Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

mephi

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »mephi« ist männlich
  • »mephi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Freiburg

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 1. April 2012, 00:02

April 2012

NamePlatzSoll-KMIst-KM%-ErreichtSoll-HMIst-HM
acoustic_soma26400335,0083,8%0580
Alltagsradler_231000994,0099,4%30004460
becki19001227,71136,4%20004200
bhoernchen210001206,00120,6%00
Burney19400413,00103,3%0281
Cosmotom320230,000,0%0510
cosybiker310254,000,0%02
Der Tister16150492,34328,2%00
DJF170462,390,0%04448
elfi330217,780,0%03565
Gerry11600638,13106,4%00
Goradzilla340208,730,0%00
Harzrandradler130558,660,0%01146
Hausdrache4700901,01128,7%00
Henner90677,960,0%00
Hercules3341030,000,0%00
Herr Gerber390128,220,0%00
Jens360194,020,0%00
kai de cologne29200281,42140,7%00
kairo-hh20450397,8688,4%02213
Kirsche15500504,88101,0%00
Mahatma Josef Gamsbichler37220171,0077,7%00
Manfred195435200204,00102,0%00
Marcus23400380,0095,0%00
mephi27350325,0692,9%00
meusux10650647,5399,6%10001891
Michihh18400431,00107,8%10002830
Mickys Herrchen8500685,65137,1%00
Miss Montage22700383,1154,7%00
Patty28150287,60191,7%00
paulipirat38300157,9052,6%00
Pit-100250361,300,0%00
Prabha21600386,0064,3%02720
Radsonstnix4214617,7712,2%00
riding-a-scorpion240378,000,0%00
rogger7650696,60107,2%100304
stevensbiker12600561,0093,5%00
stilleswasser405043,4086,8%00
Traveler30272272,92100,3%0414
ullebulle14300539,50179,8%00
Zeuss51500887,0059,1%30001722
Zuchthauspraline6800739,8192,5%30003332
 
Forum-SummeTN: 4215.08818.909,26125,3%13.10034.618
| Vorherige Tabelle:
NamePlatzSoll-KMIst-KM%-ErreichtSoll-HMIst-HM
acoustic_soma26400335,0083,8%0580
Alltagsradler_231000994,0099,4%30004460
becki19001227,71136,4%20004200
bhoernchen210001206,00120,6%00
Burney19400413,00103,3%0281
Cosmotom320230,000,0%0510
cosybiker310254,000,0%02
Der Tister16150492,34328,2%00
DJF170462,390,0%04448
elfi330217,780,0%03565
Gerry11600638,13106,4%00
Goradzilla340208,730,0%00
Harzrandradler130558,660,0%01146
Hausdrache4700901,01128,7%00
Henner90677,960,0%00
Hercules3341030,000,0%00
Herr Gerber390128,220,0%00
Jens360194,020,0%00
kai de cologne29200281,42140,7%00
kairo-hh20450397,8688,4%02213
Kirsche15500504,88101,0%00
Mahatma Josef Gamsbichler37220171,0077,7%00
Manfred195435200204,00102,0%00
Marcus23400380,0095,0%00
mephi28350286,4281,8%00
meusux10650647,5399,6%10001891
Michihh18400431,00107,8%10002830
Mickys Herrchen8500685,65137,1%00
Miss Montage22700383,1154,7%00
Patty27150287,60191,7%00
paulipirat38300157,9052,6%00
Pit-100250361,300,0%00
Prabha21600386,0064,3%02720
Radsonstnix4214617,7712,2%00
riding-a-scorpion240378,000,0%00
rogger7650696,60107,2%100304
stevensbiker12600561,0093,5%00
stilleswasser405043,4086,8%00
Traveler30272272,92100,3%0414
ullebulle14300539,50179,8%00
Zeuss51500887,0059,1%30001722
Zuchthauspraline6800739,8192,5%30003332
 
Forum-SummeTN: 4215.08818.870,62125,1%13.10034.618
Du willst auch mitmachen? Hier kannst Du Deine Eintragungen vornehmen.

Miss Montage

Nachteule

Blog - Galerie
  • »Miss Montage« ist weiblich
  • »Miss Montage« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 1. April 2012, 20:10

endlich mal wieder ein Schnitt über 25 km/h

Und das trotz des Gegenwindes auf der zweiten Hälfte. Bei km 32 waren es sogar 26,98 km/h.

acoustic_soma

Doc hc Spam

Blog - Galerie
  • »acoustic_soma« ist männlich
  • »acoustic_soma« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Philippsburg

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 3. April 2012, 19:00

So mal wieder nicht nur altersmäßig der 40 näher gewesen als der 30. Auf dem Heimweg einen Schnitt von 35,10 hingelegt und der wäre eigentlich noch besser gewesen, wär ich bei der einen Ortsdurchfahrt nicht von den ollen Blechkisten ausgebremst worden...

bhoernchen

Ohne Schwimmflügel-Radler

Blog - Galerie
  • »bhoernchen« ist männlich

Unterwegs von: Draußen

Unterwegs nach: Drinnen

Unterwegs über: Tür

Wohnort: Near Drais-City

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 4. April 2012, 10:02

Einen meinem Alter entsprechenden Durchschnitt will ich auch mal schaffen. :D

Gestern auf der Heimfahrt endlich mal wieder, zumindest abschnittsweise, Rückenwind. Irgendwie ist das Wetter in letzter Zeit echt gemein gewesen. Morgens keinen richtigen Wind, oder eher so doof seitlich, daß er auch nicht helfen konnte, und bis Nachmittag hat er sich dann richtig aufgebaut und kam, wie soll es anders sein, immer von vorne, oder von seitlich vorne......... :fie:

Prabha

km-Sammlerin

Blog - Galerie
  • »Prabha« ist weiblich
  • »Prabha« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Wuppertal

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 4. April 2012, 10:50

Einen meinem Alter entsprechenden Durchschnitt will ich auch mal schaffen. :D


Ihr Jungspunde, ihr! :D Da kann Mann sich noch solche Ziele setzen... 8)
„Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist“ (David Ben Gurion)

acoustic_soma

Doc hc Spam

Blog - Galerie
  • »acoustic_soma« ist männlich
  • »acoustic_soma« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Philippsburg

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 4. April 2012, 10:52

Einen meinem Alter entsprechenden Durchschnitt will ich auch mal schaffen. :D


Ihr Jungspunde, ihr! :D Da kann Mann sich noch solche Ziele setzen... 8)


Setzen schon, erreichen auch nicht mehr! :D

Der Tister

Langsam Radler

Blog - Galerie
  • »Der Tister« ist männlich
  • »Der Tister« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Tiste

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 4. April 2012, 16:18

So nach einer Woche Zwangspause Heute wieder los gewesen.Kalt und Windig,hatte das gefühl das Ich nur gegen Wind gefahren bin.Hat aber Trotzdem Spaß gemacht :thumbsup:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ullebulle

bhoernchen

Ohne Schwimmflügel-Radler

Blog - Galerie
  • »bhoernchen« ist männlich

Unterwegs von: Draußen

Unterwegs nach: Drinnen

Unterwegs über: Tür

Wohnort: Near Drais-City

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 5. April 2012, 09:04

Geil, heute mal endlich teilweise richtig Rückenwind gehabt......passend zu dem ersten Tag seit langem, an dem cih mal wieder meine GPS-App aktiviert hatte.

Jetzt hab ich endlich mal wieder die Daten meiner täglichen Fahrt zur Arbeit. ( die Heimfahrt geht ja immer über eine andere Strecke )

Gesamtentfernung: 27,20 km (16,9 mi)
Gesamtzeit: 52:32
Zeit in Bewegung: 49:17
Durchschnittsgeschw.: 31,06 km/h (19,3 mi/h)
Durchschnitt in Bew.: 33,11 km/h (20,6 mi/h)
Max. Geschwindigkeit: 65,02 km/h (40,4 mi/h)
Niedrigste Höhenlage: 150 m (493 Fuß)
Höchste Höhenlage: 247 m (811 Fuß)
Höhengewinn: 238 m (780 Fuß)
Maximale Steigung: 12 %
Minimale Steigung: -9 %
Aufgezeichnet am: Do Apr 05 07:01:08 MESZ 2012

Cosmotom

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Cosmotom« ist männlich

Wohnort: Seevetal

  • Private Nachricht senden

9

Freitag, 6. April 2012, 08:33

Gestern konnte ich das neue Rad endlich einmal ausführen.
Auf einer netten Feierabendrunde sind aber nur 42Km zusammen gekommen.
Gemütlicher 26er Schnitt bei 164Hm.
Aber nächstes mal wieder mit Überschuhen. Man hab ich an den Füßen gefroren.

Erkenntnis des Tages:
Nur weil die Sonne scheint, ist es noch kein Sommer.

Der Tister

Langsam Radler

Blog - Galerie
  • »Der Tister« ist männlich
  • »Der Tister« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Tiste

  • Private Nachricht senden

10

Freitag, 6. April 2012, 15:49

Heute mit Ulle meine Heimat erkundet,Super Wetter 60 km und ein Moor Bier zum Abschluß.

Schöne Tour ,Danke Ulle



Gruß Gerd

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ullebulle

bhoernchen

Ohne Schwimmflügel-Radler

Blog - Galerie
  • »bhoernchen« ist männlich

Unterwegs von: Draußen

Unterwegs nach: Drinnen

Unterwegs über: Tür

Wohnort: Near Drais-City

  • Private Nachricht senden

11

Dienstag, 10. April 2012, 08:46

So, bis April lief ja alles super, jetzt gibts auch mal eine kleine Planänderung.

Donnerstag war die Heimfahrt noch wie immer, am Samstag wollte ich dann schnell was einkaufen und bemerke, daß das Rad nicht so will wie sonst........als ich entdecke, daß hinten eine Speiche abgeknallt ist. Keine Ahnung wann das passierte. Auf jeden Fall eiert das Ganze ordentlich und fahren konnte ich vergessen.

Somit bin ich heute mit meinem Klassiker zur Arbeit, kann mich heute Abend beeilen um nach Hause zu kommen, dann schnell die Felge eingeladen und zum Fahrraddoktor zur Heilung bringen. Ich hoffe nur, daß er auch geöffnet hat und nicht Urlaub macht. Und das Blöde daran ist, daß er morgen mittag geschlossen hat womit ich die Felge erst am Donnerstag holen kann.......aber da hab ich´nen Termin........puuuhhhh......

Aber was ich eigentlich schreiben wollte: Die ersten Klassiker-Kilometer in 2012 wurden heute absolviert. :thumbup:

acoustic_soma

Doc hc Spam

Blog - Galerie
  • »acoustic_soma« ist männlich
  • »acoustic_soma« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Philippsburg

  • Private Nachricht senden

12

Donnerstag, 12. April 2012, 10:55

Am Dienstag hab ich mich ja leider vom Wetterbericht und der Aussicht auf einen langen Tag im Büro vom Rad abhalten lassen. Gestern nur Aussentermine, da ging auch nichts, heute hab ich mich dann mal wieder auf das Rad gewuchtet, obwohl die Tagesschau mit Regen gedroht hat... bisher ist alles trocken hier...

Prabha

km-Sammlerin

Blog - Galerie
  • »Prabha« ist weiblich
  • »Prabha« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Wuppertal

  • Private Nachricht senden

13

Donnerstag, 12. April 2012, 20:59

Heute habe ich wegen des drohenden Regens das Rad in den Bürokeller gestellt. Als ich es nach der Arbeit wieder rausholte, habe ich mich auf der steilen Treppe so ungeschickt angestellt, dass mir der Lenkerkopf ins Gesicht gehauen ist. Ich würde mich nicht wundern, wenn ich morgen ein Veilchen hab. 8)

Einen Tag später: es ist kein Veilchen geworden! :)

Noch einen Tag später: KM-mäßig hatte ich heute nur eine kurze Strecke. Aber dafür war es die steilste Möglichkeit nach Hause zu kommen. Die Durchschnittsgeschwindigkeit ist demnach miserabel, aber meine Freude den Berg auf diesem Weg mal wieder bezwungen zu haben, ziemlich hoch.
„Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist“ (David Ben Gurion)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Prabha« (14. April 2012, 22:52) aus folgendem Grund: Neue Erkenntnisse + Ergänzung einen Tag später, weil zwischendurch noch niemand anderes geschrieben hatte.


becki

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »becki« ist männlich

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

14

Sonntag, 15. April 2012, 15:19

Da wir für die RTF in KW (Königs- Wusterhausen) zu spät aus den Betten gekommen sind, haben wir uns kurz entschlossen gegen Mittag nach Luckenwalde aufgemacht, um dort ein wenig den Fläming- Skate zu erkunden.

Zunächst fiel auf, dass es dort gut 2 Grad kühler war als in Berlin. Die Strecken dort sind teilweise recht winklig und erfordern daher aufmerksames Fahren. Viele Überquerungen von Autostraßen zwingen immer wieder zum kräftigen Abbremsen, und wir haben uns am Anfang etwas mit der Orientierung schwer getan. Wir fanden die Beschilderung etwas lückenhaft und teilweise unübersichtlich.

Die Asphaltbänder, teilweise 2,50m, teilweise 3,00m breit, sind leider an vielen Stellen durch von unten durchbrechende Baumwurzeln ausgebeult, sodass man nicht mehr überall den glatten Belag vorfindet wie noch vor einigen Jahren, und die Reparaturarbeiten geraten offensichtlich in Rückstand. Die Strecken sind im wesentlichen flach mit einer Reihe kleinerer Wellen. Wir haben insgesamt 240 Höhenmeter auf etwa 75 km gesammelt.

Unser Vorhaben, den längsten Kurs (RK1) zu fahren, haben wir nach 1,5 Stunden aufgegeben, weil wir uns am Anfang einige Male verfranzt hatten und uns langsam kalt wurde. So sind wir am Ende bei den erwähnten 75 km geblieben.

Das Gebiet ist sehr offen, teilweise landschaftlich reizvoll, teilweise mit den Ruinen ehemaliger DDR- Betriebe etwas heruntergekommen. Insgesamt kommt uns die Region etwas einsam vor, vielleicht könnte man auch sagen: verlassen.

Kirsche

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Kirsche« ist weiblich
  • »Kirsche« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

15

Sonntag, 15. April 2012, 19:22

Hey becki,

ich wundere mich wie ihr euch auf der Flaming-Skate verfahren konntet. Ich bin das Teil in den letzten 7 Jahren regelmäßig wenigstens einmal jährlich gefahren, als letztes im letzten Spätsommer. Auch dort sind wir den RK 1 ohne Probeme gefahren, haben noch ein paar KM rangehängt um unsere Getränkevorräte aufzufüllen. Klar ist die Strecke nicht mehr so liebevoll glattpoliert wie zur Fertigstellung, aber ganz im ernst, sie ist immer noch besser als jeder Radweg in Hamburg (wobei wir auch die Beschilderung mit reinnehmen können).

Reizvoll an dieser Strecke ist wirklich das auch ungeübte Radler dort schnell und fast ohne Mühe bei schöner Umgebung KM machen können. Und zum "verlassen", ich fahre gerne meine Runden abseits vom Trubel, egal ob mit Skates, oder mit Rad, das einzige was man dabei haben sollte sind Mittel gegen Heuschnupfen, Taschentücher und Sonnenbrille :D
Mit liebem Gruß,

Kirsche
------------------------------------
Super-Moderator 2radforum.de

becki

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »becki« ist männlich

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

16

Sonntag, 15. April 2012, 22:18

Hallo Kirsche,

das kann schon sein, dass wir uns ein wenig dämlich angestellt haben. Über die übrigen Gegebenheiten gibt es natürlich immer etwas unterschiedliche Wahrnehmungen. Ich habe unsere geschildert. Es ist allerdings gut möglich, dass diese Wahrnehmung an einem strahlenden Sonnentag mit 20 Grad und geöffneten Lokalen etwas anders ausgefallen wäre, ein bisschen zumindest.

http://trainingstagebuch.org/file/map/15…view=fullscreen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »becki« (15. April 2012, 23:07)


becki

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »becki« ist männlich

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

17

Dienstag, 17. April 2012, 07:32

Als kleine Ergänzung zu unserem etwas zwiespältigen Bericht über den Fläming Skate:

Wir hatten hier neben einer netten Radtour vor, den Leistungsabfall über einen längeren Zeitraum mit Hilfe der Veränderung einer Kennziffer, nämlich des Quotienten von Leistung und Puls, bei einer G1 Fahrt auszuwerten. Dieser Quotient und damit auch seine Entwicklung über einen längeren Belastungszeitraum wird verfälscht, wenn man häufig abbremsen muss, weil dann der Puls nur langsam und um vielleicht 10 Schläge sinkt, die Leistung (Watt) aber sofort auf 0 abfällt.

Im Gegensatz zu unseren „normalen“ Strecken südlich von Berlin, auf denen man eigentlich lange Zeit einfach rollen kann, mussten wir hier auf den rund 75 km insgesamt 35 Mal auf 12 km/h oder weniger abbremsen.

kairo-hh

Gründer & Ehrenmitglied

Blog - Galerie
  • »kairo-hh« ist männlich
  • »kairo-hh« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

18

Dienstag, 17. April 2012, 07:38

Mal eine Frage, betreibst Du Profi-Sport?
Lieben Gruß

Kai

becki

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »becki« ist männlich

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

19

Dienstag, 17. April 2012, 08:29

@Kairo

Nein, meine Frau und ich sind Hobbyradler, die in der Freizeit und im Urlaub mit den (Renn) Rädern unterwegs sind.

Gleichzeitig macht es mir Spaß, Touren oder Trainingsfahrten mit Hilfe dessen, was es zur Zeit so an Technik gibt, auszuwerten. Deshalb haben wir auch Powermeter an unseren Rädern. Man kann sich sicher darüber streiten, ob das Sinn macht. Ich persönlich finde, dass Dinge schon dann sinnvoll sind, wenn man mit ihnen spielen kann. Meine Frau würde sagen: „Da kann man gut sehen, wie einfach Männer gestrickt sind!“

In diesem Fall interessierte es mich, wie stark mein Leistungspotential abfällt, wenn ich z.B. bei einem langen Passaufstieg vielleicht über zwei Stunden oder noch länger eine bestimmte Leistung treten muss. Bei der Samstagfahrt sank hier dieser Quotient von Durchschnittsleistung zu Durchschnittspuls von über 1,4 im ersten Teilabschnitt auf etwa 1,2 im letzten Teilabschnitt.

kairo-hh

Gründer & Ehrenmitglied

Blog - Galerie
  • »kairo-hh« ist männlich
  • »kairo-hh« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

20

Dienstag, 17. April 2012, 10:34

Aber wäre es dann nicht, wenn Dir die Strecke so extrem wichtig dabei ist, sinnvoll die Strecke vorab zu erkunden?

Wenn ich Deinen Bericht richtig gelesen habe, dann war Dir die Strecke nicht wirklich bekannt. Du fährst also einfach drauf los und ärgerst Dich hinterher, dass die Strecke nicht Deine Anforderungen erfüllt hat.

Verstehe mich nicht falsch, ich will Deinen Bericht nun nicht in Frage stellen, aber ich versuche nur das ganze zu verstehen. Wenn ich unbedingt eine Strecke haben möchte wo ich ein paar Stunden ohne Unterbrechnung fahren kann, dann suche ich mir vorab gezielt eine solche Strecke aus, erkunde diese möglichst vor Ort oder notfalls mit den Sat-Bildern auf Google-Maps (wobei diese inzwischen uralt sind). Das die Strecken bei Flämming-Skate von regulären Straßen unterbrochen wird, kann man vorher auf Übersichtskarten im Internet sehen oder zumindest eben in Google-Maps.

Im übrigen sind Kirsche und ich die Strecke letztes Jahr gefahren (RK1) und haben nur an einer Gaststätte halt gemacht um unsere Energie wieder aufzutanken.

Ansonsten, ja, man muss zwischendurch schon etwas aufpassen wo der Kurs weiter geht, aber wir konnten den Kurs ohne Schwierigkeiten zu Ende fahren. Und ich muss Dir auch zustimmen, dass der Belag nicht mehr ganz ohne Makel ist. Aber ich empfand das nun nicht als so extrem störend. Und was die verlassene Gegend betrifft, dem kann ich auch nur zustimmen. Manches Mal kommt bei einem das Gefühl hoch, dass sich manche Leute dort nur noch wegen der Touristen, die diese Strecken fahren, dort halten können.
Lieben Gruß

Kai