Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Radsonstnix

übergewichtiger Ausredensucher

Blog - Galerie
  • »Radsonstnix« ist männlich
  • »Radsonstnix« ist ein verifizierter Benutzer

Unterwegs von: Übergewicht

Unterwegs nach: Normalgewicht

Unterwegs über: Hunger

Wohnort: Großbeeren

  • Private Nachricht senden

781

Montag, 19. November 2018, 09:17

Das kann auch sein. Wohl eher.
Dieselersparnis: 2013 bis Januar 2018 ca. 965L; Benzinersparnis 2018: 90L

Wilbert

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Wilbert« ist männlich

Wohnort: Westerwald

  • Private Nachricht senden

782

Dienstag, 20. November 2018, 20:07

Es kratzt im Hals, aber tagsüber geht es wieder. Ich habe die Strecke um 4km gekürzt und fahre mit dem Rad die Bergabstrecke mit einem kleinen Umweg und einem Plus von 150hm. Da geht es auf Waldwegen nur langsam bergab und ich kühle nicht so aus wie auf der Landstraße, die bergab höhere Geschwindigkeit zulässt. Kostet ein paar Micrometer Bremsbelag bringt aber mehr Punkte...
Ich habe gerade in die Winterpokal-Historie geschaut, bin ja schon ein paar Jahre mit dabei. Vor zwei Wochen fiel die 10.000 Punkte Marke, das wäre doch mal eine Winterpokal Trophäe wert gewesen...

Gute Besserung dem Rüsselpestbekämpfer.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Goradzilla, Radsonstnix

Radsonstnix

übergewichtiger Ausredensucher

Blog - Galerie
  • »Radsonstnix« ist männlich
  • »Radsonstnix« ist ein verifizierter Benutzer

Unterwegs von: Übergewicht

Unterwegs nach: Normalgewicht

Unterwegs über: Hunger

Wohnort: Großbeeren

  • Private Nachricht senden

783

Mittwoch, 21. November 2018, 06:50

U1000 - ich bin auf Kurs, Tabellenblatt 9 im Einzelranking ist in greifbarer Nähe. Aber was soll man auch machen, wenn einem ein Goradzilla im Nacken hängt (gefressen werden :S) und ein Salamander vor der Nase fährt (Futter - siehe Avatar ;)). Gute Besserung aber.

Gestern habe ich meine Taktik geändert. Jeweils Dienstags und Freitags muss ich mein Kind von ihrer Ballettschule abholen. Hin kommt sie inzwischen mit dem ÖPNV alleine, aber nach Hause - das wäre eine Zumutung (90 Minuten +x Fahrzeit, mit dem Auto sind es 15 Minuten). Das Fahrrad ist für sie (noch) keine Alternative.

Also parke ich mein Auto morgens an meinem Sportstudio (fast neben den Ballettschule) und steige aufs Faltrad und radle zur Arbeit (2 sichere Punkte). Für den "Heimweg" gibt es, je nach Umweglaune 2 oder 3 Punkte + 2 Punkte "alternative Sportart. Und wenn ich nach dem Sport noch Zeit habe, gäbe es die Ballettwarterunde auf dem Faltrad. Das hat letzte Woche - na ja - gar nicht geklappt :o. Nach dem Sport noch mal aufs Rad - das fällt mir schwer.

Also habe ich das gestern umgedreht. Ich bin so lange vor dem Sport geradelt, bis ich noch genau die Zeit hatte, die ich für mein Training brauche. Das hat gleich mal 5 Punkte am Nachmittag fürs Radeln gebracht (und - viel wichtiger - viel Bewegung an der frischen Luft). Ich hasse es, wenn ich mich selbst austricksen muss ... :dash:

Macht Spaß mit Euch!
Dieselersparnis: 2013 bis Januar 2018 ca. 965L; Benzinersparnis 2018: 90L

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Goradzilla, Wilbert

Wilbert

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Wilbert« ist männlich

Wohnort: Westerwald

  • Private Nachricht senden

784

Donnerstag, 22. November 2018, 20:12

Strava scheint ein Datenleck zu haben. Ich lade meine Strecken hoch und am nächsten Tag liegt ein Fichtenmikado auf meinigem gestrigen Weg.

Auf dem Rad war mir heute saukalt, trotz Einsatz meiner Reservejacke am Scheitelpunkt der Strecke. Muss über Einsatz meiner beheizbaren Socken und Handschuhe nachdenken...

785

Freitag, 23. November 2018, 13:46

Bei mir läuft's nicht… ich bin wieder auf'm Damm, danke für die Genesungswünsche!

Aber ich dachte, es geht morgen auf die letzte Dienstreise für dieses Jahr. Stattdessen steht eine Woche drauf nun gleich die nächste an, wegen der ich mir jetzt noch zwei Impfungen geben lassen durfte, so dass ich auch heute die Füße stillhalten soll. So richtig ernsthaft Punkte gibt es von mir dann irgendwann kurz vor Weihnachten wieder, wenn ich wahrscheinlich 200 Punkte Rückstand auf Nr. 4 habe :rolleyes: :thumbup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Goradzilla« (23. November 2018, 19:11)


Wilbert

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Wilbert« ist männlich

Wohnort: Westerwald

  • Private Nachricht senden

786

Sonntag, 25. November 2018, 19:51

Ich bin vor Jahren aus Anlass einer zweiwöchigen Aufgabe in Münster mit unserem kleinen Wohnwagen auf einen Campingplatz gefahren statt ein Hotel zu buchen.

Da konnte ich entsprechend Ausrüstung mitnehmen und bin mit dem Rad gefahren. War eine Dienstreise mit Urlaubsfeeling. War aber auch im Juni...
Ich bin diese Woche wenig gelaufen und habe den Punkteverlust durch Radeinheiten in Grenzen gehalten. Nach einem ruhigen Wochenende bin ich ganz gut erholt. Nächste Woche wird noch mal die selbe Taktik zum Einsatz kommen.

Ich brauch ein bisschen PunktePolster und Fettabbau, weil Weihnachten zum ersten mal seit langem arbeitsfrei sein wird und da kommen nicht die Arbeitswegeinheiten zusammen. Das ist eher meine Regenerationszeit.

Salamander

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Salamander« ist männlich

Wohnort: Tief im Westen

  • Private Nachricht senden

787

Montag, 26. November 2018, 21:42

Ich habe zum ersten Mal ein Ziel beim WP eingegeben (500). Das ist gar nicht mal so schlecht. Jetzt wird mir angezeigt, wie viele Punkte ich täglich im Schnitt machen müsste

Hab ich jetzt auch gemacht, nach 672 Punkten letzte Saison schienen mir 800 Punkte als erreichbares Ziel angemessen.

Nun behauptet die blöde die blöde Winterpokal-Auswertung, ich müsste mich etwas mehr anstrengen: "du solltest bis zum Ende des Winterpokals noch durchschnittlich 5,4 Punkte pro Tag erreichen.". Na, da hab ich mir ja was eingebrockt :fie:
Hast Du schon mal erlebt, dass etwas so bildschön zusammenkracht?

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Radsonstnix

Salamander

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Salamander« ist männlich

Wohnort: Tief im Westen

  • Private Nachricht senden

788

Sonntag, 9. Dezember 2018, 15:32

Einen schönen zweiten Advent und immer eine Handbreit Wasser unter'm Kiel, Ihr Halunken!
»Salamander« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2018-12-06_17-25-41_906.jpg
Hast Du schon mal erlebt, dass etwas so bildschön zusammenkracht?

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Radsonstnix, Wilbert

Wilbert

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Wilbert« ist männlich

Wohnort: Westerwald

  • Private Nachricht senden

789

Sonntag, 9. Dezember 2018, 19:31

So viele schöne schwarze Pixel. Und so rund...
Es wird langsam schwieriger, meinen Plan durchzuhalten und "mach mal Pause" zu ignorieren. Es fehlen mir noch 15km an meinem Jahreslaufkilometerziel, es bleibt mir nur noch eine Wegvariante, nach dem ich am Montag auf meiner kürzesten Laufstrecke mit den wenigsten Höhenmetern über 500 Meter durch knöchelhohen Schlamm musste. Am Freitag Wind und Regen von vorn, dass der Regenschirm, den ich gern bei Wasser von oben einsetze, um nicht die Schuhe zu fluten, wegen des Winddrucks nicht laufend bergauf zu transportieren war. Eigentlich möchte ich nicht wissen, was die Arbeitskollegen von mir halten, wenn ich da durch die Flure tappe und eine Wasserspur bis zu der Toilettenanlage und meinem Trockenraum im Kellergeschoss ziehe. Nein, Dusche ist nicht, würde mir aber auch nicht viel helfen. Unverzichtbar ist die Ecke im Treppenhaus im Keller, in der ich auf meinem Wäscheständer die Wechselwäsche für den Rückweg trocknen kann ohne jemandes Nase zu belästigen.

In der nächsten Woche wird es kompliziert wegen Inspektionstermin des zweiten Autos mit Werkstatt in der falschen Richtung und der Weihnachtsfeier mit den Kollegen am Freitag.

Gruß ans Team...

Salamander

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Salamander« ist männlich

Wohnort: Tief im Westen

  • Private Nachricht senden

790

Sonntag, 9. Dezember 2018, 21:40

So viele schöne schwarze Pixel...

Bild mit Anklicken größer machen, und es wird Dir ein Licht aufgehen ;)
Hast Du schon mal erlebt, dass etwas so bildschön zusammenkracht?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Salamander« (14. Dezember 2018, 20:39)


Radsonstnix

übergewichtiger Ausredensucher

Blog - Galerie
  • »Radsonstnix« ist männlich
  • »Radsonstnix« ist ein verifizierter Benutzer

Unterwegs von: Übergewicht

Unterwegs nach: Normalgewicht

Unterwegs über: Hunger

Wohnort: Großbeeren

  • Private Nachricht senden

791

Dienstag, 11. Dezember 2018, 07:32

Guten Morgen,

ihr seid ja schön fleißig gewesen. Ich war zum Monatswechsel mit meiner Familie ein paar Tage verreist, um mein erstes Halbes zu begehen (Malta, sehr empfehlenswert!), da bin ich nur einmal schwimmen gewesen (im Pool, nicht im Meer, das war mir dann doch zu kalt). Dann war ich nur kurz zu Hause und bin gleich auf Dienstreise gegangen (Marokko, mal wieder - aber auch ein tolles Land). Um den Schmerzen in den Beinen beim Fliegen vorzubeugen bin ich jeweils ein wenig gelaufen. Mehr Sport war nicht drin.

Jetzt bin ich wieder zu Hause und alles geht seinen geregelten Gang. Der WP Rechner sagt mir, dass ich mich etwas mehr anstrengen muss (3,2 Punkte / Tag). Vor den beiden Reisen war ich noch "auf einem guten Weg" (3 Punkte / Tag) ^^. Trotzdem war ich heute faul und bin nur den kurzen Weg geradelt. Irgendwie fühl ich mich müde. Das zieht sich schon ne Weile hin, sehe ich auch an meiner Jahresleistung. Zu wenig gelaufen, zu wenig geradelt. Immerhin habe ich gerade die 2000 Km "gerissen", aber an die beiden Vorjahre werde ich nicht mehr rankommen.

Über Weihnachten/Silvester werde ich Bereitschaft haben. Daher keinen Urlaub - mal sehen, wie sich das aufs Radfahren auswirken wird. So, und jetzt gehe ich mir in den Hintern treten, um mein Ziel, 500 Punkte, nicht aus den Augen zu verlieren, das wäre dann wenigstens mein zweitbestes Ergebnis.

Euch noch eine schöne Adventszeit.
Dieselersparnis: 2013 bis Januar 2018 ca. 965L; Benzinersparnis 2018: 90L

792

Samstag, 15. Dezember 2018, 23:47

Oh wow, Leute! :thumbup:

Da habe ich ja einiges gut zu machen. Bin seit gestern nun wirklich von der letzten Dienstreise dieses Jahr zurück: Ziemlich happiger Temperatursturz von Ghana zurück nach Europa 8|

Mit Sport war vor Ort so gar nichts zu machen, auch für ein paar Übungen im Hotelzimmer fehlte mir spätabends dann der Antrieb. Also muss ich jetzt mal schauen, ob ich wenigstens bald mal auf dreistellig stelle. Das Jahr war fahrradtechnisch eigentlich ziemlich gut für meine Verhältnisse, ich stehe bei über 5800 km, aber November und Dezember waren mit Abstand die schwächsten Monate.

Frohe Adventstage noch!

Wilbert

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Wilbert« ist männlich

Wohnort: Westerwald

  • Private Nachricht senden

793

Gestern, 19:01

Zum Punktesammeln sind das wegen der kurzen Tage ohne Sonnenschein, mit Regen an der Frostgrenze die ungünstigsten Bedingungen. Da denke ich schon mal, ob das noch gesund ist, was ich da mache. Ich probiere mit der Kleidung und den Radschuhen rum, und die Hände sind bei Regen auch ein Problem. Selbst bei wasserdichten Handschuhen sind die innen bald klamm, wenn nicht bei stärkerem Regen das Wasser von der Jacke in die Handschuhe läuft, weil die Jackenärmel nicht über den Handschustulpen bleiben sondern bei erster Gelegenheit zurückrutschen, wenn man den zweiten Ärmel mit der schon behandschuhten Hand überhaupt über den Handschuh bezogen bekommt.
Na, morgen soll es morgens und Abends eher trocken bleiben, also werde ich versuche, die letzte Woche noch mal anzugehen. Ich probier mal Wanderschuhe statt Winterradschuhe mit Klickies aus, um zu sehen, wie viel Wärme über das Eisen verloren geht...

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Winterpokal