Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Marina

2radfahrerin

Blog - Galerie
  • »Marina« ist weiblich

Wohnort: Châtel-de-Neuvre

  • Private Nachricht senden

121

Freitag, 28. Dezember 2012, 13:36

Omi,verstehst du das : Lt. Minutenanzeige warst du 10 Stunden länger als Marina unterwegs, hast aber 12 Punkte weniger?!
Dass bei gleicher Punktzahl die Minutenangaben schwanken ist mir erklärlich, aber hier ist die Differenz so "riesig" ?(
Meine Punkte sind ausschliesslich Radfahrpunke, keine alternativen Sportarten - so gibt's pro Viertelstunde 1 Punkt, für alle anderen 'Ersatz'betätigungen eben weniger.
Nach 2 Wpen habe ich auch inzwischen so viel 'Erfahrung', dass ich eine Auswahl an 'Stammstrecken' beisammen habe, die mir jeweils ziemlich genau die Viertelstunden vollmachen (bei viel Wind dauerts dann etwas länger, bei Windstille bin ich dafür etwas schneller unterwegs - das stoppe ich nicht im Einzelnen mit der Uhr, denn manchmal mache ich auch Pausen zum Quatschen oder für Besorgungen, dann wirds noch komplizierter - so gleicht sichs in etwa wieder aus).

Die Mehrzeit zählt nur bei Punktegleichstand in der Platzierung innerhalb des Teams; aber da wir ja Teamkollegen und nicht '-konkurrenten' sind, ist das ja eh wurscht.

Glücklicherweise lässt der Schnee dieses Jahr bei uns auf sich warten.
Nur einmal war über Nacht alles weiss, taute dann aber bis zum Mittag wieder ganz weg.
Nur der ständige Wind nervt ein bisschen. Gestern gab es solche Böen, dass ich direkt aufpassen musste, dass er mich nicht plötzlich in ein vorbeifahrendes Auto drückt.
Aber wenn ich im Fernsehen die Berichte von den Wetterkapriolen in anderen Teilen der Welt sehe, bin ich doch äusserst zufrieden mit dem bisherigen Winterverlauf.

122

Sonntag, 30. Dezember 2012, 19:19

Huiuiui. Nun bin ich echt alle. Selten hab ich das Gefühl gehabt, so viel körperliche Arbeit verrichtet zu haben. Ich sollte mich echt wieder mehr bewegen.

Das neue Rad ist eine Wohltat! Gestern bin ich stundenlang durch Schrebergärten und an Bahntrassen die Trails entlang gekurvt, zurück dann über Asphalt am Deich entlang. Für beides ist das Rad genau das richtige. Und damit endlich das, was mir in unseren Gefilden hier richtig Spaß macht.

Heute morgen dann bin ich aufgewacht und hatte komischerweise keinen Muskelkater. Im Internet las ich vom örtlichen Rennradclub, dass sie immer Crossen im Winter. Sonntags, 10:30h - ich hatte noch 45 Minuten. Schnell Klamotten an, Bananen eingesteckt und ne Flasche Wasser abgefüllt und los gings wieder.

Ich wusster vorher nicht, dass ich Dickie von so einem Iron-Man-Teilnehmer durch die bewaldeten Gefilde in 20km Entfernung gepeitscht würde. Und da war es so richtig schön morastig, herrlich.

Später dann nochmal mit dem Trekker zum Kaffeeklatsch.

Jetzt macht es mir wieder richtig Spaß, durch den Winter zu kurven!
»MalteHB« hat folgende Bilder angehängt:
  • 2012-12-30 13.00.41.jpg
  • DSC000142.jpg

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ullebulle

OmikronXi

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »OmikronXi« ist weiblich
  • »OmikronXi« ist ein verifizierter Benutzer
  • »OmikronXi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Pullach

  • Private Nachricht senden

123

Sonntag, 30. Dezember 2012, 20:39

Ich wusster vorher nicht, dass ich Dickie von so einem Iron-Man-Teilnehmer durch die bewaldeten Gefilde in 20km Entfernung gepeitscht würde. Und da war es so richtig schön morastig, herrlich.

Och, darauf hätt ich ja keine Lust...weder auf den Iron-Man-Peitscher, noch auf Matsch mit schmalen Reifen ;) .
Obwohl ich so ein CX ja schon reizvoll finde ^^ .

Und deins ist schon ziemlich schnuckelig :vain: ...also ab jetzt gibt's keine Ausreden mehr :P

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ullebulle

124

Sonntag, 6. Januar 2013, 00:16

Oh je, bin ich ein Depp!

Heute wieder mit dem Crosser vor die Tür. Mitten irgendwo an der Autobahn lenkte es sich plötzlich so schwammig. Oh nein - ein Platter! Aber juckt mich ja nicht, ich hab ja n Schlauch dabei. Rad raus, Mantel ab, Schlauch raus, neuer Schlauch - Moment! Fuck! Durch die Felge passt nur Sclaverand...

Ganz im Sinne von Cyclocross schultere ich das Rad und laufe 2km bis zum nächsten Radhändler. Glück im Unglück, dass der zumindest in der Nähe ist. Als ich einen Schlauch kaufen will, stelle ich fest, dass ich kein Portemoinaie mithabe. Ich steh' also vollgesaut mit nem teuren Rad beim ZEG-Händler und er sieht keine Möglichkeit, mir gegen Pfand meiner 140€ Lampe oder Ähnlichem, einen Schlauch zu "borgen", den ich später bezahlen will. So als wollte ich ihn um einen Schlauch besch***en. Irgendwie kenne ich das so nicht unter Radlern. Handy, Fehlanzeige. Was nun?

Da biegt tatsächlich ein Auto mit nem dreckigen Cyclocrosser um die Ecke - das schafft plötzlich Solidarität und Andi von http://www.andis-radsportfotos.de/ hat einen Schlauch dabei und schenkt ihn mir. Hat mich gefreut, ihn kennenzulernen. So konnte ich die Runde wie geplant beenden und war fast 6 Stunden an der frischen Luft.

Ganz schön viel Glück gehabt in the end :)

Ein schönes Wochenende Euch!

OmikronXi

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »OmikronXi« ist weiblich
  • »OmikronXi« ist ein verifizierter Benutzer
  • »OmikronXi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Pullach

  • Private Nachricht senden

125

Sonntag, 6. Januar 2013, 12:15

Als ich einen Schlauch kaufen will, stelle ich fest, dass ich kein Portemoinaie mithabe. Ich steh' also vollgesaut mit nem teuren Rad beim ZEG-Händler und er sieht keine Möglichkeit, mir gegen Pfand meiner 140€ Lampe oder Ähnlichem, einen Schlauch zu "borgen", den ich später bezahlen will.

Na das ist ja mal toll 8| ...zumindest weißte jetzt, dass du bei dem kein Geld lassen brauchst :rolleyes: .

Und ansonsten noch mal Glück im Unglück gehabt mit dem anderen CX-Fahrer.



Ich komme momentan gar ned zum Radeln...muss Mathe lernen bis zum Abwinken :zombie:

126

Sonntag, 6. Januar 2013, 12:49

Oh je, Du Arme! Ich würde Dir natürlich mehr Zeit für aufm Rad oder Reiseplanung gönnen! Halt durch!

(aber wenn Du bis März nicht mehr fährst, haben wir den Hauch einer Chance im Winterpokal wieder näher zu rücken)

Prabha

km-Sammlerin

Blog - Galerie
  • »Prabha« ist weiblich
  • »Prabha« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Wuppertal

  • Private Nachricht senden

127

Sonntag, 6. Januar 2013, 23:16

Wie blöd, dass der Händler so uneinsichtig war - wie schön, dass deine Panne sich letztlich doch gut lösen konnte, Malte!

Und Omi, dir wünsche ich viel Erfolg beim lernen. Als du eure "Best of Europe"-Tour vorgestellt hast, überlegte ich schon, ob du denn nun "endlich" fertig bist mit dem Studium, oder ob es da vor der Tour noch einiges zu erledigen gibt...
Maltes Wünschen für dich:
Ich würde Dir natürlich mehr Zeit für aufm Rad oder Reiseplanung gönnen! Halt durch!

schließe ich mich gerne an.

(aber wenn Du bis März nicht mehr fährst, haben wir den Hauch einer Chance im Winterpokal wieder näher zu rücken)


Ihr rückt zwar näher - aber die Flockenfänger verlieren ihren guten Platz in der Rangliste, wenn Omi nicht mehr fährt. Da müssen Prioritäten gesetzt werden. :huh:
„Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist“ (David Ben Gurion)

Prabha

km-Sammlerin

Blog - Galerie
  • »Prabha« ist weiblich
  • »Prabha« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Wuppertal

  • Private Nachricht senden

128

Samstag, 12. Januar 2013, 00:47

Liebe Team-Kollegen,
hier ist es ja wieder schweigsam geworden.
Ich hoffe, das hat nichts Schlimmes zu bedeuten und alle sind wohlauf.
„Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist“ (David Ben Gurion)

OmikronXi

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »OmikronXi« ist weiblich
  • »OmikronXi« ist ein verifizierter Benutzer
  • »OmikronXi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Pullach

  • Private Nachricht senden

129

Samstag, 12. Januar 2013, 10:37

Ich hoffe, das hat nichts Schlimmes zu bedeuten...

Nichts schlimmes zu bedeuten? NICHTS SCHLIMMES ZU BEDEUTEN? :cursing: ...es bedeutet, dass ich mir ernsthafte Sorgen um's bestehen meiner Prüfungen mache. Und von dem ganzen anderen Kram, der erledigt werden möchte, rede ich mal lieber gar nicht ;( .
Mir wurde am Dienstag dann noch mein Geldbeutel geklaut, so dass ich auch noch dem Papierkram hinterherlaufen darf :S .
Aber wenigstens habe ich 2 feste Zusagen von Mietern für unsere Wohnung, während wir im Urlaub sind...wenigstens etwas. Und mittlerweile ist auch das von mir bestellte Buch für die eine Prüfung angekommen :) .
Das ist auch sowas, was mich total ankast...jedes Semester der gleiche Mist mit der Bib. Der Prof. bestellt zu Beginn des Semesters Bücher und bis zu Prüfung sind sie dann immer noch da. Daraufhin kauft man sich die Bücher kurz vor knapp selber...die Bücher sind meistens nicht besonders günstig. In den Semesterferien, also nach den Prüfungen kommt dann die Bücherlieferung. Man könnte also meinen, dass die nächsten mehr Glück haben, aber NEIN. Im nächsten Semester hält nämlich ein anderer Prof. die Vorlesung, welcher natürlich ein anderes Buch benutzt und Schwupps geht der Schmarrn wieder von vorne los. Wie oft ich das jetzt schon in meiner Studienkarriere erlebt habe :cursing: . Aber Hauptsache die Uni kann sich dann wieder selbst beweihräuchern, dass sie mit den Studiengebühren ja soooo toll die Bib. ausbauen, und dass man als Student somit keine Bücher mehr kaufen müsste und damit ja Geld spart :rolleyes: . Oh Mann, von 500€ könnte man sich SOOOO viele Bücher kaufen X( .

Ok, genug gelästert, zurück an die Arbeit ;( und ein schönes Wochenende allen nicht Studenten :winke:

Henner

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Henner« ist männlich

Unterwegs nach: we're on the road to nowhere

Wohnort: M'heim

  • Private Nachricht senden

130

Samstag, 12. Januar 2013, 11:27

...es bedeutet, dass ich mir ernsthafte Sorgen um's bestehen meiner Prüfungen mache. Und von dem ganzen anderen Kram, der erledigt werden möchte, rede ich mal lieber gar nicht…

Offen gesagt ist das doch bei einem halbwegs ernsthaften Studium normal. Die Gausskurve wird so in das Notenspektrum gelegt, daß die eine Hälfte eine 5,0 erntet - und zwar bis zu den allerletzten Prüfungen.
Ich habe mich immer damit getröstet, daß man gar nicht gut sein muß. Man muß nur mindestens 50% finden die schlechter sind, so brutal das auch klingt/ist :S .
Viel Glück!

OmikronXi

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »OmikronXi« ist weiblich
  • »OmikronXi« ist ein verifizierter Benutzer
  • »OmikronXi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Pullach

  • Private Nachricht senden

131

Samstag, 12. Januar 2013, 11:32

...es bedeutet, dass ich mir ernsthafte Sorgen um's bestehen meiner Prüfungen mache. Und von dem ganzen anderen Kram, der erledigt werden möchte, rede ich mal lieber gar nicht…

Offen gesagt ist das doch bei einem halbwegs ernsthaften Studium normal. Die Gausskurve wird so in das Notenspektrum gelegt, daß die eine Hälfte eine 5,0 erntet - und zwar bis zu den allerletzten Prüfungen.
Ich habe mich immer damit getröstet, daß man gar nicht gut sein muß. Man muß nur mindestens 50% finden die schlechter sind, so brutal das auch klingt/ist :S .

So ist das bei uns (mehr oder weniger) auch...und ich hatte bis heute halt immer das "Glück" auf der Sonnenseite der Gaußglocke zu residieren.
Und diesmal wird's halt scheißeng...dummerweise geht es diesmal halt um alles oder nichts. Das sind meine letzten 2 Prüfungen und die Wohnung ist bereits untervermietet, durchfallen ist also keine Option ;) .


Zitat

Viel Glück!

Danke :)

132

Samstag, 12. Januar 2013, 13:04

Och OmikronXi Du Eumel,

wer soll denn auch so viel Druck aushalten? Ich wette, fachlich ist es weniger schwer, denn der psychische Druck durch die "einzige Option: Bestehen". Versuch', Dich auf die Reise als Ernte zu freuen und mach Dir nicht so viel Druck. Du schaffst das eh, statistisch gesehen bei Dir ein klarer Fall :)

Und das mit dem Portemoinaie tut mir leid. Wenigstens die Krankenversichertenkarte ist gratis.

Halt durch!

Ich bin so ruhig, weil ein wenig betrübt über mein muckelndes, rechtes Knie. Das war ja im letzten Winter schon nervig, nun tat es letzte Woche beim Radfahren hin und wieder weh. Aber nur beim Radfahren (auf dem alten Rad). Thomaspan vermutete, es liegt vielleicht am neuen Rad. Das darf nicht sein! Gestern kam erst der geländegängige Laufradsatz.

Heute morgen habe ich mit Erleichterung festgestellt, dass ich ja vor knapp über einer Woche den Sattel am "Alten" verstellt habe - und heute morgen gemerkt, dass der locker mehr als einen Zentimeter zu hoch war. Vielleicht die Ursache?! Mal schauen, ich geh mich dann doch gleich nochmal probieren und ein paar Punkte sammeln.

In der Hoffnung auf schmerzfreies Fahren,
Malte

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

OmikronXi

thomaspan

Flachlandradler

Blog - Galerie
  • »thomaspan« ist männlich
  • »thomaspan« wurde gesperrt
  • »thomaspan« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Tespe, Schleswig + anderswo

  • Private Nachricht senden

133

Samstag, 12. Januar 2013, 14:22

Aber nur beim Radfahren (auf dem alten Rad). Thomaspan vermutete, es liegt vielleicht am neuen Rad. Das darf nicht sein! Gestern kam erst der geländegängige Laufradsatz.

Heute morgen habe ich mit Erleichterung festgestellt, dass ich ja vor knapp über einer Woche den Sattel am "Alten" verstellt habe - und heute morgen gemerkt, dass der locker mehr als einen Zentimeter zu hoch war. Vielleicht die Ursache?!


Selber Doppeleumel!

1. Eumel:
Nicht am neuen Rad, sondern an dessen Einstellungen. 8o

2. Eumel:
Wer verstellt (versehentlich?) den Radelsattel um gut 1 cm und merkts erst nach ner Woche, wenn die Knie schmerzen? :fie:

---

OmiX: Daumendrück!

Und zur Statistik: Schießt der Jäger 1 x rechts + 1 x links am Hasen vorbei, ist dieser statistisch tot.
Ich bete 10 Campa-Kränze und gelobe Besserung ...

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MalteHB, OmikronXi

ullebulle

Radfahrer

Blog - Galerie
  • »ullebulle« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Horneburg

  • Private Nachricht senden

134

Samstag, 12. Januar 2013, 14:51



Selber Doppeleumel!

1. Eumel:
Nicht am neuen Rad, sondern an dessen Einstellungen. 8o

2. Eumel:
Wer verstellt (versehentlich?) den Radelsattel um gut 1 cm und merkts erst nach ner Woche, wenn die Knie schmerzen? :fie:

---

OmiX: Daumendrück!

Und zur Statistik: Schießt der Jäger 1 x rechts + 1 x links am Hasen vorbei, ist dieser statistisch tot.


@Thomas: ich hab ihn schon per PN geeumelt, nicht das er uns von der Stange fällt...

@Omi:

Gruß ulle

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MalteHB, OmikronXi

thomaspan

Flachlandradler

Blog - Galerie
  • »thomaspan« ist männlich
  • »thomaspan« wurde gesperrt
  • »thomaspan« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Tespe, Schleswig + anderswo

  • Private Nachricht senden

135

Samstag, 12. Januar 2013, 14:53


@Thomas: ich hab ihn schon per PN geeumelt, nicht das er uns von der Stange fällt...


Der fällt höchstens auf die Stange. :D
Ich bete 10 Campa-Kränze und gelobe Besserung ...

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MalteHB, ullebulle

Marina

2radfahrerin

Blog - Galerie
  • »Marina« ist weiblich

Wohnort: Châtel-de-Neuvre

  • Private Nachricht senden

136

Samstag, 12. Januar 2013, 16:57

Wow, was für eine Beitragsflut nach der Stille - ich dachte, ich seh nicht recht!

Omi, ich wünsch Dir auch alles Gute und drücke Dir die Daumen!
Zu Deiner Beruhigung: Man schätzt sich vor einer Prüfung in der Regel eher schlechter ein als man tatsächlich ist und macht sich unnötig verrückt.
Ich glaube, ich habe bei keiner einzigen Prüfung während meines Studiums tatsächlich so schlecht abgeschnitten wie befürchtet.
Einmal habe ich sogar eine Prüfung 1 Woche vor dem Termin absagen wollen und noch 2 Kommilitonen mit meiner Nervosität angesteckt - und habe sie letztendlich als Beste mit 1 bestanden....so kann man mit seiner Einschätzung daneben liegen ^^ .
Dass so viel anderer Mist noch dazu kommt, ist natürlich ärgerlich.

Malte, Dir gute Besserung für Dein Knie und möglichst bald wieder schmerzfreies Fahren!

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MalteHB, OmikronXi

OmikronXi

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »OmikronXi« ist weiblich
  • »OmikronXi« ist ein verifizierter Benutzer
  • »OmikronXi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Pullach

  • Private Nachricht senden

137

Samstag, 12. Januar 2013, 19:01

Wenigstens die Krankenversichertenkarte ist gratis.

Ich musste grad schockiert feststellen, dass die Sparkasse 7,50€ für die Sperrung der EC-Karte haben will :fie: ...bei der Raiffeisenbank ist das gratis :rolleyes: .
Na gut, aber den ganzen Schmarrn beantrage und zahle ich jetzt nicht...Ende Februar bekomme ich ja einen neuen Nachnamen, das lohnt sich also nicht ^^ .

Ich wette, fachlich ist es weniger schwer, denn der psychische Druck durch die "einzige Option: Bestehen". Versuch', Dich auf die Reise als Ernte zu freuen und mach Dir nicht so viel Druck.

Fachlich weniger schwer sagt er da nichts wissend :D ...sind beides Mathefächer :( .
Aber das mit dem Druck machen stimmt, ich habe bislang bei fast jeder Prüfung aus psychischen Gründen "abgelost". Bei den Prüfungen, die mir vollkommen egal waren und ich mit der dementsprechenden Einstellung reingegangen bin, bin ich eigentlich immer mit einer guten Note rausgekommen :rolleyes: .

2. Eumel:
Wer verstellt (versehentlich?) den Radelsattel um gut 1 cm und merkts erst nach ner Woche, wenn die Knie schmerzen?
...Und zur Statistik: Schießt der Jäger 1 x rechts + 1 x links am Hasen vorbei, ist dieser statistisch tot.

Recht hat der Mann :P
Dir alles gute für dein Knie...und mach den Sattel wieder richtig hin 8)

Zu Deiner Beruhigung: Man schätzt sich vor einer Prüfung in der Regel eher schlechter ein als man tatsächlich ist und macht sich unnötig verrückt.

Unnötig verrückt machen: CHECK
Schlecht einschätzen können: NICHT CHECK
Naja, ich denke ich panike momentan so, weil ich bei beiden Fächern immer nur jeweils die Hälfte der Stunden anwesend sein konnte. Noch dazu Mathefächer. Und in dem einen Fach gibt es weder ein Skript, noch ein Buch, noch Übungsaufgaben :cursing: . Und das andere Fach ist Statistik und Stochastik, dafür fehlt mir wohl talent.
Aber eigentlich kann ich das Ganze ganz relaxt angehen...egal welche Note ich schreibe, meine Abschlussnote ändert sich nicht mehr :thumbsup: .
Nach dem heutigen Tag, mit dem sehnlich erwarteten Buch sieht die Welt gleich wieder viel besser aus 8) .


Und Danke an alle für's Daumen drücken...aber seid ehrlich, ihr seid doch nur Egoisten...die meinen Reisebericht sehen wollen :vain: .

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MalteHB, ullebulle

ullebulle

Radfahrer

Blog - Galerie
  • »ullebulle« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Horneburg

  • Private Nachricht senden

138

Samstag, 12. Januar 2013, 23:35



Und Danke an alle für's Daumen drücken...aber seid ehrlich, ihr seid doch nur Egoisten...die meinen Reisebericht sehen wollen :vain: .



OmikronXi

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »OmikronXi« ist weiblich
  • »OmikronXi« ist ein verifizierter Benutzer
  • »OmikronXi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Pullach

  • Private Nachricht senden

139

Sonntag, 13. Januar 2013, 10:28



Und Danke an alle für's Daumen drücken...aber seid ehrlich, ihr seid doch nur Egoisten...die meinen Reisebericht sehen wollen :vain: .



Ich muss ja ehrlicherweise gestehen, dass es mir davor jetzt schon graust...das wird für 6 Monate nämlich VIIIIIIEL Arbeit ^^ .

140

Sonntag, 13. Januar 2013, 11:17

Hey Ulle und Thomas,

vielen Dank, da habt Ihr Recht. Gestern bin ich ordentlich auf dem Neuen gefahren, ohne auch nur einen Knieschmerz zu verspüren. Hab den Sattel am Surly korrigiert. Ihr könnt gern bei Kai eine Volldepp-Doppeleumel-Markierung meines Profils zur Warnung anderer Forumsmitglieder beantragen - die hab ich mir wohl verdient :rolleyes:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ullebulle

Ähnliche Themen