Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

ullebulle

Radfahrer

Blog - Galerie
  • »ullebulle« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Horneburg

  • Private Nachricht senden

221

Freitag, 6. Mai 2016, 07:14

Schöne Bilder von eine schönen Tag.

Da ist der Spike ja schon am Üben für Gemünden... :)

Gruß ulle

Spike on Bike

Der Hund von Barkerfeld

Blog - Galerie
  • »Spike on Bike« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Norddinker

Unterwegs nach: Süddinker

Unterwegs über: Dinker

Wohnort: Grafschaft Mark

  • Private Nachricht senden

222

Dienstag, 10. Mai 2016, 21:18

Die Glorreichen schieben ...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

NMG

Spike on Bike

Der Hund von Barkerfeld

Blog - Galerie
  • »Spike on Bike« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Norddinker

Unterwegs nach: Süddinker

Unterwegs über: Dinker

Wohnort: Grafschaft Mark

  • Private Nachricht senden

223

Samstag, 21. Mai 2016, 20:50

Heute habe ich bei der Hitze mal Wellness gemacht, um mich an das Bergauffahren näxte Woche zu gewöhnen. So ging es nach Bremen und zurück.















Die Glorreichen schieben ...

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Berny67, Crossy2014, NMG

ullebulle

Radfahrer

Blog - Galerie
  • »ullebulle« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Horneburg

  • Private Nachricht senden

224

Samstag, 21. Mai 2016, 22:13

Jaaaa sichaaa datt, Bremen und Berge...

Gruß ulle!

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Berny67, Spike on Bike

Crossy2014

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Crossy2014« ist männlich

Unterwegs von: Glückstadt

Unterwegs nach: Bönningstedt

Unterwegs über: Wedel

Wohnort: Bönningstedt /SH

  • Private Nachricht senden

225

Samstag, 21. Mai 2016, 22:22

Heute habe ich bei der Hitze mal Wellness gemacht

So ging es nach Bremen und zurück.


:search: Und die Weser ist auch ausgetrocknet, bei der Hitze!

Gruß Crossy

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Berny67, NMG, Spike on Bike

Honigbaerchen

2radfahrerin

Blog - Galerie
  • »Honigbaerchen« ist weiblich

Wohnort: Duisburg (aber linksrheinisch)

  • Private Nachricht senden

226

Sonntag, 22. Mai 2016, 08:51

Und? Wie war's am Möhnesee? *grins*
Gruß, Astrid

Zweierlei eignet sich als Zuflucht vor den Widrigkeiten des Lebens: Musik und Katzen. (Albert Schweitzer)

Spike on Bike

Der Hund von Barkerfeld

Blog - Galerie
  • »Spike on Bike« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Norddinker

Unterwegs nach: Süddinker

Unterwegs über: Dinker

Wohnort: Grafschaft Mark

  • Private Nachricht senden

227

Sonntag, 22. Mai 2016, 09:08

Und? Wie war's am Möhnesee? *grins*


Da war ich nicht, bin nur oben auf dem Haarstrang gefahren und in Bremen noch Wasser getankt. Am Wochenende bei diesem Wetter wäre es mir zu nervig auf den Wegen mit den vielen Spaziergängern.
Die Glorreichen schieben ...

Honigbaerchen

2radfahrerin

Blog - Galerie
  • »Honigbaerchen« ist weiblich

Wohnort: Duisburg (aber linksrheinisch)

  • Private Nachricht senden

228

Sonntag, 22. Mai 2016, 11:02

*lach* Ich wollte ja nur klugschei*en, daß ich ein wenig die Region kenne, in der Du unterwegs warst. :P
Gruß, Astrid

Zweierlei eignet sich als Zuflucht vor den Widrigkeiten des Lebens: Musik und Katzen. (Albert Schweitzer)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Spike on Bike

Berny67

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Berny67« ist männlich

Unterwegs von: Witten

Unterwegs nach: Bochum und zurück und überall anders hin

Wohnort: Witten

  • Private Nachricht senden

229

Sonntag, 22. Mai 2016, 13:10

In der Gegend war ich auch schonmal unterwegs. Schöne Ecke!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Spike on Bike

Spike on Bike

Der Hund von Barkerfeld

Blog - Galerie
  • »Spike on Bike« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Norddinker

Unterwegs nach: Süddinker

Unterwegs über: Dinker

Wohnort: Grafschaft Mark

  • Private Nachricht senden

230

Sonntag, 22. Mai 2016, 17:58

Alles Mainz! :rolleyes:
Die Glorreichen schieben ...

