Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

thomaspan

Flachlandradler

Blog - Galerie
  • »thomaspan« ist männlich
  • »thomaspan« wurde gesperrt
  • »thomaspan« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Tespe, Schleswig + anderswo

  • Private Nachricht senden

201

Dienstag, 2. April 2013, 21:09

Wann starten wir denn? Meint Ihr, ich bin so gegen 20 Uhr wieder in Bremen?


Ich dachte, wir starten um 11 + radeln einen lockeren 20er Schnitt mit 2 Pausen zu je 30 Min (also alle etwa 35 km oder gut 1,5 Stunden). Dann sind wir um 5 rum in Harburg, wo man sich ev. noch ne Wurst oder Erbsensuppe (gelle Gerd) reinziehen könnte.

Wenn du dann gegen geschätzt 6 den Heimweg gen Bremen radelnd antrittst, wirds mit 8 auf sicher knapp. :D

---

EDIT
Wer lotst uns?

Malte bis um Zeven + Gerd den Rest?
Ich bete 10 Campa-Kränze und gelobe Besserung ...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MalteHB

202

Dienstag, 2. April 2013, 21:57

Tip Top, da ist dann Luft für alles - falls mal die Luft raus ist ;)

thomaspan

Flachlandradler

Blog - Galerie
  • »thomaspan« ist männlich
  • »thomaspan« wurde gesperrt
  • »thomaspan« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Tespe, Schleswig + anderswo

  • Private Nachricht senden

203

Dienstag, 2. April 2013, 22:04

Dann nim ebens Rennradel + wir beide führen die Gruppe gegen den Nordwind. Wär wirklich ne Überlegung.
Ich bete 10 Campa-Kränze und gelobe Besserung ...

ullebulle

Radfahrer

Blog - Galerie
  • »ullebulle« ist ein verifizierter Benutzer
  • »ullebulle« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Horneburg

  • Private Nachricht senden

204

Dienstag, 2. April 2013, 22:27

Sorry, ich bin raus aus der Nummer!

kairo-hh

Gründer & Ehrenmitglied

Blog - Galerie
  • »kairo-hh« ist männlich
  • »kairo-hh« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

205

Dienstag, 2. April 2013, 22:53

Ich dachte, wir starten um 11 + radeln einen lockeren 20er Schnitt mit 2 Pausen zu je 30 Min (also alle etwa 35 km oder gut 1,5 Stunden). Dann sind wir um 5 rum in Harburg, wo man sich ev. noch ne Wurst oder Erbsensuppe (gelle Gerd) reinziehen könnte.


Ich glaube leider nicht, dass wir das in 6 Stunden (inkl. Pausen) schaffen werden. Die Erfahrung die ich bisher gemacht habe ist, dass wir bei einer Strecke von über 100km und einer Abfahrt von 11 Uhr eher gegen 20 Uhr, frühestens gegen 19 Uhr ankommen werden.
Lieben Gruß

Kai

Kirsche

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Kirsche« ist weiblich
  • »Kirsche« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

206

Mittwoch, 3. April 2013, 16:08

Ich für meinen Teil muss leider auch feststellen das ich den 20er Schnitt nicht werde fahren können. Kurzfristig, vielleicht 20 km, bekomme ich das noch einigermaßen gebacken. Danach geht es ans eingemachte :( Habe mir eben auch nochmal meine Tabellen angeschaut, Schnitt von über 18-19 nur auf Strecken die nie länger als 40 km waren. Dann kommt noch der Anfang des Jahres dazu, bin nicht so viel geradelt die Wintermonate über, und schon bewege ich mich im "geht nicht weil schaff ich nicht" Bereich.

Ich habe eben schon überlegt ob es sinnvoll ist wenn man in 2 Gruppen los fährt, die langsamen fahren eine Stunde eher und die Schnellen holen irgendwann auf und den Rest radelt man dann zusammen?

Würde ungern auf die Tour verzichten (egal wann die jetzt gefahren wird) weil ich die schon länger gerne fahren möchte. Tendiere im Moment aber tatsächlich zu getrennt starten, oder an 2 unterschiedlichen Tagen die Schnellradler und die Normalradler getrennt.

Ach ich weiß nicht ;(
Will auch keine Spaßbremse sein, nur ihr könnt mich ja auch nicht dauerhaft schieben (obwohl der Gedanke durchaus seinen Reiz hat ;) ).
Mit liebem Gruß,

Kirsche
------------------------------------
Super-Moderator 2radforum.de

thomaspan

Flachlandradler

Blog - Galerie
  • »thomaspan« ist männlich
  • »thomaspan« wurde gesperrt
  • »thomaspan« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Tespe, Schleswig + anderswo

  • Private Nachricht senden

207

Mittwoch, 3. April 2013, 19:40

Jetzt macht doch bitte nicht so ein Palaver um meine (Fehl-)einschätzung mit dem Schnitt. Wenn wir als Gruppe starten, kommen wir immer als Gruppe an. Das war doch immer so (auch wenn auf überschaubaren Stücken mal 2 o. 3 kurz vorwegfahren).

EDIT
Und wenns mir zu spät wird, verlasse ich euch in Sieversen Richtung Over

---

Mir macht das Wetter aktuell mehr Sorgen: die letzten drei Tagen draußen waren chic, aber wehe es gab Seiten- o. Gegenwind + dazu am besten noch Wolken vor der Sonne. Sehr unangenehm + kalt. Gestern abend hätte ich fast das kleine Kettenblatt bemühen müssen.

Heut nachittag wollte ich eigentlich ein Stündchen raus, habe ob des bedeckten Himmels + des Windes auf der Rolle vorgezogen. Und jetz ist es hier fast windstill. Komisch!

Und meine beiden Lieblingswetterseiten wechseln nahezu stündlich ihre Prognose für Samstag.

Ich denke, ich entscheide final erst Freitag, ob ich dabei bin.

---

Malte + Gerd: Erbitte Antwort, ob ihr uns den ganzen Weg lotsen könnt.
Ich bete 10 Campa-Kränze und gelobe Besserung ...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »thomaspan« (3. April 2013, 19:46)


Der Tister

Langsam Radler

Blog - Galerie
  • »Der Tister« ist männlich
  • »Der Tister« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Tiste

  • Private Nachricht senden

208

Mittwoch, 3. April 2013, 20:56

Hallo
Werde auf der Kompletten Tour nicht dabei sein.Aber werde Ich Euch entgegenfahren,und Euch irgentwo im Raum Zeven treffen.Und Euch dann bis Hollenstedt begleiten.Aber Wir sollten das Wettre im Auge behalten.

Gruß Gerd

209

Mittwoch, 3. April 2013, 21:41

Mahlzeit!

1. Das mit dem Tempo bekommen wir schon hin. In der Gruppe fährt diese nur so schnell wie ihr langsamstes Glied, anders kenne ich es nicht. Stress sollte dabei fernbleiben - es ist ja immerhin ne Radtour. Dennoch bekomme ich ziemlich wertvollen Besuch aus der Hauptstadt, dessen Ankunft ich nicht verpassen mag. Das wäre sehr unhöflich. Radeln wir langsamer, dann sind wir vielleicht so um 6 in Harburg, was ja auch völlig ausreicht. Bei etwaigen Hemmnissen fährt ja einige Kilometer südöstlich von uns der Metronom - im Zweifelsfall biege ich auch ein Stück eher ab. Das sehen wir dann.

2. Navigieren - oh oh. Der Track ist im Garmin und somit sollte der Weg durchaus zu finden sein. Der hält angeblich 10 Stunden und somit geht das auch. Es sei denn, ich fahre eher zu einem Bahnhof in der Nähe. Aber selbst mit einem 17er Schnitt brauchen wir weniger als 6 Stunden Fahrzeit. Das ist doch alles kein Thema! :thumbsup:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

thomaspan

thomaspan

Flachlandradler

Blog - Galerie
  • »thomaspan« ist männlich
  • »thomaspan« wurde gesperrt
  • »thomaspan« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Tespe, Schleswig + anderswo

  • Private Nachricht senden

210

Mittwoch, 3. April 2013, 21:51

In der Gruppe fährt diese nur so schnell wie ihr langsamstes Glied


Das ist Seine Altehrwürdigkeit :hail: :hail: :hail: der admin.

Wie kannst du nur so was schreiben. :whistling: :fie:

---

KuK

Vorderer oder hinterer Radelwaggon?
Ich bete 10 Campa-Kränze und gelobe Besserung ...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MalteHB

kairo-hh

Gründer & Ehrenmitglied

Blog - Galerie
  • »kairo-hh« ist männlich
  • »kairo-hh« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

211

Mittwoch, 3. April 2013, 22:30

VORSCHLAG:

Warum machen wir die Tour nicht ein paar Wochen später (so Anfang Mai), wo wir alle wieder etwas trainierter sind und das Wetter stabiler ist?
Ich habe im Moment so das Gefühl, als wenn wir versuchen die Tour über das Knie zu brechen.

Als wir die Tour damals angefangen hatten zu planen waren wir alle mehr im Training und hatten nicht mit so einem bescheidenem Winter gerechnet gehabt. Mir machen die fast 120km im Moment noch Sorgen. Das längste was ich in den letzten Tagen wenn überhaupt gefahren bin waren etwas über 30km....
Zwar würden wir die Tour bestimmt auf Krampf schaffen, aber wie sehen dann die darauf folgenden Tage aus ?(

Das nur als Vorschlag. Ich pers. bin im Moment eher am Tendieren die Tour zu verschieben, also am Samstag die Tour nicht zu fahren, weil mir das zu gewaltig wird.
Lieben Gruß

Kai

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Der Tister

thomaspan

Flachlandradler

Blog - Galerie
  • »thomaspan« ist männlich
  • »thomaspan« wurde gesperrt
  • »thomaspan« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Tespe, Schleswig + anderswo

  • Private Nachricht senden

212

Mittwoch, 3. April 2013, 22:42

Kai, 105, nicht 120.

Wenns Wetter schön wird wie von agrarwetter.de aktuell prognostiziert (9 Grad, kein Regen, viel Sonne + nur gelegentlich leicht bewölkter Himmel bei 2 Beaufort ohne Böen) liebend gern.

Bei bedecktem Himmel + kühlen Temps + Starkwind wie die Tage eher nicht.

Machen wir doch Freitag 17.00 Uhr als deadline fest (wettermäßig, konditionsmäßig kann ich nix dazu sagen). Aber ich führe bei schönem Wetter gern.

Und Malte und ich können ja - habs ja schon vorgeschlagen - die RRs nehmen + vorweg fahrend Windschatten spenden.
Ich bete 10 Campa-Kränze und gelobe Besserung ...

Der Tister

Langsam Radler

Blog - Galerie
  • »Der Tister« ist männlich
  • »Der Tister« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Tiste

  • Private Nachricht senden

213

Mittwoch, 3. April 2013, 22:44

Von der Wetterlage sehe Ich es wie Kai.



Gruß gerd

214

Mittwoch, 3. April 2013, 23:01

Wenn ich vorne fahre, gibt's hinten eh großflächig Windschatten ;) Ich fahre gern, wenn es Plusgrade hat. Bei Regen lieber mit Schutzblech und Thomas gar nicht. Vielleicht ich auch nicht ;) Ansonsten gern mit dem flotten Eisen, allerdings will ein Freund von mir auch mitkommen. Der hat Schutzbleche und Gebäckträger dran. Fitnesslevel unbekannt.

Wenn wir nur zu zweit oder dritt sind, kram ich den Crosser raus. Ich bin da flexibel und wenn Du meinen Po lieber auf schmalen Reifen siehst, bitte ;)

215

Donnerstag, 4. April 2013, 18:56

Der Arne, der mitfährt, hälts mit dem Wetter genau wie Thomas. Der ist übrigens auch seit letztem Herbst nicht mehr gefahren.

Wenn Ihr, Kirsche und Kai, wirklich nicht wollt, werde ich das stillschweigend und mit nur wenig (aber etwas!) Murren hinnehmen ;)

Ich finde es ganz schön, mal wieder Strecke zu machen und zu schauen, ob ich das noch hinbekomme. Im Zweifelsfall muss man immer nur rechts abbiegen, die Autobahn kreuzen und im nächstgrößeren Ort am Bahnhof warten.

Wie auch immer, ich freue mich auf Plusgrade und Trockenheit, so Wetter möchte!

Hausdrache

Team 2radforum.de

Blog - Galerie

Wohnort: Münchhausen

  • Private Nachricht senden

216

Donnerstag, 4. April 2013, 19:13

Ich melde mich mal vorzeitig ab. Wird bei mir nix..
Hab vergessen was ich wollte... ?(



217

Donnerstag, 4. April 2013, 19:41

Du liegst voll im Trend ;) Schade!

Hausdrache

Team 2radforum.de

Blog - Galerie

Wohnort: Münchhausen

  • Private Nachricht senden

218

Donnerstag, 4. April 2013, 19:42

Ach weißt du - ich arbeite das Wochenende einfach lieber ;)
Hab vergessen was ich wollte... ?(



219

Donnerstag, 4. April 2013, 19:50

Oh je :( Das tut mir leid. Steh's gut durch!

thomaspan

Flachlandradler

Blog - Galerie
  • »thomaspan« ist männlich
  • »thomaspan« wurde gesperrt
  • »thomaspan« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Tespe, Schleswig + anderswo

  • Private Nachricht senden

220

Donnerstag, 4. April 2013, 20:28

Der Arne, der mitfährt, hälts mit dem Wetter genau wie Thomas. Der ist übrigens auch seit letztem Herbst nicht mehr gefahren.


Wer hat da wohl vergessen, was er am 2. Weihnachts-Feiertag auf die Ladefläche seines ranzigen Skoda legen durfte?

---

ich habe da mal eine Kompromissidee:

Wir verschieben die eigentliche Brementour (schon 1 WE später solls - angeblich - supi werden) und TREFFEN UNS AM 06.03. ALS ALTERNATIVE IN SCHEEßEL beim Itliener - Eiscafé Venezia, Gruße Str. 19, Scheeßel.

Malte kann mit seinem Sportsgenossen aus HB anradeln, KuK mim Metronom bis Tostedt + dort den Tister einsammeln + zusammen die etwa 15 km nach Scheeßel radeln. Dort können wir - sagen wird um 11.45 +/- 15 Min. - Espresso Doppio, Eis + vllt. auch Kuchen verköstigen.

Im Anschluss daran radeln wir gemütlich nicht zu weit von der HH-HB Metronomstrecke entfernt gen Hamburgs Süden. Wer nicht mehr will, hat nur den Weg zum nächsten Bahnhof.

Das Wetter für Sa. klingt nämlich zu verlockend (vor allem ab 12 Uhr <15km/h Wind).
Ich bete 10 Campa-Kränze und gelobe Besserung ...

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen