Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Crossy2014

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Crossy2014« ist männlich
  • »Crossy2014« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Glückstadt

Unterwegs nach: Bönningstedt

Unterwegs über: Wedel

Wohnort: Bönningstedt /SH

  • Private Nachricht senden

101

Montag, 28. März 2016, 00:05

Ulle's Ostersonntags Elbradtour.

Der Ostersonntag fing wettertechnisch recht vielversprechend an, aber der leicht
gerötete Morgenschleier am Himmel war trügerisch.
Um 09.43 startete ich den Zubringertransfer mit der S-Bahn nach Hamburg Harburg,
wo ich dann auch planmäßig um 10.41 eintraf.
Unser Treffpunkt sollte der Busbahnhof sein, der über zwei lange Rolltreppen zu erreichen
war. Oben angekommen warf ich einen Rundumblick, aber keine Radfahrer zu entdecken.
Also ersteinmal einen Kaffee besorgt in einer Bäckerfiliale, die sich mittig auf dem ZOB befand.

Nach einem kurzem Moment trafen zwei Personen mit Rädern auf, ob die dazu gehörten? :hmm:
Und bald darauf traf Ulle ein, wir haben die beiden anderen Radler angesprochen, ja sie waren
gemeldet. Dann ging es Schlag auf Schlag, so das etwa eine Gruppe von 14 Personen zusammen kam.



Nachdem sich alle miteinander bekannt gemacht haben und etwas geplaudert wurde, ging
die Tour, geführt von Ulle los.
Noch hielt das Wetter, es sollte sich aber bald ändern! Es waren wohl keine 10km gefahren, als es zu tröpfeln
anfing. Es wurde leider mehr und so wurde ein kurzer Stop eingelegt, um sich Regenzeug anzuziehen.
Wer hatte, das waren aber lang nicht alle! ;( Aber auch die Personen waren sehr tapfer und fuhren
munter weiter.
Bei der Elbfähre Hoopte machten wir im Schutz eines überdachten Fahrradständers unsere erste längere
Pause.
Nur ein paar Kilometer weiter hielten wir erneut für ein österliches Gruppenfoto:
Unter Palmen am Oberelbedeich! Nicht neidisch werden bitte!

Nachdem wir dann die Elbe über eine feste Straßenbrücke bei Geesthacht glücklich gequert haben,
trafen wir nach telefonischer Voranmeldung, die von Unterwegs spontan angefragt wurde, in dem
Traditions - Gasthaus von 1867 "Norddeutsches Haus" ein. Hier wurden wir auf's herzlichste
versorgt mit Handtüchern und Wäschetrockner! :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
Nachdem sich alle trockengelegt hatten, einige hatten es wirklich aus Mangel entsprechender Kleidung
nötig, wurden wir mit einem leckeren Essen versorgt. Auch dieses wurde, wie ich im Nachhinein erfahren
habe telefonisch abgemacht. Es gab eine super leckere Fischauswahl: Brathering in Sauer, Matjes,
Bismarkhering und Stint (ein typischer kleiner Elbfisch, der nur in der Winterzeit bis zum Frühjahr
gefangen wird, hat etwa die Größe wie die typischen "Kieler Sprotten"). Aber das war nicht alles,
dazu Bratkartoffeln und Rührei mit Speck und Zwiebeln, hausgemachtes Sauerfleisch und für jeden
einen kleinen Salat. Ok, für Vegetarier oder Nichtfischliebhaber sah es etwas schlecht aus, wobei eine
Person auch einen extra großen Salatteller bekommen hat. Aber dafür, das wir uns mit einer recht
großen Gruppe spontan angemeldet haben, verdient dieses gastliche Haus einen Sonderablaus!!!



Nach dieser ausgiebigen Rast setzten wir unsere Fahrt bei trockenem und aufklarendem Wetter fort,
wobei Kirsche und ihre Freundin sich auf den direkten Heimweg machten.
Der Rest der Gruppe ( zwei waren aber schon vor der Rast ausgestiegen), fuhren wir durch die Vier- und
Marschlanden auf einem altem Bahmdamm nach Hamburg rein.
Es gab noch einen Stop, wobei einer der Teilnehmer noch selbstgebackenen Kuchen, geschüttelt und
nicht gerührt ^^ , aus seiner Fahrradtasche zauberte! Hätte noch gefehlt, das Jemand noch 'ne
Thermoskanne Kaffee dabei gehabt hätte!

Jetzt ging es aber auf direktem Weg nach Hamburg Rotenburgsort, wo sich die Gruppe dann
entgültig aufsplittete.
Ich fuhr zusammen mit Sebastian mit der S-Bahn nach Krupunder, weiter mit dem Rad nach Schenefeld,
die letzten Kilometer fuhr ich dann durch den Klövensteen nach Wedel.



Soweit mein Bericht, von einer wirklich tollen Tour, auch wenn das Wetter nicht ganz mitgespielt hat!

Nochmals ein herzliches Dankeschön an alle Organisatoren und allen Teilnehmern.

Viele Grüße,

Crossy

Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Berny67, Der Tister, Didi, Honigbaerchen, Sebastian, Spike on Bike, ullebulle

Crossy2014

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Crossy2014« ist männlich
  • »Crossy2014« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Glückstadt

Unterwegs nach: Bönningstedt

Unterwegs über: Wedel

Wohnort: Bönningstedt /SH

  • Private Nachricht senden

102

Samstag, 9. April 2016, 14:36

Endlich Wochenende!

Hey,

das war ein Arbeitstag, huuiii! 8|
Schnell 'ne Kleinigkeit essen und dann das schöne Wetter nutzen und 'ne Runde drehen.
Mal sehen, ob ich ein paar Bilder einfangen kann!

Erstmal,

Gruß Crossy

Crossy2014

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Crossy2014« ist männlich
  • »Crossy2014« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Glückstadt

Unterwegs nach: Bönningstedt

Unterwegs über: Wedel

Wohnort: Bönningstedt /SH

  • Private Nachricht senden

103

Samstag, 9. April 2016, 23:35

Die Samstagnachmittagwochenendeinläuttour

Nach dem knackigem Sonnabenddienst, war mir einfach danach das schöne, sonnige Wetter zu nutzen.
Kein oder sehr schwacher Wind, angenehme Temperatur und trockene Straßen luden förmlich zum
Radfahren ein. Heute führte meine Tour nach Pinneberg, durch das Baumschulgebiet Waldenau,



weiter über Schenefeld in den Klövensteen und über HH-Rissen zurück nach Wedel. Am Startpunkt
angekommen, Klamotten- und Radwechsel, um noch eine kleine Einkaufstour zu machen.
Nun ist der Sonnabend auch schon wieder gelaufen, morgen gibt es zur Abwechslung mal wieder
eine Tour mit den Kolleginnen und Kollegen der RG-Wedel. :whistling:

Euch einen schönen Sonntag,

Gruß Crossy

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Berny67

Crossy2014

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Crossy2014« ist männlich
  • »Crossy2014« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Glückstadt

Unterwegs nach: Bönningstedt

Unterwegs über: Wedel

Wohnort: Bönningstedt /SH

  • Private Nachricht senden

104

Montag, 11. April 2016, 23:12

Die Kaffeetour.

Nach der 2 Std. 50 Min. Trainingstour, hatte ich das Bedürfnis auf ein kleines Nickerchen.
Daraus wurden dann doch gut 1 1/2 Std. :rolleyes:
Die Sonne schien ins Zimmer und ich empfand es als zu schade den schönen restlichen Nachmittag
in der Wohnung zu verbringen.
Und da es Kaffeezeit war, entschloss ich mich noch mal auf's Rad zu setzen, um in das nette kleine
Biergarten - Cafe' - Restaurant bei dem Rissener - Wildgehege zu fahren.
Durch das Wedeler Autal und einem angrenzendem Waldstück zum Hamburger Stadtteil Rissen,



fuhr ich zum Cafe'. Trotz der guten Auslastung, konnte ich noch einen Sitzplatz an der Sonne ergattern.
Der Kaffee weckte die Lebensgeister und der Apfelkuchen dazu war auch sehr lecker!

Durch das Schnaakenmoor und um das Sandbargsmoor, fuhr ich nord-östlich wieder nach Wedel rein.



Damit neigte sich ein schöner Sonntag dem Ende entgegen.

Viele Grüße,

Crossy

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Berny67

Spike on Bike

Der Hund von Barkerfeld

Blog - Galerie

Unterwegs von: Norddinker

Unterwegs nach: Süddinker

Unterwegs über: Dinker

Wohnort: Grafschaft Mark

  • Private Nachricht senden

105

Dienstag, 12. April 2016, 08:16

Aha, vom Auenland nach Torfmoorholm. :thumbsup:
Die Glorreichen schieben ...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Crossy2014

Crossy2014

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Crossy2014« ist männlich
  • »Crossy2014« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Glückstadt

Unterwegs nach: Bönningstedt

Unterwegs über: Wedel

Wohnort: Bönningstedt /SH

  • Private Nachricht senden

106

Sonntag, 17. April 2016, 22:21

vom Auenland

... heute mal nicht nach Torfmoorholm! :D

Heute hab ich mal 'nen ruhigen Tag gemacht, bischen zu Hause rumgepuzzelt, das Wetter war ja
auch bis zum Nachmittag durchwachsen.
Am spähteren Nachmittag habe ich mich dann zur NABU-Station aufgemacht. Leider war ich etwas
zu späht drann, denn Unterwegs laß ich auf einem Plakat das die Veranstaltung nur bis 16.00 war. X(
Ok, als ich dort ankam wurden auch schon die ersten Sachen zusammengepackt.
Mein Vorhaben, dort Kaffee und Kuchen zu kaufen, hatte sich erübrigt.
Gut das es Ausweichplätze gibt! Ich setzte meine Fahrt fort, dieses Mal mit ordentlich Rückenwind! :thumbsup:
Und so fuhr ich zu einen Hofladen mit Cafe'. Auf der windgeschützten Terrasse im ersten Stock gab es auch noch
ein freies Plätzchen. Von hier hatte man einen schönen Blick über einen Teil der Obstplantage bis nach Wedel.



Nach dem netten Kaffeepäuschen machte ich mich langsam auf den Rückweg. Unterwegs bog ich noch auf einem
Feldweg ab, hier hatte man einen tollen Blick zum "Fährmannssand"

und die Felder der wedeler Elbmarschen. .

Ulle's Freunde waren auch vertreten! :D

Ein etwas windiger und kühler Sonntagnachmittag, aber dennoch schön!

Gruß Crossy

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Berny67

Crossy2014

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Crossy2014« ist männlich
  • »Crossy2014« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Glückstadt

Unterwegs nach: Bönningstedt

Unterwegs über: Wedel

Wohnort: Bönningstedt /SH

  • Private Nachricht senden

107

Donnerstag, 21. April 2016, 21:33

Heute nach Feierabend in der Sülldorfer Feldmark...

... auch das ist Hamburg.




Gruß Crossy

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Berny67, Spike on Bike

Crossy2014

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Crossy2014« ist männlich
  • »Crossy2014« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Glückstadt

Unterwegs nach: Bönningstedt

Unterwegs über: Wedel

Wohnort: Bönningstedt /SH

  • Private Nachricht senden

108

Sonntag, 24. April 2016, 17:31

RTF ab HH - Borgfelde in die "Vier- und Marschlanden"

Heute Morgen um kurz nach 07.00 ;(
Die Sonne schien, aber der Rasen war weiß! Egal, nur die Harten komm' in Garten!

Auf Grund der Wetterlage entschied ich mich für mein TA-Cross-Bike. Nun wurde es
doch etwas hektisch, denn ich musste umladen. Viel Zeit für ein Sonntagsfrühstück
hatte ich nicht, schnell einen Kaffee, eine Stulle hatte ich von Gestern noch.
Trinkflasche füllen und ein paar Riegel packte ich auch noch ein.
Gegen 08.00 fuhr ich dann nach Hamburg 'rein, alles lief von der Straßenlage gut, nur
am Fischmarkt staute es sich etwas, Pakplatzsucher blockierten die Fahrbahn. :cursing:

Aber dann ging es doch recht zügig weiter und ich kam rechtzeitig an der "Bürgerweide"
an und fand auch gleich einen Parkplatz. Zum Startpunkt waren es nur etwa 300 Meter.
Die Anmeldung lief auch zügig und bald darauf sollte es dann los gehen.
Ich reihte mich in das Feld ein und schnell fand man auch Fahrer mit etwa gleichem Tempo.

Auf Grund des Wetters, Regen, Graupelschauer, auch mal Sonne :) und Wind, fuhr ich nur
die Kurzstrecke ( etwa 50 Km). Ich hatte dummer Weise meinen Tacho vergessen.
Auf etwa der halben Strecke gab es die erste Kontrolle. Toll, endlich Frühstück!
Belegte Brötchen und Brote, Kuchen, Obst etc. wurden hier gereicht! Wenn es nicht
so kalt gewesen wäre (um die 6°C) , hätte ich es länger ausgehalten! :thumbsup:


Die Rückfahrt war dann durch den Gegenwind etwas nervig, auch einen Eisregenschauer
bekamen wir auf den Helm.
Auf dem letzten Kilometern vor dem Ziel, fuhren wir über die Elbinsel Kaltehofe, hier stopte ich
für ein paar Bilder:
Die Erklärung dafür gibt es hier: www.wasserkunst-hamburg.de
Sehr interessant, und am 1 Mai ist dort u. A. auch eine Veranstaltung rund ums Fahrrad.
An dem Tag könnte man sich schon wieder zerteilen!

Auf den letzten Kilometern wurde es durch Schneeregen und dem Wind recht ungemütlich,
man freute sich auf einen heißen Kaffee und im Trocknem zu sein.

Der Baum zeigt seine Blütenpracht, obwohl es mal wieder einen
Schneeschauer gab!
Auf dem Sattel meines Rades, liegt gut verpackt noch ein Stück Kuchen.

Jetzt weis ich auch woher der Name der Veranstaltung kommt.

Etwas ausgeschmückt, mein Stück Kuchen, das ich jetzt essen werde!

Gruß Crossy

P.S. Bei der heutigen Veranstaltung (Marathon und RTF), sollten laut meiner Nachfrage 300 - 400 Teilnehmer / rinnen
gestartet sein. Bei richtig gutem Wetter wären wohl mindestens die doppelte Anzahl Teilnemer gekommen, könnte ich mir denken.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Berny67

Crossy2014

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Crossy2014« ist männlich
  • »Crossy2014« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Glückstadt

Unterwegs nach: Bönningstedt

Unterwegs über: Wedel

Wohnort: Bönningstedt /SH

  • Private Nachricht senden

109

Samstag, 30. April 2016, 20:42

Querbeet durch's das Bremervördener Land

Der Tag begann mal wieder recht früh, 06.00 ging der Wecker. Eine Stunde vor meiner normalen Zeit! ;(
Dafür war es aber zur Abwechslung mal trocken draußen und der Morgen begann mit einem leicht rötlichen
Himmel. Jetzt war ersteinmal Kaffeekochen angesagt und ein Schritt auf den Balkon, Temperatur prüfen
für die Klamottenauswahl. Ok, doch eine Schicht lieber mehr!
Nachdem ich mir noch für unterwegs zwei Scheiben Brot geschmiert habe, die Sachen & Rad im Auto
verstaut hatte, ging es um 07.15 Richtung Tiste.
Auf der Fahrt zeigte sich für einige Augenblicke mal die Sonne, aber so richtig aufklaren wollte es nicht,
es fielen leider auch ab und zu einige Tropfen vom Himmel.
So um 08.20 traf ich beim "Tister" ein, wir hatten ausreichend Zeit, um meine Sachen und mein Rad umzuladen.

Auf unserer Weiterfahrt nach Bremervörde fing es dann leider auch, wie angekündigt, an zu regnen, die Wetter-
frösche hatten mal wieder recht!
Um etwa 09.20 trafen wir in Bremervörde auf dem Schulgelände ein, eine große Ansammlung von Teilnehmern war
nicht auszumachen. Etwa 60 Fahrerinnen und Fahrer nahmen an der RTF teil, wurde uns berichtet.
Nach der Anmeldung und noch einem "Starter Kaffee" machten wir uns dann bereit.

"Der Tister" voller Erwartung auf seine erste RTF!

"Der Tister" entschied sich dann auch für die mittlere Runde, verkürzen kann man ja immer noch.
Die Entscheidung wollte ich auch dem "Tister" überlassen.
Pünktlich um 10.00 viel der Startschuß, es wurde tatsächlich geschossen!
Das Feld zog sich dann aber schnell auseinander, wir hielten uns im hinteren Teil auf und klempten uns an
zwei Radfahrerinnen. Mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 25.7 Km/h ging es über die nassen Straßen.
Es war eine angenehme Geschwindigkeit, bei der wir sogar noch ein paar andere Teilnehmer überholten und
einen weiteren Fahrer in unsere kleine Gruppe aufnahmen. Wie es sich gehört, fuhren wir abwechselnt an
erster Position. Wenn es sich ergab, fuhren wir auch in zweier Reihe, so das man sich auch noch unterhalten konnte.

Nach etwas über 25 Kilometern trafen wir an der ersten Kontrolle ein. Hier gab es Obst, Waffeln,
Riegel und Getränke.
Gut gestärkt machten wir uns in gleicher Besetzung auf die nächste Etappe.
Die Luft war nicht mehr ganz so feucht, aber etwas Sonne hätte es wesentlich angenehmer gemacht.
Knapp 25 Kilometer vor dem Ziel von unserer Runde gab es die zweite Kontrolle. Verpflegung und Stempel
gab es dieses Mal im Gebäude, was auch recht gut tat bei diesem eher herbstlichen Wetter.

Hier wird gestempelt. Der Streckenplan

Nach dieser mal wieder netten Verköstigung, änderte sich unsere Gruppe. Die beiden Frauen fuhren direkt zurück
nach Stade, sie hatten eine sogenannte Sternfahrt angemeldet.
Im Viererpäckchen radelten wir unserem Ziel entgegen,
das wir dann nach einer reinen Fahrzeit von 2.57.19 h erreichten.

Das "2radforum - Team" heil und glücklich im Ziel.

Nachdem wir die Räder wieder verstaut hatten, gingen wir uns abmelden, kauften uns noch etwas zu trinken
und aßen noch eine leckere Grillwurst.

Damit ging dann für den "Tister" seine erste RTF zuende. Aber es muß ihm trotz des Wetters gefallen haben,
denn auf der Rückfahrt hat er öfters erwähnt, das es ihm Spaß gebracht hat und mit Sicherheit bald mal wieder
so eine Tour fahren möchte! Ha, wieder einer "angefixt"! :thumbsup:

Ich wünsche allen einen schönen 1. Mai, das Wetter soll besser werden!

Morgen werde ich dann den Hasen & Igel "jagen"!

Viele Grüße, Crossy

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Berny67, Spike on Bike

Spike on Bike

Der Hund von Barkerfeld

Blog - Galerie

Unterwegs von: Norddinker

Unterwegs nach: Süddinker

Unterwegs über: Dinker

Wohnort: Grafschaft Mark

  • Private Nachricht senden

110

Samstag, 30. April 2016, 20:50

Netter Bericht. Der Fahrer ohne Nummernschild wird aber disqualifiziert und kriegt zur Strafe kein Stempelchen ins Büchlein.

Zitat

Morgen werde ich dann den Hasen & Igel "jagen"!


Datt wird ne nich gefallen tun!
Die Glorreichen schieben ...

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Berny67, Crossy2014

Crossy2014

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Crossy2014« ist männlich
  • »Crossy2014« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Glückstadt

Unterwegs nach: Bönningstedt

Unterwegs über: Wedel

Wohnort: Bönningstedt /SH

  • Private Nachricht senden

111

Sonntag, 1. Mai 2016, 23:55

Buxtehude jetzt ohne Igel! :( ...

Zitat
Morgen werde ich dann den Hasen & Igel "jagen"!



Datt wird ne nich gefallen tun!



... der lag leider vor den Toren von Buxtehude platt auf der Straße! :fie:

Aber es war dennoch ein klasse Tag heute.

Weiteres morgen, oder so, reicht für heute!

Gruß Crossy


Crossy2014

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Crossy2014« ist männlich
  • »Crossy2014« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Glückstadt

Unterwegs nach: Bönningstedt

Unterwegs über: Wedel

Wohnort: Bönningstedt /SH

  • Private Nachricht senden

112

Dienstag, 3. Mai 2016, 00:50

Nachtrag zur "Hase und Igel" RTF

Der Tag fing wieder früh an, sehr früh! Um 06.00 klingelte der Wecker.
So langsam bekommt man Routine was man so braucht oder auch nicht braucht für so
eine Veranstaltung.
Auch auf das Frühstück kann man verzichten, denn wenn man zeitig vor Ort ist hat man
die Möglichkeit dort noch einen Kaffee und belegte Brötchen zu essen.
Die Versorgung ist immer toll!

Nun, auf meinen morgentlichen "Starterkaffee" habe ich aber nicht verzichtet. Danach
dann das Rad und ein paar Wechselklamotten im Auto verstaut und so konnte ich gemütlich
um 07.20 in Richtung Buxtehude aufbrechen.
Kurz vor halb neun war ich dann am Startort der RTF. Hatte also noch genügend Zeit mich
anzumelden und ein kleines Frühstück einzunehmen.

So gegen 09.00 setzte sich dann die Masse in Bewegung und rollte zum Startpunkt.

Es waren einige huntert Teilnehmerrinnen und Teilnehmer, so das immer nur eine gewisse Anzahl an Radlern auf die
Strecke geschickt wurden.
Hier traf ich auch einen weiteren Wedeler, mit dem ich mich zusammen tat. Es war seine erste Tour nach dem Winter
und er wollte es langsam angehen lassen, was mir auch recht war.

Der Morgen war noch recht frisch, etwa 6° C, entfaltete sich aber dann zu dem wohl ersten richtigen schönen
Frühlingstag!
Eine schöne Strecke erwartete uns auf der Geest, zwischen Buxtehude und Sittensen. (Den Streckenverlauf hatte
ich ja per Bild einen Bericht zuvor reingestellt.)
Es war eine 3 Länder-Tour. Wir haben die Landkreisen Stade, Harburg und Rotenburg Wümme befahren.
Wie immer auf solchen Touren, meist auf ruhigen Straßen, Nebenstrecken und durch kleine Dörfer.

Zwei Kontrollen lagen auf unserer Strecke. Die erste in einer lauschigen Waldlichtung, hier sagen sich wohl
Hase und Igel Gute Nacht! ;)

Rosinenbrot mit Butter, Marmelade oder Nutella, Schmalzbrot, Müsliriegel und Obst waren angerichtet.
Die Getränke waren schon krass, was die Farbe angeht. Aber das rote Zeug's hat gar nicht mal schlecht geschmeckt!

Nach der Streckenteilung , und etwa 30 weiteren Kilometern kamen wir zur zweiten
Kontrolle, diese war auf einem kleinen Rastplatz an einem Feldrand. Auch hier gab es wieder reichlich zu Futtern, als Getränk
dieses Mal ein Heißgetränk oder wer wollte auch eine Brühe.

Nun wieder frisch gestärkt ging es auf zur letzten Runde, etwa 30 Kilometer waren es für uns zum Ziel.
Auf den letzten Kilometern vor Buxtehude überholten uns noch zwei weitere Wedeler denen ich mich anschloss,
sie hatten aber durch eine höhere Durchschnittsgeschwindigkeit bereits die 114 km lange Strecke hinter sich.
Nach dem Zieleinlauf gab es dann bei schönstem Sonnenwetter und angenehmer Temperatur ersteinmal Kaffee und Kuchen.
Danach eine erfrischende Dusche, einen weiteren Kaffee und ein leckeres Grillwürstchen.
Und dann kam mir ja die Idee, mich mal bei Ulle und Kirsche zu melden!
Na ja, was ich dann gemacht habe, habt ihr ja warscheinlich schon gelesen!

Nun ist ersteimal eine kurze Pause auf Grund anderer Aktivitäten aber die nächste RTF kommt bestimmt!

Viele Grüße,

Crossy
»Crossy2014« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_2586.JPG
  • IMG_2587.JPG
  • IMG_2595.JPG
  • IMG_2602.JPG
  • IMG_2588.JPG
  • IMG_2592.JPG
  • IMG_2598.JPG
  • IMG_2604.JPG
  • IMG_2605.JPG
  • IMG_2606.JPG
  • IMG_2607.JPG
  • IMG_2608.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Crossy2014« (3. Mai 2016, 01:03)


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Kirsche, Spike on Bike

Crossy2014

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Crossy2014« ist männlich
  • »Crossy2014« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Glückstadt

Unterwegs nach: Bönningstedt

Unterwegs über: Wedel

Wohnort: Bönningstedt /SH

  • Private Nachricht senden

113

Mittwoch, 11. Mai 2016, 23:34

Hallo,

gestern und heute habe ich nach Feierabend das schöne Wetter genutzt
und noch mal ein paar Kilometer oben auf gepackt.
Hier ein paar Bilder aus der Region rund um Wedel.

Gruß Crossy

Gestern: Wedeler- und Hetlinger Marsch


Heute: Am neuen Wedeler/Schulauer Hafen

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Berny67, Spike on Bike

Crossy2014

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Crossy2014« ist männlich
  • »Crossy2014« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Glückstadt

Unterwegs nach: Bönningstedt

Unterwegs über: Wedel

Wohnort: Bönningstedt /SH

  • Private Nachricht senden

114

Donnerstag, 19. Mai 2016, 23:56

Die "sail & bike" Saison hat begonnen.

Am letzten Samstag ist mein Schiffchen wieder ins nasse Element gekommen.
Am Pfingstmontag hieß es dann um 07.30 -Leinen los-, es stand die Überführungstour
von der Stör zur Pinnau an. In Moorrege/Klevendeich ist der neue Heimathafen.
Wettertechnisch war es am Montag wohl der schönste Tag von dem diesjährigem
Pfingstwochenende. Etwas kühl, dank der Eisheiligen und einer frischen Briese aus
Nord-West, aber trocken!
Gegen 11.30 erreichte ich das Pinnausperwerk und tuckerte gemütlich die Pinnau
rauf.

Um 11.50 kam die alte Drehbrücke von Klevendeich und der kleine Hafen in Sicht.



Nach dem Festmachen an meinem vorläufigen Liegeplatz und einem verspäteten
zweiten Frühstück, schlüpfte ich in die Radklamotten und machte mich auf den Weg
zurück nach Beidenfleth, um mein Auto abzuholen.


Hier ein kurzer Stop beim Krückausperwerk.

In Kollmar machte ich noch am Hafen eine Kaffeepause, gab mal zur Abwechslung ein Stück
warmen Butterkuchen anstatt eines Fischbrötchens.


Hier erreichte ich Wewelsfleth.

Weiter ging es über Uhrendorf, am Stördeich entlang, nach Beidenfleth.


Nach 39,95 Km und einer reinen Fahrzeit von 1:53:53 h erreichte ich den Werftplatz
von Beidenfleth. Trotz des lästigen Gegenwindes, fuhr ich die Strecke mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 21.04 km/h.

Auf diesem Grillplatz kann nur bei Ebbe gegrillt werden! :lecker:

Am Dienstagabend bin ich noch mal die Strecke von Wedel nach Moorrege/Klevendeich gefahren. Auf der Hintour bin ich durch die Marsch
gefahren, die Rücktour an der B431 entlang. Beide Strecken sind mit 17,.. km etwa gleich lang. Schöner ist natürlich die Tour
durch die Marsch.

Gruß Crossy

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Berny67, Sonne_Wolken, Spike on Bike

Spike on Bike

Der Hund von Barkerfeld

Blog - Galerie

Unterwegs von: Norddinker

Unterwegs nach: Süddinker

Unterwegs über: Dinker

Wohnort: Grafschaft Mark

  • Private Nachricht senden

115

Freitag, 20. Mai 2016, 19:14

Wie sang schon Hanz Harz: "Sail äääääwäääääiiiiiiii!" :thumbsup:
Die Glorreichen schieben ...

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Berny67, Sonne_Wolken

Crossy2014

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Crossy2014« ist männlich
  • »Crossy2014« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Glückstadt

Unterwegs nach: Bönningstedt

Unterwegs über: Wedel

Wohnort: Bönningstedt /SH

  • Private Nachricht senden

116

Dienstag, 24. Mai 2016, 21:23

Gestern habe ich mein "RIDLEY" von der Erstinspektion abgeholt.
Und anschließend noch 'ne kleine Runde gedreht.

In der Nähe von der Hetlinger Schanze.

Massengutfrachter auf der Elbe in Richtung Cuxhaven (zur Nordsee).

Das Rad ist klar für die Kuchenschlacht und Kaffeebergtour in Gemünden! ;)

Gruß Crossy

Sonne_Wolken

Ruhrpottpflanze

Blog - Galerie
  • »Sonne_Wolken« ist weiblich

Wohnort: Dortmund

  • Private Nachricht senden

117

Dienstag, 24. Mai 2016, 22:03

Wie sang schon Hanz Harz: "Sail äääääwäääääiiiiiiii!" :thumbsup:
Hab mir das Lied nach langer Zeit mal wieder angehört. :beer:

Da kommen alte Erinnerungen an Segeltörns auf Ijselmeer und Nordsee in den 90ern hoch. ;(
lg Jennifer

Mein neuer Blog: sonnewolken.wordpress.com

Crossy2014

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Crossy2014« ist männlich
  • »Crossy2014« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Glückstadt

Unterwegs nach: Bönningstedt

Unterwegs über: Wedel

Wohnort: Bönningstedt /SH

  • Private Nachricht senden

118

Dienstag, 24. Mai 2016, 22:34

Da kommen alte Erinnerungen an Segeltörns auf Ijselmeer und Nordsee in den 90ern hoch. ;(

@Sonne_Wolken: Dann denk nicht zurück, mach es noch mal wieder! :thumbsup:



Hier mal ein paar Bilder von meiner Watt`n - Tour im letztem Jahr! Macht Lust auf Meer! :D

In diesem Jahr gibt es aber "nur" eine "sail & bike Tour" auf der Elbe. ;(

Gruß Crossy

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Berny67, Spike on Bike

Spike on Bike

Der Hund von Barkerfeld

Blog - Galerie

Unterwegs von: Norddinker

Unterwegs nach: Süddinker

Unterwegs über: Dinker

Wohnort: Grafschaft Mark

  • Private Nachricht senden

119

Mittwoch, 25. Mai 2016, 06:35

Achja, die 90er. Da hatte ich mit nem Kumpel nach einem ausgedehnten Besuch im Koffieshop eine Glückssträhne am Essen aus der Wand Automaten.

Die Glorreichen schieben ...

Sonne_Wolken

Ruhrpottpflanze

Blog - Galerie
  • »Sonne_Wolken« ist weiblich

Wohnort: Dortmund

  • Private Nachricht senden

120

Mittwoch, 25. Mai 2016, 08:52

Da kommen alte Erinnerungen an Segeltörns auf Ijselmeer und Nordsee in den 90ern hoch. ;(

@Sonne_Wolken: Dann denk nicht zurück, mach es noch mal wieder! :thumbsup:

index.php?page=Attachment&attachmentID=4687index.php?page=Attachment&attachmentID=4688index.php?page=Attachment&attachmentID=4689index.php?page=Attachment&attachmentID=4690

Hier mal ein paar Bilder von meiner Watt`n - Tour im letztem Jahr! Macht Lust auf Meer! :D

In diesem Jahr gibt es aber "nur" eine "sail & bike Tour" auf der Elbe. ;(

Gruß Crossy

Schöne Bilder. :thumbsup:

Aber ich habe jetzt andere Prioritäten. :rad:
Segeln kann ich noch wenn ich mal alt bin. :stick: :D
lg Jennifer

Mein neuer Blog: sonnewolken.wordpress.com