Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Miss Montage

Nachteule

Blog - Galerie
  • »Miss Montage« ist weiblich
  • »Miss Montage« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

41

Dienstag, 23. Oktober 2012, 18:45

Oha, bei 27 km/h wäre ich auch nervös geworden. Ich denke, Du hast richtig reagiert...

Nachdem mein Surly selbst am sonnigen Sonntagnachmittag eine Menge Feuchtigkeit und Dreck aufgelesen hat, habe ich heute Schutzbleche geordert. Sollte es am 3. regnen, nehme ich aber den Beryll.
Zum Wochenende soll es schon den ersten Nachtfrost geben, im Lauf der nächsten Woche aber wieder etwas wärmer werden.

Henner

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Henner« ist männlich

Unterwegs nach: we're on the road to nowhere

Wohnort: M'heim

  • Private Nachricht senden

42

Dienstag, 23. Oktober 2012, 23:12

Also bisher habe ich wenn ich in Berlin war immer kaum schlechtes Wetter gehabt, ich denke das wird dieses Mal auch wieder so sein :) .

Freue mich auch auf den 3. - auch wenn's nur die Aufwärmrunde ist.
Einen Feiertag auf dem ersten Montag des Novembers zu haben wie vor zwei Jahren - das wird erst 2021 wieder der Fall sein.
Aber ich schätze mal bis dahin bin ich in (extrem Früh-) Rente 8) und kann sowieso jeden Tag fahren wie ich will.

Radsonstnix

übergewichtiger Ausredensucher

Blog - Galerie
  • »Radsonstnix« ist männlich
  • »Radsonstnix« ist ein verifizierter Benutzer

Unterwegs von: Übergewicht

Unterwegs nach: Normalgewicht

Unterwegs über: Hunger

Wohnort: Großbeeren

  • Private Nachricht senden

43

Mittwoch, 24. Oktober 2012, 08:30

Ließe sich am 3. eigentlich auch etwas früher am Tag starten? Obwohl, ich seh grad, Henner muss ja anreisen. Aber falls es passen würde, wäre es mir recht, ansonsten geht auch 11.
Dieselersparnis: 2013 bis Januar 2018 ca. 965L; Benzinersparnis 2018: 69L

Henner

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Henner« ist männlich

Unterwegs nach: we're on the road to nowhere

Wohnort: M'heim

  • Private Nachricht senden

44

Mittwoch, 24. Oktober 2012, 20:58

Also ich komme schon am 1.11 an - in NRW ist ja Feiertag :) - das wird ein langes Wochenende für mich.
Am 2. habe ich mich abends schon mit einem Ex-Kollegen verabredet. Daher wäre es nett, wenn wir am nächsten Tag nicht direkt "vor dem Aufstehen" losfahren würden.
Über einen Treffpunkt haben wir noch gar nicht so direkt geredet - vielleicht schlägt Miss M. als "Reiseleiterin" was vor ;) .
Ich werde in der Nähe der S-Bahnhaltestelle Frankfurter Allee starten.

Miss Montage

Nachteule

Blog - Galerie
  • »Miss Montage« ist weiblich
  • »Miss Montage« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

45

Mittwoch, 24. Oktober 2012, 23:35

Da ich am Freitag bis 23 Uhr arbeite, wird es für mich auch schwierig, vor 10 Uhr zu starten.
Als Treffpunkte schweben mir diese vor:
Mit Henner: Kiefholz-/Treptower Straße um 10 Uhr?
Mit Radsonstnix: Biohof Selchow um 11 Uhr?

Radsonstnix

übergewichtiger Ausredensucher

Blog - Galerie
  • »Radsonstnix« ist männlich
  • »Radsonstnix« ist ein verifizierter Benutzer

Unterwegs von: Übergewicht

Unterwegs nach: Normalgewicht

Unterwegs über: Hunger

Wohnort: Großbeeren

  • Private Nachricht senden

46

Donnerstag, 25. Oktober 2012, 06:40

Jau, alles klar.
Dieselersparnis: 2013 bis Januar 2018 ca. 965L; Benzinersparnis 2018: 69L

FraWie

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »FraWie« ist männlich

Wohnort: südlich von Berlin

  • Private Nachricht senden

47

Sonntag, 28. Oktober 2012, 09:41

Mit Radsonstnix: Biohof Selchow um 11 Uhr?

Selchow ist ja nicht wirklich weit weg von mir. Würden denn die unter falscher Flagge Fahrenden für ein paar Kilometer die Begleitung eines Winterpokalverweigerers dulden?

Gruß Frank

Miss Montage

Nachteule

Blog - Galerie
  • »Miss Montage« ist weiblich
  • »Miss Montage« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

48

Sonntag, 28. Oktober 2012, 19:27

Warum nicht? Es wird aber eher eine gemütliche Runde, Radsonstnix erwähnte eine Fahrgeschwindigkeit von ca. 22 km/h.

Henner

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Henner« ist männlich

Unterwegs nach: we're on the road to nowhere

Wohnort: M'heim

  • Private Nachricht senden

49

Sonntag, 28. Oktober 2012, 21:58

Hallo Monika,
ja der Treffpunkt/Zeit ist o.k.. Ich habe mir den Rewe-Parkplatz gerade als Wegpunkt für das GPS weggespeichert.
Wenn Frawie mitfahren will - willkommen!
22km/h können wir auch mal fahren, aber so als Schnitt werde ich das mit einem Miet-Cityrad wohl nicht hinkriegen. Nicht das ihr da enttäuscht seit...

Radsonstnix

übergewichtiger Ausredensucher

Blog - Galerie
  • »Radsonstnix« ist männlich
  • »Radsonstnix« ist ein verifizierter Benutzer

Unterwegs von: Übergewicht

Unterwegs nach: Normalgewicht

Unterwegs über: Hunger

Wohnort: Großbeeren

  • Private Nachricht senden

50

Montag, 29. Oktober 2012, 12:58

Hallo zusammen,
ich habe absolut kein Problem damit, langsamer zu fahren. Als alter Läufer bin ich auch ein Freund des Grundsatzes: "Der Langsamste bestimmt das Tempo". Ich bin nur einfach davon ausgegangen, dass ich das sein werde. Und (@FraWie) Leute kennen zu lernen, die südlich von Berlin unterwegs sind, ist immer spannend.
Jetzt ists ja nur noch 5 x Schlafen ... so long
Dieselersparnis: 2013 bis Januar 2018 ca. 965L; Benzinersparnis 2018: 69L

Henner

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Henner« ist männlich

Unterwegs nach: we're on the road to nowhere

Wohnort: M'heim

  • Private Nachricht senden

51

Mittwoch, 31. Oktober 2012, 14:15

Noch einmal kurz schlafen, dann sitze ich im "bösen" Flieger nach Berlin.
Freue mich auch schon auf die Tour - gerade weil das Wetter in Berlin am Samstag ein wenig besser sein soll als hier (Rheinland).
Eben ist mir auf den letzten Metern vor dem Radständer hier die Sattelstütze (so eine simple Stahl-"Kerze" )gebrochen. Der Sattel klappte recht sanft nach hinten weg, ich dachte erst die Mutter von der Sattelklemmung hätte sich gelöst. Ich werde dann wohl gleich 15km stehend nach Hause fahren müssen.
Wie ich gesehen habe gibt es nicht weit entfernt in Berlin einen Hollandradspezi in Kreuzberg (-> "Radlust") - da werde ich morgen direkt mal hinfahren.

Schon das zweite Mal Bruch, nachdem mir schon mal vor knapp einem Jahr die Gabel gebrochen war...

Miss Montage

Nachteule

Blog - Galerie
  • »Miss Montage« ist weiblich
  • »Miss Montage« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

52

Mittwoch, 31. Oktober 2012, 18:01

Oha, bist Du sicher, dass die Stütze aus Stahl ist? Ich dachte, so plötzlich treten Brüche nur bei Alu auf.
15 km stehend nach Hause klingen sehr anstrengend.

Wenn Du morgen schon in Kreuzberg bist: Ich habe ziemlich gutes über den Fahrradverleih der Regenbogenfabrik gelesen.

Leider hatte mich der innere Schweinehund diesen Monat wieder ziemlich fest im Griff, deshalb bin ich die Runde nicht mehr vorgefahren. Die Montage der Blümels gestaltet sich auch etwas schwieriger als gedacht - ich muss erstmal im Baumarkt Verbindungsbleche und zusätzliche Schrauben besorgen, um die Bleche etwas dichter an die Reifen rücken zu können.

Henner

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Henner« ist männlich

Unterwegs nach: we're on the road to nowhere

Wohnort: M'heim

  • Private Nachricht senden

53

Mittwoch, 31. Oktober 2012, 22:37

O.K. danke für den Tip - die Regenbogenfabrik hab' ich mir dann auch als Wegpunkt abgelegt. Mal sehen, was die so an Rädern da haben - eine Kantine gibt's da auch. Kann ich also mal so zum Nachmittag ansteuern.
Kein Problem, daß du die Strecke nicht nochmal abgefahren bist - ich denke wir werden nicht verloren gehen.
Auf dem Navi habe ich gerade gesehen, daß unser Treffpunkt "Kiefholz-/Treptower Straße" direkt am Mauerradweg liegt - stimmt's?. Den Track habe ich noch vom letzten Mal drin.

Muß morgen dann um 4Uhr aufstehen - hoffentlich macht mir das nicht den ganzen Tag kaputt :S ..

Ja die Stütze ist wirklich aus Stahl - original Gazelle. Es war eben schon zu dunkel um ein vernünftiges Photo zu machen (also ohne Blitz). Ich konnte aber erkennen, daß wie beim Gabelbruch es wohl schon länger einen Riß gibt, der sich so langsam den Weg durch den Querschnitt gesucht hat. Heute morgen war dann der verbliebene Rest wohl so klein, daß ich nach hinten über gerutscht bin. Die 15km stehend fahren ging im übrigen besser als gedacht...

Miss Montage

Nachteule

Blog - Galerie
  • »Miss Montage« ist weiblich
  • »Miss Montage« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

54

Donnerstag, 1. November 2012, 04:32

Gut, dass Dir bei dem Sattelstützenbruch nichts passiert ist!

Es würde mich sehr freuen, wenn die Regenbogenfabrik ein passendes Rad für Dich auf Lager hat. Manchmal ist ein gut restauriertes Altrad ja leichter und flotter als die gängigen Cityräder. Ich bin vorgestern zufällig auf enthusiastische Qype-Bewertungen für den Radverleih gestoßen, als ich die Öffnungszeiten der Selbsthilfewerkstatt nachschlagen wollte.

Du hast den Nagel auf den Kopf getroffen: Unser Treffpunkt liegt direkt am Mauerweg, dem wir auf einem sehr gut ausgebauten Abschnitt ca. 13 km folgen werden (sind wir auch schon zusammen gefahren).

Ich wünsche Dir einen guten Flug!

Henner

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Henner« ist männlich

Unterwegs nach: we're on the road to nowhere

Wohnort: M'heim

  • Private Nachricht senden

55

Donnerstag, 1. November 2012, 16:12

Bin gut angekommen und bin jetzt den Nachmittag schon im Regen umhergelaufen..
Hier vor dem Hostel steht eine ganze Flotte Mietraeder - das sind immer noch die selben wie beim letzten Mal.
Zur Regenbogenfabrik habe ich es jetzt noch nicht geschafft. Ich habe heute ein paar Radhaendler abgeklappert, um zu sehen wie mein naechstes Fahrrad aussehen soll (zuhause habe kann ich nicht so viele Haendler in so kurzer Zeit abhaken..). Ich glaube es wird teuer werden ;) .

Radsonstnix

übergewichtiger Ausredensucher

Blog - Galerie
  • »Radsonstnix« ist männlich
  • »Radsonstnix« ist ein verifizierter Benutzer

Unterwegs von: Übergewicht

Unterwegs nach: Normalgewicht

Unterwegs über: Hunger

Wohnort: Großbeeren

  • Private Nachricht senden

56

Freitag, 2. November 2012, 09:33

Guten Morgen,

ich drücke Dir die Daumen, dass Du ein vernünftiges Mietrad findest. Wenn bei (und zwischen) uns morgen alles passt und Du häufiger ohne Rad nach Berlin kommst, ist mir, leider erst jetzt, eingefallen, dass ja noch ein ganz fahrbares MTB von Giant in meinem Schuppen schlummert. Mit Straßenbereifung, und ich glaube, hinten eine Kassette, die nicht ganz so extrem MTB ist (so ca. 42 Km/h als Vmax ließen sich treten). Dem Rad müsste ich ein paar Stunden Aufmerksamkeit widmen, dann wäre es wieder fit. Ich würde es dann zur Verfügung stellen, wenn Du interessiert sein solltest (weiß eh nicht so recht, was ich mit dem Rad machen soll, habe keinen Bock mehr auf MTB). Eine Übernahme müsste dann auch nicht bei mir zu Hause stattfinden, ich kann es auch mit zur Arbeit nehmen (nähe Wittenbergplatz).

Meine Familientermine haben sich so verschoben, dass ich morgen ganz stressfrei mit Euch fahren kann, ohne Termindruck. Ich freu mich, bis morgen.
Dieselersparnis: 2013 bis Januar 2018 ca. 965L; Benzinersparnis 2018: 69L

Henner

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Henner« ist männlich

Unterwegs nach: we're on the road to nowhere

Wohnort: M'heim

  • Private Nachricht senden

57

Freitag, 2. November 2012, 11:17

Hallo Radsonstnix,
vielen Dank fuer das Angebot :) Zumindest dieses Mal ist es glaube ich einfacher, wenn ich ein Mietrad nehme. Die Dinger hier direkt sind nicht so uebel - falls ich es heute noch zur Regenbogenfabrik schaffe und dort was gutes steht wuerde ich das auch nehmen.

Bis morgen denn. Die Regenhose nehme ich mal mit, Wetteronline zeigt ein Troepfchen Regen fuer morgen Nachmittag..

Miss Montage

Nachteule

Blog - Galerie
  • »Miss Montage« ist weiblich
  • »Miss Montage« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

58

Freitag, 2. November 2012, 14:55

Menno, die Niederschlagswahrscheinlichkeit wurde aber heftig nach oben "korrigiert" - vorgestern hieß es noch
20 %, jetzt steht da eine 70.
@Henner: Wirst Du Deiner Gazelle untreu? Wie viele km hat sie jetzt absolviert? 30.000?

Ich freue mich auf morgen:-)

Miss Montage

Nachteule

Blog - Galerie
  • »Miss Montage« ist weiblich
  • »Miss Montage« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

59

Samstag, 3. November 2012, 23:32

Hallo Männer (Radsonstnix und Henner),

danke für die schöne Ausfahrt heute!

Nochmals ein dickes "Sorry" - ich wollte Euch nicht hetzen, aber mein Tacho zeigt einen Schnitt von 18,22 km/h und spricht damit durchaus für eine ordentliche Anpassungsleistung. War eine doofe Konstellation: Lotsin, leichtestes Rad und hördichte Mütze...

Bei den tatsächlichen Windverhältnissen (bei weitem keine 6 bft.-Böen wie angekündigt) hätte ich ja auch das Beryll genommen.

Und bei unserem etwas zu weit westlichen Abstecher in die Innenstadt (@ Henner) hatte ich streckenweise leichte Panik und wollte nur aus dem belebten und aggressiven Autoverkehr hinaus.

Ich fand die Fahrt dennoch sehr schön!

113,61 km (hinter Wünsdorf fehlen ein paar hundert Meter - Tacho nicht wieder eingeklickt)
6:13:57 h
ø: 18,22 km/h
max: 40,54 km/h

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Radsonstnix

Henner

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Henner« ist männlich

Unterwegs nach: we're on the road to nowhere

Wohnort: M'heim

  • Private Nachricht senden

60

Sonntag, 4. November 2012, 09:41

Bin auch wieder wach...
Miss M. - vielen Dank fuers vorausfahren!
Bin nachdem wir uns getrennt haben eigentlich ganz gut zurueck gekommen. Das Fahrrad steht aber jetzt mit plattem Vorderrad vor der Tuer.
Das Tracklog konnte ich hier noch nicht auswerten (der Rechner auf dem ich tippe hat bestimmt Viren 8| ..). Kommt heute abend/morgen. Fuer mich waren es dann gute 123km.
Ich fand je laenger die Tour dauerte, desto besser lief es. Gut, der Strassenverkehr am Ende war natuerlich ziemlich nervend.

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Winterpokal