Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

181

Montag, 28. Mai 2012, 19:35

Also ich muss das nochmal bewundern... Deine Strecken zu laufen, und dann noch mit nem Anhänger. Boah.

Kirsche

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Kirsche« ist weiblich
  • »Kirsche« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

182

Montag, 28. Mai 2012, 19:58

Ich habe die Anbindung an den Bauchgurt geändert, Seitlich statt hinten mittig, lockerer statt stramm vorgespannt, zusätzliches Gummiseil in der Mitte ermöglicht feinere Abstimmung, dickere Isorohre versteifen die Anbindung. Schon erstaunlich, was eine kleine Änderung am System (zum Beispiel Beladung) für einen Unterschied in der Nachlaufeigenschaft verursacht. Jetzt liegt er wieder satt auf der Straße, hatte bei Beladung mit einem Aufstellmoment zu kämpfen.

Gruß

Wilbert



Kann mir darunter jetzt nicht wirklich was vostellen, wie sieht die Konstruktion aus, gibts Bilder?
Mit liebem Gruß,

Kirsche
------------------------------------
Super-Moderator 2radforum.de

Wilbert

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Wilbert« ist männlich

Wohnort: Westerwald

  • Private Nachricht senden

Kirsche

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Kirsche« ist weiblich
  • »Kirsche« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

184

Dienstag, 29. Mai 2012, 19:43

Danke Wilbert für die Bilder, die Geschichte dazu les ich nachher. Sieht äußerst spannend aus. Du machst diese Bürotour auch regelmäßig damit?

Also meinen Respekt für die Strecke von 30 km hattest du ja schon, dann noch damit, Super :thumbsup: Aber wahrscheinlich ist es bei dir schon normal, wenn man mal deine anderen Beiträge liest.
Mit liebem Gruß,

Kirsche
------------------------------------
Super-Moderator 2radforum.de

Wilbert

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Wilbert« ist männlich

Wohnort: Westerwald

  • Private Nachricht senden

185

Dienstag, 29. Mai 2012, 21:26

In diesem WP Team bin ich damit im unteren Mittelfeld... ;)

Die Strecke bin ich schon öfters in der Marathonvorbereitung gelaufen, ich steige nach beruflich bedingter Pause jetzt so langsam wieder ein. Der Anhänger macht die Strecke nicht so viel anstrengender, wenn man sonst die Verpflegung im Rucksack mitschleppt. Bis jetzt bin ich damit 2 mal hin und einmal wieder zurück gelaufen. Ist hat die Erprobungsphase. Ziel ist die Möglichkeit des Langstreckenlaufes, so wie ich es von meinen Radtouren her kenne. Also kein Aufwand wie Begleitfahrzeug und was es da noch so alles gibt.

Gruß

Wilbert

186

Samstag, 2. Juni 2012, 16:53

Astrein. Meine scheiß offene Lymphe schenit atsächlich zugegangen zu sein und zu bleiben. 1. Punkt zur Freude. 2. Meine Fahrten in einem etwas höherem Puksbereich scheinen auch anzuschlagen. jetzt sinds 2,5 Kilo runter. Cool.

Zweiten Trekker habe ich soeben umgebaut. Werde das jetzt mal antesten fahren. Sattel ist noch etwas höher gekommen. Gebogener Lenker ersetzt durch einen geraden. 1 cm längerer Vorbau und etwas tiefer das Ding. Sitzposition im Keller ausprobiert - sehr gut. Jetzt muss der Fahrbertrieb getestet werden ;-)) Die Ergons muss ich jetzt auch wieder vernünftig einstellen, grrrr...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Baerlin

Baerlin

2radfahrerin

Blog - Galerie
  • »Baerlin« ist weiblich

Wohnort: zwischen Nordsee und Ostsee

  • Private Nachricht senden

187

Sonntag, 3. Juni 2012, 19:08

Ich war heute beim Gettorf-Lauf über 10 Meilen.
Mit 01:11:43 Std. bin ich ins Ziel gekommen. Die Zeit ist okay.
Wenn ich dran denke, dass ich gestern so müde und schwere Beine hatte.
Da habe ich mich wirklich noch gefragt, wie ich heute 16 km laufen soll.


http://results.davengo.com/?event=4f06e2d76d79e12a5f3eacc5
Meine kleine Homepage:
http://www.rennrad-sabrinagrun.de.tl/

Baerlin

2radfahrerin

Blog - Galerie
  • »Baerlin« ist weiblich

Wohnort: zwischen Nordsee und Ostsee

  • Private Nachricht senden

188

Sonntag, 3. Juni 2012, 19:11

HIer noch Bilder von heute:
»Baerlin« hat folgende Bilder angehängt:
  • Gettorf.jpg
  • Gettorf2.jpg
  • gettorf3.jpg
Meine kleine Homepage:
http://www.rennrad-sabrinagrun.de.tl/

cas

2radfahrer(in)

Blog - Galerie

Wohnort: Name deines Wohnortes

  • Private Nachricht senden

189

Dienstag, 5. Juni 2012, 20:53

nicht nur von Euch gute Nachrichten, von mir auch.
Die 24h von melfar haben meinem Fuß außerordentlich gut getan. Das erste mal völlig normales Gehen. Das Tanzen heute hatte schon wieder entfernt Ähnlichkeit mit Turniertanz.

https://picasaweb.google.com/10692781405…866345939754946
820km wundern mich selbst angesichts der letzten Monate. Auf den Foto stehe ich alleine auf dem Podest, da man mich während des Rennens aus der RAAM-Wertung in eine separate RAAM-HPV Wertung gesteckt hat. Eine gute Tat.
In der ersten 60 km-Runde habe ich einen Vorsprung von 20 Minuten gehabt. Die nächsten Runden wurde es weniger. Zu Nacht wurde auf einem anderen Kurs gefahren und die Bilanz drehte sich um.

190

Dienstag, 5. Juni 2012, 21:14

Gratuliere euch beiden
:thumbsup:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Baerlin

Wilbert

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Wilbert« ist männlich

Wohnort: Westerwald

  • Private Nachricht senden

191

Donnerstag, 7. Juni 2012, 18:29

Schön, Euch mal wieder obenauf zu sehen. 820km und danach gehört der Fuss wieder zur Familie, das ist wirklich erstaunlich.

Beim mir gibt es leider schlechte Nachrichten, ein Sturz auf den rechten Arm mit anschließendem Trümmerbruch unterhalb des Implantats vom letzten Sturz vor drei Jahren meiner Schwiegermutter wird in den nächsten Wochen unseren eng gestrickten Zeitplan gehörig durcheinanderbringen.

Daher erst mal keine weiteren Ziele erreichbar.

Gruß

Wilbert

192

Sonntag, 10. Juni 2012, 20:51

@Wilbert
Gute Besserung und hoffentlich unkomplizierte Heilung an die Schwiegermutter


Ich kämpfe momentan mit der Runtastic App, bzw. dem Bike Ableger davon. Irgendwie ist das seltsam. Egal ob Eierphone oder Android. Egal ob aktiviert oder nicht. Hin und wieder plaudern die Dinger alles bei Fatzebook aus und ich habe das Gefühl, ich habe es nicht im Griff... Selbst Accountlöschung in der Runtastic App hat nicht geholfen - irgendwie hat er die Verknüpfung wieder gefunden. Grrrrrrr.

Naja, es gibt schlimmeres. Ansonsten läuft es ganz gut. Heute wieder ne knappe 30 KM Runde gefahren. Schön das "rote Gesicht" vermieden ;-). Ging eh nicht schneller - war wieder Familyausflugtag heute.

