Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Crossy2014

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Crossy2014« ist männlich
  • »Crossy2014« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Glückstadt

Unterwegs nach: Bönningstedt

Unterwegs über: Wedel

Wohnort: Bönningstedt /SH

  • Private Nachricht senden

81

Samstag, 30. Januar 2016, 17:47

Morgen Kinder, wird's was geben...

...hoffentlich eine Ausfahrt mit dem überholtem Puch-Rad!

Wenn es nicht gerade wie aus Kübeln gießt oder so ein verregnetter Tag wie heute ist, werde ich morgen
mal mit einem Kollegen etwas durch die Lande fahren.
Es wird auch mal wieder Zeit, habe schon bald Entzugserscheinungen! :crazy:

Gruß Crossy

Crossy2014

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Crossy2014« ist männlich
  • »Crossy2014« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Glückstadt

Unterwegs nach: Bönningstedt

Unterwegs über: Wedel

Wohnort: Bönningstedt /SH

  • Private Nachricht senden

82

Sonntag, 31. Januar 2016, 19:34

Wow! Es läuft und läuft!

Heute, nach einem kurzen Telefonat haben wir uns dann in HH-Rissen getroffen .

Hier, wo nette "Segelkleider" genäht werden :rolleyes: , war unser Startpunkt der heutigen Sonntagstour.
Der Inhaber der Firma ist, wie ich heute erfahren habe, auch begeisteter Radfahrer. Man sah es auch
an den Trinkflaschen mit dem Firmenlogo im Schaufenster. Da ich eh noch keine habe, wird es so eine werden! :thumbup:

Wir fuhren kreutz und quer durch den Klövensteen zum Wildgehege.

Von dort ging es über den Schulauer Moorweg zum Grenzweg nach Wedel, hier fuhren wir auf dem Elbe-Radweg in
Richtung Hamburg.
Am Falkensteiner Ufer machten wir eine kurze Kaffeepause an einer kleinen Kaffeeklappe, die offensichtlich auch auf
Radfahrer eingestellt ist.

Der Ausblick auf die dicken Pötte ist im Preis mit drin. :)
Das Wetter ist noch nicht einladent genug, um länger im Freien zu sitzen. Also setzten wir unsere Fahrt fort, entlang
des Elbufers bis nach Blankenese. Da mein Kollege in Blankenes aufgewachsen ist, kannte er sich sehr gut in dem Treppen-
viertel aus und so bekam ich noch eine nette Führung durch den am Elbhang gebauten ehemaligen Fischerort.



Natürlich hat Bismark auch hier seine Spuren hinterlassen und besuchten noch den Bismarkstein.
Mit Sicheheit auch im Sommer ein nettes Fleckchen mit Blick auf die Elbe und das Treppenviertel Richtung Süllberg.



Von hier aus machten wir uns auf den Rückweg und kamen am Gipfel des Waseberges vorbei.
Er ist mit 87 m ü. NN die dritthöchste Erhebung der Hansestadt und Teil eines Höhenzuges am Nordufer der Elbe.
Der Waseberg war ein Teilstück der Hamburg Cyclassics, seid ein paar Jahren geht es über den Kösterberg.
Aber der hat es auch in sich! :huh:

Hier mal ein Link vom Waseberg: www.quaeldich.de/paesse/waseberg

Einen guten Wochenstart wünscht euch

Crossy

Berny67

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Berny67« ist männlich

Unterwegs von: Witten

Unterwegs nach: Bochum und zurück und überall anders hin

Wohnort: Witten

  • Private Nachricht senden

83

Sonntag, 31. Januar 2016, 23:21

Oh Mann, wie ich Dich um deine Touren beneide! Bei mir hat es heute leider nur für einen Kurztrip zur Notfallapotheke gereicht, einfacher Weg knapp 9 km, da ich auf die südliche Seite der Ruhr wechseln musste. Dort musste ich Medizin für meinen Jüngsten holen, weil er sich eine dicke Erkältung eingefangen hat.
Jetzt bin ich gerade vor 40 min. von einer Halbstunden-Runde um den Pudding zurückgekommen, weil ich einfach mal raus musste, weil die Kids nun schliefen. Ohne Regenzeug ging es aber nicht. Die Luft empfand ich, trotz Nieselregen und diesem ewig verflixten Südwest-Wind, aber ziemlich drückend.
Aber am Mittwoch kann ich meine Liebste endlich wieder vom Flughafen abholen, und sie meinte jetzt schon, dass ich meine restlichen Urlaubstage schön zu Radfahren nutzen könne, weil ich ja zu Hause so gut die Stellung gehalten habe.

Gruss

Berny

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Crossy2014

Crossy2014

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Crossy2014« ist männlich
  • »Crossy2014« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Glückstadt

Unterwegs nach: Bönningstedt

Unterwegs über: Wedel

Wohnort: Bönningstedt /SH

  • Private Nachricht senden

84

Sonntag, 31. Januar 2016, 23:43

und sie meinte jetzt schon, dass ich meine restlichen Urlaubstage schön zu Radfahren nutzen könne, weil ich ja zu Hause so gut die Stellung gehalten habe.


Das sind doch auch tolle Aussichten, und Du hast eine nette Frau!
Du hast ja bald wieder Verstärkung im Haus! :)

Wenn ich eine Familie hätte, würde ich diese Freiheiten wohl auch nicht haben. - Ob das immer besser ist???

In der Zeit wo wir unterwegs waren, war es trocken. Aber der fiese Wind, den Du hattest, hat uns auch nicht verschont.
Die gefühlte Temperatur war einfach nur kalt!!
Mag auch an der Durchschnitzgeschwindigkeit gelegen haben, bin nicht so richtig auf Betriebstemperatur gekommen.
Aber wenn ich das nächste Mal mit dem Kollegen unterwegs bin, werde ich das Tempo etwas anziehen.

Dann zähl die Tage schnell 'runter, der Mittwoch kommt schneller als Du denkst! :thumbup:

Gruß von der Elbe,

Crossy

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Berny67

Crossy2014

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Crossy2014« ist männlich
  • »Crossy2014« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Glückstadt

Unterwegs nach: Bönningstedt

Unterwegs über: Wedel

Wohnort: Bönningstedt /SH

  • Private Nachricht senden

85

Sonntag, 7. Februar 2016, 17:22

Meine erste CTM-Trainingsfahrt.

Der Anfang hatte es in sich. Wir starteten in Wedel am Grenzweg / Tinsdaler Weg und fuhren durch den Wittenbergener Wald,
den Elbhöhenweg zum Waldpark und Falkenstein. Hier gab es eine schonende Abfahrt zum Elbufer.
Nach einer kurzen Strecke an der Elbe lang bis etwa zum Römischen Garten, hieß es dann aber stramm bergauf.
Zäh und bissig! :rad:
Über Waldwege fuhren wir über den Polterberg zum Schinkels Park und gelangten zum Kösterberg. :schwitz:
Durch den Waldpark Marienhöhe fuhren wir bis zur Rissener Landstraße und weiter bis zur Rissener Kiesgrube.
Am Rand der Kiesgrube machten wir unseren ersten kurzen Halt.
An dieser Stelle war ich bereits vor 14 Tagen schon mal. Heute fuhren wir aber noch mal in die Kiesgrube rein.
Hier befindet sich u. A. ein Spielplatz, eine Skateanlage und es gibt gute Möglichkeiten für das Fahrtraining (kleine Kreise,
durch Sand und über kleine Buckel).
Von der Kiesgrube ging es über die B431 in die Sülldorfer Feldmark, Schnaakenmoor, Fischteiche, Holmer Sandberge
zum Wildgehege ins Wedeler Autal. Der zweite Streckenabschnitt ist mir im Grunde bekannt, aber auch hier sind abseits
der ausgeschilderten Wege noch sehr interessante Strecken. Vielfach habe ich mich gewundert, auf welchen Wegen
wir wieder landeten.

Nach etwa 42 km trennten sich dann unsere Wege, die Tour endete im Autal, von hier aus bin ich dann auf fast direktem
Weg nach hause gefahren.
Nun kann ich auch nachempfinden, warum eine etwa 40 km lange CTM-Runde in etwa den Leistungsanforderungen einer
RFT-Tour von 100 km entspricht.
Meine Durchschnitsgeschwindigkeit waren 17,93 km/h und Max.Geschwindigkeit 36,49 km/h.

Mir hat es viel Spaß gebracht, auch wenn ich am Anfang der Strecke schon fast ans Abbrechen dachte. Ich werde dabei bleiben.

Gruß Crossy

Crossy2014

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Crossy2014« ist männlich
  • »Crossy2014« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Glückstadt

Unterwegs nach: Bönningstedt

Unterwegs über: Wedel

Wohnort: Bönningstedt /SH

  • Private Nachricht senden

86

Sonntag, 14. Februar 2016, 22:04

Die zweite Cross-Trainingsfahrt.

Meine erste Tat heute morgen war der Blick hinter den Vorhang.
Hmm, es war leichtes Schneegrieseln, die Autodächer waren weiß, die Straße frei aber nass! :huh:
Na ja, ersteinmal einen Starterkaffee :kaffee: und ein kleines Frühstück.
Um sicher zu gehen, das ich nicht umsonst zum Treffpunkt fahre, habe ich kurz beim Trainer angerufen.
Er selber konnte heute nicht, aber es hatten sich zwei andere Fahrer angemeldet.
Also gut, rein in die Klamotten und auf zum Treffpunkt. Hier standen dann mitlerweile drei Personen, mehr
sollten es nicht werden und so fuhren wir bei noch leichtem Schneegrieseln los.
Die Strecke verlief größtenteils wie am letzten Sonntag, nur auf der zweiten Hälfte gab es ein paar
unbedeutende Änderungen.
Während unserer Tour ging der Schnee in leichten, feinen Regen über, nicht sonderlich schön aber besser
als Platzregen oder Eis.
Temperaturtechnisch war es heute für so eine Tour auch besser, es war heute zwischen +3° und + 4° Grad.
Letzten Sonntag waren es weit über + 10° Grad!
Auch hatte ich andere Klamotten an, gestern habe ich im Schlussverkauf bei Gl. Tro. ein Winterlangarmtrikot
gekauft. Da 'drunter hatte ich ein Multifunktions U-Hemd und als dritte Schicht eine "alte" Fliesinnenjacke.
Das war gut auszuhalten.
So eine Tour mit geübten Fahrern hat es schon in sich, aber es motiviert auch! Der erste Abschnitt an den
Elbhängen war heute auch zu merken, aber es lief gefühlt für mich schon besser. Man muss seinen Tritt finden.

Am nächsten Sonntag werde ich wieder dabei sein. Den Sonntag darauf ist dann ja die O-CTM. Auf welcher
Strecke ich dann dort mitfahren werde, entscheide ich vor Ort.

Euch einen guten Wochenstart morgen,

Gruß Crossy

P.S. Bilder gibt es heute mal keine.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Berny67, Spike on Bike

Crossy2014

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Crossy2014« ist männlich
  • »Crossy2014« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Glückstadt

Unterwegs nach: Bönningstedt

Unterwegs über: Wedel

Wohnort: Bönningstedt /SH

  • Private Nachricht senden

87

Mittwoch, 17. Februar 2016, 23:09

Der Winter ist noch lange nicht vorbei!

Gestern hatte uns Spike on Bike sehr schöne sonnige Bilder in seinem Bericht gesendet.
Auch hier im Norden war traumhaftes, klares und sonniges Winterwetter und heute der
zweite Tag in Folge. Nur hat man nicht immer etwas davon, das Brötchengeld muß auch
verdient werden. ;(
Auf dem Weg zur Arbeit habe ich aber dann doch noch mal schnell zwei Beweisfotos gemacht.

Nicht sonderlich schön mit dem rauchenden Schlot, aber so etwas gibt es auch hier.(Kohlekraftwerk-Wedel)
Die Rauchfahne des Schornsteines ist aber ein schöner Windrichtungsanzeiger, heute war der Wind leider
gegen mich! :grumble:
Am späteren Abend zog es sich wieder langsam zu und es fing tatsächlich an zu schneien! Alles schön weiß, wie
mit Puderzucker bestreut! :shit:

Winterliche Grüße aus Wedel,

Crossy

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Berny67, Spike on Bike

ullebulle

Radfahrer

Blog - Galerie
  • »ullebulle« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Horneburg

  • Private Nachricht senden

88

Donnerstag, 18. Februar 2016, 21:03

Na,
für Dein Boot hast Du ja einen guten Aufpasser.

Da sind die hübschen Damen ja sofort von ihrem Laufsteg vertrieben worden..


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Berny67, Crossy2014, Ronin01

Crossy2014

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Crossy2014« ist männlich
  • »Crossy2014« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Glückstadt

Unterwegs nach: Bönningstedt

Unterwegs über: Wedel

Wohnort: Bönningstedt /SH

  • Private Nachricht senden

89

Sonntag, 21. Februar 2016, 16:58

Heute war für mich das dritte Cross-Training in Folge.
Wettertechnisch sah es besser aus als angesagt, anfangs zumindest! ^^
Fast + 12°, bedeckter Himmel, kaum Wind und trocken.
Die Tour wurde etwas kürzer angesetzt, was auch nicht weiter Schlimm war,
denn es fing nach dem ersten Drittel der Strecke an zu regnen.
Der Streckenverlauf begann wieder mit dem Erklimmen der Elbhänge, die Rissener
Kiesgrube wurde dieses Mal umfahren, weiter zu den Fischteichen und bevor die
Tour wieder im Wedeler Autal endete, duchkämpten wir den Wald beim Wildgehege.
:rad:
Ob es nun am Training liegt, oder nur eine Kopfsache ist, die Elbhangpassage hat mir
heute noch weniger ausgemacht,als beim letzten Mal. Na gut, etwas verschnaufen
musste ich dann doch oben am "Gipfel". :o

Am nächsten Sonntag ist dann ja die O-CTF der RG-Wedel. Start ist um 10.00.
Erscheinen sollte man etwa um 09.00.
Sollte Jemand Interesse haben mitzufahren, es ist ja für Jedermann & Jederfrau,
der kann ja mal auf die Seite der RG-Wedel schauen: www.radgemeinschaft-wedel.de

Ich freue mich darauf, auch auf nette Gespräche im Anschluss der Tour.

Leider auch heute keine Bilder für euch! :tml:

Viele Grüße,

Crossy

Crossy2014

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Crossy2014« ist männlich
  • »Crossy2014« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Glückstadt

Unterwegs nach: Bönningstedt

Unterwegs über: Wedel

Wohnort: Bönningstedt /SH

  • Private Nachricht senden

90

Samstag, 27. Februar 2016, 00:48

Morgen geht es los, die CTF!

Das Wetter soll ja recht freundlich werden, sonnig, leichter Wind und Tagestemperaturen um und bei
4° bis 5° Grad +. Für mich ist es ja die erste Veranstaltung dieser Art, ich bin schon mächtig gespannd!
Den groben Ablaufplan habe ich vor ein paar Std. per mail bekommen. Hört sich alles gut an.

Ich hoffe, das ich dazu komme ein paar Bilder einzufangen, auch von unterwegs. Das hängt natürlich
auch von der Gruppe ab, in der ich dann mitfahre. Es werden kleine Gruppen gebildet, bestehend aus
dem Navigator und bis zu 5 Mitfahrern.
Drei Streckenlängen stehen zur Auswahl und gestartet wird nach Angabe der angegebenen
Durchschnitsgeschwindigkeit.
Spannend, spannend! :golly: Ich lass mal alles auf mich zukommen!

Heute mache ich mal einen ruhigen Tag, alles zurecht legen, kleinen Check am Rad, zeitig ins Bett gehen :whistling:
und mich auf den sonnigen Sonntag freuen! :)

Gruß Crossy

Opa Pit

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Opa Pit« ist männlich

Wohnort: Bad.-Württ.

  • Private Nachricht senden

91

Samstag, 27. Februar 2016, 09:18

n.n.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Opa Pit« (29. Februar 2016, 03:24)


Crossy2014

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Crossy2014« ist männlich
  • »Crossy2014« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Glückstadt

Unterwegs nach: Bönningstedt

Unterwegs über: Wedel

Wohnort: Bönningstedt /SH

  • Private Nachricht senden

92

Samstag, 27. Februar 2016, 11:58

Hallo Opa Pit!

Deine Frage hängt warscheinlich auch mit der von mir angegebenen Temperatur zusammen.
Eine CTF = Country Tourfahren wird auf öffentlichen Feldwegen und auf öffentlichen
und frei gegebenen Waldwegen ausgeführt. Meistens im Herbst und Winter.
Hier fährt man auch auf unbefestigten Wegen( über Baumwurzeln, sandige und matschige Wege,
Schotter-Wege und je nach Umgebung auch Steigungen)
Da wird einem warm genug dabei wie ich ja an den letzten drei Sonntagen gespürt habe. :rad:

In Post 89 habe ich ja die Adresse der Radgemeinschaft eingestellt. Hier kannst Du ja mal reinschauen
und unter CTF findest Du einen netten Erfahrungsbericht.

Viele Grüße Crossy

Crossy2014

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Crossy2014« ist männlich
  • »Crossy2014« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Glückstadt

Unterwegs nach: Bönningstedt

Unterwegs über: Wedel

Wohnort: Bönningstedt /SH

  • Private Nachricht senden

93

Sonntag, 28. Februar 2016, 19:46

CTF bei einem Wetterchen wie im Bilderbuch!

Hallo!

Ganz schön fertig, aber glücklich kann ich nur sagen!

Nach den ganzen trüben Tagen mit viel Regen und Schneeregen, konnte man
sich gar nicht vorstellen das es heute wirklich ein Kaiserwetter gab!
Sonnenschein pur, morgens noch etwas frostig, aber auf der Strecke wurde
man schnell warm.

Da ich gerade eine leichte Müdigkeit verspüre (schon merkwürdig :S ),
werde ich meine Berichterstattung etwas verschieben.

Nur soviel, es war ein Hammertag, und macht Lust auf mehr!

Bis dann, Gruß

Crossy
»Crossy2014« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_2352.JPG

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ullebulle

ullebulle

Radfahrer

Blog - Galerie
  • »ullebulle« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Horneburg

  • Private Nachricht senden

94

Sonntag, 28. Februar 2016, 20:24

Tool, daß Du das hinbekommst.

Mir ist das zu sportlich, ich freu mich ja immer, daß ich nicht Dein Boot umbauen muß:



Gruß ulle

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Berny67, Crossy2014

Crossy2014

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Crossy2014« ist männlich
  • »Crossy2014« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Glückstadt

Unterwegs nach: Bönningstedt

Unterwegs über: Wedel

Wohnort: Bönningstedt /SH

  • Private Nachricht senden

95

Dienstag, 1. März 2016, 00:30

Mir ist das zu sportlich, ich freu mich ja immer, daß ich nicht Dein Boot umbauen muß:


Hey Ulle,

danke das Du schon mal an die, hoffentlich noch weite, Zukunft denkst!

Hätte da aber gerne noch ein paar Änderungen: :D

1. Diesen Lenker:

2. Diese Breifung:

3. Diesen Anker:

4. Und damit ich auch mal sitzen kann, wenn die Beine nicht mehr wollen,
diesen Sattel bitte:

Bin mal gespannt darauf, was Du mir für ein Angebot machst.

Gruß Crossy

Crossy2014

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Crossy2014« ist männlich
  • »Crossy2014« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Glückstadt

Unterwegs nach: Bönningstedt

Unterwegs über: Wedel

Wohnort: Bönningstedt /SH

  • Private Nachricht senden

96

Dienstag, 1. März 2016, 01:39

In der Kürze liegt die Würze!

Auch wenn es schon wieder viel zu spät ist, ein kurzer Bericht von der O-CTF.

Um 09.00 schlug ich auf bei der Anmeldung in Jugendzentrum von Wedel auf.
Es waren schon einige Teinehmerinnen und Teilnehmer anwesend und stärkten
sich mit Kaffee :kaffee: und belegten Brötchen. Mein Frühstück hätte ich mir sparen können
und noch 5 Minuten weiter schlummern können. :whistling:

So gegen 10.00 machten sich dann die Ersten bereit, um sich auf den Startplatz in ihre
gewählte Gruppe aufzustellen.
Es gab 3 Streckenlängen: 35 km, 57 km und 75 km.
In den verschiedenen Distanzen konnte man auch seine zu erwartende Durchschnittsgeschwindigkeit
wählen.
Dafür gab es jeweils 5 Startplätze: Speed, Sport, Hobby, Slow und Piano.
Also für jeden Anspruch etwas und es gibt keinen Massenstart. :rad:
Teilnehmer waren mit Nachmeldungen etwa, geschätzt von mir, 150 Personen.
Die Strecke kann man auf der Seite der RG-Wedel sehen.

Ich habe die Medium-Strecke gefahren mit der Hobby-Geschwindigkeit . Meine Fahrzeit betrug 3 Std. 22 Min.
Durchschnittsgeschwindigkeit: 17.10 km/h, Max. Geschw. 37,73

Bei den Wegstrecken war alles dabei, von Steigungen (Elbhänge), Waldwege mit reichlich Wurzelwerk,
Waldautobahnen, schmale Trails, Sand und auch reichlich Matsch!

Leider habe / konnte ich zwischendurch keine Bilder machen, da ich sonst den Anschluss verloren hätte.
Aber von der Aufstellung und dem Zwischenstop ( Verpflegungsstation) und der netten Verköstigung am Ende
gibt es ein paar Bilder.
Auch von meinem verschmutztem Rad, sowie nach der Wäsche bei der Tanke.

So, das war meine erste CTF und die Zweite kommt am kommenden Sonntag: Rund um den Aschberg, in Ascheffel /SH.
Hierzu hat mich ein ehemaliger Schulkollege überredet, den ich am Sonntag getroffen habe. Die Welt ist klein!

Gute Nacht, viele Grüße

Crossy
»Crossy2014« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_2353.JPG
  • IMG_2358.JPG
  • IMG_2365.JPG
  • IMG_2354.JPG
  • IMG_2359.JPG
  • IMG_2366.JPG
  • IMG_2355.JPG
  • IMG_2360.JPG
  • IMG_2368.JPG
  • IMG_2356.JPG
  • IMG_2363.JPG
  • IMG_2369.JPG
  • IMG_2357.JPG
  • IMG_2364.JPG
  • IMG_2370.JPG

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Berny67, Kirsche

Crossy2014

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Crossy2014« ist männlich
  • »Crossy2014« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Glückstadt

Unterwegs nach: Bönningstedt

Unterwegs über: Wedel

Wohnort: Bönningstedt /SH

  • Private Nachricht senden

97

Sonntag, 6. März 2016, 23:37

CTF-Rund um den Aschberg

Und schon wieder ist das Wochenende vorbei! ;(

Aber das Wetter entwickelte sich ja besser als angesagt. Auf meiner eineinhalb Stündigen Fahrt gen Norden,
in den Kreis Rendsburg-Eckernförde, rechnette ich jeder Zeit mit einsetzenden Regen oder Schneeregen wie
es in den Wetteraussichten hieß. Aber es blieb trocken und ab dem Vormittag ließ sich sogar mal die Sonne
blicken. Durch die Mega-Baustelle auf der A 7 war die Fahrzeit dann doch etwas länger, als das Navi vorraus
berechnet hat. Aber ich kam in Ascheffel zeitig genug an, um mich anzumelden und alles klar zu machen.
Etwa 60 Fahrerrinnen und Fahrer hatten sich versammelt, auf Grund der Wetterberichte wohl weniger als
erwartet.
Um 10.00 ging es dann vom Treffpunkt an der Grundschule los in den Brekendorfer Forst. Hier, an der
"Kontrolle" wo es auch später eine Zwischenvepflegung gab, teilte man sich in Gruppen auf. Es gab heute
zwei Streckenlängen, 1. etwa 36 km und 2. etwa 45 km. Gestartet wurde dann je nach Geschwindigkeits-
anspruch. Für jede Gruppe gab es einen Ortskundigen Fahrer zur Seite.
Auf Grund der etwas hügelligeren Umgebung und für mich fremden Wegstrecken, entschloss ich mich für
die Kurzstrecke. Überwiegend fuhren wir im Wald bergauf und bergab.
Schon toll, wie ruhig und windstill es ist, wenn man durch den Wald fährt.
Erst am Start / Ziel, der Grundschule merkte man einen kleinen kalten Wind.
Auf dem Sportplatz gab es einen Wasseranschluß mit Schlauch um den Dreck vom Rad abzuspühlen. Hat sich
auch mal wieder gelohnt, einige aufgeweichte und matschiege Wege gab es schon.
Nach der Grundreinigung gab es ersteinmal einen heißen Kaffee und danach zog ich es dann doch vor mal
unter die warme Dusche zu hüpfen und ein paar wärmere Klamotten anzuziehen.
Frisch geduscht und mit neuen Klamotten ging ich dann noch mal zur Verplegungsstation, die aus Platzgründen
oder warum auch immer, auf dem Schulhof aufgebaut war. Hier gab es belegte Brötchen, Würstchen, selbstgebackenen
Kuchen, Bananen und Müsliriegel. Alles für kleines Geld. Toll, was für Mühe sich da immer gemacht wird!

Nach ein paar netten Gesprächen und der Stärkung, machte ich mich dann kurz nach 14.00 Uhr wieder auf den Heimweg.
Schade, das sich die eigentliche CTF-Saison dem Ende neigt, warum nicht auch im Frühjahr und Sommer?? Es wollen doch
nicht alle danach nur auf der Straße fahren.
Mir hat es auf jeden Fall wieder mächtig Spaß gemacht. Neben neuen Landschaften lernt man auch andere Leute kennen,
fährt in kleinen Gruppen und kann sich zwischendurch auch nett unterhalten.

Im Anhang noch ein paar Inpressionen vom heutigem Tag.

Viele Grüße und einen guten Wochenstart,

Crossy



/

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Crossy2014« (6. März 2016, 23:46)


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Berny67, Spike on Bike, ullebulle

Berny67

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Berny67« ist männlich

Unterwegs von: Witten

Unterwegs nach: Bochum und zurück und überall anders hin

Wohnort: Witten

  • Private Nachricht senden

98

Montag, 7. März 2016, 09:20

Schöne Tour und wohl auch alles gut organisiert. Meine Fahrten beschränken sich leider zur Zeit nur auf meinen Arbeitsweg. 5 Tage Schicht, einen Tag frei 6 Tage Schicht, einen Tag frei, dann wieder 2 Spätschichten und vier Nachtschichten. Und dann noch das vierte Wochendende nacheinander. Könnte meinen Chef erschlagen, wenn er nicht im Urlaub wäre. X( Muss wohl mal wieder, genau wie die anderen Kollegen, mehr Dienstplanwünsche eintragen.
Aber so bekomme ich auch wieder reichlich Kilometer zusammen. Dennoch freue ich mich schon auf meinen Osterurlaub. Ich weiß nur noch nicht, was ich da Radtourmäßig alles anstellen kann, da ja auch die Wünsche der Familie berücksichtigt werden müssen.
Schau'n wir mal.

Gruss

Berny

Crossy2014

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Crossy2014« ist männlich
  • »Crossy2014« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Glückstadt

Unterwegs nach: Bönningstedt

Unterwegs über: Wedel

Wohnort: Bönningstedt /SH

  • Private Nachricht senden

99

Mittwoch, 9. März 2016, 21:45

Ein kleiner Nachschlag.

Auf Grund der etwas hügelligeren Umgebung und für mich fremden Wegstrecken, entschloss ich mich für
die Kurzstrecke. Überwiegend fuhren wir im Wald bergauf und bergab.

Wie ich im Nachhinein gehört/gelesen habe, haben wir auf der Strecke in Ascheffel 500 Höhenmeter gefahren.
Von wegen norddeutsche Tiefebene! ;)

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die Tage werden länger.
Und das motiviert mich auch wieder die Fahrstrecke zwischen Wohnung und Arbeit auszudehnen.
Abseits der viel befahrenen B431 durch den "hamburger Sumpf", fahre ich jetzt wieder durch die
Sülldorfer Feldmark und kratze Schenefeld an. Der Ampelwahnsinn hat ein Ende, dafür geht es an
Knicks, Feldern und Wiesen vorbei. Die letzten Kilometer in Hamburg führen durch ruhigere Wohngebiete.

Die lustige Badewannenbank gibt es auch noch, wenn es dann wieder warm wird könnte man da am Abend mal
ein Päuschen einlegen. :sleeping:

Gruß Crossy

Crossy2014

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Crossy2014« ist männlich
  • »Crossy2014« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Glückstadt

Unterwegs nach: Bönningstedt

Unterwegs über: Wedel

Wohnort: Bönningstedt /SH

  • Private Nachricht senden

100

Sonntag, 20. März 2016, 22:41

Eine windige Tour auf der Südseite der Elbe.

Heute gab es ja mal seid längerem wieder eine PLZ 2 Forums Tour. Hierzu hatte " der Tister" aufgerufen.
Mit ein paar Minuten Verspätung auf Grund von Gleisbauarbeiten, traf ich gegen 10.25 in Horneburg ein.
Bei bedecktem Himmel und leicht einsetzenden Regen X( starteten wir zu dritt unsere Tour mit dem Ziel
Himmelpforten (hier wird der Wunschzettel für den Weihnachtsmann hingeschickt!)
Wir wollten aber nicht den Weihnachtsmann besuchen, sondern es war ein Treffen mit dem stevensbiker
verabredet. Bei dem nord-west Wind, gegen den wir ankämpfen mussten, war es eine willkommene Pause.
Es gab nette Gespräche, eine Fahrradschau (überwiegend Crosser und MTB's) und einen leckeren Kaffee!
Herzlichen Dank dafür!
Nach dem Aufenthalt machten wir uns zu viert auf die Rückfahrt, stevensbiker fuhr mit nach Horneburg.
Das Wetter zeigte sich jetzt auch von seiner freundlichen Seite, die Wolkendecke war aufgerissen und
am Himmel tauchte eine gelbe :) Scheibe auf! Der Wind hatte zwar noch etwas zugelegt, aber diesmal
überwiegend zu unseren Gunsten. Nur auf ein paar Wegstrecken bremste er uns aus.
Es ist immer wieder schön, wenn man sich überwindet, dem Wetter trotzt und dann dafür belohnt wird.
Die Rückfahrt führte uns durch einen Teil des größten deutschen Obst- und Apfelanbaugebiet. Die reichlich
zurückgeschnittenen Bäume sahen aber noch recht trübe aus. Kaum zu glauben, das sie bald wieder aus-
schlagen und in voller Blüte stehen.
Gegen 16.20 trafen wir wieder ohne Panne am Bahnhof Horneburg ein. Noch ein kleines Schwätzchen und
dann setzten sich Ulle, Gerd und Klaus sich wieder für die letzten paar 100m mit ihren Rädern in Bewegung.
Ich wartete auf die nächste S-Bahn mit der ich dann wieder Richtung Wedel fuhr.
In HH-Sülldorf stieg ich aus der Bahn, um die letzten 6 Km noch mit dem Rad zu fahren. Um kurz vor 19.00
traf ich dann auch zu hause ein.
Rundum ein schöner Tag, die anfänglichen Startschwierigkeiten waren wie weggepustet!

Im Anhang noch ein paar Bilder und dann wünsche ich Euch einen guten Wochenstart in eine kurze Arbeitswoche!

Gruß Crossy
»Crossy2014« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_2422.JPG
  • IMG_2430.JPG
  • IMG_2437.JPG
  • IMG_2423.JPG
  • IMG_2431.JPG
  • IMG_2440.JPG
  • IMG_2425.JPG
  • IMG_2432.JPG
  • IMG_2441.JPG
  • IMG_2427.JPG
  • IMG_2433.JPG
  • IMG_2442.JPG
  • IMG_2429.JPG
  • IMG_2434.JPG
  • IMG_2443.JPG

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher