Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Wilbert

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Wilbert« ist männlich

Wohnort: Westerwald

  • Private Nachricht senden

421

Sonntag, 27. Januar 2013, 13:40

Da muss ich als Stubenältester ja gleich mal drauf antworten... ;)

1. Du bist in der Entwicklung an einer Altersgrenze, Erfahrung und mentale Stärke kann irgendwann die nachlassende Effektivität der Muskelzellen, des Stoffwechsels nicht mehr kompensieren. Damit sollte man sich positiv auseinandersetzen und sich Ziele setzen, deren Erreichung die notwendige Zufriedenheit erzeugt.

2. Bei einem Beruf mit Kopfarbeit gibt es ebenfalls ein Nachlassen der Fähigkeiten welches aber wesentlich schwerer einschätzbar ist. Es fehlen auch die objektiven harten Vergleichsdaten mit dem Stand vor 20 Jahren.

3. Verzicht auf Wettbewerbe auf höchstem Niveau und Rente sind da zwei Reaktionen auf unterschiedlichen Gebieten mit gemeinsamer Ursache.

4. Meine Konsequenz:
- Rente: Da wird es für mich kein Angebot geben. Ich muss weiter mit erheblichem Zeitaufwand trainieren, um die gesetzlich vorgeschriebenen 10 ausstehenden Jahre auf ähnlichem Niveau wie jetzt durchhalten zu können. Wenn ich merke (oder es man mir sagt), dass das nicht mehr geht, dann muss ein anderer die Arbeit machen.
- Wettbewerbe: Wegen der vergleichsweise wenigen aktiven Personen in Deiner Sportart gibt es dort im Vergleich zum Laufsport nicht oder nur selten das Konzept der Altersklassen. Da lassen sich dann auch für meine nächsten Jahre genügend Ziele setzen.

Als Beispiel und Motivation muss wieder mal der 100km Weltmeister aus dem Nachbardorf herhalten: Hier die Ergebnisliste der DM im 6h Lauf, das Wettbewerbskonzept ist ja bekannt.



MJun Oliver Klein Dienstleistung Klein 55,689 km

M35 Peter Kaminsky ÖG Emsdetten 77,256 km

M40 Achim Zimmermann LG DUV 83,520 km

M45 Jörg Hooß LTF Marpingen 80,947 km

M50 Marjan-Jan Olejnik LG Esslingen 76,178 km

M55 Niko Adam IGL Reutlingen 72,791 km

M60 Christoph Hoffmann LG Würzburg 62,676 km

M65 Konrad Sieben 56,484 km

M70 Norbert Hoffmann LG Westerwald 64,819 km Dt. Rekord


Und dass schreibe ich, da ich auf dem Laufband gerade mal 40 Minuten durchgehalten habe. Vielleicht heute Abend noch mal. Punkte eintragen muss ich auch noch....


Gruß

Wilbert

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Baerlin

Baerlin

2radfahrerin

Blog - Galerie
  • »Baerlin« ist weiblich

Wohnort: zwischen Nordsee und Ostsee

  • Private Nachricht senden

422

Sonntag, 27. Januar 2013, 13:40

Rente?!

War gestern bei einem Freund auf dem 65igsten Geburtstag. Ab März ist Rentner. Wird aber noch bis ende des Jahres abreiten!

Keine Weltrekorde mehr, dafür Brevets und Radurlaube.
Probiere es doch einfach mal aus, ob du ohne Rekorde leben kannst……

Gestern Nachmittag gab es noch mal Schnee. Bin dann heute Morgen durch Schnee gelaufen. Teilweise auch Glatteis. Hat wieder mal Spaß gebracht. Richtig schön ist, dass ich eigentlich immer noch ganz gute Zeiten laufe. Ich hoffe, dass mir die gesammelten Laufkm was bringen. In knapp 4 Wochen weiß ich mehr.

Der Schnee taut bei uns und es regnet. Das Rad bleibt heute stehen. Morgen wohl auch.

