Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Gerry

Bekennender Vielschalter

Blog - Galerie
  • »Gerry« ist männlich

Unterwegs von: Wohnzimmer

Unterwegs nach: Keller

Unterwegs über: Treppe

Wohnort: Ahnatal

  • Private Nachricht senden

101

Freitag, 26. Oktober 2018, 21:03

Hoffentlich komme ich mit der roten Laterne noch nah genug an die anderen vom Team ran, dass es wie ein Team wirkt.

Ich bin mir sicher, dass du ein Stück vom Kuchen erradeln wirst ;)

Es macht jedenfalls mehr Spaß, den Kuchen durch fünf zu teilen als nur durch vier :thumbup:
Grüsse,
Gerry

Folge mir auf STRAVA

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sudi

Gerry

Bekennender Vielschalter

Blog - Galerie
  • »Gerry« ist männlich

Unterwegs von: Wohnzimmer

Unterwegs nach: Keller

Unterwegs über: Treppe

Wohnort: Ahnatal

  • Private Nachricht senden

102

Samstag, 27. Oktober 2018, 23:47

Sodele, unser Team ist dann ja doch noch komplett geworden! Dann kann es ja am Mittwoch losgehen!

Meinen Arbeitsweg habe ich ja mittlerweile auf 60km+ ausgeweitet und werde das auch über den Winter durchziehen. Morgens komme ich nach 12km an einer Uhr an einer Straßenbahnhaltestelle vorbei. Dann entscheide ich, ob ich "nur" die üblichen 21km zur Arbeit fahre oder ob ich noch einen Umweg dranhänge. Hauptsache ich bin pünktlich zum Dienstbeginn um 7 Uhr in der Werkstatt. Na gut, wenn ich mal ein paar Minuten später ankomme, ist es auch nicht tragisch ;)

Nachmittags hat sich eine Strecke eingebürgert, auf der ich trotz quer durch Kassel nur 2 Ampeln habe ;) Der größte Teil der Strecke führt allerdings über Rad-/Wirtschaftswege abseits der Stadt entlang. Dass alle Wege bei Schnee geräumt werden, bezweifele ich mal, aber an Schnee denke ich derzeit auch noch nicht.

In absehbarer Zeit werde ich mein WInterradl mal wieder flott machen, auch wenn es vermutlich nur wenige Tage zum Einsatz kommen wird. In welchem Zustand es ist? Keine Ahnung, es steht in einem kleinen Raum im Keller, den ich schon lange nicht mehr betreten habe :D
Grüsse,
Gerry

Folge mir auf STRAVA

Gerry

Bekennender Vielschalter

Blog - Galerie
  • »Gerry« ist männlich

Unterwegs von: Wohnzimmer

Unterwegs nach: Keller

Unterwegs über: Treppe

Wohnort: Ahnatal

  • Private Nachricht senden

103

Mittwoch, 31. Oktober 2018, 22:43

Dann kann es ja am Mittwoch losgehen!

Es ging ja schon am Montag los, irgendwie hatte ich das falsche Datum im Kopf ;)
Grüsse,
Gerry

Folge mir auf STRAVA

Gerry

Bekennender Vielschalter

Blog - Galerie
  • »Gerry« ist männlich

Unterwegs von: Wohnzimmer

Unterwegs nach: Keller

Unterwegs über: Treppe

Wohnort: Ahnatal

  • Private Nachricht senden

104

Donnerstag, 8. November 2018, 23:43

So warm habe ich noch keinen November erlebt. Derzeit fahre ich immer noch mit kurzer Hose, und unter der Jacke bin ich nicht vom Regen nass. Ich glaube, das Winterrad kann noch eine ganze Weile im Keller stehenbleiben ;)
Grüsse,
Gerry

Folge mir auf STRAVA

Sudi

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Sudi« ist männlich

Unterwegs von: Geburt an

Unterwegs nach: dem natürlichen Ende

Unterwegs über: das spannende Leben

Wohnort: Bremen

  • Private Nachricht senden

105

Freitag, 9. November 2018, 22:38

Stimmt, es ist recht mild und für hiesige Verhältnisse auch recht "windarm". Ich warm 4 Tage mit meinem Randonneur unterwegs. Nur heute war das Trekkingsrad die bessere Wahl - wegen Regen am Morgen, Gegen 14 Uhr wurde es dann etwas freundlicher und ich habe wieder einen Umweg gemacht. Immerhin habe ich diese Woche meinen Arbeitsweg um 240% verlängert. Kling viel, habe aber auch nur gut 15 km für beide Richtungen, also 75 km die Woche. Daher sind die gut 250 km schon viel. Morgen gibt es evtl. eine Matschrunde mit dem MTB - sofern es trocken bleibt.

Ich habe mein Trekkingrad mit Conti TopContact Winter Reifen ausgestattet. Damit sollte es die meiste Zeit recht gut laufen. Bei Schnee muss ich dann mal die Garage gehen und mein richtiges Winterrad rausholen. Mit Spikes fährt es sich dann doch besser. Aber bei dem Wetter werde ich das wohl vielleicht nicht brauchen. Das stimmt mich froh, macht aber auch nachdenklich. So warm und trocken im ganzen Jahr, habe ich das noch nie erlebt.

LG Sudi
Gruß aus Bremen

Sudi

Gerry

Bekennender Vielschalter

Blog - Galerie
  • »Gerry« ist männlich

Unterwegs von: Wohnzimmer

Unterwegs nach: Keller

Unterwegs über: Treppe

Wohnort: Ahnatal

  • Private Nachricht senden

106

Freitag, 9. November 2018, 23:36

Die letzten 3 Tage bin ich auch mit dem Trekker gefahren, da es hier durch Nebel bzw. leichten Regen doch etwas feuchter war. Das gibt gleich wieder einen Punkt mehr pro Tag, da der Schnitt doch etwas niedriger ist als mit dem Renner ;)

Ich fahre auf beiden Rädern die Schwalbe Marathon Plus, der Trekker hat 37er Reifen, der Renner die kleinen 25er. Ich weiss ehrlich gesagt gar nicht mehr, wann ich zuletzt einen Plattfuß hatte. Solange es unter dem Schnee nicht glatt ist, kann ich auch problemlos mit den Marathons fahren, nur Kurven kratzen ist dann halt nicht mehr, dann dauerts halt auch mal die ein oder andere Minute länger auf dem Arbeitsweg.

Da ich Freitags eine Stunde früher Feierabend habe, wurde heute der Heimweg noch etwas weiter ausgeweitet. Heute fiel mir das aber irgendwie schwer, es hatte sich angefühlt, als ob ich einen Bremsfallschirm hinter mir herschleppe. Aber das ist halt der Kompromiss zwischen Speed und Wetterschutz.

Morgen werden wieder die Laufschuhe für einen langen Lauf geschnürt. Vorgenommen habe ich mir 3x die Runde vom Lauftreff à 11km und ca. 200 Höhenmeternpro Runde. Das wären dann 33km zzgl. 2km Hin- und Rückweg von zu Hause, also um die 37km. Vielleicht klappt das Timing ja, dass ich auf der letzten Runde mit den Jungs vom Lauftreff zusammen laufen kann. Da trifft man sich nämlich um 15:30 und dreht eine Runde. Erfahrungsgemäß bin ich aber mit meiner Wohlfühlpace von ca. 5min/km doch wieder deutlich schnellerund es wird nur zu einer ganz kurzen Quasselrunde taugen, Mal schauen, ob das morgen so klappt wie geplant!
Grüsse,
Gerry

Folge mir auf STRAVA

Sudi

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Sudi« ist männlich

Unterwegs von: Geburt an

Unterwegs nach: dem natürlichen Ende

Unterwegs über: das spannende Leben

Wohnort: Bremen

  • Private Nachricht senden

107

Samstag, 10. November 2018, 09:50

Marathon Plus sind, was Pannensicherheit anbelangt, spitze. Den Fahrkomfort empfinde ich aber als "Holzklasse", ich finde den grausam. Zudem sind sie sauschwer.

Im Sommer sind auf dem Trekker 42er Schwalbe Supreme. Auf dem Randonneur waren sie in 32er Breite drauf, hatte da aber immer das Gefühl, mich hält jemand fest. Daher habe ich zu 28er GP4000 mit Reflexstreifen gewechselt - witziger Weise beide fast gleich Breit auf der Felge. Die laufen deutlich besser, subjektiv so 2-3 km schneller.

Was Pannen angeht, bin ich die letzten 5000 km auf dem Trekker pannenfrei gefahren und der Randonneur hat jetzt knapp 3000 km auf dem Tacho ohne Panne. Selbst das Rennrad blieb pannenfrei. Beim MTB hat mich eine Heftzwecke erwischt. Da wird nun tubeless getestet, bisher sehr zufriedenstellend.

Gruß aus Bremen

Sudi
Gruß aus Bremen

Sudi

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Sudi« (10. November 2018, 11:05)


Gerry

Bekennender Vielschalter

Blog - Galerie
  • »Gerry« ist männlich

Unterwegs von: Wohnzimmer

Unterwegs nach: Keller

Unterwegs über: Treppe

Wohnort: Ahnatal

  • Private Nachricht senden

108

Samstag, 10. November 2018, 23:22

Heute habe ich tatsächlich 11 Punkte zu Fuß erreicht!

9 Punkte beim Marathontraining:
37,57km
03:08:32
5:01/km
524 Höhenmeter

2 Punkte beim obligatorischen Nightwalk:
5,39km
00:36:39
6:47/km
79 Höhenmeter

Heute Nacht schlafe ich bestimmt noch besser als sowieso schon ;)
Grüsse,
Gerry

Folge mir auf STRAVA

Sudi

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Sudi« ist männlich

Unterwegs von: Geburt an

Unterwegs nach: dem natürlichen Ende

Unterwegs über: das spannende Leben

Wohnort: Bremen

  • Private Nachricht senden

109

Sonntag, 11. November 2018, 21:33

Marathontraining? Zusammen war es doch einer :-)
Gruß aus Bremen

Sudi

Gerry

Bekennender Vielschalter

Blog - Galerie
  • »Gerry« ist männlich

Unterwegs von: Wohnzimmer

Unterwegs nach: Keller

Unterwegs über: Treppe

Wohnort: Ahnatal

  • Private Nachricht senden

110

Montag, 12. November 2018, 21:14

Marathontraining? Zusammen war es doch einer :-)

Stimmt auch wieder ;)

Heute war ich KzH, nachdem sich gestern Abend mein Kreislauf ganz übel von mir verabschiedet hatte. Liegen, Beine hoch, Augen zu, mehr ging gestern Abend nicht wirklich.
Heute kann ich auch wieder aufrecht gehen, ohne dass ich wie betrunken durch die Gegend stürze und sich das BIld dreht wie im Vollrausch :S

Morgen früh werde ich entscheiden, ob ich wieder arbeiten kann oder ob es noch den ein oder anderen Tag Erholung braucht.
Obwohl ich es ja nicht als Erholung empfinde, wenn ich hier daheim hocke und nichts machen kann...
Grüsse,
Gerry

Folge mir auf STRAVA

Sudi

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Sudi« ist männlich

Unterwegs von: Geburt an

Unterwegs nach: dem natürlichen Ende

Unterwegs über: das spannende Leben

Wohnort: Bremen

  • Private Nachricht senden

111

Dienstag, 13. November 2018, 01:47

...ja ja, man wird nicht jünger. :-D
Gruß aus Bremen

Sudi

Gerry

Bekennender Vielschalter

Blog - Galerie
  • »Gerry« ist männlich

Unterwegs von: Wohnzimmer

Unterwegs nach: Keller

Unterwegs über: Treppe

Wohnort: Ahnatal

  • Private Nachricht senden

112

Dienstag, 13. November 2018, 21:53

...ja ja, man wird nicht jünger...

...sondern reifer ;)

Heute gings dann doch schon wieder, als wäre nichts gewesen.

Der lange Lauf am Samstag + Nightwalk am Samstag Abend + 3 Std. Laub schippen im Garten am Sonntag Vormittag war wohl etwas zu viel... oder ich hatte einfach zu wenig Schokolade :D Habe ich aber gestern und heute alles nachgeholt :rolleyes:
Grüsse,
Gerry

Folge mir auf STRAVA

Gerry

Bekennender Vielschalter

Blog - Galerie
  • »Gerry« ist männlich

Unterwegs von: Wohnzimmer

Unterwegs nach: Keller

Unterwegs über: Treppe

Wohnort: Ahnatal

  • Private Nachricht senden

113

Freitag, 30. November 2018, 23:24

Drückt mir morgen mal alle die Daumen, denn ich laufe meinen ersten Marathon beim Twistesee Adventsmarathon !

Im Training bin ich der magischen Marke von 42,195 km ja schon recht nahe gekommen, der letzte lange Lauf ging über 37,5 km mit ordentlich Höhenmetern, aber das war ja nur allein mit mir...

Mal schaun, wie es morgen läuft. In erster Linie will ich heil ankommen, die Zeit spielt erstmal keine Rolle. Allerdings würde ich mich über eine Zeit unter 3:30 schon freuen ;)
Grüsse,
Gerry

Folge mir auf STRAVA

rogger

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »rogger« ist männlich
  • »rogger« ist ein verifizierter Benutzer

Unterwegs von: hier

Unterwegs nach: dort

Unterwegs über: jetzt

Wohnort: Malsch

  • Private Nachricht senden

114

Samstag, 1. Dezember 2018, 02:30

Ich drücke mal die Daumen.
aber das war ja nur allein mit mir...
Dann nimm dich mit und laufe mit dir gemeinsam.
:D 8)
Gruß, rogger ------------------------------------ Moderator 2radforum.de . . winterpokal

Gerry

Bekennender Vielschalter

Blog - Galerie
  • »Gerry« ist männlich

Unterwegs von: Wohnzimmer

Unterwegs nach: Keller

Unterwegs über: Treppe

Wohnort: Ahnatal

  • Private Nachricht senden

115

Samstag, 1. Dezember 2018, 23:08

Dann nimm dich mit und laufe mit dir gemeinsam.

Habe ich gemacht, und der andere hat mich dauernd angeschoben ;)

Zur Realität: Der Kurs heute war anspruchsvoll, und ich hatte mir vorgenommen, einfach nur anzukommen. Die erste Hälfte bin ich auch recht gemütlich gelaufen, aber ca. ab Kilometer 25 hab ich dann doch noch etwas Tempo machen können und dies auch bis ins Ziel halten können! Tatsächlich hat es für 3:24:39 gereicht, damit habe ich mal gar nicht gerechnet!

Der Lauf hat echt Spaß gemacht, da bin ich definitiv nicht zum letzten Mal gelaufen ;)

10 Punkte für den Winterpokal erlaufen, das schafft man auch nicht so oft :)
»Gerry« hat folgende Bilder angehängt:
  • Adventsmarathon Höhenprofil.jpg
  • Adventsmarathon Zieleinlauf.jpg
Grüsse,
Gerry

Folge mir auf STRAVA

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Kirsche, Prabha, Ritze, rogger

Sudi

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Sudi« ist männlich

Unterwegs von: Geburt an

Unterwegs nach: dem natürlichen Ende

Unterwegs über: das spannende Leben

Wohnort: Bremen

  • Private Nachricht senden

116

Montag, 3. Dezember 2018, 21:44

Chapeau, saubere Leistung.
Gruß aus Bremen

Sudi

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Gerry

Sudi

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Sudi« ist männlich

Unterwegs von: Geburt an

Unterwegs nach: dem natürlichen Ende

Unterwegs über: das spannende Leben

Wohnort: Bremen

  • Private Nachricht senden

117

Dienstag, 4. Dezember 2018, 22:25

Mal einige Bilder von einer Bumm IQ-X

Die Kamera macht den Lichtschein etwas heller, real aber immer noch schööön hell. Die Einstellung ist etwas zu hoch, in der einsamen Gegend aber hilfreich. Bei Gegenverkehr wurde die Einstellung korrigiert.

Gruß aus Bremen

Sudi
Gruß aus Bremen

Sudi

Gerry

Bekennender Vielschalter

Blog - Galerie
  • »Gerry« ist männlich

Unterwegs von: Wohnzimmer

Unterwegs nach: Keller

Unterwegs über: Treppe

Wohnort: Ahnatal

  • Private Nachricht senden

118

Dienstag, 4. Dezember 2018, 23:32

Schöne Bilder! Ich trau mich während der Fahrt irgendwie nicht zu fotografieren ;)

Wie ich bereits auf STRAVA bemerkte, erscheint das Licht deutlich heller als mein CYO PREMIUM T SENSO PLUS.

Das mag aber auch daran liegen, dass ich bei völliger Dunkelheit meinen Solarstorm X2 Chinaböller zuschalte, dann geht die Sonne vor dem Rad auf :D
Der hilft mir aber auch immer wieder, tarnfleckbekleidete Herrchen und Frauchen mit mattschwarzen Hunden rechtzeitig zu entdecken, auch wenn ich dann gleich den Brenner wieder ausschalte, mir aber trotzdem schon anhören musste, dass mein Licht völlig falsch eingestellt ist :P

Chapeau, saubere Leistung.

Danke dir! Ich habe mir Mühe gegeben, aber ich habe mich nicht gequält ;)
Grüsse,
Gerry

Folge mir auf STRAVA

Sudi

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Sudi« ist männlich

Unterwegs von: Geburt an

Unterwegs nach: dem natürlichen Ende

Unterwegs über: das spannende Leben

Wohnort: Bremen

  • Private Nachricht senden

119

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 00:20

Moin,

möchte diesen Winter einige Trails im Dunklen fahren, dazu hätte ich noch eine Helmlampe mit 2000 Lumen. Dazu noch die Akkuleuchte am Lenker. Mit der Beleuchtung bin ich im letzten Jahr die Fleche Allemagne gefahren. Ziel war Eisennach, mit einer Mindest-Distanz von 360 km in 24 Stunden. Mit der Helmlampe ist das in den Kurven genial, da man das eher als Kurvenlicht bezeichnen kann.

Um den Bezug zu den Eiskratzern herzustellen, Bei der Fleche Allemagne 2017 hatten wir am 30.04. nachts MINUS 5°. Das war sowas von Arschkalt, trotz der Sportbild unterm Trikot :D Wir hatten aber trotzdem eine super schöne Tour mit 400 km bei einem lockeren Schnitt von 26,5 km/h. Eigentlich wäre diese Event 2019 wieder dran, ist aber wohl erst wieder 2020 dran. Wäre dann gern wieder dabei.

2019 bin ich bei der Mecklenburger Seenrunde und bei Burning Roads dabei. Das wären meine "Langstreckenevents". Dann feiert meine Schwester nooch Ihren 50sten, da wollte ich dann "mal eben" von Bremen nach Besigheim fahren, ca. 600 km mit einer Übernachtung. Freu mich schon.

Übrigens: In 17 Tagen werden die Tage wieder länger, da geht es wieder aufwärts. Durchhalten ist angesagt :thumbsup:
Gruß aus Bremen

Sudi

120

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 08:38

@Gerry: auch von mir noch Glückwünsche zum erfolgreichen Marathon.
Grüße
Alltagsradler

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Gerry

Ähnliche Themen