Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Toto Habschned

unregistriert

41

Dienstag, 25. Oktober 2016, 20:23

ich werde diese Jahr sehr wahrscheinlich an der 300km Tour zur Nordsee teilnehmen, würde mich freuen wenn sich dafür wer findet der villeicht mitfahren würde :) außerdem suche ich jemanden für eine Fahrt nach skagen im Sommer, 900km gesamgtstrecke mit 150-200km pro tag könnt ja einfach ne pn schreiben, würd mich dann melden :D
eine Ruhr Tour wäre in nächster zeit geplant ab Kemnader see ca bis nach Duisburg die Ruhr runter, das wären 65km in etwa. und wer möchte könnte mit mir noch zurück fahren

lg Lucas


Das mit diesem Jahr wird schwer...die ist doch schon durch hehehehe.

Skagen-Dortmund hatte ich im Mai, war sagenhaft und das Wetter spielte auch mit. Ich bin am Ende auf gute 1000 Kilometer gekommen mit nem Schlenker hier und da, in 7 Tagen war das Programm abgespult.

Michihh

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Michihh« ist männlich
  • »Michihh« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Karlsruhe

Unterwegs nach: Kempen

Unterwegs über: Hamburg

Wohnort: Kempen /St. Hubert

  • Private Nachricht senden

42

Dienstag, 25. Oktober 2016, 20:53

Lol, Lucas für die 1000er Touren isses zu spät im Jahr selbst die 300er sind durch, was wir vor 5 Tagen gefahren haben war schon hart genug (für mich)
Nun such ich mir ein passendes Rennradl und dann schauen wir nochmal wie es dann mit der R2NSC oder Skagen aussieht

LucasS

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »LucasS« ist männlich

Wohnort: Hattingen

  • Private Nachricht senden

43

Dienstag, 25. Oktober 2016, 22:45

ich werde diese Jahr sehr wahrscheinlich an der 300km Tour zur Nordsee teilnehmen, würde mich freuen wenn sich dafür wer findet der villeicht mitfahren würde :) außerdem suche ich jemanden für eine Fahrt nach skagen im Sommer, 900km gesamgtstrecke mit 150-200km pro tag könnt ja einfach ne pn schreiben, würd mich dann melden :D
eine Ruhr Tour wäre in nächster zeit geplant ab Kemnader see ca bis nach Duisburg die Ruhr runter, das wären 65km in etwa. und wer möchte könnte mit mir noch zurück fahren

lg Lucas


Das mit diesem Jahr wird schwer...die ist doch schon durch hehehehe.

Skagen-Dortmund hatte ich im Mai, war sagenhaft und das Wetter spielte auch mit. Ich bin am Ende auf gute 1000 Kilometer gekommen mit nem Schlenker hier und da, in 7 Tagen war das Programm abgespult.
ich meinte natürlich nächstes jahr xD bin nichtmal rad gefahren als die tour dieses jahr war, fahre nichtmal 3 monate glaub ich

LucasS

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »LucasS« ist männlich

Wohnort: Hattingen

  • Private Nachricht senden

44

Dienstag, 25. Oktober 2016, 22:47

Lol, Lucas für die 1000er Touren isses zu spät im Jahr selbst die 300er sind durch, was wir vor 5 Tagen gefahren haben war schon hart genug (für mich)
Nun such ich mir ein passendes Rennradl und dann schauen wir nochmal wie es dann mit der R2NSC oder Skagen aussieht
ich sagte die 900km hoch nach skagen mache ich im Sommer :D verbinde das mit nem Urlaub mit der Familie ich fahre mit dem Fahrrad hoch und chille mich dann wenn ich nen stück wieder runter fahre ins ferienhaus zwei wochen. aber man käme auch mit dem zug nach hause.
und wie ich schon verbessert hatte meinte ich nächstes jahr die 300er Tour zur nordsee weiß gerade nicht wie das event heißt :D

Sonne_Wolken

Ruhrpottpflanze

Blog - Galerie
  • »Sonne_Wolken« ist weiblich

Wohnort: Dortmund

  • Private Nachricht senden

45

Dienstag, 25. Oktober 2016, 23:58

Die Ruhr entlang wäre ich auch dabei. Hab auch zufällig bald Urlaub. Je nachdem wie schnell ihr fahren wollt, wähle ich dann das Rad aus.
Neulich bei der Vereinstour waren wir überraschenderweise nur zu zweit, und der arme Kollege musste hinter mir her hecheln, weil ich mein schnellstes Rad genommen hatte. :D Sonst fahren da immer die ganzen Cracks mit und ich hechel mit nem zu langsamen Rad hinterher. :rolleyes:

Und die Ruhr2NS Challenge hatten wir mit ein paar Leuten doch auch schon ins Auge gefasst. :)
lg Jennifer

Mein neuer Blog: sonnewolken.wordpress.com

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hell on wheels

Michihh

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Michihh« ist männlich
  • »Michihh« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Karlsruhe

Unterwegs nach: Kempen

Unterwegs über: Hamburg

Wohnort: Kempen /St. Hubert

  • Private Nachricht senden

46

Mittwoch, 26. Oktober 2016, 01:50

Nächste Tour 1. Novemberwochenende

Was haltet ihr denn vom Start an der Ruhr südlich von Essen (das erreiche ich auch noch relativ früh morgen aus Kempen (per Bahn), und dann ostwärts die Ruhr entlang und wieder retour.

Strecke IN ETWA so


ich kenne mich da 0 aus und staune gerade über die Höhenmeter die gpsies ermittelt:
Höhendifferenz 114 Meter (51 bis 165 Meter)
Gesamtanstieg 1103 Meter
Gesamtabstieg 1103 Meter

Da ihr die Ruhr ja sicher besser kennt als ich, wäre ich dankbar wenn ihr die Strecke optimieren und auf eine tatsächlich fahrbare umbauen würdet. Die errechneten HM sind doch was viel für eine Flussstrecke. Bei 84km gesamt sollten wir ein Zeitfenster von insgesamt ca 8h haben, fahren tu ich mit dem Crosser Lucas mit dem Renner und Jacqueline vermutlich mit ihrer Ruby (noch MTB, oder?) ich hoffe auf gefahrene Geschwindigkeiten bei 18-20 anfangs und gemütlich nachher eher 22 und einige Sprints mit 25-30 oder mehr, aber das muss man sehen.

Auf der Rückfahrt aus Amsterdam meinte es der Wind gut mit uns und lies uns einen Sprint von 35-40 auf ca 10 km fahren - Strecke ging kerzengerade am Kanal entlang und wir ließen die Frachtschiffe hinter uns, da machte es richtig Spaß zu heizen. Auf der Hinfahrt hingegen waren 13kmh eine Qual.

Nimm ruhig dein schnelles Rad, das Tempo gibt ohnehin der langsamste vor und mit ungünstigem Wind sind wir alle nicht mehr schnell :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Michihh« (26. Oktober 2016, 01:53)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hell on wheels

Der Beitrag »Nächste Tour 1. Novemberwochenende« von »Michihh« (Mittwoch, 26. Oktober 2016, 01:51) wurde aus folgendem Grund vom Benutzer »rogger« gelöscht: Doppel (Mittwoch, 26. Oktober 2016, 06:24).

48

Mittwoch, 26. Oktober 2016, 07:06

Ich frage mal kackfrech... wäre Startpunkt Mülheim an der Ruhr vorstellbar? Wir haben auch einen Bahnhof. :D :rolleyes: Das dürfte auch die Zahl der Höhenmeter hoffentlich etwas einschränken.

Groetjes,
Jacqueline
"Vertrauen ist eine Oase des Herzens, die von der Karawane des Denkens nie erreicht wird." (Khalil Gibran)

2017: 4660 / Nov.: 113
Ratatouille (12.03.2015) 4725 / Otmar (12.08.2015) 7000 / Ruby (22.10.2016) 1345 / A: 220
Insgesamt: 13.290

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Michihh

Sonne_Wolken

Ruhrpottpflanze

Blog - Galerie
  • »Sonne_Wolken« ist weiblich

Wohnort: Dortmund

  • Private Nachricht senden

49

Mittwoch, 26. Oktober 2016, 08:23

An der Ruhr ist es nur flach wenn man direkt an der Ruhr bleibt (Ruhrtalradweg). Sobald man davon ein wenig abweicht kann es richtig fies werden. Im Ardeygebirge an der Ruhr können die Steigungen mal schnell zweistellig werden oder sogar auch mal Richtung 20 % gehen.
lg Jennifer

Mein neuer Blog: sonnewolken.wordpress.com

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hell on wheels, Michihh

Michihh

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Michihh« ist männlich
  • »Michihh« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Karlsruhe

Unterwegs nach: Kempen

Unterwegs über: Hamburg

Wohnort: Kempen /St. Hubert

  • Private Nachricht senden

50

Mittwoch, 26. Oktober 2016, 08:56

Ich frage mal kackfrech... wäre Startpunkt Mülheim an der Ruhr vorstellbar? Wir haben auch einen Bahnhof. :D :rolleyes: Das dürfte auch die Zahl der Höhenmeter hoffentlich etwas einschränken.
Groetjes,
Jacqueline

Sicher, ich habe Essen nur rausgepickt da man dann mit 50km bis kurz vor Dortmund kommt, Mühlheim ändert da aber auch nicht viel dran, können gerne in MH starten

An der Ruhr ist es nur flach wenn man direkt an der Ruhr bleibt (Ruhrtalradweg). Sobald man davon ein wenig abweicht kann es richtig fies werden. Im Ardeygebirge an der Ruhr können die Steigungen mal schnell zweistellig werden oder sogar auch mal Richtung 20 % gehen.

Ich dachte dass ich immer den Weg nahe der Ruhr angeklickt hatte und wunderte mich über die Höhenmeter, hab ja nichts gegen wenn das mal den Deich hoch und runter geht 1100 HM aber sind etwas viel :D

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hell on wheels

Toto Habschned

unregistriert

51

Mittwoch, 26. Oktober 2016, 09:10

Yep, das kann abseits des Ruhrtalradweges ganz schön wellig werden. Von wegen flaches Land und so :)
Zumindest eine der Strecken (hin oder zurück ist eigentlich egal) würde ich den Ruhrtalradweg empfehlen. Für den Streckenverlauf oder ne fertige GPX Datei zum Navigieren einfach mal http://www.ruhrtalradweg.de/Service-Kont…freie-Downloads besuchen.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hell on wheels, Michihh

52

Mittwoch, 26. Oktober 2016, 19:43

Für derbe Absteigungen bräuchte ich erstmal neue Bremsbeläge an Ruby :D Da muss ich eh was machen, denn die Vorderbremse ist furchterregend. Herzkasper hoch drei.

Groetjes,
Jacqueline
"Vertrauen ist eine Oase des Herzens, die von der Karawane des Denkens nie erreicht wird." (Khalil Gibran)

2017: 4660 / Nov.: 113
Ratatouille (12.03.2015) 4725 / Otmar (12.08.2015) 7000 / Ruby (22.10.2016) 1345 / A: 220
Insgesamt: 13.290

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Michihh

Michihh

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Michihh« ist männlich
  • »Michihh« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Karlsruhe

Unterwegs nach: Kempen

Unterwegs über: Hamburg

Wohnort: Kempen /St. Hubert

  • Private Nachricht senden

53

Mittwoch, 26. Oktober 2016, 19:53

Wenns nur die Bremsbeläge sind ist das ja fix erledigt :)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hell on wheels

Sonne_Wolken

Ruhrpottpflanze

Blog - Galerie
  • »Sonne_Wolken« ist weiblich

Wohnort: Dortmund

  • Private Nachricht senden

54

Mittwoch, 26. Oktober 2016, 22:14

Für derbe Absteigungen bräuchte ich erstmal neue Bremsbeläge an Ruby :D Da muss ich eh was machen, denn die Vorderbremse ist furchterregend. Herzkasper hoch drei.

Groetjes,
Jacqueline
Habe ich schon gemerkt. Die quietschen "etwas". :D

Aber bremsen tun die eigentlich noch ganz gut. Müsste man vielleicht noch mal etwas den Anstellwinkel verändern.
lg Jennifer

Mein neuer Blog: sonnewolken.wordpress.com

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hell on wheels

Michihh

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Michihh« ist männlich
  • »Michihh« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Karlsruhe

Unterwegs nach: Kempen

Unterwegs über: Hamburg

Wohnort: Kempen /St. Hubert

  • Private Nachricht senden

55

Donnerstag, 27. Oktober 2016, 09:14

Samstag 5. oder Sonntag 6. 11? Kriegen wir Start 9 Uhr hin?

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hell on wheels

56

Donnerstag, 27. Oktober 2016, 09:20


Habe ich schon gemerkt. Die quietschen "etwas".

Aber bremsen tun die eigentlich noch ganz gut. Müsste man vielleicht noch mal etwas den Anstellwinkel verändern.


Der Sound meiner Vorderbremse würde jedem Gruselclown den Schrecken seines Lebens bescheren. :D Damit kriegste Komapatienten wach. Aber gut bremsen, auf jeden Fall. Ich werde heute mal ausprobieren ob es auch etwas leiser geht.

Groetjes,
Jacqueline
"Vertrauen ist eine Oase des Herzens, die von der Karawane des Denkens nie erreicht wird." (Khalil Gibran)

2017: 4660 / Nov.: 113
Ratatouille (12.03.2015) 4725 / Otmar (12.08.2015) 7000 / Ruby (22.10.2016) 1345 / A: 220
Insgesamt: 13.290

57

Donnerstag, 27. Oktober 2016, 09:23

Samstag 5. oder Sonntag 6. 11? Kriegen wir Start 9 Uhr hin?

Ja. :dance:

Groetjes,
Jacqueline
"Vertrauen ist eine Oase des Herzens, die von der Karawane des Denkens nie erreicht wird." (Khalil Gibran)

2017: 4660 / Nov.: 113
Ratatouille (12.03.2015) 4725 / Otmar (12.08.2015) 7000 / Ruby (22.10.2016) 1345 / A: 220
Insgesamt: 13.290

58

Donnerstag, 27. Oktober 2016, 09:24

PS: welcher Tag ist mir egal.

Groetjes,
Jacqueline
"Vertrauen ist eine Oase des Herzens, die von der Karawane des Denkens nie erreicht wird." (Khalil Gibran)

2017: 4660 / Nov.: 113
Ratatouille (12.03.2015) 4725 / Otmar (12.08.2015) 7000 / Ruby (22.10.2016) 1345 / A: 220
Insgesamt: 13.290

Michihh

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Michihh« ist männlich
  • »Michihh« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Karlsruhe

Unterwegs nach: Kempen

Unterwegs über: Hamburg

Wohnort: Kempen /St. Hubert

  • Private Nachricht senden

59

Donnerstag, 27. Oktober 2016, 10:14

Mir is auch egal welcher Tag, ich hätte gern den ohne Regen :D

Hmm 3-10 ° sind für Sa+So prognostiziert bei leichter Bewölkung Samstag ist aber die Regenwahrscheinlichkeit bei nur 10% Sonntag bei 25% bei meinem Glück heißt das - es regnet 10 von 100 Minuten Samstag und Sonntag eben 25 von 100 ;( . Aber egal, ich fahr dann besser hintenbei Regen dann sau ich mich nur selbst ein ansonsten hab ich da kein Vertrag mit wenns regnet. :thumbsup:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hell on wheels

Michihh

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Michihh« ist männlich
  • »Michihh« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Karlsruhe

Unterwegs nach: Kempen

Unterwegs über: Hamburg

Wohnort: Kempen /St. Hubert

  • Private Nachricht senden

60

Donnerstag, 27. Oktober 2016, 12:58

Michi, wegen Navi: google mal BeeLine, Hammerhead, Blubel.


Hab alle gegooglet aber leider keines der Geräte ist tatsächlich verfügbar, alles schön designte Gerätchen, die aber leider alle noch "Hirngespinste" sind.

In diese Reihe müsste dann noch mein Favorit
http://ciclosport.com/de/produkt/229/hac-1-1

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hell on wheels