Baerlin

2radfahrerin

Blog - Galerie
  • »Baerlin« ist weiblich

Wohnort: zwischen Nordsee und Ostsee

  • Private Nachricht senden

193

Mittwoch, 13. Juni 2012, 19:38

@xxlbaer
Von so etwas habe ich keine Ahnung! ;)

Bei mir gibt es nicht viel Neues.
Werde demnächst mal wieder mit längeren Läufen um die 25 – 30 km anfangen. Hinblick auf 24-Stunden-Lauf Braunschweig. Eine Woche vor Braunschweig will ich noch einen langen Testlauf (Plön-Marathon) absolvieren. Dann hoffe ich, dass ich die 100 km in diesem Jahr „locker“ knacke! :thumbup:

Heute Morgen war mal wieder das Liegerad dran. Eine schöne 60 km Runde. Etwas nervig sind nur die blöden Rehe. Ständig abbremsen und beschleunigen. Gerade das beschleunigen dauert doch etwas länger mit dem Liegerad, als mit dem MTB/Rennrad.
Mein neues Liegeradtrikot ist auch super. Das hat tragen ist total angenehm. So etwas „geiles“ hatte ich noch nie. Bin am überlegen, ob ich mir noch das kurz Armtrikot kaufe. :P

Im September plane ich eine Mini-Radreise. Evtl. werde ich mal an die Elbe fahren. Hitzacker oder so. Ich will 2 – 3 Nächte weg bleiben. Einfach mal antesten wie es mir gefällt. Werde allerdings in Hotels, Pensionen übernachten. Um mal zu schauen, ob es was für mich ist. Wenn es mir wirklich gefällt, dann werde ich mir Zelt, Gepäckträger hinten, usw. über Winter kaufen. Vor ich die Kohle investiere teste ich es erst mal an.
Ich hoffe, das ich den Plan auch in die Tat umsetzen kann. :)

Morgen früh werde ich mal die neue CD von Unheilig beim Laufen hören.
Meine kleine Homepage:
http://www.rennrad-sabrinagrun.de.tl/

194

Mittwoch, 13. Juni 2012, 19:49

Mal schauen, wie sie (CD Unheilig) dir gefällt. Mir hat sie überhaupt nicht mehr gefallen. Mit Plattenfirmanewechsel ist er (der Graf) sehr kommerziell geworden - ist ja auch im Fernsehen sehr präsent. Mir ist das zuviel Schlager... Hör dir lieber die alten CD´s an - sie werden dir besser gefallen. Zumindest einem Subway to Sally Fan... *lach*

Baerlin

2radfahrerin

Blog - Galerie
  • »Baerlin« ist weiblich

Wohnort: zwischen Nordsee und Ostsee

  • Private Nachricht senden

195

Mittwoch, 13. Juni 2012, 19:53

Mal schauen, wie sie (CD Unheilig) dir gefällt. Mir hat sie überhaupt nicht mehr gefallen. Mit Plattenfirmanewechsel ist er (der Graf) sehr kommerziell geworden - ist ja auch im Fernsehen sehr präsent. Mir ist das zuviel Schlager... Hör dir lieber die alten CD´s an - sie werden dir besser gefallen. Zumindest einem Subway to Sally Fan... *lach*


Mal schauen, wie sie mir morgen gefällt. Wehe wenn sie schlecht ist, dann habe ich 13 € umsonst ausgegeben. :cursing:
Meine kleine Homepage:
http://www.rennrad-sabrinagrun.de.tl/

196

Mittwoch, 13. Juni 2012, 19:57

Mal schauen, wie sie (CD Unheilig) dir gefällt. Mir hat sie überhaupt nicht mehr gefallen. Mit Plattenfirmanewechsel ist er (der Graf) sehr kommerziell geworden - ist ja auch im Fernsehen sehr präsent. Mir ist das zuviel Schlager... Hör dir lieber die alten CD´s an - sie werden dir besser gefallen. Zumindest einem Subway to Sally Fan... *lach*


Mal schauen, wie sie mir morgen gefällt. Wehe wenn sie schlecht ist, dann habe ich 13 € umsonst ausgegeben. :cursing:




Naja, es ist halt Geschmackssache. Unheilig hat ja auch unheimlich viele Fans dazu gewonnen dadurch. Nur die alten als der Metal und schwarzen Richtung verloren.

Schreib mal, was du davon hälst. Interessiert mich ;-)


Ach ja, hier gibts ja nen Marktplatz - da wird man sowas bestimmt :lol: los

Baerlin

2radfahrerin

Blog - Galerie
  • »Baerlin« ist weiblich

Wohnort: zwischen Nordsee und Ostsee

  • Private Nachricht senden

197

Donnerstag, 14. Juni 2012, 09:17

Ich finde die CD ganz okay.
Ein paar Lieder sind blöde, aber ansonsten ist sie zum Laufen gar nicht schlecht!

War wieder schön heute früh zusammen mit den Rehen, Hasen und Füchsen durch die Feldwege zu laufen. Nur gemein, dass die schneller sind als ich. :D 8)
Meine kleine Homepage:
http://www.rennrad-sabrinagrun.de.tl/

cas

2radfahrer(in)

Blog - Galerie

Wohnort: Name deines Wohnortes

  • Private Nachricht senden

198

Freitag, 15. Juni 2012, 17:57

Beim mir gibt es leider schlechte Nachrichten, ein Sturz auf den rechten Arm mit anschließendem Trümmerbruch unterhalb des Implantats vom letzten Sturz vor drei Jahren meiner Schwiegermutter wird in den nächsten Wochen unseren eng gestrickten Zeitplan gehörig durcheinanderbringen.

Daher erst mal keine weiteren Ziele erreichbar.
meine Mutter war vor ca 2 Jahren wohl etwas frustriert. Altersbedingt wurde ihr beim Gehen ab und zu schwindelig. Sie traute sich weder zu Fuß noch mit dem Rad weit weg. Seit sie das Kettwiesel mit zuschaltbarem Bring-Heim-E-Motor hat kann ich sie am Telefon kaum noch erreichen. Ich glaube die fährt mehr als ich.
Soll heißen, Deine Schwiegermutter sollte schauen, was sie jetzt machen kann. Fehlender rechter Arm nervt schon reichlich. Aber mit viel Phanatasie kann man doch etwas finden. Jeder Mensch braucht ein Ziel, denke ich.
Liebe Grüße und gute Besserung an die Schwiegermutter von mir. Ich hoffe ich habe nicht zu oberlehrerhaft getextet.

199

Sonntag, 17. Juni 2012, 11:53

Pfui deibel... :D . Habe heute eine Radrunde nach 25 Km abgebrochen. Radwege vom regen gestern heftigst vermatscht und wechselnden Gegen- und Seitenwind. Man musste teilweise echt übel aufpassen, dass einem eine Bö von der Seite nicht umschmeißt. Naja, umschmeißen ist bei mri schwer aber ich habe ja ganz blöde Erfahrung damit, so dass ich mich auch nicht mehr sicher gefühlt habe. So waren es echte 25 KM, gefühlt ca. 40... mit nem 20er Schnitt (der allerdings auch noch durch Ampelstopps versaut). Bin trotzdem nicht unzufrieden. Dachte ja, dass wird heute Wetter bedingt gar nix...

Wilbert

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Wilbert« ist männlich

Wohnort: Westerwald

  • Private Nachricht senden

200

Sonntag, 17. Juni 2012, 22:12

Hallo,

komme gerade aus Dortmund zurück, bin ziemlich platt, einfach zu viele Baustellen....

@CAS Nein, das war schon ok. Aber die Situation ist bedingt durch das Alter (93) schon bedrohlicher fürs allein leben. Irgendwann geht es eben nicht mehr, so sehr man es sich auch wünscht und die Lebensbedingungen anzupassen versucht. Die Versuche sind irgendwann untauglich, weil sie das grundlegende Problem nicht berücksichtigen, dass es ohne fremde Hilfe nicht mehr geht. Das Nachlassen der Urteilskraft und anderer geistiger Fähigkeiten ist auch nicht hilfreich. Es geht eher um den Zeitpunkt, ab dem man nicht mehr leben kann sondern nur noch gelebt wird.

Gruß

Wilbert

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen