Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Gene Krupa

unregistriert

341

Montag, 19. Mai 2014, 00:41

...Ein paar Meter stammen ja sozusagen von mir (ich glaube es waren so 2-3m) :) .

Boah, sooooo viel? :D

342

Montag, 19. Mai 2014, 00:44

Je nach Wegbreite kann man auf 2-3m immerhin ein paar Räder parken!

Gruise, Paule
2017: 3.917km; S:131.053; LB:20.690; DMC:18.964; PH:1.368; AB:6.372; ges.:178.447

Prabha

km-Sammlerin

Blog - Galerie
  • »Prabha« ist weiblich
  • »Prabha« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Wuppertal

  • Private Nachricht senden

343

Sonntag, 25. Mai 2014, 21:27


Tatort-Pommesbuden-Tour 24. oder 25.05.2014
Start in D'dorf mit Ziel zur Pommes-Bude in Köln, wo Ballauf und Schenk ihre Curry-Wurst kaufen


Tja, wer das jetzt erst liest, hat diese Tour verpasst.
Sonne-Wolken, Koeter, Gene Krupa und ich haben uns in D'dorf getroffen, sind für die Pommes nach Köln geradelt und dann auch wieder zurück.
... das war eine sehr lange, nette Tour (mit Anfahrt zum Bahnhof W und zurück habe ich für heute 125 km auf dem Tacho), wir sind sie gemächlich gefahren, hatten (trotzdem?) einen Schnitt von ca. 17 kmH ... und weil wir nur wenige Pausen gemacht haben, waren wir fast früh zurück in D'dorf.
Fazit: 1. Es gibt sie tatsächlich, die Pommes-Bude der Tatort-Kommissare :D 2. An Sonnencreme sollte ich nicht nur denken, sondern sie auch nutzen!
Meine Frage des Tages: Es ist ja klasse, dass soviele menschen mit dem Rad unterwegs sind - müssen sie das auf den Strecken tun, auf denen wir radeln wollen? ;)


Als nächstes steht an:

Balkantrassentour mit Fest zur Eröffnung des Leverkusener Teils 29.05.2014


Bisherige Mitfahrer:
Gene Krupa, Sonne-Wolken, ich und ???
Treffen: 10 Uhr Bahnhof Remscheid-Lennep
Tour voraussichtlich: Lennep -> Wermelskirchen -> Burscheid -> Rhein ... und dann wird entschieden, wie's weiter geht. Z.B. am Rhein nach D'dorf, oder auch zurück auf der Trasse nach Lennep
„Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist“ (David Ben Gurion)

Prabha

km-Sammlerin

Blog - Galerie
  • »Prabha« ist weiblich
  • »Prabha« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Wuppertal

  • Private Nachricht senden

344

Donnerstag, 29. Mai 2014, 20:01


Balkantrassentour mit Fest zur Eröffnung des Leverkusener Teils 29.05.2014

Bisherige Mitfahrer:
Gene Krupa, Sonne-Wolken, ich und ???
Treffen: 10 Uhr Bahnhof Remscheid-Lennep
Tour voraussichtlich: Lennep -> Wermelskirchen -> Burscheid -> Rhein ... und dann wird entschieden, wie's weiter geht. Z.B. am Rhein nach D'dorf, oder auch zurück auf der Trasse nach Lennep



Auch diese Tour ist Vergangenheit. ;)
Wir waren zu viert unterwegs (Gene Krupa, Sonne-Wolken, Henner und ich).
Das Eröffnungsfest auf der Trasse war übersichtlich ... UND von überraschend vielen Menschen besucht. Dort hat es auch nicht geregnet ! (Auf dem Weg nach Lennep bin ich heute das erstemal ziemlich nass geworden.)
Wir sind die Trasse bis zum Ende gefahren, dann an den Rhein, von dort nach D'dorf. Henner hat sich unterwegs verabschiedet, weil er so nur noch einen sehr kurzen Heimweg hatte, wir anderen drei sind noch bis zum D-Hbf zusammengeblieben. (Sonne-Wolken und ich sind von dort nach W-Zoo gefahren, um dann die Samba-Trasse zu erklimmen. Oben angekommen konnte S-W einen bequemen Weg nach Lennep nehmen und ich nach Hause rollen.)

... Eigentlich sollte es für mich eine "easy-going-Tour" werden. ... War es auch irgendwie - aber trotzdem stehen 102 km auf dem Tacho!

Nächste Woche muss ich zu meiner Mutter - da werde ich vermutlich auf dem Heimweg die Balkantrasse in anderer Richtung (Opladen -> Lennep) befahren. Ich bin gespannt, ob sie sich so flach zeigt, wie ich es bis jetzt vermute. :rolleyes:
„Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist“ (David Ben Gurion)

345

Donnerstag, 5. Juni 2014, 19:55

Äääääääääääääääh...,

fährt am Pfingst-WE irgendwer von Euch von irgendwo nach irgendwo :D ...?

Ich hätte Bock...!


Gruise, Paule
2017: 3.917km; S:131.053; LB:20.690; DMC:18.964; PH:1.368; AB:6.372; ges.:178.447

Gene Krupa

unregistriert

346

Donnerstag, 5. Juni 2014, 20:42

..,fährt am Pfingst-WE irgendwer von Euch von irgendwo nach irgendwo :D ...?

Hallo Paule,

ich würde ja sehr gerne mit Dir und anderen irgendwo hinfahren, aber wir (koeter, Anrados, Henner, amati111 und ich fahren am Pfingstmontag in Friesland die 11stedentocht und reisen natürlich frühzeitig an. Wäre das auch etwas für Dich?

347

Donnerstag, 5. Juni 2014, 20:47

Ouh, ouh, Joey,

240km, Helmpfilcht und die Anreise :S - ob DAS was für mich ist...?

Gruise, Paule
2017: 3.917km; S:131.053; LB:20.690; DMC:18.964; PH:1.368; AB:6.372; ges.:178.447

Gene Krupa

unregistriert

348

Donnerstag, 5. Juni 2014, 20:54

Ouh, ouh, Joey,

240km, Helmpfilcht und die Anreise :S - ob DAS was für mich ist...?

Gruise, Paule

Die Frage kann nur einer beantworten, Du, da wir jedoch kurzfristige Absagen hatten, hätten wir wohl noch Platz für einen weiteren Starter, möchte da aber den Mitstreitern nicht vorgreifen, wenngleich ich nicht glaube, dass jemand etwas dagegen hätte.
PS. Lustig wird's auf jeden Fall. :D

Ich hab gerade mal google maps befragt, es sind ca 250 km überwiegend Flachland, wenn Du Morgen abdüst, :S kommst Du noch zeitig genug an, ohne Auto :D

Update:
Mich hat letztes Jahr gewundert, was da alles unterwegs ist, vom High Tech Renner bis Lastenfahrrad, junge Leute bis Omis mit Hollandrad und Holzschuhen, irre.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Gene Krupa« (5. Juni 2014, 21:09)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

NMG

349

Freitag, 6. Juni 2014, 00:16

Nee, lass' mal stecken,

einen Ü-200er im Mob trau' ich mir nicht zu...

Gruise, Paule
2017: 3.917km; S:131.053; LB:20.690; DMC:18.964; PH:1.368; AB:6.372; ges.:178.447

Prabha

km-Sammlerin

Blog - Galerie
  • »Prabha« ist weiblich
  • »Prabha« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Wuppertal

  • Private Nachricht senden

350

Freitag, 6. Juni 2014, 14:34

Schade, hier ist ein Aufruf zu gemeinsamer Fahrt ... und ich habe bis einschließlich 15. Juni "Hausarrest". Nur noch die sowieso bestehenden Termine werden bedient - und wenn ich das durchhalte und nicht flüchte, kann ich am Ende der Woche 'ne Menge Aufgaben als erledigt abhaken.

Paule, ich hoffe, dass du nach dem 15. auch noch mal Zeit und Lust für eine Tour hast,
vielleicht Fronleichnam, 19. Juni?
„Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist“ (David Ben Gurion)

351

Freitag, 6. Juni 2014, 23:00

Hi, Anette,

schade², ich beabsichtige, morgen 'ne etwas ausgedehntere Runde zu drehen. WENN ich Deine Worte korrekt entschlüsselt habe, ist dieser Aufruf zu gemeinsamer Fahrt DEIN Aufruf. Sollten wir uns vorher noch mal über den Weg laufen, könnten wir kurzfristig noch was vereinbaren.

Ganz abgesehen davon, habe ich sowieso vor, diesen Sommer zu einem Touren-Sommer zu machen. Ob auch größere drunter sein werden, wird sich zeigen...

Gruise, Paule
2017: 3.917km; S:131.053; LB:20.690; DMC:18.964; PH:1.368; AB:6.372; ges.:178.447

Momomuck

unregistriert

352

Samstag, 7. Juni 2014, 09:35

Hallo Paule,
Ich würde gerne mit Dir mal wieder fahren wollen. Morgen steht allerdings eine Runde mit Frau und Sohn auf dem Plan - HOAG, LAPA, Rhein. Der Rest von Pfingsten ist auch schon verplant - leider.
Am nächsten Wochenende fahre ich ein Velotaxi, als Chauffeur =-O
Wünsche Dir schöne Tage - und denke bitte daran genung zu trinken, you know what I mean

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

NMG

353

Samstag, 7. Juni 2014, 21:54

Hi, Momo,

dann seht morgen zu, dass Ihr im Landschaftspark Nord seid, wenn es gewittert & schüttet. Die ganzen stählernen Denkmäler geben prima Blitzableiter ab - und sieht bestimmt auch abgefahren aus, wenn so 'n toter Hochofen blitzt & glüht :thumbup: .

Ich war heute Morgen/Mittag am Nordsternpark. Wollte ursprünglich weiter den Kanal entlang, doch bereits am Park zeigte sich, dass ich meinen Getränkevorrat zu knapp bemessen hatte. So hörte & sah ich noch 'ne Weile dem Treiben des Pfingst-Rock-Happenings zu und fuhr dann wieder zurück.

Gruise, Paule
2017: 3.917km; S:131.053; LB:20.690; DMC:18.964; PH:1.368; AB:6.372; ges.:178.447

Gene Krupa

unregistriert

354

Mittwoch, 11. Juni 2014, 15:02

11stedentocht

Nachdem ich die 240km der11stedentocht unbeschadet überstanden habe, bin ich unglaublich happy, dieses Mal nicht nur den olympischen Gedanken -dabei sein ist alles- bedient zu haben, sondern tatsächlich den Zieleinlauf, und somit mein mir selbst gestecktes Ziel erlebt und eine im Grunde nutzlose Blechplakette erhalten zu haben.. :thumbsup:

Dafür ein besonderes Dankeschön an Henner, der es wunderbar verstanden hat mich zum Durchhalten zu motivieren. ;)

Auf der Rückfahrt wurde mir erst mal richtig bewusst, -es sind ja nur ca. 20km mehr- was wir da alle geleistet haben.

Ein besonderer Dank geht an die Familien „markfw“ und „koeter“ für die beispielhafte Gastfreundschaft, Chapeau. :thumbup:

Der Muskelkater hat sich bei mir nun doch noch eingestellt , daher werde ich heute eine Runde durch das verwüstete Düsseldorf drehen, um im Anschluss die Vorbereitungen für meine nächste Woche beginnende „Ochsentour“ -München-Wasserburg-Chiemsee-Salzburg-Königsee-Füssen-Gardasee-Venedig- voranzutreiben.

Ich hoffe wir sehen uns zu neuen Taten..., denn es hat wie schon so oft Spaß gemacht mit Euch :rad: :knuddel:

Prabha

km-Sammlerin

Blog - Galerie
  • »Prabha« ist weiblich
  • »Prabha« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Wuppertal

  • Private Nachricht senden

355

Mittwoch, 11. Juni 2014, 17:32

Herzlichen Glückwunsch zu dieser Fahrleistung, Jochen! Das ist echt beispielhaft! :thumbup:
„Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist“ (David Ben Gurion)

Gene Krupa

unregistriert

356

Mittwoch, 11. Juni 2014, 18:00

Herzlichen Glückwunsch zu dieser Fahrleistung, Jochen! Das ist echt beispielhaft! :thumbup:

Danke, Prabha,

Gleiches gilt aber auch meinen Mitstreitern, Anrados, koeter, amati111 und Henner sowie allen anderen 14194 Teilnehmern von 14305 die an den Start gegangen waren.
Und hätte ich Henner mit seinen Motivationskünsten nicht an meiner Seite gehabt, hätte ich sicher nicht die so genannte 2. Luft bekommen und hätte wie im Vorjahr nach 164km die "Flügel gestreckt". :D

Prabha

km-Sammlerin

Blog - Galerie
  • »Prabha« ist weiblich
  • »Prabha« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Wuppertal

  • Private Nachricht senden

357

Mittwoch, 11. Juni 2014, 18:12

..., hätte ich sicher nicht die so genannte 2. Luft bekommen ...


Die kenne ich bis jetzt nur aus einer Meditation - dass sie auch auf der 11-Steden-Tocht erfahrbar ist, ist klasse!

Ja, natürlich gratuliere ich auch allen anderen, die die Tour geschafft haben - vorhin hatte ich aber einen Knoten in den Fingern und im Kopf und bekam keine Formulierung hin.

Henner, deine Motivationskünste machen mich neugierig!
„Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist“ (David Ben Gurion)

Henner

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Henner« ist männlich

Unterwegs nach: we're on the road to nowhere

Wohnort: M'heim

  • Private Nachricht senden

358

Mittwoch, 11. Juni 2014, 23:48

Henner, deine Motivationskünste machen mich neugierig!

Ich weiß von nix ;)
Einfach mal nicht so schnell fahren, und stetig dabeibleiben war denke ich der Schlüssel zum Erfolg. Ich war ja auch mit einem Fahrrad (dem Patria, Big Apple Plus, Pack- und Lenkertasche) unterwegs, das eigentlich nicht zum Tempobolzen taugt.
Wenn wir einen Fehler gemacht haben dann war es auf den ersten 135km zuviel Tempo mitgegangen zu sein. Es macht Spaß im Windschatten hinter anderen Rennradlern herzufahren, auf lange Sicht (auf die vollen 240km) sollte man aber wohl eher "sein" Tempo fahren.
Ganz am Schluß hatten wir von Workum nach Bolsward eine perfekte Gruppe gefunden in der wirklich nicht geschlichen wurde, aber eben auch kein Rennen gefahren wurde.

Prabha ich denke das wäre sicher auch was für dich - ein tolles Straßenfest mit vielen vielen Radfahrern. Zu 98% laufen die Leute mit Rennrädern auf (hatte ich letztes Jahr auch), mit normalen Rädern geht es aber auch.

Ende gut alles gut :) .

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Henner« (11. Juni 2014, 23:52)


Prabha

km-Sammlerin

Blog - Galerie
  • »Prabha« ist weiblich
  • »Prabha« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Wuppertal

  • Private Nachricht senden

359

Donnerstag, 12. Juni 2014, 00:20


Prabha ich denke das wäre sicher auch was für dich ...


Musst du das denn so deutlich schreiben!???
Ich bin doch auch so schon infiziert, mir das für's nächste Jahr zu überlegen... :S
„Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist“ (David Ben Gurion)

Ritze

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Ritze« ist männlich

Wohnort: Neuhausen

  • Private Nachricht senden

360

Donnerstag, 12. Juni 2014, 00:46

:respekt: :goodjob: :heildir3: Wow!

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen