Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Berny67

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Berny67« ist männlich
  • »Berny67« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Witten

Unterwegs nach: Bochum und zurück und überall anders hin

Wohnort: Witten

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 6. Juli 2020, 17:59

Jahreskilometer

Hallo Zusammen,

ich habe jetzt meine eigene Liste in Eigenkreation hergestellt. Sowas lässt sich ja ziemlich einfach mit Excel verfassen. Da sämtliche hauptsächlich von mir im Alltag benutzen Fahrräder über Tachos (Computer) verfügen, fotografiere ich, wenn ich z.B. vom Dienst nach Hause komme, die angezeigte, zurückgelegte Strecke und pflege diesen Wert dann in der Spalte des benutzten Fahrrades ein. In der letzten Spalte kann ich dann mit Abkürzungen den Zweck der Fahrt vermerken, z.B. T für Tour, A für Arbeit, B für Besorgungsfahrt und TF für Testfahrt. Im Moment bin ich seit Januar bei 3.666 km angelangt. Am Ende eines Monats lese ich dann alle Gesamt-KM-Stände ab und nehme diese als Anfangs-Km für den neuen Monat. Normalerweise läge ich schon deutlich höher mit den Jahres-Km, aber ich musste mich im Zeitraum Februar / März von einem kleinen Schlaganfall erholen, wo mir weder das Radfahren, noch das Autofahren erlaubt war. Glücklicherweise dauerte die linksseitige Lähmung nur für kurze Zeit an. Passiert ist der Mist während eines Mittagsdienstes. Die Ärzte haben mich komplett auf den Kopf gestellt, aber keine Ursache gefunden. Die als Zufallsbefund entdeckte, leicht undichte Herzklappe meinten sie, konnte nicht der Auslöser sein. Jetzt muss ich halt zwei Pillen mehr als sonst schlucken, bin aber froh, dass ich nun wieder voll in die Pedale treten kann.

Leider klappt das Hochladen der Liste nicht, da man hier ja keine XLS-Dateien anhängen kann. Aber ich könnte sie ja in eine PDF-Datei umwandeln. Mache ich vielleicht später nochmal.

Liebe Grüße

Bernd

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Crossy2014

Prabha

km-Sammlerin

Blog - Galerie
  • »Prabha« ist weiblich
  • »Prabha« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Wuppertal

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 10. Juli 2020, 23:54

Als Hobby-Statistikerin habe ich "natürlich" auch meine eigenen Excel-Tabellen, in denen ich meine km eintrage (monatlich abgegrenzt), meine "Bewegungs-Minuten" sammel (das Fitnessstudio fließt da mit rein), mir Ziele setze (wann ist der nächste 1.000-er erreicht; schaffe ich zum 6. "Geburtstag" des Rads die 42.000 km voll zu kriegen (sind noch 7.066 km und 258 Tage; wird schwierig) ...

Da ich das schon seit 2009 mache, kann ich auch die Monatsleistungen vergleichen ...

Ein netter Zeitfresser ...

In diesem Jahr ist mein Ziel, es wieder zu schaffen im Durchschnitt jeden Tag 1 Stunde Bewegung zu haben. (Auf dem Rad oder im Fitnesstudio.) Das war der Durchschnitt der letzten Jahre, den will ich mindestens halten. ;)


Die Liste hier im Forum nutze ich trotz der eigenen Statistik überaus gern. Auf welchem Platz bin ich, kann ich mich verbessern? Es ist ein Spiel, offensichtlich eins, was mich packt. ;)


Schön, dass du den Schlaganfall offensichtlich überwinden konntest! Pass auf dich auf und hab Spaß beim weiteren Radeln!
„Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist“ (David Ben Gurion)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Berny67

Sudi

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Sudi« ist männlich

Unterwegs von: Geburt an

Unterwegs nach: dem natürlichen Ende

Unterwegs über: das spannende Leben

Wohnort: Bremen

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 12. Juli 2020, 23:20

Ich habe meine Excel Liste eingestellt. Ich erfasse meine Radfahrten nur noch über Strava, da ist die Auswertung gleich dabei. Da war dann auch mal dabei, wann welche Komponenten getauscht wurden. Da ich mittlerweile 6 Räder nutze, war mir das dann zu aufwändig.
Gruß aus Bremen

Sudi

Berny67

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Berny67« ist männlich
  • »Berny67« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Witten

Unterwegs nach: Bochum und zurück und überall anders hin

Wohnort: Witten

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 13. Juli 2020, 09:11

Schön, dass du den Schlaganfall offensichtlich überwinden konntest! Pass auf dich auf und hab Spaß beim weiteren Radeln!
Da bin ich aber auch echt froh. Außer einer minimal hängenden linken Oberlippe und ganz geringen Sprachstörungen, die mich im Alltag oder im Dienst glücklicherweise nur wenig beeinträchtigen, ist zum Glück nichts davon übrig geblieben. Man geht nun von einer kurzzeitigen Minderdurchblutung aus, da die Symptome nach kräftigem Schwindel durch zu schnelles Hochkommen nach dem Bücken auftraten und es mir dabei plötzlich schwarz vor den Augen wurde.

Ähnliche Themen