Bike 24, alles anzeigen, sortieren nach Preis absteigend, so findet man auch Dinge, die man eigentlich nicht braucht... ;)



Was braucht man schon wirklich……
Aber die Kurbel brauche ich unbedingt, damit ich noch viel schneller werde……. :D 8) ;)
Meine kleine Homepage:
http://www.rennrad-sabrinagrun.de.tl/

cas

2radfahrer(in)

Blog - Galerie

Wohnort: Name deines Wohnortes

  • Private Nachricht senden

423

Samstag, 2. Februar 2013, 07:53

bei den 24h indoor hatte ich gemerkt, dass ich auf den Alltagsliegern unmöglich sitze. Schräg und Pedalabstand zu kurz. In der Halle hatte ich das durch Sitzunterstützung spontan beheben können. Auf die Winterliege übertragen führt das zu deutlich besserer Performance und weniger Frust. Ich gehöre wieder zu den Überholern.
Mein Fuss bessert sich immer noch. Zulett am deutlichsten durch das Hallenevent. Ich werde nächstes Wochende meine Mutter in Münster besuchen.

Übrigens habe ich vor Weihnachten eine Jacke gekauft, die so gut ist, das ich mir gleich noch 2 Stück nachgeordert habe.
http://www.newlinesport.com/product-287.…727&VariantID=0

Bei Sport2000 gekauft als Laufjacke. Die wasserdichtigkeit ist laut Bepunktung die "Schwachstelle". Ich habe die letzten Tage Wasser, wie selten von oben abbekommen und bin in der Jacke trocken geblieben. Ihr könnt also erahnen, wie wie gut die besser beurteilte Winddichtigkeit und Athmungsaktivität ist. Bei -10 Grad habe ich die Jacke auch im Einsatz. Meine alte dicke Winterjacke liegt ungenutzt herum. Bei +10 Grad habe ich die Jacke auch an. In der warmen Jahreszeit wird sie wohl auch zum Einsatz kommen.

424

Samstag, 2. Februar 2013, 16:11

Hallo,
bin trotz meiner persönlichen Irrungen und Wirrungen schön meinen Stiefel weiter gefahren. Teilweise ein bisschen mehr. Momentan verbuche ich es mal als Erfol, temporär mal wieder 2 stellig gewesen zu sein ;-)

Gruß
Frank

cas

2radfahrer(in)

Blog - Galerie

Wohnort: Name deines Wohnortes

  • Private Nachricht senden

425

Samstag, 2. Februar 2013, 17:58

xxlBaer,
brav. :-) freut mich
Sind die Schmerzen weg?

Baerlin

2radfahrerin

Blog - Galerie
  • »Baerlin« ist weiblich

Wohnort: zwischen Nordsee und Ostsee

  • Private Nachricht senden

426

Freitag, 8. Februar 2013, 11:56

Am Montag gab es einen längeren Lauf. Vom Gefühl her lief es gut. Aber die Zeit sagt leider was anderes. Werde wohl nächste Woche noch mal einen Lauf mit 30 km machen. Hoffentlich mit einer besseren Zeit. :)

Dienstag bin ich bei Schnee gefahren. Aber auch nur, weil ich von der Arbeit nach Hause musste und mit Rad hingefahren war. Wie ich schon mal schrieb, es bringt Spaß. So lange keine Autos fahren. Als mich der Bus überholte, da wird einem anders. Schmale Straße und glatte Straße. Und der Bus dicht neben mir.
Bin an dem Tag auch nur einen 16ener Schnitt gefahren. :(

Mittwoch und Donnerstag lag morgens Schnee. Nachmittags war er wieder fast weg. Also noch eine Runde gefahren. Gestern leider bei Schneeregen. Stellenweise durch Schneematsch.

Heute Morgen mal wieder gelaufen. Ich muss meinen neuen Schuh (Juni 2012 gekauft) einlaufen. Immerhin will ich ihn in 2 Wochen in Kiel tragen.
Rad fahren heute nicht. Die Hauptstraßen sind jetzt Schneefrei. Wir haben Temperaturen um die minus 1 Grad. Und leichten Schneeregen. Da kann sich die Straßenlage doch sehr schnell ändern. In den nächsten Tagen wird es wohl auch nicht anders aussehen. :S
So kann ich zumindest noch einige KM laufen.


Hier ist der Link von unserer neuen Vereinsseite.

Die Werbung kommt noch weg.

http://tsv-schoenberg-strandlaeufer.de.tl/Willkommen.htm
Meine kleine Homepage:
http://www.rennrad-sabrinagrun.de.tl/

cas

2radfahrer(in)

Blog - Galerie

Wohnort: Name deines Wohnortes

  • Private Nachricht senden

427

Mittwoch, 13. Februar 2013, 19:00

habe Montag eine Leiba, ein Velomobil, probegefahren. Zweck der Aktion, ich will alle Alltagslieger abschaffen. Sind beide fast Schrott. Die Leiba ist wird es aber nicht. Mit Panzerlenkung komme ich nicht zurecht.
Ansonsten fahre ich, wie mir der Schnabel gewachsen ist ohne Rücksicht auf Punkte. Weltrekordtermin ist sicher erst Ende Juli. Mit Rekorden bin ich noch nicht zuende, auch wenn ich älter werde.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

XXLBaer

cas

2radfahrer(in)

Blog - Galerie

Wohnort: Name deines Wohnortes

  • Private Nachricht senden

428

Donnerstag, 14. Februar 2013, 19:21

mit tricksen ist es mir gelungen Baerlin im WP zu überholen ;-)

mal in Ernst, habe endlich mal die Februar-Punkte eingetragen waren ja nicht so viele. Aber Baerlin schludert auch beim Eintragen. Von daher überholt.
Am fleißgsten ist auf jeden Fall XXLBaer. Wilbert und TokTok sind auch dabei. @TokTok wir freuen uns über jeden Eintrag, was gleichbedeutend mit einem Lebenszeichen ist, von Dir.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

XXLBaer

429

Donnerstag, 14. Februar 2013, 20:21

Tja, der Bär hat eine neue "Inspiration" und damit Motivation gefunden ;-).
Momentan machts fahren auch wieder Spass.

Baerlin

2radfahrerin

Blog - Galerie
  • »Baerlin« ist weiblich

Wohnort: zwischen Nordsee und Ostsee

  • Private Nachricht senden

430

Samstag, 16. Februar 2013, 17:06

Ich muss mal zu sehen, dass ich die Punkte im WP nachtrage.
Nachtragen ist immer so nervig! :cursing:

Mein Stevens steht in Lütjenburg beim Händler. Bin nun wieder mit dem 15 Jahre alten Raleigh unterwegs. Mehr oder weniger. Ich komme mit dem Rad nicht richtig vorwärts. Liegt evtl auch an der Abstufung der Kassette und der Kettenblätter. Gestern war ich so genervt, dass ich die Runde abgebrochen habe und heute bin ich nur gelaufen.

Wollte morgen mal mit dem RR fahren. Tendenz geht jetzt doch zu nein. Es ist wieder Schnee angesagt und für die nächsten Tage sieht es auch nicht anders aus. Super!

Habe ich zumindest mal Zeit beim Triathlonrad die Laufräder zu tauschen. Die Cosmic sollen runter oder Cittec Laufräder sollen wieder drauf. Da die Schläuche 5 Jahre alt sind, werde ich die noch mal ersetzen.

Vor 2 Tage hieß es noch, dass es nächste Woche wärmer wird und dann wollte ich mit dem Rad mal fahren. Wird also wieder nichts!!!!!! ;(
Meine kleine Homepage:
http://www.rennrad-sabrinagrun.de.tl/

cas

2radfahrer(in)

Blog - Galerie

Wohnort: Name deines Wohnortes

  • Private Nachricht senden

431

Samstag, 16. Februar 2013, 18:25

Sabrina,
ja das Punktenachtragen nervt.
Es wird bald Frühling, die Stimmung wird bald wieder besser. Dann macht auch das Radeln wieder Spaß.

Baerlin

2radfahrerin

Blog - Galerie
  • »Baerlin« ist weiblich

Wohnort: zwischen Nordsee und Ostsee

  • Private Nachricht senden

432

Samstag, 16. Februar 2013, 18:56

Hab eben mal die Schläuche von meinen Laufrädern gewechselt. Die sind über 5 Jahre alt und waren nicht porös oder so. Eigenartig!
Habe sie jetzt dennoch gewechselt. Anti-Plattband entfernt und morgen baue ich sie wieder ins Triarad ein.
Wobei optisch natürlich die Comsics besser aussehen. Gerade wenn das Rad über Winter bei mir im Zimmer hängt…… 8)



@CAS

Mir bringt das Rad fahren im Winter mehr Spaß. Außer wenn die Straßen mit Schnee und Eis bedeckt…..
Meine kleine Homepage:
http://www.rennrad-sabrinagrun.de.tl/

Wilbert

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Wilbert« ist männlich

Wohnort: Westerwald

  • Private Nachricht senden

433

Sonntag, 17. Februar 2013, 12:05

Also ich bin fast nur gelaufen. Über die Hauptverkehrsstraße macht es mir im Winter im Dunkeln keinen Spaß, da laufe ich lieber allein durch die Wälder. Die anderen Strecken sind ohne Spikes seit zwei Wochen nicht mehr befahrbar. Und das wird auch wohl noch mindestens zwei Wochen so bleiben.

