Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Zuchthauspraline

Ehrenmitglied

Blog - Galerie
  • »Zuchthauspraline« ist männlich

Wohnort: Köln

  • Private Nachricht senden

41

Sonntag, 19. Februar 2012, 09:17

Achso ist natürlich schön so ein jährliches Treffen :)
Nicht alle haben Frei :(
Ich muss Morgen bis 12 arbeiten und danach kommt die Spätschicht und muss bis 17 Uhr arbeiten.

Gruß Andy

kairo-hh

Gründer & Ehrenmitglied

Blog - Galerie
  • »kairo-hh« ist männlich
  • »kairo-hh« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

42

Sonntag, 19. Februar 2012, 20:36

Es ist vollbracht. Zumindest für Körsbär und mich war es dieses Jahr die erste längere Tour. 60,37 km habe ich auf der Uhr stehen. Das ist für den Anfang schon mal ganz ordentlich.

Getroffen haben wir, also Ullebulle, Körsbär und ich, uns am Bahnhof Horneburg. Abfahr war pünktlich 12:14, wobei es bei Ankunft so aussah, als wenn wir hauptsächlich Regen haben würden. Aber zum Glück wurden wir enttäuscht und es war hauptsächlich trocken.

Nach knapp 10 km legten wir eine kurze Pause an einer Kreuzung ein, an der wir normalerweise auf einem Waldweg weiter fahren würden.



Aufgrund der Bodenbeschaffenheit hatten wir uns dann für einen anderen Weg entschieden, der über eine asphaltierte Straße führte.



Trotzdem blieb uns später, ab Kilometer 32 ein solcher Weg nicht erspart und wir hatten uns zum Schieben entschlossen, da es nahezu unmöglich war auf dem aufgeweichten Boden zu fahren.

Zuvor haben wir aber am Hexenberg noch die alte Hexe besucht.



Später mussten wir dann aber wirklich durch ein Stück Wald, wo der Weg absolut bescheiden war. Hier kann man einen der besseren Abschnitte sehen, wo wir doch schon mit dem Rad wieder fahren konnten. Zwischendurch war es so eine Pampe, dass wir selbst beim Schieben schon fast stecken blieben.



Zur Belohnung sind wir später, nach 36 km, in ein nettes Café eingekehrt, in dem wir uns wieder stärkten, da der Wind den wir zwischendurch immer wieder gegen uns hatten und der Schmodderwaldweg doch an unseren Nerven zehrte. Neben Kaffee, heißer Schokolade und Alsterwasser gab es auch noch ein Stück Kuchen, was der Ulle aber verschmähte.

Bei Kilometer 40 holte uns das Wetter dann wieder ein. Es fing heftig an zu hageln und dazu gesellte sich ein eisiger Wind, der dafür sorgte, dass der Hagel schon eher waagerecht flog als senkrecht. Hier musste ein kurzer Stopp eingelegt werden, damit Ulle sich seine Regenjacke anziehen konnte. In den zwei Minuten hatte es so heftig gehagelt, dass sich schon ein ordentlicher Haufen Hagelkörner ansammelte.



Wohlbehalten sind wir in Buxtehude am S-Bahnhof angekommen, wenn auch inzwischen etwas ausgekühlt, da die Temperatur doch kräftig gefallen ist. Körsbär und ich sind mit der Bahn nach Hause gefahren und Ulle hat sich von seiner holden Maid abholen lassen, da der Wind inzwischen wieder zugelegt hatte und er das mit seinem Knie nicht überstrapazieren wollte.

Und so ist ein Ausflug glücklich beendet worden.
Lieben Gruß

Kai

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ullebulle, Zuchthauspraline

Der Tister

Langsam Radler

Blog - Galerie
  • »Der Tister« ist männlich
  • »Der Tister« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Tiste

  • Private Nachricht senden

43

Sonntag, 19. Februar 2012, 21:30

Hört sich trotz wecksel Wetter nach einer ganz tollen TourDank an.Der Hexe bin Ich auf meinen Touren auch schon oft begegnet.Danke Ulle nochmals für die Einladung,habe Mir grade Heute einen Fahrradträger zugelegt,und bin jetzt viel mobiler.Leider fährt bei mir keine S-Bahn

(War kalt,ODER ??)







[img]http://content.sweetim.com/tbsig/sig.asp?img=ad1[/img]

ullebulle

Radfahrer

Blog - Galerie
  • »ullebulle« ist ein verifizierter Benutzer
  • »ullebulle« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Horneburg

  • Private Nachricht senden

44

Montag, 20. Februar 2012, 10:47

Kalt war es nicht, aber wir haben alle Wetterunwidrigkeiten dabei gehabt, bis auf Schnee.

Aber ein Waldschieber werde ich garantiert nicht, nächstesmal geht es wieder drumherum.

Aber wenn ich mir diese Weicheier hier anschaue, bei uns war mehr Modder:



Gerhard, nächstes Mal bist Du dann dabei!

Ähnliche Themen