun.

Mit Tips für Hotels kann ich leider nicht dienen. Außer daß Du Dich auf das schlimmste gefasst machen musst... War jedenfalls bei meinem letzen Besuch vor 16 Jahren der Fall. Und ich hoffe, das hat sich nicht geändert :D Ich liebe diese Stadt :rolleyes: Hmmm, der Geruch dieser Stadt an einem lauen Sommerabend...wahrscheinlich fehlt inzwischen diese dezente Smog-Note
"Salmei, Dalmei, Adomei"