Aber das Laufen macht mir Spaß und ich komme auch ganz gut die Berge rauf und runter obwohl ich immer noch zu schwer bin. Im letzten Spiegel stand ein Artikel zum stressinduzierten Hunger/Essenkreislauf, einziger Lösungsansatz: Stress abbauen. Na, da bin ich ja gerade erfolglos dabei. Ist mit Verantwortung eben nicht ganz so leicht, irgend etwas brennt immer gerade an.

Gruß

Wilbert

Baerlin

2radfahrerin

Blog - Galerie
  • »Baerlin« ist weiblich

Wohnort: zwischen Nordsee und Ostsee

  • Private Nachricht senden

434

Sonntag, 17. Februar 2013, 13:32

Schneetechnisch haben wir hier echt glück. Kumpel von mir wohnt 14 km entfernt von Schönberg. Der kann im Moment auch nicht vom Rad fahren sprechen. Die haben richtig Schnee. Bzw. die Straßen sind nicht frei.

Daher kann ich im Moment auch nur sehr begrenzt fahren.
Dennoch bin ich eben mit RR gefahren. Es war „geil“. Endlich mal wieder etwas flotter fahren. Das tat so richtig gut. Für den WP eher schlecht. Macht 2 Punkte weniger. Ist mir aber auch egal. Hauptsache mir hat es Spaß gebracht.

War auch für einige KM im Tria-Aufsatz gefahren. Verdammt geht das in den Nacken. Da muss ich mich im Frühjahr erst mal wieder dran gewöhnen.
Meine kleine Homepage:
http://www.rennrad-sabrinagrun.de.tl/

cas

2radfahrer(in)

Blog - Galerie

Wohnort: Name deines Wohnortes

  • Private Nachricht senden

435

Sonntag, 17. Februar 2013, 16:23

bei uns hat es gestern geregnet und auch heute ist es etwas über 0 Grad aber trüb.

cas

2radfahrer(in)

Blog - Galerie

Wohnort: Name deines Wohnortes

  • Private Nachricht senden

436

Sonntag, 24. Februar 2013, 08:27

seit ca 1 Wochen kann ich mi dem rechten Fuß richtig Kraft drücken. Das genieße ich und fahre entsprechend flott. Dafür habe ich dann nach dem Schlafen oder längeren Sitzen mehr Probleme. Wie auch immer, bin passabel fleißig am Radeln. Es bleibt länger am Tag hell, auch das hebt die Stimmung

Baerlin

2radfahrerin

Blog - Galerie
  • »Baerlin« ist weiblich

Wohnort: zwischen Nordsee und Ostsee

  • Private Nachricht senden

437

Sonntag, 24. Februar 2013, 15:02

Von mir gibt es wenig bis gar keine Punkte.

Letzte Woche gesundheitlich angeschlagen. Gestern war ich leichtsinnig. Die folgen, werde ich die nächste Tage wohl spüren.
Ich will jetzt erst mal wieder richtig Gesund werden und dann kann ich mal wieder an den WP denken.
Meine kleine Homepage:
http://www.rennrad-sabrinagrun.de.tl/

438

Montag, 25. Februar 2013, 10:55

Was ist passiert?

439

Samstag, 2. März 2013, 09:03

Ich wollte mich mal kurz melden. Bin ja fleissig am fahren und am Ernährung protkollieren ;-). Abnhemen eher mäßig... Kndition dafür bisher ganz gut. Gas geben ist noch nicht. Heute Nacht hat mich jedoch zweimal ein heftiger Wadenkrampf erwischt. Um 3 das rechte Bein, um halb 5 das linke. Das war nicht schön. Stört etwas beim fahren - trete daher nur locker und langsam.

Wilbert

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Wilbert« ist männlich

Wohnort: Westerwald

  • Private Nachricht senden

440

Sonntag, 3. März 2013, 20:42

Das hört sich ja schlecht bis gut an. So ähnlich ist es auch bei mir.

Auf meiner Laufstrecke liegt in den höheren Lagen immer noch Schnee. Die Waldstrecke ist mit dem Rad auch noch nicht befahrbar, wie ich am Mittwoch feststellen musste. Aber ich konnte in der letzten Woche die Laufzeiten (nicht das Tempo) steigern, das will ich die letzten 3 WP Wochen noch weiter ausbauen, so fern mich die Erkältung (neben mir schnieft meine Frau) nicht auch noch erwischt.

Gruß

Wilbert

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen