Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Michihh

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Michihh« ist männlich
  • »Michihh« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Karlsruhe

Unterwegs nach: Kempen

Unterwegs über: Hamburg

Wohnort: Kempen /St. Hubert

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 11. August 2012, 11:56

von Hamburg an die ostsee

gestartet am donnerstag mittag, hatten wir uns eigentlich das ostseebad boltenhagen als ziel gesetzt. campingausrüstung inkl luftmatratzen zelt schlafsack umdn paar klamotten ab in die radtaschen und los gings! Wie schnell man doch ca. 30 kg am rad hàngen hat :: gefahren sind wir von barmbek aus beginnend über sasel und bergstedt in die holsteinische schweiz also ammersbek bargteheide bad oldesloe reinfeld lübeck.

In Lübeck angekommen, musste ich feststellen dass : ich die geplante strecke mit meiner tagesform nicht schaffe. Es war auch mittlerweile :D sehr spàt geworden 22:00 uhr also ànderten wir kurzfristig das Ziel durchfuhren das Holstentor in lübeck und fuhren bis kurz hinter die ehemalige grenze nach lüdersdorf, wo wir dann mitten in derpampa "wild" gecampt haben. nach beseitigung unserer hinterlassenschaften haben wir dann die strecke über schönberg nach dassow fortgesetzt. ja, das ziel haben wir erneut geàndert und sind freitag nur ca . 25 km gefahren. mir hingen die ca. 80 km vom vortag noch in den knochen und ich muss zugeben dass das ewige hoch und runter, mittlerweile gings bestimmt 100 mal 20-50m hoch und runter,
saumàssig anstrengend ist.

Der campingplatz in dassow ist was für den tierfreund! Drei hühnerstàlle und ein reithof direkt angrenzend. bilder folgen. nun werd ich zum packen.....

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Michihh« (13. August 2012, 20:41)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ullebulle

Kirsche

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Kirsche« ist weiblich
  • »Kirsche« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 11. August 2012, 12:10

Na das ist doch mal spontan :)

Etwas wirr der Bericht, lass mich raten, mit dem Handy geschrieben? Ich schreib ab und an nämlich auch mal solche SMS und die Nachfragen sind dann immer göttlich 8)

Wir (Ecke Bergedorf) haben ja das Glück das wir, wenn wir gen Lübeck starten, relativ schnell in Reinbek auf eine ehemalige Bahntrasse wechseln können die einen richtig schnell, und vor allem ohne Höhenmeter, nach Lübeck bringt. Sind von hier aus nur ca. 55 km, die haben wir schon mal spontan am Vormittag angegangen und sind zum Weihnachtsmarkt nach Lübeck gefahren.

Jetzt bin ich neugierig auf die Bilder, und die Vervollständigung des letzten Satzes, du wirst jetzt ..... was machen?
Mit liebem Gruß,

Kirsche
------------------------------------
Super-Moderator 2radforum.de

thomaspan

Flachlandradler

Blog - Galerie
  • »thomaspan« ist männlich
  • »thomaspan« wurde gesperrt
  • »thomaspan« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Tespe, Schleswig + anderswo

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 11. August 2012, 13:34

Kirsche, habe gerad nachgegoogelt, weil ichs nicht glauben wollte, dankeschön.

Hast mal nen Link zur Strecke + ist die für RR-Senioren wie mich fahrbar?
Ich bete 10 Campa-Kränze und gelobe Besserung ...

ullebulle

Radfahrer

Blog - Galerie
  • »ullebulle« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Horneburg

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 11. August 2012, 13:41

Oja,
laß uns die Strecke doch mal fahren!!
Muß ja nicht zum Weihnachtsmarkt sein, geht auch früher!

Gruß ulle

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

paulipirat

steppenwolf

2radfahrer(in)

Blog - Galerie
  • »steppenwolf« wurde gesperrt
  • »steppenwolf« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: TEmpelhof

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 11. August 2012, 13:41

Machste halt nen overnight stop!

Und zum Frühstück Haferschleim statt Brötchen! :lol:
[

Der Tister

Langsam Radler

Blog - Galerie
  • »Der Tister« ist männlich
  • »Der Tister« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Tiste

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 11. August 2012, 13:45

Da Bin Ich dann auch dabei.

Gerd

Kirsche

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Kirsche« ist weiblich
  • »Kirsche« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 11. August 2012, 14:41

Kirsche, habe gerad nachgegoogelt, weil ichs nicht glauben wollte, dankeschön.

Hast mal nen Link zur Strecke + ist die für RR-Senioren wie mich fahrbar?



Die Strecke ist für jedermann gut fahrbar, da gut ausgebaut auch mit dem Renner. Ich denke Kai hat die Strecke irgendwo noch in seiner hab´-ich-gefahren-Navi-Grab-Kiste, ich setz ihn mal drauf an. Ach, eine kurze Strecke im Wald ist dabei, aber die schaffst du locker Thomas ;)

Als gemeinsame Tour, und im Zweifel der Rückweg mit dem Regio, kann man das bestimmt mal machen.
Mit liebem Gruß,

Kirsche
------------------------------------
Super-Moderator 2radforum.de

kairo-hh

Gründer & Ehrenmitglied

Blog - Galerie
  • »kairo-hh« ist männlich
  • »kairo-hh« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 11. August 2012, 16:42

Es waren knapp über 60km und die ehemalige Bahnstrecke kommt ab Glinde ;) Der Rest passt aber :)
Und ja Thomas, die kannst auch Du mit dem Renner fahren.

Gerne können wir die Tour mal gemeinsam fahren. Wir sind anschließend mit dem Zug zurück gefahren, wobei man dann, sofern man eine HVV-Karte hat, nur bis Reinfeld (Holstein) eine Karte lösen muss, da ab Reinfeld der HVV greift (natürlich zzgl. Fahrradkarte).

Hier ist sie:


Radroute 1767314 - powered by Bikemap 
Lieben Gruß

Kai

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

thomaspan

Michihh

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Michihh« ist männlich
  • »Michihh« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Karlsruhe

Unterwegs nach: Kempen

Unterwegs über: Hamburg

Wohnort: Kempen /St. Hubert

  • Private Nachricht senden

9

Sonntag, 12. August 2012, 10:14

was sind das für karten? postet doch bitte die bahntrasse, würden gern "hügelfrei" nach HH zurückfahren. sehe da kein hh weit und breit
lg michael

Kirsche

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Kirsche« ist weiblich
  • »Kirsche« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

10

Sonntag, 12. August 2012, 11:07

Hey Michael,

wenn du den kleinen blauen Radler unten siehst steht links daneben doch gleich Hamburg. Und wenn du auf die Karte selber rausfgehst kannst du die entsprechend vergrößern. Kurzfassung, aus Lübeck raus, eine Strecke dem Elbe-Lübeck-Kanal folgen bis Kronsforde, dort ein längeres Stück Landstr. bis kurz vor Siek, dort kommt, wenn ich das richtig sehe, der Wechsel auf die Bahntrasse. Die führt dann, mit einem kurzen Waldstück am Ende, bis Glinde. Von dort aus nach Hause solltest du bestimmt finden, im Zweifel zuerst zur B5, dann mitten rein in die große Stadt ;)
Mit liebem Gruß,

Kirsche
------------------------------------
Super-Moderator 2radforum.de

kairo-hh

Gründer & Ehrenmitglied

Blog - Galerie
  • »kairo-hh« ist männlich
  • »kairo-hh« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

11

Sonntag, 12. August 2012, 11:07

Moin,

Du kannst die Karte größer Zoomen. Ansonsten hier als externer Link:

http://www.bikemap.net/route/1767314

Die Bahntrasse führt nicht komplett von Hamburg bis Lübeck. Das ist nur ein Teilstück, welches ungefähr von Glinde bis Siek/Lütjensee geht.

Hier nur die Bahntrasse:
http://www.bikemap.net/route/1768756
Lieben Gruß

Kai

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Michihh, thomaspan, ullebulle

Koriander

manchmal auch 3radfahrerin :-)

Blog - Galerie
  • »Koriander« ist weiblich

Wohnort: Lüneburg

  • Private Nachricht senden

12

Montag, 13. August 2012, 04:52

Das ist ja ein Zufall. Gerade am Wochenende (genauer gesagt in einer etwas verrückten übernacht-Fahrt) bin ich auch auf dieser Bahntrasse gefahren. Die Tour ging vom Rathnausmarkt Hamburg (Sa 15:00) über Lübeck (Sa 22:00) nach Fehmarn (Niobe Denkmal So 06:05). http://www.rad-forum.de/showflat/Number/843953/page/1 bzw. hier die Strecke: http://maps.google.de/maps?saddr=Gro%C3%…,16,17&t=m&z=15

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ullebulle

paulipirat

radelnde Bleiente

Blog - Galerie
  • »paulipirat« ist männlich

Unterwegs von: Überall

Unterwegs nach: Nirgendwo

Unterwegs über: Da wos schön ist

Wohnort: Glinde

  • Private Nachricht senden

13

Montag, 13. August 2012, 08:16

So LEute, jetzt habt ihr mich (neugierig gemacht). Da kommt ihr ja quasi genau beimir vorbei. Da wäre ich ja schön angemeiert, wenn ich da nicht mitkäme.
Hab aber ein paar Wochenenden, die schon belegt sind :
18.8+19.8 = da kann ich nicht....
01.09.+02.09. = da auch nicht....
06.10.+07.10. = da radel ich an der Nordsee rum...

ansonsten wäre ich recht angetan und würde wohl auch mal mitkommen wollen (wenn das ganze nicht in ein Rennen mit RR ausartet...).

Gruß Paulipirat

ullebulle

Radfahrer

Blog - Galerie
  • »ullebulle« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Horneburg

  • Private Nachricht senden

14

Montag, 13. August 2012, 08:37

Also, im September wäre da bestimmt auf meiner Seite schon Zeit zu finden.

Wie sieht es denn mit Übernachten aus?

Muß ja nicht zwingend direkt in Lübeck sein.

Vllt. liest ja Manfred mit (und kommt mit?)?

Gruß ulle

kairo-hh

Gründer & Ehrenmitglied

Blog - Galerie
  • »kairo-hh« ist männlich
  • »kairo-hh« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

15

Montag, 13. August 2012, 08:41

So, habe dazu mal einen neuen Thread auf gemacht: Tour von HH nach Lübeck

September sieht bei Kirsche und mir ganz schlecht aus. Leider vor Oktober nur noch ein WE zur freien Verfügung.
Lieben Gruß

Kai

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ullebulle

ullebulle

Radfahrer

Blog - Galerie
  • »ullebulle« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Horneburg

  • Private Nachricht senden

16

Montag, 13. August 2012, 08:43

Dann sag, welches!

Gruß ulle

kairo-hh

Gründer & Ehrenmitglied

Blog - Galerie
  • »kairo-hh« ist männlich
  • »kairo-hh« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

17

Montag, 13. August 2012, 08:48

Lieben Gruß

Kai

Michihh

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Michihh« ist männlich
  • »Michihh« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Karlsruhe

Unterwegs nach: Kempen

Unterwegs über: Hamburg

Wohnort: Kempen /St. Hubert

  • Private Nachricht senden

18

Dienstag, 14. August 2012, 09:31

....zum packen genötigt . Es war ja mittlerweile 11 Uhr und wir wollten an die Ostssee. Und ja mitm Handy nen Reisebericht zu tippen ist schwierig, daher nun der Rest vom Pc aus.

Si 80km von Donnerstag steckten mir noch immer in den Knochen.... Also vernderten wir erneut die Route und beschlossen von Dassow aus ins nahegelegene Rosenhagen an die Ostsee zu radeln, Scheiße hören die Hügel denn nie auf???Es ging seit Hamburg Bergstedt stets hoch und runter, dies sollte sich auch in Mecklenburg nicht ämdern weder auf dem Weg von Lüdersdor über Schönberg nach Dassow noch von Dassow nach Rosenhagen, die Strecke hätte ich fotografieren sollen.

Ein Mountainbikefahrer wäre glücklich gewesen Downhill über versandetes Kopfsteinpflaster mit Riesenlöchrn unsere Trekkingräder bewältigten diese Abfahrt gerade eben noch unten angeommen begegneten wir drei Rennradfahrern, lol. Ich wünschte diesen viel Spaß beim Rad schieben, mit Slicks und der Spur fuhren die diesen Strecke niemals im Leben, hatten wir doch schon ernsthaft Probleme mit unseren Rädern dort zu fahren.

In Rosenhagen angekommen mussten wir dann feststellen dass der von uns dort erwartete Campingplatz ausschließlich für Wohnmobile da ist, man lies uns kein Zelt aufschlagen, also sind wir nach Priwall weiter.

...to be continued...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ullebulle

19

Dienstag, 14. August 2012, 10:26

In Rosenhagen angekommen mussten wir dann feststellen dass der von uns dort erwartete Campingplatz ausschließlich für Wohnmobile da ist, man lies uns kein Zelt aufschlagen, also sind wir nach Priwall weiter.
Rosenhagen zum Priwall über den alten Kolonnenweg parallel zum Ostseestrand? Dann ward Ihr nur 1 Km von meiner Haustür entfernt. ;)

Habt Ihr auf dem Priwall noch einen freien Zeltplatz gefunden?
Gruß
Manfred


Ich bin immer noch verwirrt, aber auf einem höheren Niveau

Michihh

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Michihh« ist männlich
  • »Michihh« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Karlsruhe

Unterwegs nach: Kempen

Unterwegs über: Hamburg

Wohnort: Kempen /St. Hubert

  • Private Nachricht senden

20

Dienstag, 14. August 2012, 11:12

Ja haben wir, leider war aber dieser Campingplatz so ziemlich der schlechteste, den ich je "genießen" durfte.
Da war selbst der "wilde Platz" in der Pampa bei Lüdersdorf deutlich besser, Aufm Priwall wies man uns einen abends noch sandigen morgens aber matschigen Platz zu, Infrastruktur auf dem Priwall leider mangelhaft, nur ein Tante Emma Laden mit "Freudenhauspreisen". Kein Kafee oder Bude am Campingplatz welches uns morgen Brötchen verkauft hätte außer eben diesem Laden und ich esse nich so gerne im Stehen.

Die Seemannsmesse oder wie das Restaurant hinter der Passat hies hatte selbst um 10:30 noch geschlossen.

Ja und es ging parallel zum Ostseestrand, war da nich ein Schild mit Radroute T1?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Michihh« (14. August 2012, 11:16)