Spike on Bike

Der Hund von Barkerfeld

Blog - Galerie
  • »Spike on Bike« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Norddinker

Unterwegs nach: Süddinker

Unterwegs über: Dinker

Wohnort: Grafschaft Mark

  • Private Nachricht senden

231

Dienstag, 31. Mai 2016, 20:27

Tag X ist angebrochen, ich komme trotz doppeltem Kaffee nicht aus den Puschen und schiebe das Frühstück in mich hinein. 1/2 Banane mit Milch im Mixer zerkleinert mit Vollkorn Flakes. Das hebt bei mir zumindest die positive Stimmung und das anlegen der schwarzen Toukleidung ist rasch erledigt, es ist schließlich das Jubiläumstreffen. Ich gehe den Tag aber ruhig an, denn ich habe ein Vorhaben, mit dem mich andere Personen sicherlich für geistesgestört halten. Ich habe mir vorgenommen nicht am Arnsberger Wald vorbei zu fahren, sondern mitten durch.
Das geschieht auch noch mit dem schwersten Rad in meiner Sammlung, welches extra mit selbst gebastelter Nabenschaltungskurbel versehen wurde, die noch ein zusätzlich ein Nabenschaltungsritzel mit 19 Zähnen bekommen hat. So habe ich mir vorgestellt es möglichst radelnd aufwärts zu schaffen. Der Routenplaner sagte 1900 und etwas Höhenmeter, an Winterberg vorbei über Küsterberg nach Korbach. Schnell noch die letzten Sachen eingepackt und auf den bereits Tage zuvor gesattelten Bock zu springen.

Zuerst mal auf meinen schönen ruhigen Lieblingswegen im 20 Dörfertour Radelrevier chillig Richtung Soest. Bereits in Welver singt Herr Lordi in meinem Kopf Den Opener der Tour HARD - ROCK - HALLELUJA





Schneller als gedacht rolle ich in das letzte Kleine Dorf vor der sehr schönen, historischen (Hanse)Stadt Soest, die genau so verschlafen aussieht wie ich.



Einmal halb durch die Stadt, aber über den Außenring, wegen des vielen Kopfsteinpflasters in der Stadt. Nicht sonderlich schön geht es auf den schmalen Radwegen stadtauswärts. Das einzige Highlight ist das verbliebene Stadttor, durch das einst Pferdefuhrwerke mit ihren Handelswaren fuhren.



Über den schön ruhig gelegenen Pengel Anton Radweg geht es zügig bergauf, dank Asphaltierung und befinde mich nach kurzer Zeit in höherer Lage, kürze den Pengel Anton Radweg ab und freue mich schon auf die zwei schnellen Bergabfahrten.



Fortsetzung folgt ...
Die Glorreichen schieben ...

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Spike on Bike« (31. Mai 2016, 20:39)


Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Crossy2014, Kirsche, meusux, NMG, Sonne_Wolken, stilleswasser, ullebulle

Sonne_Wolken

Ruhrpottpflanze

Blog - Galerie
  • »Sonne_Wolken« ist weiblich

Wohnort: Dortmund

  • Private Nachricht senden

232

Dienstag, 31. Mai 2016, 22:11

Durch die Paradise bin ich auch schon gefahren. :thumbsup:
Leider ist man recht schnell durch. ;(

Bin mal auf die Fortsetzung gespannt. :)
lg Jennifer

Mein neuer Blog: sonnewolken.wordpress.com

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Spike on Bike

Spike on Bike

Der Hund von Barkerfeld

Blog - Galerie
  • »Spike on Bike« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Norddinker

Unterwegs nach: Süddinker

Unterwegs über: Dinker

Wohnort: Grafschaft Mark

  • Private Nachricht senden

233

Dienstag, 7. Juni 2016, 20:09

Es wird Zeit Energie nachzulegen und ich pausiere in Brüllingsen.



Hier gibt es die wahrscheinlich coolste Pausenstation ever. Sogar einen Tischkicker gibt es, den die lieben Kleinen mit Sand aus dem Sandkasten in Sichtweite kurzerhand zum Beach Soccer Feld umfunktioniert haben, Yeah!



Die erste Bergabfahrt nehme ich mit knapp über 50 nach Allagen. Dort ist wegen der Serpentinen leider Tempo 30 und ich habe wohl einen Autofahrer vor mir, der in seinem noch müden Zustand nen ausgiebigen Bremsencheck macht. Egal, die Bundesstraße naht und ich wechsle wieder auf den Pengel Anton Radweg, um diesen nach kurzer Zeit wieder zu verlassen und durch den Arnsberger Wald ein Stück abzukürzen. Keine Sau unterwegs und ich habe des Försters geschotterten Weg für mich alleine.
Erst leicht bergauf, dann fein mit Tempo 40 bergab, Cyclocross mit Gepäck sozusagen. Das sollte mal als olympische Displin gelten, denke ich mir, als es sehr langsam bergauf geht mit 6 km/h. Aber bergauf lieber leicht treten als schwer schieben. Mir kommt der erste MTBler entgegen und denke ich bin der Zivilisation näher, doch Pustekuchen, erst gilt es dem matschigen Pferdepfad auf der Route neben her zu fahren. Der Untergrund besteht aus flauschigen Tannennadeln und Wurzelwerk. So ist die Vorwärtsbewegung mehr eine Trial Einheit für zwischendurch und als ich dann doch nicht mehr fahrend voran komme, weil es auch noch steil bergauf geht, nutze ich die Baumwurzeln wie Treppenstufen.
Nach einer Weile geht es wieder pedalierend weiter und ich lande in einer Siedlung, in der es wieder, oh Wunder, fein bergauf geht. Es geht links herum bergauf, rechts herum bergauf und als ich den Gipfel erklommen habe, blicke ich hinab auf das Städtchen Warstein.



Ab jetzt geht es richtig krass bergab, durch die Gassen schön rechts vor links und dann in Schlangenlinien talwärts. So bin ich nun am anderen Ende von Warstein und auf mich wartet bereits die nächste Hürde des Arnsberger Waldes, den es zu durchqueren gilt bis zum R6 Richtung Winterberg.



Fortsetzung folgt ...
Die Glorreichen schieben ...

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Spike on Bike« (7. Juni 2016, 20:20)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Crossy2014

Spike on Bike

Der Hund von Barkerfeld

Blog - Galerie
  • »Spike on Bike« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Norddinker

Unterwegs nach: Süddinker

Unterwegs über: Dinker

Wohnort: Grafschaft Mark

  • Private Nachricht senden

234

Mittwoch, 15. Juni 2016, 20:55

Endlich habe ich wieder etwas Fahrt aufgenommen und die Geschwindigkeit liegt auch im Rahmen. So bewege ich mich also von Warstein weg über die Felder. Das leichte Geniesel trübt nicht meine Stimmung, sondern ist sogar ganz angenehm und hat irgendwie eine beruhigende Wirkung auf mich.
Die nächste begrünte Bergkette rückt näher, ein Mischwald und als ich hineinfahre freue ich mich über den gut fahrbaren Ascheweg, der sichtbar von anderen Radlern genutzt wird. Es geht wieder bergauf, und auf einmal wechselt die Piste und ich fahre auf festgefahrenem groben Schotter.
Es taucht eine Brücke über ein munter plätscherndes Bächlein auf, ab der es wieder fahrbarer wird. Glück gehabt denke ich mir, bis ich zu einer Gabelung komme. Links feinster Weg zum Fahren und rechts ein Spur der Verwüstung. Furchen auf dem Weg wie ich sie noch nie gesehen habe, mein Weg. Der Blick auf die elektronische Karte bestätigt es. Mein Weg also, da der andere einen Umweg und talwärts bedeuten würde.
Irgendwie wurschtele ich mich durch, aber der Boden wird zunehmend matschiger, was Schieben neben der Spur für mich bedeutet.

Und da steht es nach einer Kurve direkt vor mir, das mechanische Blechmonster mit den Krallenketten, welches den Pfad der Verwüstung angerichtet hat und nun die Baumrinde eines kräftigen Stammes abschält, wie ich die Plastikfolie von meinem Pausenschokoriegel.. Aber in der Klaue von Blechzilla sieht der Stamm größenmässig aus wie ein Zahnstocher.
Ein paar Arbeiter schauen mich an wie einen Ausserirdischen und ich frage ob ich vorbei kann ohne die Haut abgezogen zu bekommen. Als Antwort bekomme ich winkende Handbewegungen wie die eines Parkplatzeinweisers und vermute die Arbeiter sind die Sklaven von Tyrannosaurus Blech, die nicht sprechen dürfen, ohne ihren Meister zu fragen.
Ich gelange kurze Zeit später wieder an eine Abzweigung und schaue erneut.



Ein Glück, es gibt eine Alternative, die zwar etwas länger ist, aber fahrbar und so lande ich schließlich an einem Steinchen, wie sie Obelix meist spazieren trägt.
Auf diesem ist ein Schildchen angebracht auf dem eine Ortsangabe vorhanden ist.
Ich bin auf der Nuttlarer Höhe gelandet.



Bei dieser Aussicht beschliesse ich nun meine Zähne maschinenähnlich und hungrig in mein Baguette zu rammen. :rolleyes:

Die Glorreichen schieben ...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Spike on Bike« (31. Juli 2016, 18:40)


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

cosybiker, Crossy2014, ullebulle

Spike on Bike

Der Hund von Barkerfeld

Blog - Galerie
  • »Spike on Bike« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Norddinker

Unterwegs nach: Süddinker

Unterwegs über: Dinker

Wohnort: Grafschaft Mark

  • Private Nachricht senden

235

Sonntag, 31. Juli 2016, 18:40

Heute gibts mal wieder ein paar Bildchen von unserer Emschertour.























Die Glorreichen schieben ...

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Crossy2014, Sonne_Wolken

Crossy2014

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Crossy2014« ist männlich

Unterwegs von: Glückstadt

Unterwegs nach: Bönningstedt

Unterwegs über: Wedel

Wohnort: Bönningstedt /SH

  • Private Nachricht senden

236

Sonntag, 31. Juli 2016, 19:36

Schöne Bilderchen mal wieder! :thumbsup:
Das letzte Bild erkenne ich wieder. Dort waren wir doch auf dem Weg zum Lanz-Treff!

Gruß,

Crossy

Spike on Bike

Der Hund von Barkerfeld

Blog - Galerie
  • »Spike on Bike« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Norddinker

Unterwegs nach: Süddinker

Unterwegs über: Dinker

Wohnort: Grafschaft Mark

  • Private Nachricht senden

237

Sonntag, 31. Juli 2016, 22:15

Ja genau, wir haben ne Pause dort gemacht. Es war heiß und alle durstig. :rolleyes:
Die Glorreichen schieben ...

ullebulle

Radfahrer

Blog - Galerie
  • »ullebulle« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Horneburg

  • Private Nachricht senden

238

Montag, 1. August 2016, 20:00

Gestern hab ich Spikes neues Heim entdeckt, sogar mit fließend Wasser und viel Grün drumrum:



Gruß ulle

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Crossy2014

Spike on Bike

Der Hund von Barkerfeld

Blog - Galerie
  • »Spike on Bike« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Norddinker

Unterwegs nach: Süddinker

Unterwegs über: Dinker

Wohnort: Grafschaft Mark

  • Private Nachricht senden

239

Montag, 1. August 2016, 22:17

Nette Bude, da könnte man glatt das Dach ausbauen und als Ferienhotel vermieten. 8)
Die Glorreichen schieben ...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Prabha

Spike on Bike

Der Hund von Barkerfeld

Blog - Galerie
  • »Spike on Bike« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Norddinker

Unterwegs nach: Süddinker

Unterwegs über: Dinker

Wohnort: Grafschaft Mark

  • Private Nachricht senden

240

Montag, 8. August 2016, 09:33

Endlich mal wieder viel Sonnenschein, da habe ich mich aufgemacht um im Lippetal zu radeln.














Die Glorreichen schieben ...

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Crossy2014, Hell on wheels, Prabha, Ritze, Sonne_Wolken, ullebulle