Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Henner

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Henner« ist männlich

Unterwegs nach: we're on the road to nowhere

Wohnort: M'heim

  • Private Nachricht senden

101

Mittwoch, 12. September 2012, 23:12

Wow, danke Jochen für den Link zu Tour - sieht sehr interessant aus, auch wenn mal ein paar Höhenmeter drin sind.
Der Startpunkt in Gerresheim liegt gar nicht weit weg von meiner "alten Heimat" quasi zwei Blöck hinterm Bunker.

@Prabha: Aus Wuppertal kommend, kannst du ganz einfach mit der S8 zum Gerresheimer S-Bahnhof fahren. Der liegt etwa 300m vom Startpunkt entfernt/die Tour führt direkt daran vorbei.

Wenn wir den nächsten Sonntag ins Visier nehmen, wird's dann doch nicht so ein ganz ruhiges Wochenende. Das Wetter soll ja gut werden!

Gene Krupa

unregistriert

102

Mittwoch, 12. September 2012, 23:14

.. wenn ihr auch bereit wärt, einen gaaaanz langsamen mitzunehmen :|?.

weil wir grundsätzlich niemand ausgrenzen, nehmen wir natürlich auch die gaaaanz langsamen mit. :D

Da ich es sehr anstrengend finde in Gruppen zu fahren, freue ich mich über ein langsames Tempo ...

am 16. wäre es vermutlich möglich,

ein Treffpunkt D'dorf Hbf macht die Anreise einfacher.


...der 16. mit Treffpunkt Hbf würde auch mir sehr gut passen.

Henner

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Henner« ist männlich

Unterwegs nach: we're on the road to nowhere

Wohnort: M'heim

  • Private Nachricht senden

103

Mittwoch, 12. September 2012, 23:19

O.K. ist dann der 16. gebongt?
Würde mich dann gerne ab Gerresheim anschließen, weil ich dann nicht nach Düsseldorf rein fahren muß.
Langsam fahren kommt mir entgegegen, nur auf den Steigungsstücken brauche ich mit der Gazelle eine Mindestgeschwindigkeit - oder ich schiebe direkt ;-)

104

Mittwoch, 12. September 2012, 23:32

...nur auf den Steigungsstücken brauche ich mit der Gazelle eine Mindestgeschwindigkeit - oder ich schiebe direkt ;-)


:D

Mal sehen, vielleicht bin ich dabei...

Gruise, Paule
2017: 3.917km; S:131.053; LB:20.690; DMC:18.964; PH:1.368; AB:6.372; ges.:178.447

Prabha

km-Sammlerin

Blog - Galerie
  • »Prabha« ist weiblich
  • »Prabha« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Wuppertal

  • Private Nachricht senden

105

Mittwoch, 12. September 2012, 23:33

Da am Samstag abend noch eine Geburtstagsfeier ruft, möchte ich Sonntag nicht ganz so früh aus dem Haus ...
Gut vorstellen kann ich mir die S-Bahn, die um 10.24 in Gerresheim (wie von Henner vorgeschlagen) ankommt. Wäre das eine akzeptable Zeit?

Gene, ist Gerresheim für dich genauso gut wie hbf?
„Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist“ (David Ben Gurion)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Prabha« (12. September 2012, 23:36)


Prabha

km-Sammlerin

Blog - Galerie
  • »Prabha« ist weiblich
  • »Prabha« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Wuppertal

  • Private Nachricht senden

106

Mittwoch, 12. September 2012, 23:36



Mal sehen, vielleicht bin ich dabei...

Gruise, Paule


Fänd' ich gut! :)
„Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist“ (David Ben Gurion)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

NMG

stilleswasser

Mentalchaot

Blog - Galerie
  • »stilleswasser« ist männlich
  • »stilleswasser« ist ein verifizierter Benutzer

Unterwegs von: Verzweiflung

Unterwegs nach: Erleuchtung

Unterwegs über: Verwirrung

Wohnort: st. umbruch

  • Private Nachricht senden

107

Mittwoch, 12. September 2012, 23:54

(ich auch! ;) )

eigentlich hatte ich dem doc ja selber vorgeschlagen, mal 'ne woche gar nicht zu fahren, um zu schauen, ob mein aua-bauch besser wird und seit dem fahre ich eben nur noch ganz wenig und meistens mit 16,8 km/h. die paar km von heute sind auch in dem gruseligen ommatempo zurückgelegt worden. wäre also eine echte bremse für euch!

wenn ich hier dann aber so lese, was sich da wieder anbahnt, juckt's so dermaßen in den füssen, dass ich schon ganz kurz davor bin zuzusagen und eventuell sogar, die 'fahrradfreie' woche schon am sonntag für beendet zu erklären :rolleyes:.
.. only dancing on this earth for a short while (Cat Stevens)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

NMG

108

Donnerstag, 13. September 2012, 00:11

Noch spricht nichts und niemand gegen eine Teilnahme. Ich würde aber gerne mal wieder mit dem DMC (fixe km hab' ich erst mal genug) fahren, und wenn ich dann von Höhenmetern lese :fie: ...

Gruise, Paule
2017: 3.917km; S:131.053; LB:20.690; DMC:18.964; PH:1.368; AB:6.372; ges.:178.447

Prabha

km-Sammlerin

Blog - Galerie
  • »Prabha« ist weiblich
  • »Prabha« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Wuppertal

  • Private Nachricht senden

109

Donnerstag, 13. September 2012, 00:21

Auf dem Track wundere ich mich sehr über die angezeigten HM von Haan nach Gräfrath,
das bin ich ja schon mehrfach gefahren,
und es ist auch nicht ganz flach - aber einer solchen Steigung bin ich nicht begegnet! :S

Die Steigung von Unterburg zur Schloß Burg ist heftig - aber inzwischen hat die Seilbahn die Möglichkeit des Fahrradtransports. ;)
„Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist“ (David Ben Gurion)

Gene Krupa

unregistriert

110

Donnerstag, 13. September 2012, 01:15

Auf dem Track wundere ich mich sehr über die angezeigten HM von Haan nach Gräfrath,
das bin ich ja schon mehrfach gefahren,
und es ist auch nicht ganz flach - aber einer solchen Steigung bin ich nicht begegnet! :S

Die Steigung von Unterburg zur Schloß Burg ist heftig - aber inzwischen hat die Seilbahn die Möglichkeit des Fahrradtransports. ;)

Ich bin ja nun weiß Gott keine Bergziege, und bin das letztes Jahr mit Michael problemlos gefahren.
Und zur Burg hoch geht mit der Seilbahn incl. Rad, richtig.

... und wenn ich dann von Höhenmetern lese :fie: ...

Gruise, Paule

...ist nicht schlimm, Paule, geht gut, freuen würde es mich auch. :D
Also nur Mut, teilnehmen, und Gerresheim und Startzeit geht natürlich auch.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

stilleswasser

koeter1097

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »koeter1097« ist männlich

Wohnort: Duisburg

  • Private Nachricht senden

111

Donnerstag, 13. September 2012, 09:29

16. könnte klappen ^^ Schloß Burg - wäre eine *hust* Möglichkeit *keuch* mal meine 22-32er Kombi zu testen *hechel*

Prabha

km-Sammlerin

Blog - Galerie
  • »Prabha« ist weiblich
  • »Prabha« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Wuppertal

  • Private Nachricht senden

112

Donnerstag, 13. September 2012, 14:02

Am Wochenende ist auf Schloß Burg ein großes Fest, habe ich grade erfahren, mit kulinarischem Hintergrund (in meinem Kopf entsteht dabei sofort das Vorurteil: Das ist teuer!)

Wir sollten das bei der Streckenplanung berücksichtigen (und evtl. die Burg und diese HM auslassen). ;)
„Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist“ (David Ben Gurion)

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

NMG, stilleswasser

113

Donnerstag, 13. September 2012, 14:21

Ich werde meine 53/22er Kombi ausprobieren :rofl: . Höchstwahrscheinlich werde ich mitfahren, wenn da nicht noch 'ne Nachricht einer Frauenbekanntschaft reinflattern sollte :wacko: ...

Und es wäre seeehr vorteilhaft, wenn ich mit Dir, lieber koeter, appe Annepommes zusammen fahren könnte. Nicht nur vorteilhaft, sondern notwendig, damit ich überhaupt zum allgemeinen Treffpunkt gelange ;) ...

Gruise, Paule
2017: 3.917km; S:131.053; LB:20.690; DMC:18.964; PH:1.368; AB:6.372; ges.:178.447

Henner

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Henner« ist männlich

Unterwegs nach: we're on the road to nowhere

Wohnort: M'heim

  • Private Nachricht senden

114

Donnerstag, 13. September 2012, 14:24

Ich habe gerade mal gegoogelt - Prabha meinst du diesen "Viktualienmarkt" auf Schloss Burg?
Den können wir meiner Meinung nach gerne auslassen/dran vorbeifahren - da habe ich (auch?) kein Interesse dran.

Ich peile dann mal 10h20-10h30 an Gerresheim S an - o.k.?

stilleswasser

Mentalchaot

Blog - Galerie
  • »stilleswasser« ist männlich
  • »stilleswasser« ist ein verifizierter Benutzer

Unterwegs von: Verzweiflung

Unterwegs nach: Erleuchtung

Unterwegs über: Verwirrung

Wohnort: st. umbruch

  • Private Nachricht senden

115

Donnerstag, 13. September 2012, 14:38

vielleicht können wir ja so tun, als ob wir schloß burg belagern und sie schmeißen uns was von den dargebotenen köstlichkeiten vor die füße, um uns zu zeigen, dass sie uns lange genug trotzen können und unser unterfangen völlig sinnlos ist :rolleyes:.
.. only dancing on this earth for a short while (Cat Stevens)

Prabha

km-Sammlerin

Blog - Galerie
  • »Prabha« ist weiblich
  • »Prabha« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Wuppertal

  • Private Nachricht senden

116

Donnerstag, 13. September 2012, 14:57

Ich habe gerade mal gegoogelt - Prabha meinst du diesen "Viktualienmarkt" auf Schloss Burg?


Ich weiß nicht, welches Fest ich meine, sondern hab' nur die Information weitergeplappert, die mir der Kollege grade gegeben hat. (Er dachte, wir wären für Samstag verabredet für das Fest... Ich wusste davon aber nix. :( )

Ich peile dann mal 10h20-10h30 an Gerresheim S an - o.k.?


Liest sich gut. :)
„Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist“ (David Ben Gurion)

Gene Krupa

unregistriert

117

Donnerstag, 13. September 2012, 17:26


...den können wir meiner Meinung nach gerne auslassen/dran vorbeifahren - da habe ich (auch?) kein Interesse dran.

Ich peile dann mal 10h20-10h30 an Gerresheim S an - o.k.?


Zur Burg hoch liegt auch fernab meines Interesses, würde ich es doch -wenn überhaupt- nur schiebend schaffen, keuch.

Liest sich gut. :)


Aber so sieht das Ganze doch schon recht gut aus. :D

Henner

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Henner« ist männlich

Unterwegs nach: we're on the road to nowhere

Wohnort: M'heim

  • Private Nachricht senden

118

Donnerstag, 13. September 2012, 22:10

Ich habe gerade die Idee, falls Herr Hozan und Herr Koeter Annepommes losfahren auch von dort zu starten.
Wäre ein früher Start in den Sonntag, wenn ich erstmal mit der S-Bahn nach Duisburg fahren würde.

Die Strecke von Annepommes bis zum Gerresheimer S-Bahnhof ist eigentlich ganz nett - ich bin sie früher mal ab und an gefahren, als ich noch in Neudorf meine Studentenbutze hatte.

So geht's:

Annepommes -> Richtung Entenfang, rübermachen über die Bahngleise, irgendwo ist da eine Brücke -> östlich der Bahngleise nach Lintorf fahren (südliche Richtung)-> weiter südlich nach Ratingen rein und durchqueren -> irgendwie in Ratingen auf dem Europaring, die Abfahrt nach Düsseldorf Knittkuhl erwischen (nach Süd-Süd-Osten raus, das ist der schwierigste Teil der Reise, nicht nach D-Rath reinfahren!, nach Knittkuhl geht's bergauf!), Hügel hochfahren, Knittkuhl rechts liegenlassen, alte Kaserne (dort habe ich noch gedient und auch Wache geschoben..) links liegenlassen bis zur großen Querstraße fahren, die große Querstraßestraße an der Kaserne überqueren (die "Bergische Landstraße"), geradeaus/ leicht versetzt in den recht kleinen Rotthäuser Weg (nicht direkt rechts auf der Bergischen Landstraße bergabfahren!), nach ein paar hundert Metern geht's auf einer asphaltieren Straße gut getarnt abrupt rechts runter in den Wald, zwei Kehren zackig durchfahren, dem Straßenverlauf folgen bis man auf eine große Querstraße stößt ("Gräulinger Straße") und links abbiegen, 400m geradeausfahren bis ins Gerresheimer Zentrum, dort trifft man auf Straßenbahnschienen (Linie 703), denen man in südlicher Richtung (man kommt gerade aus dem Norden) bis zum Gerresheimer S-Bahnhof folgt. Am S-Bahnhof Gerresheim ist auch die Endstation/Wendeschleife der Straßenbahn.

Alles klar, oder ;) ?

Wenn alles gut läuft (es sagt sich kein unerwarteter Frauenbesuch an..): Wann wolltet ihr euch denn treffen? Schätze mal man brauch sicher 1,5h ohne Pause für die Strecke - das sind so 25km denke ich.

stilleswasser

Mentalchaot

Blog - Galerie
  • »stilleswasser« ist männlich
  • »stilleswasser« ist ein verifizierter Benutzer

Unterwegs von: Verzweiflung

Unterwegs nach: Erleuchtung

Unterwegs über: Verwirrung

Wohnort: st. umbruch

  • Private Nachricht senden

119

Donnerstag, 13. September 2012, 22:25

.. irgendwo ist da eine Brücke ..

:rolleyes: wir sollten irgendswas zwischen 10:15h und 11:00h ab Gerresheim S vereinbaren :D.
.. only dancing on this earth for a short while (Cat Stevens)

120

Donnerstag, 13. September 2012, 22:37

.. irgendwo ist da eine Brücke ..

:rolleyes: wir sollten irgendswas zwischen 10:15h und 11:00h ab Gerresheim S vereinbaren :D.


Diese Brücke kenne ich natürlich. 10.15 Uhr wäre da sehr okay, denn es ist praktisch vor der Haustür :D . Aber mal ohne Scherz: Von hier bis nach Gerresheim ist es ja doch 'n Stückchen. Ich müsste dann echt früh los - und koeter erst :crazy: ...

Gruise, Paule
2017: 3.917km; S:131.053; LB:20.690; DMC:18.964; PH:1.368; AB:6.372; ges.:178.447

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen